QV ultimate (unlimited)

Seite 9 von 12121
neuester Beitrag: 20.10.19 21:41
eröffnet am: 26.12.12 22:48 von: erstdenkenda. Anzahl Beiträge: 303009
neuester Beitrag: 20.10.19 21:41 von: Kellermeister Leser gesamt: 17304631
davon Heute: 29
bewertet mit 188 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 12121  Weiter  

01.01.13 19:06
1

8603 Postings, 3182 Tage Tarannazara. was bleibt dann übrig:Cfd- traden?

hast du damit bessere Erfahrungen gemacht?

 

01.01.13 19:07
1

1934 Postings, 3661 Tage TraJoegerade beginnt treffen von boehner

mit rep parteigroessen. hoffen wir mal fuer die maerkte, dass sie zustimmen und der deal im house durchgeht ... am 3. januar konstituiert sich der kongress neu, das duerfte erst mal entsprechende reibungsverluste geben ...  

01.01.13 19:09
1

55555 Postings, 4476 Tage heavymax._cooltrad.angeblich beraten die heut nur..

die finale Abstimmung erfolgt ggf. erst später?

wenn´s  so kommt:.. das dürfte den Märkten evtl. nicht sonderlich schmecken!
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

01.01.13 19:15
1

2088 Postings, 3609 Tage ElCondorFiscal

gerade auf N.TV Einigung erzielt.Steuererhöhung ab 450 000.

Gruß
Elc
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

01.01.13 19:16
1

1934 Postings, 3661 Tage TraJoehaengt davon ab, mit welcher perspektive das ganze

ablaeuft. der deal muss bis spaetestens 3. januar durch sein, weil dann der neue kongress die arbeit aufnimmt. falls nicht vorher alles in trockenen tuechern ist, waere das sehr schlecht  

01.01.13 19:20
3

12238 Postings, 2988 Tage zara-bahamit cfds

lernt man wie man handeln sollte...die besten erfahrungen damit gemacht...
unkompliziert und sehr effektiv....nur nicht blind traden!!! sehr wichtig..

beim aktienhandel auf solidewerte setzen ...nur superliga dax, dow, ftse...usw.

das einzige womit man schnell geld verdient sind rebound werte...

schnell rein, wenn der boden erkennbar ist....kommt vlt. 2-3 stück im jahr

mit Solar Millenium 70% verdient und mit SinoForest über 200%....dann raus raus..

schließlich waren die wenige monate später pleite  

01.01.13 20:06
2

55555 Postings, 4476 Tage heavymax._cooltrad.US : Repräsidentenhaus tagt derzeit

unklar ist, ob es heute noch zu einer Abstimmung kommen wird.
Quelle: B5 News 20:00 Uhr
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

01.01.13 20:12

8603 Postings, 3182 Tage TarannaKlar, machen die Republikaner sich wichtig

bei der Abstimmung...aber ein riesiger politischer Druck lastet auf ihnen - sie werden und können nicht das Volk enttäuschen...daher

gehe ich davon aus, dass sie nach langem hin und her doch für dieses Paket abstimmen werden.

 

 

01.01.13 20:16

1727 Postings, 2798 Tage Mr.BollingerOh doch

die Republikaner könnten! Sind eh nicht an der Macht und Obama wird nicht mehr kandidieren. Bei der nächsten Wahl geht es wie immer um Personen und nicht um alte Kamellen!

 

01.01.13 20:17
4

1299 Postings, 3219 Tage 1BillionLächerlich

Die ganze Debatte um das Fiscal Cliff ist lächerlich, 2013 mag es noch eimal ein wenig an den Börsen rauf gehen doch dann ist schluß mit dem Wachstumgepäppel. 2013 heißt Downgrading,Steuererhöhungen, Rezessionen, mehr Arbeitslose und den Rest, kann jeder noch etwas dazu packen der Lust hat. 2013 DAX 5000, irgendwann ist jede Party mal vorbei.

 

01.01.13 20:18
2

55555 Postings, 4476 Tage heavymax._cooltrad.@Taranna.. is klar die "müssen" quasi

allerdings könnten die noch "verzögern" um 1-2 tage..
und dann würden die märkte crashen????

man weis ja nie ob nicht dioe GS bangsters hier bei den rep. mitmischen um die märkte entsprechend -gggf- nach Wunsch- zu beindrucken  :((
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

01.01.13 20:25
1

55555 Postings, 4476 Tage heavymax._cooltrad.hoffentlich gibts heute noch ´ne Entscheidung

die Märkte würden´s danken..
.. klar ham die Bullen/ Bären da verständlicher Weise andere Wünsche  ;-)  
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

01.01.13 20:27

1727 Postings, 2798 Tage Mr.BollingerBoehmer

soll am 3. Januar wiedergewählt werden....hmmm

 

01.01.13 20:30
1

55555 Postings, 4476 Tage heavymax._cooltrad.klar ist eins

die Abstimmung ist ein "Mehrheitsentscheid".. Die Demokraten benötigen nur ca. ein Dutzend Stimmen der Republikaner um die Mehrheit zu erlangen. Nur die müssen erst mal gewonnen werden!
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

01.01.13 20:33
2

3146 Postings, 3925 Tage schilo-nrwein downgap von 100p

wäre doch mal was, dann gehe ich auch long *lach*
-----------
Meine Meinung, keine Kauf- Verkaufsempfehlung!
schilo-nrw

Chi di buon mattino se la prende, tutto il giorno se la tiene.
(Wer schon frühmorgens schlechte Laune hat, behält sie den ganzen Tag.)

