Analysten Treffen bei Singulus .......

Seite 1 von 391
neuester Beitrag: 28.03.20 10:16
eröffnet am: 05.03.06 10:46 von: DieWahrheit Anzahl Beiträge: 9773
neuester Beitrag: 28.03.20 10:16 von: börsenflüster. Leser gesamt: 1840520
davon Heute: 107
bewertet mit 30 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
389 | 390 | 391 | 391  Weiter  

05.03.06 10:46
30

818 Postings, 5147 Tage DieWahrheitAnalysten Treffen bei Singulus .......


Fragenliste für alle die auf das Analysten Treffen bei Singulus gehen ( bzw. für alle Investierten )  :


1.) Was wurde alles angekündigt und was wurde daraus ...( Opticus , Rewritable , )
2.) Warum baut man Stellen ab, wenn alle neuen Geschäftsfelder so milliarden schwer
   sind ...
3.) Warum verkauft man Steag für fast nichts....
4.) Warum verabschiedet man sich als Mitbegründer von Singulus nun nach Jahren von    
   Aktien ...
5.) Was verbirgt sich wirklich hinter dem Kauf von Steag-Hamatech...Warum werden
   Geschäftsbereiche ausgegliedert bzw. verkauft ...auch bei Singulus
6.) Was unterscheidet ihrer Meinung nach Singulus von Steag ...
   und womit begründen Sie ihre langfristigen Aussichten trotz der letzten 6 Jahre ...
   und erst Recht aufgrund der letzten 2 Jahre ???
7.) was soll sich aufgrund von Blueray bzw. HD-DVD ändern ...
8.) Was hatte es mit dem Aktienrückkaufprogramm 2005 auf sich ...
9.) Warum gibt seit 1,5 Jahren eine Investor Relationsabteilung bei Singulus ....


Werde diese Fragen in den folgenden Tagen aus meiner Sicht hier im Forum beantworten;

DieWahrheit
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
389 | 390 | 391 | 391  Weiter  
9747 Postings ausgeblendet.

06.03.20 21:35
1

583 Postings, 1511 Tage DawnrazorZahlungseingang

Wenn der Vorstand am Montag als Kursstabilisator nicht mal ne News zum Zahlungseingang raus haus weiß ich auch nicht weiter.  

06.03.20 22:01
1

1010 Postings, 1544 Tage UhrzeitWo sind sie

50 Millionen Euro  

08.03.20 12:32
1

93 Postings, 362 Tage PrachtexemplarMehrere neue Termine im Unternehmenskalender

siehe: https://www.singulus.de/de/investor-relations/...nehmenskalender.html

Scheinbar ist jetzt vor jeder Berichtsveröffentlichung eine "Quiet Period" vorgesehen. Über dieses Vorgehen habe ich mich mal informiert, und gehe nach jetzigem Kenntnisstand von aus, dass in dem Zeitraum dennoch Adhoc-Pflicht bei Anzahlungseingang besteht. Wer weiß hierzu genaues?

Wenn es die genehmigte Kapitalerhöhung tatsächlich geben sollte, verwässern wie gesagt auch die 16,75% von CNBM. Man darf weiterhin gespannt sein...  

08.03.20 13:58
1

583 Postings, 1511 Tage DawnrazorQuiet Period

Die Quiet Period ist schon seit langem bekannt und im Finanzkalender so terminiert. Michael Schröder von der Aktionär hatte hier Ende Februar, Anfang März anberaumt, siehe hier:

https://www.deraktionaer.tv/videos/top-news/...atchlist-20196783.html

Da war die Quiet Period von Ende Februar bis Ende März schon bekannt. Nun kenne ich das genaue Regelwerk bzgl. einer Adhoc-Pflicht nicht, würde aber meinen dass Insiderinformationen auch in einer Quiet Period so schnell wie möglich veröffentlicht werden müssen. Würde man 2 Wochen mit der Veröffentlichung einer Adhoc-pflichtigen Nachricht warten, wäre das Prinzip der Adhoc-Pflicht ja ad absurdum geführt.  

09.03.20 11:14

1010 Postings, 1544 Tage UhrzeitLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 09.03.20 12:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

13.03.20 09:31
1

46 Postings, 897 Tage BWSound33Kauf

Wer kauft jetzt nach?  

13.03.20 13:01

818 Postings, 5147 Tage DieWahrheitKeiner..

Kommentar :
Also Fond, CNBM und Singulus offenbar anhand mangelnder Ad-hoc-Meldungen wohl derzeit nicht..
Marktkapitalisierung aktuell ca.. 28,5 Mio...

Na, warum schlägt hier keiner zu?? Warum wohl!

Persönlich wird das Beste sein, Herr Lacher übernimmt den Laden komplett, wirft die 3 Vorstände raus und stellt 2 neue für je 200.000? Jahresgehalt ein...Geld für diese Übernahme sollte Herr Lacher noch übrig haben (siehe Quelle unten) ...
Für CNBM wäre es "Peanuts", aber offenbar hat man mit dem bisherigen Einstieg das Firmenziel erreicht: Einblick in Unternehmen und abschrecken der Konkurrenz..

Siehe:
https://www.boersen-zeitung.de/...l=Chinesen-steigen-bei-Singulus-ein

DieWahrheit  

13.03.20 14:26
1

583 Postings, 1511 Tage DawnrazorBin auch raus hier

Fetteste Minusposition  

13.03.20 14:54
1

46 Postings, 897 Tage BWSound33Verkauf

Warum gerade jetzt verkaufen?  

13.03.20 19:47

1010 Postings, 1544 Tage UhrzeitLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 18.03.20 07:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

14.03.20 08:51
2

32 Postings, 281 Tage börsenflüstererWenn schon der Großaktionär

anscheinend kein Interesse mehr hat, den Kurs zu stützen, dann sagt das schon
viel aus, obwohl er es in der Hand hat, durch Leistung der Anzahlung und weiteren Aufträgen. Die besondere Lage, dass ein Großaktionär auch gleich der
Kunde ist, kann nicht genutzt werden. Millionen an Investitionssumme von CNBM gehen hier den Bach runter. Ein Drama. Hier klappt nicht einmal die
vertraglich zugesicherte Zahlung aus dem Vertrag Mitte Januar. Wie sieht es dann
erst mit neuen Verträge aus? So wie ich es mitbekommen habe, sind die Standorte in China nicht in einem Corona-Hochrisikogebiet. Wenn ich Großaktionär bin, dann müsste ich auch Interesse an der Kursentwicklung haben,
zumal eine vertraglich zugesichterte Zahung zu leisten ist. Wann die Lieferung dann kommt, ist eine andere Frage.
Der neue Vorstand (COO) scheint auch ein Totalausfall zu sein. Groß angekündigt,
nichts dahinter.
Bei Singulus scheint alles falsch zu laufen, was möglich ist.
Vielleicht kann Singulus dann Staatshilfe aufgrund von Corona beantragen,
bevor dann alles zu spät ist.  

16.03.20 10:30

818 Postings, 5147 Tage DieWahrheitMarktkap. 19,8 Mio. ?

DieWahrheit  

16.03.20 11:41

1010 Postings, 1544 Tage UhrzeitHeute 20 % in Minus

2.20 ?  

16.03.20 14:33

1995 Postings, 1143 Tage AktienvogelGeile

Schlittenfahrt  

17.03.20 19:26

2194 Postings, 801 Tage Der Paretoist das jetzt das neue Steinhoff hier?

Performance seit Threadbeginn: 99,9 %

Steini liegt bei ca 98 %

Habe noch 1K? übrig - wo soll ich investieren?

Was meint ihr?

 

18.03.20 17:52

1010 Postings, 1544 Tage UhrzeitHeute 12 % in Minus

2.30 ?  

18.03.20 18:34

818 Postings, 5147 Tage DieWahrheitBilanzpressekonferenz

März 24.03. Bilanzpressekonferenz

Quelle :
https://www.singulus.de/de/investor-relations/...nehmenskalender.html


DieWahrheit  

18.03.20 18:54
1

1635 Postings, 2567 Tage LeerverkaufSingulus und Rinck

So lange Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck bei Singulus am Ruder ist wird in dem Laden keine Besserung eintreten
Ich selbst hatte die Aktie auch schon in meinem Depot gehabt, jedoch vor ca. 11 Jahren den Nothalt gezogen. Ich habe noch heute die Vollmundigen versprechungen von Rinck in meinem Ohr...
Es stellt sich mir die Frage, wie kann es sein, dass sich ein Zeitgenosse wie Stefan Rinck so lange auf seinem Posten halten kann.
 

20.03.20 11:04

818 Postings, 5147 Tage DieWahrheitKomisch...

Kommentar :
Quite Periode hin oder her, aber die Vorankündigungen - wie in letzter Zeit üblich - haben die wohl vergessen..

Vermute dass Singulus sich nicht weiter zu Ausblick äußern wird , da sich die Lage zu rapide verändert..

Bargeld wird Singulus aber dennoch sicherlich irgendwie jetzt schon generieren müssen.
Es bleibt die Frage wie?
a.) CNBM kauft neue Aktien und erhöht so ihren Anteil.. b.) Debt to swap c.) Verkauf von Geschäftsbereichen (Mram)?


DieWahrheit

 

20.03.20 12:47

1995 Postings, 1143 Tage Aktienvogel...so erste

Charge nachgekauft. Der chinesische Markt entscheidet. Der stabilisiert sich.  

22.03.20 10:19

818 Postings, 5147 Tage DieWahrheitSingulus Anleihe 2016-2021. Wie geht es weiter?

Kommentar :
Wie geht es mit der Singulus Anleihe weiter? Wo will man das Geld - 12 Mio. ? - für die Fälligkeit her holen bzw. für die Auszahlungen - 8-10? - der Kupons??
Vermutlich werden wir es morgen erfahren...

Fälligkeit22.07.2021
Emissionsvolumen 12.000.000
§
Das Papier wird bei Fälligkeit zu 100,00 % des Nennwertes zurückgezahlt.

Es werden folgende Kupons fest ausgeschüttet:

Kupontermin     Kupon          §
22.01.2017§3,00% p.a.
22.07.2017§3,00% p.a.
22.01.2018§6,00% p.a.
22.07.2018§6,00% p.a.
22.01.2019§7,00% p.a.
22.07.2019§7,00% p.a.
22.01.2020§8,00% p.a.
22.07.2020§8,00% p.a.
22.01.2021§10,00% p.a.
22.07.2021§10,00% p.a.
Quelle :
https://www.ariva.de/DE000A2AA5H5

Für SINGULUS kann nichts mehr schief gehen.
Quelle:
https://www.anleihen-finder.de/...ogies-ag-markus-ehret-00029330.html


DieWahrheit  

24.03.20 08:18

420 Postings, 853 Tage ulalaLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 24.03.20 21:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage

 

 

24.03.20 08:38

86 Postings, 2559 Tage igelelchAngenehm überrascht

Ganz ehrlich: ich hatte mit dem schlimmsten gerechnet und bin jetzt wirklich angenehm überrascht. In China scheint sich die Situation ja schon beruhigt zu haben, wenn man den Meldungen denn trauen darf. Ich habe jetzt wirklich Hoffnung, dass wir die Tiefststände schon gesehen haben.  

27.03.20 09:03
1

338 Postings, 580 Tage FannyNews

http://mobile.dgap.de/dgap/News/corporate/...rzarbeit/?newsID=1303787

Kurzarbeit wird eingeführt.

Vorstand und ar verzichten auf 20% der festen Vergütung für die nächsten drei Monate.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
389 | 390 | 391 | 391  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Maanmairal