Altria NEWS

Seite 1 von 24
neuester Beitrag: 18.08.19 22:23
eröffnet am: 05.06.07 11:41 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 586
neuester Beitrag: 18.08.19 22:23 von: Nordend Leser gesamt: 198375
davon Heute: 91
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  

05.06.07 11:41
9

Clubmitglied, 26610 Postings, 5283 Tage BackhandSmashAltria NEWS

Altria neues Kursziel


Die Analysten von A.G. Edwards & Sons stufen die Aktie von Altria (ISIN US02209S1033/ WKN 200417) unverändert mit "buy" ein.  

Das Kursziel wurde von 73 auf 77 USD angehoben.


 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
560 Postings ausgeblendet.

25.04.19 15:38

1925 Postings, 3483 Tage TamakoschyMal schauen wie tief sie noch fällt

https://www.marketscreener.com/ALTRIA-GROUP-4837/...napshot-28478251/

019 Full-Year Guidance
Altria reaffirms its guidance for 2019 full-year adjusted diluted EPS to be in a range of $4.15 to $4.27, representing a growth rate of 4% to 7% from an adjusted diluted EPS base of $3.99 in 2018, as shown in Schedule 6. Altria?s 2019 guidance reflects its expectation for a higher full-year adjusted effective tax rate, primarily resulting from lower dividends from AB InBev; increased interest expense from the debt incurred to fund the Cronos and JUUL transactions; savings from the Cost Reduction Program, which Altria expects to build over the course of the year to an annualized level of approximately $575 million; and increased investments related to PM USA?s lead market plans for launching IQOS, once authorized by the FDA. The guidance assumes little-to-no earnings or cash contributions from the Cronos and JUUL investments.

https://www.marketscreener.com/ALTRIA-GROUP-4837/...uidance-28478096/

 

26.04.19 15:23

160 Postings, 271 Tage gemanhab altria heute aus dem depot geschmissen

schaut euch mal den rückgang des absatzes der zigarettenvolumen an! in den usa wird ohne ende gegen tabakfirmen vorgegangen, juul ist auch im visier. meiner meinung nach hat man viel zu viel dafür bezahlt. Das Mindestalter soll bald auf 21 Jahre angehoben werden. Walgreens geht nun auch aufgrund der Kritik stärker gegen Tabak vor. Selbst mit Juul und Cronos sehe ich KEINE Zukunft mehr für diesen Markt. Die Millenials haben einfach keinen bock mehr ihren Körper zu vergiften. Habe mich von der Dividende blenden lassen. Viel Glück euch noch!  

01.05.19 13:42

1925 Postings, 3483 Tage TamakoschyGute Nachrichten für MO

April 30, 2019 01:56 PM Eastern Daylight Time
RICHMOND, Va.--(BUSINESS WIRE)--Altria Group, Inc. (Altria) (NYSE:MO) announces today that the Food and Drug Administration (FDA) authorized sale of the IQOS heated tobacco system in the U.S. market. FDA authorization follows review of the Premarket Tobacco Product Applications (PMTA) submitted by Philip Morris International Inc. (PMI). Philip Morris USA (PM USA), under an exclusive licensing agreement with PMI, will commercialize IQOS in the U.S. with three HeatStick variants.

Weiter hier:
https://www.businesswire.com/news/home/20190430006020/en/

 

28.05.19 19:43
1

75 Postings, 225 Tage Helius3000Werks-Schliessung

Hab gestern mal bei Philipp Morris Berlin angerufen und gefragt, ob man das Werk mal besichtigen kann.
Hatte überlegt ob man vielleicht ein paar Altria-Aktien mit ins Depot aufnehmen sollte ...maybe not sure.

HEUTE (!) wurde bekannt gegeben dass die komplette Zigarettenfabrik in Berlin (immerhin drittgrösster Produktionsstandort von Philipp Morris weltweit) bis Ende 2109 geschlossen wird. Über 950 Leute werden entlassen.

Rauchen scheint echt richtig krass zurück zugehen. Gut das ich nix investiert habe . Hatte eh bedenken aus moralischen Gesichtspunkten...  

29.05.19 18:37
1

36 Postings, 652 Tage reisender1967Die Altria Aktie betrifft allerdings

nur den US Markt.  Die haben mit den europäischen Werken nichts (mehr) zu tun.
In Europa ist seit der Aufspaltung PHILIP MORRIS INTERNATIONAL INC die Aktie.  