01.01.13 20:33
1

8603 Postings, 3182 Tage Tarannaalso, wir könnten ja wetten Mr Bolliger?

die Republikaner wissen was auf dem Spiel steht: die Zukunft der Republ. Partei...

dass die Märkte crashen könnten, wenn sie zu lange zögern.... wissen sie wohl...sie sind

ja nicht von gestern...

 

01.01.13 20:33
2

55555 Postings, 4476 Tage heavymax._cooltrad.B5 News 20:30 Uhr

grad hieß es:
es würden ca. zwei dutzend stimmen der Republikaner benötigt, da es scheinbar auch "Abweichler" bei den Demokraten gibt..
.. we´ll see, es bleibt jedenfalls spannend!
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

01.01.13 20:41

1727 Postings, 2798 Tage Mr.Bollingerein Crash

ist aber eventuell nicht das Schlechteste! Der Assetmarkt ist eh eine riesige Blase....da muss man mal die Luft rausnehmen. Kann ja nicht ewig wachsen! Es wäre zumindest eine kontrollierte Explosion!

 

01.01.13 20:43
3

8603 Postings, 3182 Tage Tarannaes ist ja fast so spannend wie bei der

Abstimmung im griechischen Parlament...als die Griechen damals die EU  retteten...

;-))

 

01.01.13 20:54
2

4390 Postings, 4529 Tage Shotman@Taranna: aber die Schulden der Griechen gegenüber

denen der USA sind ja nur "Pillepalle" und gerettet ist die EU noch lange nicht. Ich sehe eher die Gefahr, dass nach dem GR erfolgreich ihre Schulden "geschnitten" haben andere Länder nachziehen und man "zeitnah" auch von Sparprogrammen wieder abrücken wird ...  

01.01.13 21:10
1

84324 Postings, 3360 Tage erstdenkendannlenke.servus ... immmer noch keine entscheidung

01.01.13 21:11
1

8603 Postings, 3182 Tage Tarannashotman...sehe die sache bisschen anders

ich denke die EU hat gute Chancen, die Krise zu überwinden....sie ist auf dem Weg....hoffen wir das Beste.

Das ganze Finanzsystem weltweit ist ein wackliges Gebilde...da hast du recht...

Übrigens ich habes ja nur ironisch gemeint ...als kleinen Hinweis auf die grosse die wirtschaftliche Abhängigkeit und Vernetzheit der Länder weltweit im

"global village".

 

 

01.01.13 21:13
AFL-CIO changes tune, but union skepticism remains
American Federation of Labor and Congress of Industrial Organizations President Richard Trumka, who early Tuesday morning criticized the bipartisan “fiscal cliff” deal that has since passed the Senate, has now hailed it as a “breakthrough” — while repeating some of his earlier concerns.

“The agreement passed by the Senate last night is a breakthrough in beginning to restore tax fairness and achieves some key goals of working families,” Trumka said in a statement. He notes that the agreement does not cut Social Security, Medicare or Medicaid benefits, raised some taxes on the rich and extended unemployment benefits.  

http://www.washingtonpost.com/blogs/post-politics/wp/tag/fiscal-cliff/


77 percent will pay more in 2013 under deal
http://www.washingtonpost.com/blogs/post-politics/...axes-under-deal/  

01.01.13 21:21
3

4390 Postings, 4529 Tage Shotman@Taranna: die EU kann die Krise nicht

überwinden weil die Unterschiede viel zu groß sind - was funktioniert, die Starken müssen die Schwächen ausgleichen - du kennst ja sicher den Spruch mit der Kette und dem Glied ;-) ich habe gute Freunde (Kollegen) in Spanien und Frankreich und kann dir (fast) versichern, dass es nicht aufgehen wird - aber es wird sicher Wege geben, gewisse Sachen auszugleichen - aber was passiert, wenn die Starken auch schwach werden - das ist in meinen Augen das größte Risiko, auch wenn die Gesellschaft daran nicht zu Grunde gehen wird - das Thema "Schuldenschnitt" wird in Zukunft noch öfter die Runde machen ;-)  

01.01.13 21:22
1

5042 Postings, 3280 Tage TrafficBROKERErste

Wann tickern die Futures wieder - die sollten uns erstmal rot anlächeln :)  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 12121  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben