M1 Beauty Aktie

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 02.08.17 11:58
eröffnet am: 12.09.15 13:50 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 60
neuester Beitrag: 02.08.17 11:58 von: Dau7hy Leser gesamt: 12523
davon Heute: 6
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

66502 Postings, 1143 Tage youmake222M1 Beauty Aktie

 
  
    
3
12.09.15 13:50
WKN: A0STSQ

ISIN: DE000A0STSQ8

Typ: Aktie

Branche: Medizinische Dienstleistungen

Herkunft: Deutschland

Website: www.m1-beauty.de/?investor/


Die M1 Beauty Aktie kommt Mitte September an den deutschen Markt.?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
34 Postings ausgeblendet.

79 Postings, 193 Tage Dau7hyM1

 
  
    
22.03.17 19:00
Meine erste Aktie, der Einstieg. Ich hoffe es, da ich für. 10 Euro Einstieg und nach den starken Zahlen bei haemato dort und eine grosse Position bei MPH aufbaute. Schätze 2017 wird ein sehr starkes Jahr für MPH und besonders für unsere Beautys... bei Instagram kommen immer mehr gefällt mir Angaben zu den täglichen Bildern! Das ist für mich ein sehr gutes Zeichen ;))) Beispiel Bild von gestern über 400x und heute nach 2h bereits über 200x. Im Schnitt liegt man geschätzt bei 200x gefällt mir Angaben ein Tag nach Veröffentlichung. Ich werde in den nächsten Wochen Mal genauer hinschauen und schauen ob hier Wachstum erkennbar ist. Gruss  

79 Postings, 193 Tage Dau7hyBeautys

 
  
    
31.03.17 08:51
Nur 36,5 Mio Umsatz, Überschuss 5,5 Mio, 0,36 Euro Gewinn je Aktie, Dividende 30 Cent. Eigenkapital von 90% auf 94% gesteigert.
Die Frage bleibt für mich warum war das zweite Halbjahr 2015 soooo gut?
Bin gespannt wo die Reise weiter hingeht mit so viel Eigenkapital... doch bald schon die ersten Erweiterungen im Ausland?  

341 Postings, 1219 Tage Moldexhatte mir bessere zahlen erhofft

 
  
    
31.03.17 17:52
kommen halt dann 5 monate später
m1 ist ja noch im aufbau  

79 Postings, 193 Tage Dau7hyPrognose

 
  
    
31.03.17 17:56
Von den 4investors ist aber eingetroffen.
Umsatzziel minimal verpasst, dafür 0,36 Euro Gewinn je Aktie, statt 0,33 Euro.
Ich bin zufrieden, natürlich aber auch leicht enttäuscht hätte auch lieber zumindest die 4X vorne gesehen.
Viel spannender finde ich die Frage was sie mit dem ganzen Geld vorhaben...  

694 Postings, 2696 Tage Thebat-FanSagen sie doch

 
  
    
31.03.17 18:32

0,30 Cent je Aktie als Dividende ausschütten, den Rest vortragen.
 

79 Postings, 193 Tage Dau7hyKurs

 
  
    
04.04.17 09:32
Geht runter auf unter 9 Euro.
Gehe stark davon aus das es am Ergebnis im zweiten Halbjahr 2015  liegt.
Kann mir jemand erklären wieso dieser so Hoch lag?
Eigentlich ist man auf Kurs, doch durch das zweite Halbjahr 15 sieht es wie ein Wachstumsrueckgang aus.
Das nächste HalbjahresZiel müsste 20-22 Mio Umsatz sein und ein Ergebnis je Aktie auf Halbjahressicht von min. 0,2.
Ohne weitere Erweiterungen zu berücksichtigen. Wie seht ihr das?  

694 Postings, 2696 Tage Thebat-FanUnsinn

 
  
    
04.04.17 09:42

Sind doch nur Geldkurse, zu denen kein Handel stattfindet. Die Aktie ist so markteng, da ist eine Kursfeststellung eh Stochern im Nebel.
 

618 Postings, 2757 Tage HavakukKann MPH AG den Kurs von M1 Kliniken "gestalten"?

 
  
    
10.04.17 22:37
Wie entsteht dann eigentlich ein Kurs, wenn nur so proforma ein bischen Börsenhandel stattfindet? -
Kann sich die Muttergesellschaft (85,6%)  nach belieben arm oder reich rechnen, je nach dem, wie sie es gerade braucht, indem sie jemand beauftragt, Aktien der Tochtergesellschaft (14,4%) zu kaufen oder  zu verkaufen und so den Kurs steigen oder sinken zu lassen? - Das Konzept könnte aufgehen für MPH AG.
Wenn der Börsenwert der Tochter steigt oder fällt, bewegt sich der Börsenwert der Mutter zugleich mit.
Und wenn der Unternehmenswert durch Börsenkurse steigt oder fällt, kann man den Bilanzgewinn so gestalten, wie es steuerlich am günstigsten ist, also besser Kurse drücken, und nicht zu hohe Gewinne ausweisen, und der Kleinanleger ist am Ende der Dumme. Das ist nur ein laienhafter Verdacht von mir.
Vielleicht sagt TheBat-Fan wieder "Unsinn!" -  Ich hab nichts dagegen, wenn er auch sagt, warum! -

 

694 Postings, 2696 Tage Thebat-FanNaja

 
  
    
1
11.04.17 09:00

Ich gehe mal davon aus, dass MPH unter anderem die M1 aus dem Grund an die Börse gebracht hat. Der Wert ist sehr markteng, daher gibt es auch kaum Handel. Gleichzeitig wird jedoch ein Marktpreis ermittelt, den MPH in seine Bilanzen übernehmen kann.

Eine bewusste Steuerung halte ich für ausgeschlossen, auch weil das wahrscheinlich strafbar wäre. Weiterhin würde ich aus Sicht der MPH annehmen wollen, dass eher Interesse an steigenden Kursen sowie an regelmäßigen hohen Ausschüttungen besteht.

Kurz: Manipulation wäre möglich, aber warum sollte MPH seinen Ruf versauen?
 

341 Postings, 1219 Tage Moldexob manipuliert wird weiß ich nicht

 
  
    
11.04.17 12:50
aber zu jeden quartalsende geht wie von zauberhand der m1 kurs hoch
minimaler einsatz und grosser hebel von ca. 12,5 mio
30. juni ist der kurs wieder da wo er sein soll
der mini handel bei m1 beeinflusst massivst den mph kurs
allerdings ist m1 kliniken eine gute aktie!  

79 Postings, 193 Tage Dau7hyPotential

 
  
    
11.04.17 16:39
ich stehe 10% im Minus und trotzdem halte ich ganz entspannt.
Sehe die gute Entwicklung Anhang von Instagram und der Homepage. hier bemüht man sich sehr um die Kunden und das zeigt auf Dauer wahre Stärke (Treue/ Zutrauen).
Rechne weiterhin mit starkem Wachstum bei steigender Dividende.
Habe aber meine Position zuletzt in MPH aufgebaut, da ich auch in den anderen Beteiligungen rein wollte... .
Was hier wohl passiert bei der nächsten Positiven Nachricht... . Andersrum kann es sehr schnell runter knallen, sehe hier aber keinen Grund zur Zeit.
 

201 Postings, 5125 Tage AbrissbirneKeine Diskussion im Forum

 
  
    
19.05.17 11:01
Ich bin etwas verwundert, dass in den diversen Foren zu M1 nichts los ist. Bei nun erreichten Kursen sehen die Aussichten bis 2018 recht vielversprechend aus. Div. Rendite, EK 94% und die anderen Kennzahlen sprechen für den Wert. Das KGV ist wegen des geringeren EBIT durch die Expansion zu erklären. Umsatz +20% die nächstn zwei Jahre sind auch nicht so schlecht. 2016 war da etwas mau...ist aber auch die Vergangenheit.

Meinungen?  

79 Postings, 193 Tage Dau7hyMeine Meinungen stehen oben

 
  
    
19.05.17 18:48
Zudem hat man ja auch vor kurzem ein neues Operationsgebaeude erworben in Essen. Also bald zwei Standorte!
Momentan wirbt man sehr viel mit Gutscheinen.
Für eine Wachstumaktie mit einem KGV17 von ca. 20. und einer Dividende von zur Zeit 30 Cent sieht es doch gut aus.
Zudem wurde zuletzt zu Preisen unter 8 Euro sehr viel gekauft. Könnte wieder aufwärts gehen.  

70 Postings, 945 Tage OleMin

 
  
    
1
20.05.17 00:17
einen meiner älteren Einträgen habe ich mal gesagt Titten gehen immer. Ist sehr platt ausgedrückt. Was ich damit zum Ausdruck bringen wollte war, dass es sich hier nicht um einen normalen Konsumartikel handelt. Ein Auto kauft man, wenn es gut läuft im Job und die Kohle rein kommt. Bei der Schönheit ist es etwas anderes. Da gibt man auch mal mehr aus, als man hat. Wachstum bedeutet Kosten und Gewinne mit zeitlichem Verzug. Zudem ist die Aktie eng gehandelt. Bei knapp 15 % Streubesitz ist die Aktie für die Allgemeinheit nicht wirklich interessant. Nischenplayer. Geduld ist gefragt.  

201 Postings, 5125 Tage AbrissbirneSehr schön...

 
  
    
22.05.17 15:49
Endlich habe ich den Chauvie Tread gefunden, den ich immer gesucht habe. Titten gehen immer...sehr schön. Die oben gezeigten Argumente waren auch meine Überlegungen. Letzte Woche hatten wir sehr schöne Einstiegsmöglichkeiten, schwache Börse und Ex Div.Tag, runter bis 7,40 Euro. Mal schauen, wie es mit dem Gesamtmarkt und Wert weitergeht.  

201 Postings, 5125 Tage Abrissbirnedas sieht sehr schön aus....

 
  
    
06.06.17 09:43
der Verlauf ist Grund zur Freude. Die Kursschwäche haben wir ersteinmal hinter uns gelassen.
Wo liegen denn die Kursziele der Anlegergemeinde. Die 11,90? aus der letzten Analyse hatten wir bereits erreicht. Potenzial darüber? Meiner Meinung nach sollte der Umsatz nicht nur durch die Expansion der Standorte steigen.  

70 Postings, 945 Tage OleMZunächst

 
  
    
07.06.17 14:16
sollte sich der Kurs erstmal bei 10 ? stabilisieren und das wird schwer genug. Vor dem Hintergrund des sehr geringen Streubesitzes kann das dauern. Dann kommt noch der Diviabschlag von 0,30 ? dazu. Ich rechne für dieses Jahr auch nicht unbedingt mit höheren Kursen. Das KGV ist auch recht hoch. Kursdynamik wird kommen, sofern die Mutter MPH von einem größeren Player übernommen werden könnte oder aber der nächste Expansionsschritt Richtung Europa, der nicht vor 2018 kommen dürfte, ansteht. Dann sollte nicht vergessen werden, dass Expansion Geld kostet. Sofern die laufenden Einnahmen ausreichen ist alles gut. Sollte aber eine Kapitalerhöhung und damit zunächst eine Verwässerung anstehen, dürfte der Kurs nachgeben.
Bis zu den Geschäftszahlen 2017 dauerst aber noch und daher bin ich mit 10 ? plus Divi schon zufrieden.  

341 Postings, 1219 Tage Moldexdie große verkaufsorder wird stück

 
  
    
21.06.17 15:26

341 Postings, 1219 Tage Moldexfür stück abgearbeitet

 
  
    
21.06.17 15:27

79 Postings, 193 Tage Dau7hynein

 
  
    
21.06.17 16:30
siehe M1 Kliniken Investor News ;) es gab eine Empfehlung. Kurse gesagt: Kurse zwischen 20-30 Euro bis 2021 möglich. EPS2017 1,30 Euro. Gestern lag der Kris am Abend kurz darauf bei über 10,50?  

341 Postings, 1219 Tage MoldexNähern uns wieder dem Alltimehigh

 
  
    
04.07.17 10:58
und dann auf zu neuen höhen, allerdings untermauert durch gute Zahlen und nicht wegen der Euro am Sonntag empfehlung.  

694 Postings, 2696 Tage Thebat-FanIch bin erst mal raus

 
  
    
1
05.07.17 18:28

Bin immer noch positiv eingestellt, aber bei > 10 Euro finde ich die Luft derzeit etwas dünn. Außerdem möchte ich für den August/September etwas Cash aufbauen.

Nervig ist die Marktenge. Hab 1.040 Stücke verkauft und dafür 6 Xetra-Ausführungen gebraucht.
 

79 Postings, 193 Tage Dau7hyBeauty

 
  
    
10.07.17 09:31
Habe heute meine 500 Stück auch verkauft. Mein 10 Euro Einstieg zeigte mir schnell auf das der Preis zu hoch war. Fundamental hat sich bis dahin nichts geändert und wir hielten uns sogar kurzzeitig bei 8 Euro in den letzten Monaten auf.
Das Analyse Ziel liegt bei 11,70? für 2018. Tolle Aktie, aber gerade wegen der Analyse am abheben.
Durch meine MPH Anteile bin ich halt weiterhin investiert.
Gruß  

2 Postings, 28 Tage goldrausch2222Klasse Unternehmen

 
  
    
22.07.17 10:57
Ich bin seit einigen Monaten investiert. Die Aktie scheint zu illiquide für Institutionelle Investoren zu sein (mal abgesehen von MPH). Die Profitabilität ist ziemlich beeindruckend. Wobei ich immernoch ein Stück weit die Befürchtung habe, dass M1 zu stark quersubventioniert werden könnte. Hat jemand eine Meinungen dazu? Leider kommuniziert das Unternehmen nur wenig transparent, wie genau sie wachsen wollen. --> Von daher bin ich auf die Reise gespannt.  

79 Postings, 193 Tage Dau7hygoldrausch

 
  
    
02.08.17 11:58
Die Aktie hält sich ja noch gut über 10 Euro... .
Ich achte immer auf die MPH und Vorallem Instagram, hier ist M1 Beauty ;) sehr stark vertreten.
M1 verkauft bald Kosmetik Artikel an ihre Kunden! Ich würde mich nicht wundern, wenn Haemato dahinter steckt. So sehe ich Wachstum für beide Bereiche! Haemato produziert und M1 vertreibt. Achtung: habe mich nicht mit den Produkten auseinander gesetzt, vielleicht kann man herausfinden ob Haemato sie produziert!?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: bülow, Drattle, tom77, hormiga, stahlfaust