Lynas die neue Chance

Seite 1 von 191
neuester Beitrag: 15.07.19 09:59
eröffnet am: 20.05.14 18:20 von: hammerbuy Anzahl Beiträge: 4765
neuester Beitrag: 15.07.19 09:59 von: Chris2009 Leser gesamt: 868321
davon Heute: 125
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
189 | 190 | 191 | 191  Weiter  

20.05.14 18:20
14

5881 Postings, 3314 Tage hammerbuyLynas die neue Chance

871899

wenn es gut ausgeht - werde diese Zahlen auf mein Arm tätowieren lassen ...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
189 | 190 | 191 | 191  Weiter  
4739 Postings ausgeblendet.

26.06.19 09:26

32755 Postings, 1877 Tage Lucky79heute sollte der Kurs ins Plus drehen...

aber deutlich...  

26.06.19 09:28

64 Postings, 69 Tage sgrobyirgendwie

irgendwie ist der handel heute mau, oder? kaum käufe oder Verkäufe  

26.06.19 09:59

32755 Postings, 1877 Tage Lucky79Allgemein sehr mau...

eher rückläufig...

 

26.06.19 21:35

64 Postings, 69 Tage sgrobyweiss einer was?

26.06.19 23:46
1

34 Postings, 133 Tage edewulf128.6 geht es weiter

27.06.19 19:38

707 Postings, 2936 Tage Alg1erWas

Geht da weiter, Ede?  

28.06.19 11:00
1

44 Postings, 3907 Tage Chris2009Meldung vom 25.05.2019

KUALA LUMPUR: Der Seltenerdproduzent Lynas Corp sagte gestern, dass er sich dazu verpflichtet hat, die Verarbeitung seiner Seltenen Erden in der ersten Stufe zu verlagern - wo das Material von dem niedriggradigen, natürlich vorkommenden radioaktiven Material (NORM), mit dem es gefunden wird - getrennt wird Australien in den nächsten fünf Jahren.

In einer Erklärung erklärte Datuk Mashal Ahmad, Geschäftsführer und Vizepräsident der malaysischen Niederlassung von Lynas Malaysia, dass die Gruppe zwei potenzielle Verarbeitungsstandorte für die Verlagerung dieser ersten Stufe in der Nähe ihrer Mine in Westaustralien identifiziert habe Prozess, auch Cracken und Auslaugen genannt.

„Wir haben dem Premierminister, Tun Dr. Mahathir Mohamad, zugehört und verstehen, dass Malaysia es vorziehen würde, wenn unsere erste Aufbereitung stattfindet, bevor unser Material zur weiteren Verarbeitung nach Malaysia geliefert wird. In der ersten Phase werden unsere Seltenen Erden aus dem schwach radioaktiven Material entfernt, das in der Natur vorkommt und neben dem sie gefunden werden “, sagte Mashal.

 
Er sagte, dass das zur Verarbeitung nach Malaysia gelieferte Material die Norm nicht einschließen würde, sobald das neue Werk in Betrieb ist, und dass die Regierung und die örtlichen Gemeinden in Westaustralien die Arbeit der Gruppe unterstützen.

„Rund ein Drittel der Mitarbeiter von Lynas Malaysia arbeitet derzeit im Bereich Cracken und Laugen. Daher werden wir in Malaysia in zusätzliche Weiterverarbeitungsprozesse investieren, um neue Arbeitsplätze zu schaffen und sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter die Möglichkeit haben, mit unserem Unternehmen zu wachsen.

„Diese Änderungen an unserem Betrieb werden ungefähr 1,5 Milliarden RM kosten, aber wir werden dies tun, weil wir uns für unsere Mitarbeiter und Malaysias Rolle als Kompetenzzentrum für Seltene Erden engagieren.

„Unsere Operationen waren in GE14 (14. Parlamentswahl) kein Wahlproblem - selbst die Anti-Lynas-Aktivisten haben dies damals anerkannt. Viele unabhängige Überprüfungen und Malaysias hochrangigste Wissenschaftler haben bestätigt, dass unsere Operationen risikoarm sind und allen relevanten Vorschriften entsprechen.

„Trotzdem gab es in den letzten 12 Monaten eine Kampagne mit Fehlinformationen von Anti-Lynas-Aktivisten. Das ist sehr enttäuschend, aber wir möchten nicht, dass Malaysia eine wichtige Rolle bei der weltweiten Versorgung mit Seltenen Erden verpasst “, sagte Mashal.

Er fügte hinzu, dass die Gruppe in Übereinstimmung mit den Lizenzbedingungen von Lynas Malaysia und den Best Practices für die Industrie in die Erforschung der sicheren Wiederverwendung der dabei entstehenden Rückstände investiert hat.

„Wir haben einen vereinbarten Weg für unseren NUF-Rückstand (Neutralisationsunterlauf) gefunden, der ein synthetischer Gips mit vielen kommerziellen Verwendungszwecken ist. Wir arbeiten mit der Regierung an einer Lösung für unseren WLP-Rückstand (Water Leach Purification). Wie in unseren Lizenzbedingungen angegeben, kann dies die sichere Wiederverwendung oder den Umzug des Materials in eine dauerhafte Lagerstätte umfassen “, fügte er hinzu.

Lynas Malaysia, das in Gebeng, Pahang, eine Aufbereitungsanlage für seltene Erden betreibt, wird seine Betriebsgenehmigung im September verlängern. Das Ministerium für Energie, Wissenschaft, Technologie, Umwelt und Klimawandel hatte zuvor im Dezember die Bedingung aufgestellt, dass Lynas seine Abfälle entfernen musste, bevor die Lizenz erneuert werden sollte.

Dr. Mahathir wurde im vergangenen Monat darüber informiert, dass die Regierung die Erneuerung der Lynas-Lizenz gestatten werde und Malaysia keine so große Investition verlieren wolle.  

28.06.19 14:44

44 Postings, 3907 Tage Chris2009Berichtigung......

........Meldung ist natürlich vom 25.06.2019 und nicht vom 25.05.

SORRY!  

02.07.19 09:08
1

32755 Postings, 1877 Tage Lucky79Mich wundert, dass der Kurs nicht besser

steigt...!

Scheint wohl noch etwas Ungewissheit drin zu sein.
Zumal ja jetzt USA u. China wieder verhandeln wollen.

Im Streit um SE, kann sein dass sich USA nachhaltig auf andere
Lieferanten, als China ausrichten werden...

Da sehe ich noch enormes Potenzial.  

05.07.19 13:17

32755 Postings, 1877 Tage Lucky79Mich wundert, dass uns hier noch was deckelt...

05.07.19 23:15

44 Postings, 3907 Tage Chris2009Hoffnung

Aus Hotcopper kopiert und übersetzt: Quelle offenbar Malaysia Global Business Forum Vielleicht erklärt diese Information den heutigen Anstieg. Die Zukunft der Seltenerdindustrie in Malaysia In den vergangenen Wochen stand die globale Seltenerdindustrie im Mittelpunkt der Handelsgespräche zwischen den USA und China. Seltene Erden sind ein wesentlicher Bestandteil der Automobilindustrie und werden mit dem Wachstum von Elektrofahrzeugen, der Elektronikindustrie, Öl und Gas sowie erneuerbaren Energien an Bedeutung gewinnen. China dominiert derzeit die Seltenerdindustrie mit einem Anteil von über 80%. Angesichts dieser jüngsten Spannungen sorgen sich Industriekunden auf der ganzen Welt um eine kontinuierliche Belieferung. Malaysia ist einzigartig positioniert, um eine alternative Lieferkette für Seltene Erden zu entwickeln und eine langfristige und strategische Position in wichtigen Wachstumsbranchen einzunehmen. Die Zukunft von Malaysias High-Tech-Industriebestrebungen liegt in der Fähigkeit, an der nachgelagerten Verarbeitung von Seltenen Erden für globale Märkte teilzunehmen. Diese Multi-Milliarden-Dollar-Chance zur Teilnahme an der Wertschöpfungskette für kritische Materialien muss genutzt werden, bevor andere regionale Akteure das erforderliche Fachwissen und die erforderlichen Investitionen aufbringen, um Malaysias derzeitige Führungsposition zu übernehmen. Die Schlüsselfrage für Malaysia ist, wie das Land die Entwicklung der Industrie vorantreiben wird, die Unternehmer befähigt und hochwertige Arbeitsplätze in diesem hochwertigen Sektor schafft. Um dieses Ziel zu erreichen, muss Malaysia eine klare Vision und kohärente Strategien haben, die von klaren Richtlinien unterstützt werden und von Branchenführern mit der finanziellen Fähigkeit angetrieben werden, die globalen Chancen zu nutzen. Das Malaysia Global Business Forum hat einen hochrangigen Runden Tisch organisiert, der am 10. Juli 2019 stattfinden wird, um die Zukunft der Seltenerdindustrie in Malaysia zu diskutieren. An der Diskussionsrunde nehmen politische Entscheidungsträger, Akteure aus der Industrie, mit der Regierung verbundene Unternehmen, Regierungsentwicklungsagenturen, Wissenschaftler und andere Interessengruppen teil, um bei der Festlegung einer strategischen Richtung und der Festlegung der nächsten Schritte zu helfen. Y.B. Datuk Seri Mohd Redzuan bin Md Yusof, Minister für Unternehmensentwicklung, wird die Grundsatzrede halten. "Wir müssen das richtige Ökosystem entwickeln, um den Erfolg und die wertvolle Beteiligung vor Ort an zukünftigen High-Tech-Regierungsinitiativen wie der Luft- und Raumfahrt und dem 3. Nationalen Automobil sicherzustellen", erklärte Akhramsyah Muammar Ubaidah bin Sanusi, der Vorsitzende der MARA Corporation, dem privaten Sektor Arm einer führenden Wirtschaftsförderungsagentur für Bumiputeras in Malaysia. „Aufbauend auf der strategischen Position von Lynas als einziges Seltenerdkraftwerk außerhalb Chinas ist die MARA Corporation im Rahmen des MARA-Mandats zur Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung bestrebt, beim Aufbau der Humanressourcenbasis, der Entwicklung von Technologien auf der Grundlage seltener Erden und von zusammenzuarbeiten natürlich die Investitionsmöglichkeiten vorgestellt. “ „Darüber hinaus freuen wir uns darauf, auf der bereits bedeutenden Beteiligung von Bumiputera an der Verarbeitung von Seltenen Erden durch Lynas aufzubauen, wo mehr als 90% der Mitarbeiter Malaysier sind, einschließlich Technologen und Betreibern, die auf dem neuesten Stand der Wissenschaft sind“, fährt Akhramsyah fort wird am runden Tisch sprechen. Um eine positive Zukunft für das Land zu planen, wird das Malaysia Global Business Forum einen hochrangigen Roundtable mit potenziellen strategischen Partnern abhalten, um eine fortschrittliche Wirtschaft zu werden, die von der Wertschöpfungskette der Seltenen Erden profitiert.

LYNAS - auf dem Weg zu einem Rohstoffproduzent von Hightech-Rohstoffen | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...on-hightech-rohstoffen  

09.07.19 15:13

32755 Postings, 1877 Tage Lucky79Verstehe nicht, warum der Kurs so dümpelt...

09.07.19 19:32

238 Postings, 1316 Tage MedigenialIch auch nicht

09.07.19 22:17
1

38 Postings, 2286 Tage funnygirlRunder Tisch am 10.07.

09.07.19 23:34
1

44 Postings, 3907 Tage Chris2009Mitte August!

MESTECC: Lynas waste removal decision by mid-August KUALA LUMPUR, July 9 (Bernama) -- A Government ruling on Lynas Corporation’s removal of water leach purification (WLP) residue and new conditions by the Atomic Energy Licensing Board in order for licence-renewal will be known by mid-August, the Dewan Rakyat was told today. Ministry of Energy, Science, Technology, Environment and Climate Change (MESTECC) deputy minister, Isnaraissah Munirah Majlis, said the rare earth mining company’s appeal was heard on June 28 but “we still need more input before a decision is made”. http://www.bernama.com/en/news.php?id=1743937


 

09.07.19 23:37
3

44 Postings, 3907 Tage Chris2009Deutsche Fassung

KUALA LUMPUR, 9. Juli (Bernama) -- Eine Entscheidung der Regierung über die Entfernung von Wasserlaugungsrückständen (WLP) durch die Lynas Corporation und neue Bedingungen durch das Atomic Energy Licensing Board zur Genehmigungsverlängerung wird bis Mitte August bekannt sein, teilte der Dewan Rakyat mit. heute.

Die stellvertretende Ministerin des Ministeriums für Energie, Wissenschaft, Technologie, Umwelt und Klimawandel (MESTECC), Isnaraissah Munirah Majlis, sagte, der Appell des Bergbauunternehmens für Seltene Erden sei am 28. Juni gehört worden, aber "wir brauchen noch mehr Input, bevor eine Entscheidung getroffen wird".  

10.07.19 11:23

44 Postings, 3907 Tage Chris2009Dies heisst nun.....

....vielleicht noch ca. 4 Wochen Ungewissheit, Ungeduld aber auch Hoffnung und Zuversicht!  

12.07.19 22:05
1

2001 Postings, 1007 Tage And123Pentagon

Exclusive: Pentagon races to track U.S. rare earths output amid China trade dispute https://reut.rs/2JxsAXG  

12.07.19 22:11

32755 Postings, 1877 Tage Lucky79#4758 Lynas wird nicht erwähnt...

dafür MP, und Minen in Burundi u. Malawi...  

14.07.19 12:45

44 Postings, 3907 Tage Chris2009Lynas, Joker für Malaysia?

KUALA LUMPUR, 11. Juli – Der Seltene Erdenhersteller Lynas Corporation gab heute bekannt, dass sich das Unternehmen der weltweit größten Nachhaltigkeitsinitiative der Unternehmen, dem Global Compact der Vereinten Nationen (UN), angeschlossen hat.

Amanda Lacaze, CEO und Geschäftsführerin des Unternehmens, sagte, die Lynas Corporation sei "erfreut", Mitglied des UN Global Compact zu sein und ihr Engagement für deren Prinzipien zu formalisieren.


"Lynas gilt als führender Anbieter nachhaltiger Seltenerdrüsen und unsere Kunden schätzen die Umweltstandards und die soziale Provenienz, die unsere Seltenerdmaterialien bieten.

"Wir freuen uns darauf, diese Position durch unsere Beteiligung am UN Global Compact zu stärken und uns den vielen anderen Unternehmen anzuschließen, die verantwortungsvoll für eine nachhaltigere Welt arbeiten", sagte sie in einer kurzen Erklärung des Unternehmens.

Lynas Corporation bezeichnete sich selbst als führend in der Seltene Erden-Industrie mit dem, was sie sagte, war ihr Engagement für Nachhaltigkeit.

"Das Unternehmen schließt sich nun über 13.000 Teilnehmern aus allen Branchen an, die sich dafür einsetzen, ihre Aktivitäten mit universellen Prinzipien in den Bereichen Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung in Einklang zu bringen", hieß es und fügte hinzu, dass es die Vereinigten Staaten weiter voranbringen werde. Nachhaltige Entwicklungsziele der Nationen in allen Geschäftsbereichen des Unternehmens.

Die Website von UN Global Compact listet Lynas Corporation Ltd als privates Unternehmen in Malaysia im Bergbau mit 730 Mitarbeitern und mit dem Status als "Unterzeichner" des UN Global Compact auf.

Das Unternehmen ist seit dem 29. April 2019 Mitglied des UN Global Compact.

Auf der Website des UN Global Compact sind derzeit 13.615 Teilnehmer, darunter mehr als 9.000 Unternehmen, aufgeführt.  

14.07.19 21:12

44 Postings, 3907 Tage Chris2009Einschätzungen

13.07.19 03:28
Aktiennews

Für die Aktie Lynas stehen per 13.07.2019, 03:28 Uhr 1.95 USD an der Heimatbörse Stuttgart zu Buche. Lynas zählt zum Segment "Diversified Metals & Mining".


Die Aussichten für Lynas haben wir anhand 5 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".



1. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Lynas führt bei einem Niveau von 32,14 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 47,66 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Hold".


2. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Lynas-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 1,39 USD mit dem aktuellen Kurs (1,92 USD), ergibt sich eine Abweichung von +38.13 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Auch für diesen Wert (1,73 USD) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+10.98 Prozent), somit erhält die Lynas-Aktie auch für diesen ein "Buy"-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 21,54 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Materialien") liegt Lynas damit 31,45 Prozent über dem Durchschnitt (-9.92 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Metalle und Bergbau" beträgt -9.92 Prozent. Lynas liegt aktuell 31,45 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".

 

14.07.19 21:29

44 Postings, 3907 Tage Chris2009Performance im Branchenvergleich

So schneidet die Lynas Aktie in der Branche Metallverarbeitung ab.

1. CleanPath Resources +7.743,14%
2. Blue Star Global +900,00%
3. European Electric Metals +79,78%
4. VDN Vereinigte Deutsche Nickel-Werke  +25,00%
5. Canadian Metals +23,33%


40. Lynas +0,98%


145. Levon Resources -11,25%
146. Mag One Products -13,39%
147. JB&ZJMY HLDG CO IN COM USD0.00001 -21,75%
148. Uranium Energy -25,85%
149. Scepter Holdings -49,09%  

15.07.19 08:51

707 Postings, 2936 Tage Alg1er@chris

wo sind denn Kategorie 4 und 5 in Deinem Beitrag 4762 ?  

15.07.19 09:59

44 Postings, 3907 Tage Chris2009Alg1er

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
189 | 190 | 191 | 191  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: dieterkuhn, Fortunato69