Der seriöse Gazprom Thread

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 26.08.19 09:15
eröffnet am: 11.07.19 13:36 von: Samba4 Anzahl Beiträge: 30
neuester Beitrag: 26.08.19 09:15 von: USBDriver Leser gesamt: 8191
davon Heute: 12
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

11.07.19 13:36
3

394 Postings, 6747 Tage Samba4Der seriöse Gazprom Thread

Dieses Forum ist für eine sachliche Diskussion über alle Themen, die Gazprom betreffen, gedacht. D.a. keine Pushen oder Bashen.  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
4 Postings ausgeblendet.

12.07.19 09:36

34628 Postings, 1946 Tage Lucky79#1 was soll hieran "seriöser" sein...?

12.07.19 09:41

31097 Postings, 7017 Tage RobinKonsolidierung

hat begonnen ; erstes Ziel für mich ? 6,5  

12.07.19 09:42
1

394 Postings, 6747 Tage Samba4@Lucky79: Du darfst dich gern in den anderen

Foren einbringen aber nicht hier.  

12.07.19 09:50
1

394 Postings, 6747 Tage Samba4Eine Konsolidierung wäre nicht verkehrt,

zumal der Abstand zur 200-Tage-Linie, die bei 5,23 ? liegt, schon sehr groß ist.

Da das Börsenumfeld aktuell eher positiv ist, glaube ich aber nicht an einer deutlicheren Konsolidierung.  Der Iran-Konflikt, die steigenden Ölpreise, sinkenden Öl-Bestände in den USA in den letzten Wochen, sollten der Aktie weiteren Rückenwind geben. Mal schauen wie viele noch vor dem Ex-Dividende Tag ein- oder aussteigen. Ich denke, dass es danach etwas ruhiger wird und der Kurs sich seitwärts bzw. leicht nach oben bewegen wird.  

12.07.19 10:04
1

6 Postings, 163 Tage Karat1@Samba4: Ihre Einschätzung teile ich,

da sich die Fundamentaldaten in Bezug auf Gazprom i den vergangenen Wochen nicht wesentlich verändert haben, worauf Sie auch selbst verwiesen haben. Kleinere Schwankungen (z.B. bei der aktuellen Ertragslage) kann es natürlich schon mal geben. Korrekturen am Aktienkurs sind gesund und schaffen erst wieder Raum für weiteren Kursanstieg. Der Kurs der Gazprom ADR sinkt derzeit etwa in dem Maße, wie sich auch der russische Aktienindex für Öl und Gas verändert und andere wichtige russische Wirtschaftsindizes. Es ist also keine außergewöhnliche, sondern eine normale Korrektur. Aktienanalysten raten nach wie vor zum Einstieg in die Aktie.  

17.07.19 12:08

2009 Postings, 805 Tage goldik#7 Seriös bedeutet :Man kann Leute ´rauswerfen

die unsachlich werden,z.B.  

19.07.19 08:39

2 Postings, 66 Tage W. ChurchillKurs

Hallo,
weiss jemand, wo der Kurs von Gazprom "gemacht" wird? Welche ist der Böresenplatz, der den lead hat?
Ist das Moskau, und die anderen Böresen "kopieren" lediglich den Kurs, oder findet die Kursgestaltung in Deutschland/London/NY statt?

thx  

19.07.19 18:17

6 Postings, 163 Tage Karat1Das ist die Moskauer Börse!

Hier können Sie den aktuellen Kurs der originalen Gazprom-Aktie börsentäglich verfolgen:

https://www.moex.com/en/...m_source=www.moex.com&utm_term=gazprom  

19.07.19 18:23

6 Postings, 163 Tage Karat1Link der Moskauer Börse leider verkürzt ...

Da der Link von der Moskauer Börse in meinem vorigen Post leider verkürzt wurde, bitte folgendes Vorgehen:

Moskauer Börse unter www.moex.com aufrufen. Dann rechts oben von Russisch auf Englisch umstellen. Danach rechts oben in das Suchfeld "Gazprom" eingeben. Gleich als erstes Suchergebnis wird die Gazprom-Aktie angegeben. Deshalb ganz oben in der Liste auf "Gazprom" klicken. Schon öffnet sich der aktuele Kursverlauf der Gazprom-Aktie an der Moskauer Börse.  

20.07.19 23:58
2

2 Postings, 66 Tage W. ChurchillDanke Karat 1!

Ich hatte es schon geahnt.  
Gazprom ist eher ein langfristiges Investment.
Da kann ich den "Aktionär" nicht verstehen. Dieses Börsenblatt bringt alle 2 Tage eine neuen Artikel zu Gazprom,  ohne was wirklich Neues zu berichten.
Unseriös ist auch die Bemerkung ".. nur für mutige Anleger."
Der Gegenteil ist der Fall. Gazprom ist eher was für solide Anleger, die nicht auf das schnelle Geld aus sind. Es ist eher ein "Witwen- & Waisenpapier", das in 24 Monaten zweistellig sein wird!

Stay long.

PS: Gazprom soll schon mal NS 3 planen, denn ich schmeisse meine Ölheizung raus und stell auf Gas um.
:-)  

21.07.19 17:32

436 Postings, 3272 Tage jameslabriefair value

mindestens 10e wacht auf Bruder und schwestern  

15.08.19 09:12

394 Postings, 6747 Tage Samba4Dividende

Ich bin aus meinem langen Urlaub wieder zurück.

Die Dividende sollte in den nächsten Tagen überwiesen werden.

Mal schauen, wie viele Gebühren neben den 15% Quellensteuer abgezogen wird. Ich melde mich, sobald das Geld auf meinem Konto eingegangen ist.

Ansonsten bin ich mit dem Kursverlauf der Aktie zufrieden. Die Aktie ist im Vergleich zum Gesamtmarkt trotz weiterer Drohungen von Donald Duck doch recht stabil. Von mir aus kann die Aktie gern noch eine Weile seitswärts laufen, bis die 200-Tage-Linie (aktuell 4,89 ?) sich von unten angenähert hat.  

19.08.19 17:11

6 Postings, 74 Tage klatcheeGebühren

Es sind 2USD plus MwSt , also 2,38 cent / Aktie für die Mellon  Bank.
Auszahlungstermin n.m.M.  22.08.19.  Also je nach Depot am Freitag  oder Montag verfügbar oder
neu angelegt oder ....Noch an die Steuer 15% oder 25% denken.  

19.08.19 17:13

6 Postings, 74 Tage klatcheeKorrektur

Natürlich 2 cent plus 19% MwSt  sind 2,38 cent!  

22.08.19 12:54
1

820 Postings, 2495 Tage AndarcMarktanteile in Europa gehen zurück

Grund ist der erhöhte LNG-Export nach Europa.
https://www.finanztrends.info/gazprom-zum-ersten-mal-ein-rueckschritt/

Das ist nicht weiter beunruhigend, steht die strategische Ausrichtung (China, Türkei, Nord Steam2) doch fest. Auch der eigene Anteil an LNG konnte ausgebaut werden.
Langfristig sehe ich hier viel Potential was Umsatz und Ertrag betrifft ? allerdings steht über allem die Politik.

Sollte sich der Konflikt um die Ukraine und damit auch die elementaren Meinungsverschiedenheiten zwischen Europa und Russland nicht lösen lassen, sehe ich (weiterhin) eine politische Barriere für den Kurs.
Es steht und fällt mit der Annäherung Russland/ westliche Welt und dem Ende der Sanktionspolitik.  

24.08.19 00:09
1

820 Postings, 2495 Tage AndarcDividende

Gerade erhalten. (Comdirect)
Schöner Start ins Wochenende.

Gazprom -2,3%
Gründe:

Erneute Verschärfung im Handelskrieg China-USA. Trump hat gerade auf die Reaktion Chinas ebenfalls Strafzölle zu erheben mit einer erneuten Erhöhung reagiert.

 

24.08.19 08:23

4663 Postings, 934 Tage USBDriverDie neue Naftogaz Klage ist ungültig

Ein Schuldiger wurde ausgemacht. Da kann man nicht sich einen Neuen suchen, wenn der Verurteilte nicht zahlt.

Ausserdem gehört das dort produzierte Gas nicht mehr der Ukraine.

https://kosatka.media/en/category/gaz/news/...m-gaza-v-krymu-naftogaz  

24.08.19 09:05

109 Postings, 259 Tage Helius3000Dividende

Die Dividende ist am Freitag angekommen.

Bei mir sind es NETTO (!) 31 Cent pro ADR.  

26.08.19 08:56

394 Postings, 6747 Tage Samba4Dividende 36,8 Cent netto (ohne

Kapitalertragsteuer; Brutto waren es 45,4 Cent).

Das sind immerhin 9,1% bezogen auf den durchschnittlichen Kaufkurs von 4,0576 ?.
Wenn ich alle Dividenden seit 2015 gegenreche, liegt mein durchschnittlicher Kaufkurs bei 3,21 ?. Da freue ich mich schon auf die Dividendenrendite im nächsten Jahr.

Was den Kursverlauf angeht, bin ich nach wie vor sehr entspannt. An den mittel- und langfristigen Aussichten hat sich nichts geändert. Was kurzfristig passiert ist mir bei Langfristanlagen wie Gazprom ziemlich egal. Sollte es deutlich abwärts gehen, was ich mir aber selbst bei einem Börsencrash nicht vorstellen kann, dann kaufe ich gern nach.

Allen eine entspannte Woche.


 

26.08.19 09:01

4663 Postings, 934 Tage USBDriverRechnes du auf eine Aktie oder auf 2 die Dividende

26.08.19 09:08

394 Postings, 6747 Tage Samba4USB: Die Dividende ist bezogen auf 1 ADR,

26.08.19 09:15

4663 Postings, 934 Tage USBDriverSch du meinst ab 2015, alles klaro

Ich hatte beim überfliegen auf dem Handy in klein die Jahreszahl falsch wahr genommen.  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Lucky79, raider7