02.06.19 19:29

298 Postings, 3787 Tage Cliov6hallo erstmal

Hi ihr bin neu bei der Aktie weil ich denke etwas DIVI kann nicht schaden. Bin schon in anderen US Firmen investiert.
Nun habe ich aber eine Frage.
Diese Zahlt ja alle 3 Monate die DIVI aus. Angesetzt sind für 2019 3,30Dollar pro Jahr ? richtig

danke euch  

 

02.06.19 22:24
1

36 Postings, 652 Tage reisender1967Momentan zahlt Altria

0,80$ pro Dividendenzahlung.
Das entspricht somit 3,20$ pro Jahr. Kann aber gut sein, dass es dieses Jahr noch eine Dividendenerhöhung gibt.  

03.06.19 19:51

298 Postings, 3787 Tage Cliov6ok

was denkst du ist die Aktie aktuell zu teuer ? ich will keine Kauf oder verkauf sprüche nur Fakten ob der Markt sich erholt oder ob man aktuell die finger lassen soll.  

05.06.19 22:22

1916 Postings, 2352 Tage 4GoldAktuell 6,32 % Dividendenrendite

Es gibt 4 mal im Jahr Dividende. Ob der Markt sich erholt, kann Dir keiner vorher sagen. Ob der Preis der Aktie zur Zeit genau richtig ist, sagen die Kennzahlen des Unternehmens aus. Damit sollte man sich schon mal befassen. Ich bin in der Aktie wegen der verlässlichen Dividende drin. Die Aktie fällt und steigt, wie andere auch. Im Moment geht die Firma neue Wege um neue Kundschaft zu erreichen, wie sich das auswirkt wird der Markt uns zeigen. Da man ja sein Kapital streuen soll, ist das hier ein Teil des Plans.  

19.06.19 21:45

1925 Postings, 3483 Tage TamakoschySan Francisco will E-Zigaretten verbieten

30.06.19 16:47

714 Postings, 1559 Tage phre22Marcel und Philipp

stellen Altria zur Wahl in ihrem Modern Talk

https://www.youtube.com/watch?v=xRx3W5imyq8  

12.07.19 11:36

206 Postings, 5325 Tage NordendDividendenzahlung

Hallo,

wie sieht es eigentlich bei den unterschiedlichen Banken/Brokern mit den Dividenden für Altria aus?

Ich habe ein Konto bei Onvista und da wurde mir am 10.07.19, wie sonst auch immer am 10. eines 1. Quartalsmonats, die Dividendengutschrift angezeigt und die Abrechnung am selben Tag geliefert. Bei der BAB bank war es exakt genauso und ich konnte am selben Tag noch die Dividende reinvestieren, wenn ich das wollte. Nun bin ich zwangsübernommen worden (ehemals DAB bank) von der Consorsbank und selbst heute, am 12.07.19, ist immer noch keine Gutschrift erfolgt, geschweige denn eine Abrechnung geliefert worden.

Ist das ein reines Consorsbankproblem oder wird das bei anderen Banken/Brokern auch so schlampig und kundenunfreundlich gehandhabt?

Viele Grüße
Nordend  

12.07.19 12:31

195 Postings, 1914 Tage DeluraHallo Nordend,

ich kann Dich trösten, bei der Volksbank ist dies noch schlimmer. Ich habe dort (noch) ein Depot, das kann in Extremfällen bis zu fünf !! Tagen dauern, z.B. Dividendenausschüttung am Freitag und die Valuta erhalte ich dann am Mittwoch der Folgewoche.

Unter anderem deshalb habe ich jetzt noch ein weiteres Depot bei der Comdirect.  

12.07.19 14:43

36 Postings, 652 Tage reisender1967Ich bin bei der ING DiBa und bekomme meine

Auslandsdividenden in der Regel zwei Werktage später gutgeschrieben.
Valuta ist allerdings immer der Ausgabetag.  

12.07.19 17:42

58 Postings, 1483 Tage fantilConsorsbank

@ Nordend,

ich bin bei der Consorsbank und kann dein Problem NICHT bestätigen.
Bei mir wurde die Dividende heute gebucht und für den 10.07.2019 valutiert.
Alle Dividenden kommen immer pünktlich und ich bin sehr zufrieden mit der Consorsbank.

Vielleicht solltest du dich mit deinem Problem mal bei ihnen melden, sie haben einen sehr freundlichen Kundenservice und nur "sprechenden" Menschen kann geholfen werden ;-).  

16.07.19 12:28

206 Postings, 5325 Tage Nordend@Delura, @reisender1967 und @fantil

Vielen Dank für eure Rückmeldungen.

Wie ich ja schon schrieb, habe ich nur bei der Consorsbank das Problem mit der zeitlichen Verzögerung der Mitteilung über Dividendeneingänge und es ist dort so, wie fantil schrieb. Am Abend des 12.07.2019 war dann die Benachrichtigung da, zwei Tage später als bei anderen Banken/Brokern üblich. Die Wertstellung ist natürlich der 10.07.2019, da dies gesetzlich so sein muss. Mir ging es nur um die Bekanntgabe der zur Verfügung stehenden Summe, welche man am 10.07.2019 hätte reinvestieren können. Diese Bekanntgabe ist nur bei der Consorsbank verspätet, nicht bei meinen anderen Banken/Brokern. Da nun auch noch ein Wochenende dazwischen war, konnte erst fünf Tage später das Geld reinvestiert werden und man verliert unnötig Zeit. Denn quasi "blind investieren am Wertstellungstag", kann nicht ernsthaft in Erwägung gezogen werden. Das Ganze ist mehr als kundenunfreundlich und Consorsbank begründet diese verspätete Bekanntgabe damit, dass sie dadurch weniger Fehlbuchungen hätten als früher. Das ist natürlich total unbefriedgend für mich als Kunde und auch unverständlich, da es bei meinen anderen Banken/Brokern seit mehr als 25 Jahren nie zu solchen Fehlbuchungen "ala Consorbank" kam.

Viele Grüße
Nordend  

16.07.19 12:43
1

36 Postings, 652 Tage reisender1967Ganz schlimm ist

es diesmal bei der ING. Ich habe immer noch keine Gutschrift erhalten und mich jetzt mal bei denen beschwert.
Sechs Tage ohne das eine Gutschrift erfolgt ist einfach nicht mehr zeitgemäß.  

16.07.19 20:52

391 Postings, 408 Tage Steff.Selbes Problem

Bei der ING ist das auch gang und gäbe... Leider.
Bin zwar hier in Altria erst vor ein paar Tagen eingestiegen, bekomme diesmal also eh nichts, aber von anderen Aktien kenne ich das auch. In der Regel 2 Tage Verzögerung im Vergleich zu anderen Foristen.  

16.07.19 22:39

36 Postings, 652 Tage reisender1967Normalerweise schafft

es die ING zu mindestens in zwei, höchstens drei Tagen. Diesmal haben sie sechs gebraucht (allerdings mit Wochenende dazwischen).
Heute erfolgte dann endlich die Gutschrift, auf meine Beschwerde kam allerdings nur eine nichtssagende Standartantwort.  

27.07.19 15:14

714 Postings, 1559 Tage phre22Altria wird besprochen

Im Modern Talk, Philipp total dagegen und Marcel schon fast euphorisch ...

https://youtu.be/RNbxLtzXXN0  

27.07.19 15:56

562 Postings, 1307 Tage MarygoldTabakaktien

Tabakaktien bei echtgeld TV:

 

17.08.19 17:41

2 Postings, 314 Tage joeblow2Former Altria Senior Exec appointed to Lexaria

Following the partnership with Altria, to do research on oral forms of nicotine delivery, now the announcement that Lexaria Bioscience Appoints Former Altria Group Senior Executive:

https://www.lexariabioscience.com/news/...hief-to-board-of-directors/  

18.08.19 22:12

206 Postings, 5325 Tage NordendNachtrag zu #578

Hallo,

im Übrigen ist das nun bei der Dividende von Apple wieder der gleiche unmögliche Kundenservice der Consorsbank. Die Dividende für Apple wurde bei Onvista, wie es auch sein sollte, am Mittwoch, den 14.08.19 sowohl gutgeschrieben als auch per Mail abrechnungstechnisch bekannt gegeben. Bei der Consorsbank ist bis heute weder das eine noch das andere ersichtlich. Die "Franzosen" brauchen sich also nicht zu wundern, wenn ich jetzt endgültig deren miserablen Kundendienst nicht mehr beanspruchen werde.  

18.08.19 22:23

206 Postings, 5325 Tage Nordend@fantil #577

Hallo fantil,

ich hatte natürlich mit dem Kundendienst Kontakt aufgenommen und nur vergessen Dir zu antworten.

Der Kundendienst der Consorsbank antwortete mir damals auf meine Beschwerde, dass sie seit der Umstellung auf spätere Bekanntgabe der Dividendeneinkünfte nicht mehr so viele Fehlbuchungen hätten wie früher. Wenn diese armselige Begründung wirklich der Tatsache entsprechen sollte, dann hat dieser Dienstleister aber noch ganz andere gewaltige Probleme und dies ist somit für mich als Kunde ein Risikofaktor, den ich nicht tolerieren kann.  

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexisMachine, MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG