Stahlhersteller - Zykliker

Seite 1 von 27
neuester Beitrag: 17.11.19 23:42
eröffnet am: 03.03.19 22:52 von: Top-Aktien Anzahl Beiträge: 667
neuester Beitrag: 17.11.19 23:42 von: Aktiensamm. Leser gesamt: 104119
davon Heute: 66
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 | 27  Weiter  

03.03.19 22:52
5

1031 Postings, 1113 Tage Top-AktienStahlhersteller - Zykliker

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 | 27  Weiter  
641 Postings ausgeblendet.

14.11.19 21:48

1269 Postings, 2244 Tage aktienhandelkater69

Bis 2022 ist eine lange Zeit für die Börse...  

14.11.19 23:45

4835 Postings, 999 Tage gelberbaronda fließt noch viel

Wasser die Ruhr runter.....2022.....die Algorithmen rechnen mit hundertstel Sekunden.

Im Jahr zieht die Börse mit Handel den gesamzten wert einer Firma raus.....

Verlierer füllen das immer wieder auf.....die Milliarden Aktien im Jahr Handel.

Ein riesiger Umverteilungsmechanismus aber nicht zum Wohl ehrlicher Aktienkäufer.

Allein die Heben Derivate Puts und Calls und Leerverkäufe übersteigen das Vielfache
des Firmenwertes.....alles Luftgeschäfte die Aktionäre schädigen.

Sozusagen Wetten wie in Bad Homburg oder Bad Nauheim Roulette.....das gesamte
System ist ein einzigartiger riesiger Betrug! Und LV wissen wann es abwärts geht....

die HF in der Welt verdienen Billionen auf Kosten der Firmen und Staaten. dass der
kleine Mann überhaupt noch arbeiten geht ein Wunder....und nicht die Banken
stürmt und zerschlägt mitsamt dem Bundestag Reichstag Adolfhitler Gebäude....

pfui Teufel!  

14.11.19 23:52
1

4835 Postings, 999 Tage gelberbaronda sollen die Kleinen

Aktien kaufen....klar....die Haie warten schon....Blackrock und Bridgewater....

aber Viele haben Angst der Beschiss mit der Telekom Aktie schädigte Millionen Bürger massiv.....
und Solar und Biodieselraffinerien gingen auch bankrott durch wankelmütige Politik,
Windkraft schädigt massiv viele Anleger unbd RWE und E.ON mit Atomausstieg war der
Hammer......

wehe wenn die Milliarden aus den Nachttisch Schubladen an die Börse gehen das gibt
Heulen und Zähneklappern und die AMIs und Engländer baden dann im Geld.  

15.11.19 00:24

4835 Postings, 999 Tage gelberbaronOT

dass wir im Unrechtsgebäude von A.H. heute sitzen ist ein Fluch...wir werden untergehen.
Erichs Lampenladen hat man wenigstens abgerissen.

Was Unrecht war wurde nun zu Recht....  

15.11.19 09:07

1269 Postings, 2244 Tage aktienhandelHurra

Hurra Hurra die 18 ? sind wieder dar.

Ja man szeig jetzt...

Bääääm  

15.11.19 09:20

1048 Postings, 171 Tage immo2019wahnsinn vola bei szg

wie kann das sein?  

15.11.19 09:45

285 Postings, 4997 Tage kater69Nu guck

Ich war es nicht ;)
Aber schön für alle investierten.
Technische Gegenreaktionen?
-----------
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.

15.11.19 09:48

1269 Postings, 2244 Tage aktienhandelkater69

Ich werde das Gefühl nicht los, dass du investiert bist. Würde mich freuen natürlich.

Ich hoffe, es ist nicht nur eine technische Gegenreaktion, sondern der Anfang eines schönen Anstiegs.  

15.11.19 10:42

1269 Postings, 2244 Tage aktienhandelZu schön...

um wahr zu s3in.
 

15.11.19 15:41

1269 Postings, 2244 Tage aktienhandelHallo

Jemand noch investiert?  

15.11.19 16:18

8 Postings, 4 Tage lokalrundeNoch investiert ?

Ja , aber vor einigen Wochen erst eingestiegen  . Warum man sich das antut ?
Langfristig ( kurzfristig geht hier nix , vielleicht mal 10% ) finde ich den Wert interessant ,ist ja kein reiner Stahlhersteller , sondern hat ja auch noch andere Geschäftsbereiche , ein ( wie sie selber sagen ) Technologiekonzern .
Bei dem Kurs , KGV etc. schon interessant , allerdings nicht ganz ohne Risiko .
 

15.11.19 17:48

285 Postings, 4997 Tage kater69Andere Bereiche

wie KHS laufen gut. Das Kerngeschäft- und Umsatz wird mit Stahl gemacht. Schon komplexer die Aufstellung ...
-----------
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.

15.11.19 17:53

1269 Postings, 2244 Tage aktienhandelEin

Shortseller hat reduziert... Vielleicht ist das der Beginn  

15.11.19 21:07

1269 Postings, 2244 Tage aktienhandelIch

glaube jetzt steigen die Märkte und hoffentlich meine SZG  

16.11.19 16:56

1031 Postings, 1113 Tage Top-AktienStahlpreise stehen vor einem deutlichen Anstieg

-
Die Stahlpreise für Warmband stehen Ende November 2019 vor einem deutlichen Anstieg.

Einige große nordwesteuropäische Hütten haben ihre Kunden über Preiserhöhungen von 30 bis 40 EUR informiert.

Hintergrund seien anziehenden Preise auf dem italienischen Stahlmarkt. Laut Medienberichten werde ArcelorMittal sämtliche Ilva-Hochöfen bis zum 15. Januar 2020 abschalten.


https://www.stahlpreise.eu/2019/11/...eiter-novemberhaelfte.html#more


 

16.11.19 17:08

1031 Postings, 1113 Tage Top-AktienEisenerzpreise fallen

-

120,51 $    Eisenerzpreis  Ø  July 2019

 95,61 $    Eisenerzpreis  Ø  August 2019

 92,64 $    Eisenerzpreis  Ø  September 2019

 91,34 $    Eisenerzpreis  Ø  October 2019

 82,80 $    Eisenerzpreis   15 November 2019


https://www.marketindex.com.au/iron-ore

 

17.11.19 15:04

1269 Postings, 2244 Tage aktienhandelIch...

hoffe die Shorties fangen jetzt an ihre Quoten zu reduzieren, wenn die sich gegenseitig die Aktien streitig machen, könnte das dem Aktienkurs helfen.  

17.11.19 20:54
3

30 Postings, 9 Tage Aktiensammler12Glaub

Eher dass die shortys erhöhen bei dem Preisverfall... Warum sollte es aufwärts gehen?  

17.11.19 22:03

412 Postings, 762 Tage Zwergnase-11Chart sagt:

nur kleiner Rücksetzer in einem Aufwärtstrend.
Ich denke morgen geht es sehr wahrscheinlicher Richtung 14 als unter 13.

 

17.11.19 22:13

1031 Postings, 1113 Tage Top-Aktien" Warum sollte es aufwärts gehen? "

-
Nach jeden Tief kommt ein Hoch (  Zykliker )

Die Börse läuft der Konjunktur um mindestens sechs Monate voraus.

 

17.11.19 22:43

1269 Postings, 2244 Tage aktienhandelZwergnase-11

du meinst eher Richtung 24 als 23...  

17.11.19 22:55

30 Postings, 9 Tage Aktiensammler12Also

seit Ihr für den Stahlverbrauch nächstes Jahr optimistisch?  

17.11.19 22:58

1269 Postings, 2244 Tage aktienhandelDie Preise werden steigen...

17.11.19 23:00

4064 Postings, 1257 Tage nba1232oh man

Aktiensammle.: Glaub3 20:54#660  

Eher dass die shortys erhöhen bei dem Preisverfall... Warum sollte es aufwärts gehen?


.... ja klar und Holztisch hersteller verdienen auch schlechter wenn das Holz günstiger wird ...

Stahl wird aus Eisenerz hergestellt ! die Stahlhersteller kaufen Eisenerz ein und verarbeiten es zu Stahl !
das war ja das Problem das der Eisenerz preis hoch war aber man für Stahl weniger bekommen hat !

Daher ist das eine super Nachricht ( also wenn man es halt blickt ;)  

17.11.19 23:42

30 Postings, 9 Tage Aktiensammler12Ach so,

Ich habe gedacht der Eisenerzpreis ist deshalb so niedrig weil die Stahlnachfrage allgemein schlecht ist. O.k, der Gewinn ist höher wenn der Erzpreis sinkt, wie sieht es mit der Stahlnachfrage allgemein aus?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 | 27  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben