Linksgrüne Medien - nicht lernfähig.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.08.19 20:34
eröffnet am: 21.06.19 16:47 von: Calibra21 Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 01.08.19 20:34 von: TheLeo1987 Leser gesamt: 802
davon Heute: 2
bewertet mit 5 Sternen

21.06.19 16:47
5

15552 Postings, 6679 Tage Calibra21Linksgrüne Medien - nicht lernfähig.

Vom öffentlichen Fernsehen über investigative Nachrichtenmagazine bis zu grossen Tageszeitungen gibt es in deutschen Medien einen neuen Mainstream: grün. Bei der Debatte um Klimawandel und Energiewende spielen abweichende Meinungen eine untergeordnete Rolle, wieder einmal obsiegt der Kampf um die ric ...
 

21.06.19 16:59
2

15552 Postings, 6679 Tage Calibra21Und so ein Käse kommt dann dabei raus

Sie sind jung, kreativ und international: Tausende Schüler mobilisieren sich in Aachen, um gemeinsam für den Klimaschutz zu demonstrieren. In der Nähe eines Braunkohletagebaus geht die Polizei derweil wegen eines anderen Klimaprotests mit Wasserwerfern und Räumwagen in Stellung.
 

21.06.19 19:59
2

38562 Postings, 6701 Tage Dr.UdoBroemmeJournalisten sind auch nur Menschen

Und wenn in der Bevölkerung ein Umdenken in Sachen Klima und Umweltschutz immer weiter um sich greift, dann macht sich das natürlich auch in der Denke der Journalisten bemerkbar.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

22.06.19 13:07
2

15552 Postings, 6679 Tage Calibra21Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 24.06.19 13:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

22.06.19 17:59
3

15552 Postings, 6679 Tage Calibra21Und das kommt dabei raus

Rund um den Tagebau Garzweiler haben sich Tausende Klimaschützer versammelt, um für einen schnellen Kohleausstieg zu demonstrieren. Aktivisten von Ende Gelände durchbrechen eine Polizeikette und laufen in die Grube. Es kommt zu Zusammenstößen.
 

28.07.19 20:43
2

15552 Postings, 6679 Tage Calibra21Daran sind die Medien nicht ganz unschuldig

aber das ist nur meine Meinumg....
Nach einem Sommerfest seiner Partei in Arendsee übernachtet ein AfD-Politiker mit einer Frau in einer Gartenlaube. Während sie schlafen, bricht ein Feuer aus. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und prüft nun, ob ein politisches Motiv dahinter steckt.
 

01.08.19 20:34
3

907 Postings, 543 Tage TheLeo1987Wird noch spannend mit den Medien...

Kaum ein Tag ohne Übergriffe, Morde
und Vergewaltigungen in diesem Land.

Nicht "instrumentalisieren",
propagiert das grün/rot/schwarz/linke
"Medien-Orchester".

Na dann, ...weiter so?



 

   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: börsenfurz1, Fernbedienung, Grinch, major, Multiculti, Weckmann