Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1 von 1107
neuester Beitrag: 22.02.17 22:30
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 27661
neuester Beitrag: 22.02.17 22:30 von: minicooper Leser gesamt: 2643924
davon Heute: 114
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1105 | 1106 | 1107 | 1107  Weiter  

1190 Postings, 2309 Tage sir_rolandoLufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

 
  
    
46
18.04.12 19:02
Ich dachte mir langsam wirds Zeit für einen neuen Thread wo einerseits Chart-Diskussionen nicht erwünscht sind (es gibt ja bereits ein Eigenen) und andererseits auf die Zukunfts-Chancen der LH näher eingegangen werden soll.

Ich sehe im Moment folgende Risken:

* weltweiter wirtschaftlicher Abschwung
* möglicherweise dramatische Ölpreissteigerung Richtung 150$ (obwohl es im Moment eher umgekehrt aussieht)
* AUA-Umstrukturierung
* diverse Streiks
* EU-co2-Steuer mit gefahr, daß China&Co europäische Luftlinien mit Strafzöllen belegen
* Vielleicht kommt wieder ein Vulkanausbruch mit Flugverboten usw.....


...und andererseits große Chancen, da:

* die Aktie nahe des absoluten Tiefstkurs notiert
* weit unter Buchwert
* Verlustbringer wie BMI oder Jade (Cargo) verkauft/geschlossen wurden
* die Umstruktierung der AUA/Germangwings im vollen Gange ist
* bereits ein neues 1,5Milliarden Sparprogramm veröffentlicht wurde
* Konkurrenten wie AirBerlin oder AirFrance straucheln und massiv Flüge kürzen
* der eindeutige Trend zur besseren Auslastung voranschreitet
* niedrigere Dividende bedeutet gleichzeitig Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich
* mit dem neuen CEO Franz jetzt ein Profi am Steuer ist, der es auch bei der Swiss eindrucksvoll geschafft hat den Turnaround zu erzielen
* sinkender Ölpreis (ist ja nicht nur Risiko sondern auch Chance) - bei erwarteten Kerosinaufwände in 2012 von >7milliarden Euro zählt jedes Prozent


persönliches Fazit: ich erwarte mir spätestens in 2014 eine Gewinnrentabilität von mindestens 3% -> bei 30miliarden Umsatz wären das 900-1000mio. was weiters einen Gewinn/Aktie von ca. 2? bedeutet -> bei einem fairen 10er KGV würde das einen Kurs von 20? bedeuten...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1105 | 1106 | 1107 | 1107  Weiter  
27635 Postings ausgeblendet.

16414 Postings, 3986 Tage minicooperwird zeit die 14 jetzt zu nehmen

 
  
    
22.02.17 15:41
Dann die nächsten tage gemütlich richtung 15 laufen lassen....
-----------
schaun mer mal

16414 Postings, 3986 Tage minicooperryanair steht bei 14,19

 
  
    
1
22.02.17 15:46
Fehlt nicht mehr viel dann fliegen wir vorbei.....wird auch endlich zeit die holzklasseairline hinter uns zu lassen. ist ja peinlich, das der kurs höher ist als bei lh, eine der besten und größten airlines auf diesem planeten.
-----------
schaun mer mal

3 Postings, 1 Tag gelberbaronLufthansa

 
  
    
22.02.17 16:26
Hallo ich bin neu hier und betreffs der LV sage ich:
seit 3 Jahren warte ich auf die Erholung die nicht kommt weil
Analysten, Banken und HF eins wollen: die Aktien der Kleinanleger.
ich glaube auch unter den Piloten gibt es Verräter die Nachrichten streuen
weil sie Wut auf die LH haben  

6 Postings, 37 Tage Melesigenes85Super Einstand

 
  
    
22.02.17 16:31
Das nenn ich mal einen gelungenen Einstand!
Erstmal schön mit subjektiven Wahrheiten um sich werfen und dann die Piloten dikreditieren ("Verräter").

Können wir hier bitte sachlich bleiben?  

3 Postings, 1 Tag gelberbaronRyan Air

 
  
    
22.02.17 16:42
Und Betreff der Flugpreise sage ich es ist ein Verbrechen für 15 Euro nach London zu fliegen.
Sprit ist ein hohes Gut und ein Taxi kostet mehr von zuhause zum Doktor.
LH Preise sind o.k. wer fliegen will soll bezahlen oder zuhause bleiben.
Die maßlose junge Generation will alles billig raffen und regt sich dann auf wenn z.B. die
Bausparkasse kündigt weil es keine Zinsen mehr gibt.
Die Billigflieger kaufen teure Autos und Häuser für lau und gehen zum KIK und Lidl.
Wir schaffen uns ab.  

25 Postings, 258 Tage DerInvestor2016Endlich sind auch ...

 
  
    
1
22.02.17 16:47
... die Wutbürger im Thread angekommen.  

16414 Postings, 3986 Tage minicooperdann schaff ryanair ab und gut ist gelber

 
  
    
22.02.17 16:57
Baron...;-)
-----------
schaun mer mal

3 Postings, 1 Tag gelberbaron(Wutbürger)

 
  
    
22.02.17 17:15
gut, will sachlich bleiben, Frust bringt ja auch nichts ich will kein Wutbürger sein!

Aber was LV betrifft meine ich gelesen zu haben sie können bis 1 Jahr leihen und die
großen Verleiher Pensionsfonds Versicherungen und Banken werden sich einig sein.
Dann kann MW z.B. über das ganze Jahr scheibchenweise LV abbauen ohne den Kurs
jetzt viel nach oben zu treiben.

Auf jeden Fall freue ich mich auf die hoffentlich gute Dividende.

 

715 Postings, 338 Tage HansaluftiJetzt beginnt wieder

 
  
    
22.02.17 17:16
das wochenlange herumeiern um 14 €. Als LH zuletzt vor der 14 stand, hat es extrem lange gedauert, bis wir durch waren.

Wo bleibt eigentlich der von vielen angekündigte Short Squezze ??? Ich dachte oberhalb von 13,20 € würde Kaufpanik aufkommen. Davon ist aber man garnichts zu spüren.  

49 Postings, 93 Tage LiefeckenrandoAuf Tradegate um

 
  
    
1
22.02.17 17:23

49 Postings, 93 Tage LiefeckenrandoEinen Shortsqueeze

 
  
    
22.02.17 17:30
wirst du hier nur bei einer Hammermeldung, die eine Neubewertung der Aktie rechtfertigt, erleben.

Wenn LHA nun seine internen Probleme in den Griff bekommt (und danach sieht es ja derzeit aus)
die Zinsen langsam wieder steigen, der Ölpreis sich im Rahmen bewegt und die Eingliederung von Eurowings usw. sich langsam in organischem Wachstum mit steigenden Gewinnen niederschlägt dann wird sich der Kurs langsam aber sicher seinem fairen Wert nähern.
LHA ist auf diesem guten Weg und hoffen wir das es keine Störfeuer wie Anschläge, Abstürze, Vulkanausbrüche usw. gibt.
Bis dahin werden die Leerverkäufer sukzessive abbauen und durch ihr selbst erzwungenes Aktienrückkaufprogramm zu Kurssteigerungen der Aktie beitragen.  

71 Postings, 302 Tage ford26m@ 27646 tradegate wer wohl ?

 
  
    
1
22.02.17 17:57
Antwort: entweder HF oder borntotrade  ;-)  

71 Postings, 302 Tage ford26moder die CoBa

 
  
    
22.02.17 18:05
kauft wieder mal nach :-)  

16414 Postings, 3986 Tage minicooperhansi...ruhhhhig bleiben

 
  
    
22.02.17 18:07
das wird schon....
-----------
schaun mer mal

182 Postings, 188 Tage DexitoLV

 
  
    
22.02.17 20:02
Laut Turbos Berechnungen (Bitte korrigieren wenn ich mich irre) realisiert der Marshall derzeit Verluste. Meine mich an etwas von nem Durchschnitt LV Kurs von ~12,40 (Bitte korrigieren!) erinnern. Hab es natürlich selbst nicht getrackt - daher mit Vorsicht zu geniessen!

Zur allgemeinen Belustigung und was vllt. noch auf die LH zukommt:

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...agazinbericht-ein-5338782

Bei Wirecard (Keine Werbung oder Empfehlung) gabs heute nen starken Einbruch aufgrund von Negativnews, die so scheint es (Mutmaßung) keinerlei Berechtigung hat. Bafin ermittelt.
Mal sehen ob es sowas auch bei LH geben wird.  

86 Postings, 86 Tage NeverKnowHalb Off-Topic

 
  
    
22.02.17 20:24
Der Kommentar von Dexito hat mich dazu angeregt, mir die LV Positionen anzuschauen. Und da bin ich auf einen bekannten Namen gestoßen: Blue Ridge Capital, L.L.C.

Schon bei der Lufthansa hatte ich ein großes Problem deren Strategie zu erkennen, bzw. zu verstehen. Seit etwa ein paar Wochen habe ich irgendwie den Verdacht, die melden nur Erhöhungen? Irgendwas kann doch da nicht stimmen?
Die bauen riesige Positionen auf und nutzen die Chancen nicht um die Aktien günstig zurück zu kaufen. Ist irgendjemand in der Lage mir ein paar "erhellende" Informationen zukommen zu lassen?

Vielen Dank im voraus an alle, die etwas erhellendes dazu schreiben .... ;-)  

235 Postings, 41 Tage KäptenMal

 
  
    
22.02.17 20:45
Ganz ehrlich es läuft alles zur vollsten Zufriedenheit die Aktie steigt fast Täglich und dann so dumme Kommentare die 15 dauert wochenlang blablabla was erwartet ihr hier jeden Tag 5% oder wie ich bin auch bullisch und ich glaube an den Wert der Weg nach oben steht auch fest aber alles brauch etwas Zeit
Wie gesagt mein Kursziel lautet in 5 Jahre 80-120? in der gleichen Zeit wird der DAX zwischen 15000-17000 Landen so mein Tip  

46 Postings, 2295 Tage Supermann200380?

 
  
    
22.02.17 21:33
Bei aller Liebe zur Lufthansa Aktie aber 80-120? in 5 Jahren. Das ist kein Hightech Aktie. Oder denkst du in 5 Jahren haben die auch 5 mal so viel Flugzeuge wie jetzt?

Glaub mir die bei der LH können ganz genau berechnen wie viel Leute in 5 Jahren fliegen werden.
LH pendelt schon immer im Bereich zwischen 10-20?  

235 Postings, 41 Tage KäptenSalzgitter

 
  
    
22.02.17 21:42
Oder K+S sind auch große Werte die haben beide nach einer längeren Unterbewertung über 1000% in nur 3 Jahren zugelegt.......
Aber habe ich ja kürzlich erst vorgerechnet  

235 Postings, 41 Tage KäptenSupermann

 
  
    
22.02.17 21:49
Ganz einfach DAX Durchschnitt ist ein KGV von 14-15 Lufthansa macht in 5 Jahren einen Umsatz von ca 40-50 Milliarden bei 10-12,5% Gewinnmarge ist das ein Gewinn von ca 4-6 Milliarden bei einem fairen KGV von 15 Hätten wir eine Marktkapitalisierung von 60-90 Milliarden was bei 120000 Mittarbeiter normal wäre das entspricht einen Kurs von 125-190? da ich von einer weiteren Unterbewertung aus gehe sind wir dann zwischen 80-120?  

3266 Postings, 2128 Tage lifeguardvorschlag an die piloten

 
  
    
22.02.17 21:59
ich hätt da einen vorschlag an die piloten. wie wärs wenn ihr euch alle heftig aktien und calloptionen von lufthansa ins sparkonto legt und dann der lh einen richtig tiefen umwandlung- und zinssatz für pensionsansprüche vorschlägt? mit der darauffolgenden verdopplung des aktienkurses verdient ihr am ende mehr als ihr pensionen rauspressen könntet.
ihr gewinnt, die lufthansa gewinnt und ich zufällig auch noch, eine win-win-win situation.

 

235 Postings, 41 Tage KäptenVon

 
  
    
22.02.17 21:59
2005-2015 hat sich der Umsatz der Lufthansa verdoppelt das zur Statistik das einzige was bei der Nummer nicht passt ist der Kurs und dadurch das extrem niedrige KGV  

235 Postings, 41 Tage KäptenLifeguard

 
  
    
22.02.17 22:03
Das stimmt nicht ganz du hast die armen Notleidenden HF vergessen können sich dann nur noch eine kleine Privatinsel kaufen schnief  

3266 Postings, 2128 Tage lifeguardist nicht mein ding. käpt'n.

 
  
    
22.02.17 22:09
ich kann dem hier zurzeit grassierenden hedgefonds-fetisch nicht viel abgewinnen, die jungs sind mir persönlich ziemlich schnuppe.

allerdings ist beinahe jedes zweites posting in letzter zeit den hf's gewidmet, ich glaube, ihr gebt denen zuviel ehre. die kochen auch nur mit wasser und schon etliche davon sind pleite gegangen.  

16414 Postings, 3986 Tage minicooper80? wären schon wasfür den anfang :-)

 
  
    
22.02.17 22:30
käpten, von mir aus auch mehr...:-)
aber die 14 euro jetzt müssen erst mal gerissen werden....
-----------
schaun mer mal

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1105 | 1106 | 1107 | 1107  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben