Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 9508
neuester Beitrag: 27.02.20 15:17
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 237688
neuester Beitrag: 27.02.20 15:17 von: pinout Leser gesamt: 29393999
davon Heute: 78780
bewertet mit 248 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9506 | 9507 | 9508 | 9508  Weiter  

02.12.15 10:11
248

Clubmitglied, 27436 Postings, 5474 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9506 | 9507 | 9508 | 9508  Weiter  
237662 Postings ausgeblendet.

27.02.20 15:03

318 Postings, 1422 Tage Camaris1606Nicht schlecht gerade -19,xx Prozent

wäre schön, wenns der Dipp nach unten gewesen ist.  

27.02.20 15:03

11 Postings, 52 Tage rtydeDie Zahlen

Sind meines Erachtens sehr gut! Leide keine Info über den Stand der Dinge rundum Klagen.  

27.02.20 15:03
1

133 Postings, 154 Tage Marco7272so, alle Hosenscheißer ausgespült?

...na dann kann es ja wieder steigen.....Hach ist das wieder aufregend hier:)))  

27.02.20 15:03
1

2631 Postings, 799 Tage Manro123Warten wir mal auf den Markt

Die Zahlen sind stark, das stellt ja auch keiner infrage. Aber scheint jetzt zu drehen :)  

27.02.20 15:03

1217 Postings, 4592 Tage zoli2003Robin

verschone uns mit den Wasserstands-Tipps. Kannst Dich mit Nomaden-Claudi zusammen tun.
Kurz zurück lehnen und sacken lassen... Sieht im moment wieder besser aus!  

27.02.20 15:04
2

58 Postings, 7 Tage Maulwurf2Zahlen und Update

erste Sahne. Da braucht keiner kommen und hier was anderes zu erzählen. Die arbeiten solide weiter ihre Steps ab und sind damit voll und ganz auf dem strategisch richtigem Weg. Sehr gut Steinhoff. Ich bleibe sehr gerne weiter investiert.  

27.02.20 15:04
2

1367 Postings, 1014 Tage gewinnnichtverlustÄrger

Die Zahlen sind doch auf den ersten Blick ganz ok und trotzdem minus 15 Prozent.

Das ist schon wieder eine Hausnummer für uns longies, ärgert mich schon wieder.

So langsam werde ich zum Trader umsatteln müssen, da ist doch wesentlich mehr Kohle zu holen als die Aktie Ewigkeiten zu halten und auf fantastische Kurse zu warten, die ohnehin nie zu kommen scheinen.

 

27.02.20 15:04
1

1313 Postings, 793 Tage Ruhig BlutKurs

Schlusskurs über 0,12

Da würde kräftig maruscht!  

27.02.20 15:04

218 Postings, 959 Tage Kleine MuckMal ehrlich, wer war heute

der liebe ,Marusch' und hat sich durch einen Stop-Loss über den Thresen ziehen lassen?

Long bei diesen Zahlen !  

27.02.20 15:05
1

635 Postings, 708 Tage AndiLatteWas soll das gepushe?

Die Zahlen sind gut, aber keine Überraschung.
Für mich neutral zu betrachten, da ca. so erwartet.

Aber das mit Corona und der Abhängigkeit von China und keine Silbe zu den Klagen finde ich Mist!

Für mich ist der Bericht in Summe leicht negativ, auch wenn wir natürlich weiterhin unterbewertet sind.



Drin bleibe ich eh und b

 

27.02.20 15:05

1714 Postings, 747 Tage Brätscherziemlich windig heute :-)

27.02.20 15:06

126 Postings, 20 Tage GrünoderRotMaulwurf 2

genau so sieht es aus...

Danke......  

27.02.20 15:06

3283 Postings, 623 Tage Phönixxnuff jetz

Brauch Kohle für andere Baustelle
:-)  

27.02.20 15:07
4

787 Postings, 855 Tage Enno more7So berechenbar

Also wenn ich noch nicht investiert wäre würde ich nach diesen Zahlen definitiv einsteigen...

Die Short Attacke war bilderbuchreif: punktgenau hat da einer den ganzen Vormittag mit der Hand über dem "Order-Button" gesessen....

Cool bleiben ;-)  

27.02.20 15:08
5

952 Postings, 1513 Tage UhrzeitDie Party

Ist zu Ende bald wieder 0.05 Cent  

27.02.20 15:09
1

58 Postings, 7 Tage Maulwurf2Bis heute Abend

Erst mal genießen die geilen News.  

27.02.20 15:10
3

1637 Postings, 1400 Tage HulksterInsolvent sieht irgendwie anders aus


Feb 27 (Reuters) - Steinhoff International Holdings NV :

* UNAUDITED TRADING UPDATE FOR THREE-MONTHS ENDED 31 DECEMBER 2019

* “TRADING CONDITIONS IN 2020 REFLECT A TOUGHER GLOBAL ECONOMY”

* QTRLY CONSOLIDATED NET SALES FROM CONTINUING OPERATIONS INCREASED BY 7% TO €3,445 MILLION MILLION

* WIDELY EXPECTED THAT CORONAVIRUS MAY LEAD TO SOURCING CHALLENGES, NOT YET POSSIBLE TO DETERMINE ACCURATELY FUTURE IMPACT ON PERFORMANCE

* EXPECTS PEPCO TO OPEN AROUND 300 NEW STORES IN 2020 FINANCIAL YEAR

* GROUP BUSINESSES TAKING MANY STEPS TO MITIGATE ANY POTENTIAL EFFECT FROM CORONAVIRUS, INCLUDING ALTERNATIVE SOURCING ARRANGEMENTS Source text for Eikon: Further company coverage:

https://www.reuters.com/article/...-7-to-3-44-bln-euros-idUSFWN2AR0NY



 

27.02.20 15:10

32367 Postings, 7174 Tage Robinfür

mich  " nichtssagend "  

27.02.20 15:11
1

136 Postings, 1395 Tage Denice123oder nicht überlebensfähig...

Ich glaub man kann sagen, sie arbeiten alles ruhig und kontrolliert ab.
 

27.02.20 15:11

190 Postings, 3447 Tage Sniper1985Kurs

Ich frage mich wie solche Sprünge zu Stande kommen können, mit 100k nen halben Cent runter.
 

27.02.20 15:11
2

107 Postings, 759 Tage TriaDanielSDax

kommt ja auch noch naechste Woche, das gibt dann den naechsten Schub.  

27.02.20 15:14
1

1637 Postings, 1400 Tage HulksterRobin


Tja, dein Problem.......



 

27.02.20 15:14
2

2934 Postings, 1533 Tage hueyFantastisch!

Financial performance
As a holding company with a broad range of retail
business investments, the Group?s operating
companies are geographically well diversified and
operate a number of strong local brands with leading
positions in markets around the world.
Despite the ongoing challenges facing the Group, and
the tougher trading conditions that we faced during the
MESSAGE FROM
THE MANAGEMENT
BOARD
first quarter of the 2020 financial year, we continued
to grow overall revenues. Consolidated net sales from
continuing operations for the three-month period to
31 December 2019 increased by 7% to ?3 445 million
(3MFY19: ?3 214 million), with strong contributions
from Pepco Group (+15% to ?1 143 million) and
Pepkor Africa (+7% to ?1 285 million). Revenues from
Conforama (?805 million) and Mattress Firm
(?697 million, now held as an associate), once
again confirm their strong market positions. Further
information on the performance of the Group?s
individual operating businesses is contained within th  

27.02.20 15:15
1

798 Postings, 2569 Tage BackpflaumeWann kommen die Zahlen?

27.02.20 15:17

52 Postings, 615 Tage pinoutalternative Sourcing Arrangements

So schlecht ist das nicht. Zum einen ist China inzwischen teurer geworden und andere Länder haben auch schöne Waren was evtl zu mehr Warenvielfalt führen kann (Stärkung der afrikanischen Produktion und Wirtschaft ist auch im Sinne SHFs), zum anderen vermeidet man so die Abhängigkeit von einem starken aber politisch restriktiven Land.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9506 | 9507 | 9508 | 9508  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben