Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 2271
neuester Beitrag: 18.09.19 07:40
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 56762
neuester Beitrag: 18.09.19 07:40 von: Jörg9 Leser gesamt: 10308370
davon Heute: 2839
bewertet mit 97 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2269 | 2270 | 2271 | 2271  Weiter  

21.03.14 18:17
97

5991 Postings, 7018 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2269 | 2270 | 2271 | 2271  Weiter  
56736 Postings ausgeblendet.

17.09.19 21:23

331 Postings, 315 Tage Capricorno@Dom09

meinetwegen kannst du recht haben, wenn es deinem EGO nutzt. Aber es gibt hier User, die noch nicht so lange an der Börse dabei sind. Diese haben hier VORURTEILS-FREI eine Möglichkeit, sich über BR zu informieren. Welche Schlüsse jeder einzelne daraus zieht, bleibt jedem selber überlassen.
Übrigens könnte so ein Bericht auch dir helfen, deine Meinung zu BR zu korrigieren oder zu bestärken und Zusammenhänge zu verstehen.
Ach, ich vergaß: Gott weiß alles, aber DOM09 WEISS ALLES BESSER !  

17.09.19 21:23

1772 Postings, 390 Tage S3300Magmarot

Mit brauchst du das nicht zu sagen ;) Dom09 schwärmt hier immer von Trumps Wirtschaftskönnen.  

17.09.19 21:30

404 Postings, 165 Tage MesiasSo dumm kann Trump gar nicht sein

Er ist aj Mittlerweile der Mächtigste auf diesem Planeten.
Ich glaube nicht das hier die Foristen von sich behaupten können^^  

17.09.19 21:33

3119 Postings, 3783 Tage magmarotDom09

jaja der Dom ;-)))))))))))))))) ein ganz schlauer Hund..... ! ;-)  

17.09.19 21:46

3459 Postings, 4437 Tage a.m.le.Mesias

Ganz dünnes Post!!!  

17.09.19 21:51
1

3459 Postings, 4437 Tage a.m.le.Vorallem

Dom und Mesias was seit denn ihr für Spaßvögel und warum seit ihr hier im Forum nochmal unterwegs?  

17.09.19 21:52
3

276 Postings, 223 Tage Dom09Mein Gott, S3300, nicht immer von Dir

auf andere schliessen. nur weil Du eine offensichtliche Hass-Obssesion auf Trump hast und ihn zu 100% Scheisse findest, heisst das nicht umgekehrt, dass ich ihn zu 100% toll finde. Ich sehe ihn mit seinen vorhanden Schwächen durchaus auch kritisch.

Und was die einseitige linksgrüne Berichterstattung der ÖR Medien betrifft mag sein, dass ich da gewiese Vorurteile habe. Aber leider bestätigt sich dieser Eindruck immer öfter. Mittlerweile geht dies auch im Ausland immer mehr Menschen so. Selbst in den gewiss nicht stramm rechten schweizerischen Medien (z.B. NZZ, BZO) macht man sich darüber schon lustig. Und wie es ausschaut lag ich mit meinem Schuss ins Blaue zu dem Arte Bericht wohl durchaus  richtig, also war`s wohl weniger Vorurteil sondern mehr Urteil.

So, das war meine letzte Antwort zu diesen neuesten OT Themen.

PS: Hier noch was OT zu den deutschen Medien und Trump: https://www.welt.de/politik/ausland/...ls-im-deutschen-Fernsehen.html

 

17.09.19 21:58

276 Postings, 223 Tage Dom09AMLE,

wie wär`s wenn Du das mal auch mal Capricorno und S3300 frägst. Oder dürfen die OT bringen weil sei Deiner Meinung entsprechen?  

17.09.19 22:40
1

1772 Postings, 390 Tage S3300Dom09


Zitat Dom09:
Danke, Capricorno­, für diese
Breaking News. Blackrock Bericht auf Arte, dann lass mich raten, böse Kapitalist­en und schlecht für Klimarettu­ng und Schuld für steigende Mieten, oder jedenfalls­ so ähnlich...­


Ja dann klär uns mal auf was sie sonst berichten sollen? Blackrock, die Kommunisten welche das Vernögen unter den Armen verteilen? Oder : Blackrock, Klimaschutz durch Investitionen in Kohleenergie?.  Du scheinst wirklich ein Problem damit zu haben wenn Sachen einfach offengelegt werden.
Und der Bericht hat nicht mal den grossen Mahnfinger, es werden einfach viele Fakten und Zusammenhänge aufgezeigt die die meisten wohl nicht kennen dürften. ICH wusste z.B. nicht das Blackrock für die EZB europäische Banken prüft und einen direkten Draht ins weisse haus hatte. Wo dein Problem beim veröffentlichen solcher Infos  ist kann ich einfach nicht verstehen, aber du wirst schon deine Gründe haben. Am liebsten würdest du wohl alle Infos verbieten, zumindest machst du den Eindruck.

Zu guter letzt muss ich dich noch enttäuschen: Blackrock ist nicht für steigende Mieten verantwortlich, da hat ARTE wohl wirklich gepatzt.  

17.09.19 23:01

451 Postings, 218 Tage Alterbar12ICH

Hab mir alles nochmal genau angeschaut
WIRECARD geht morgen auf 156.  

17.09.19 23:02
1

271 Postings, 187 Tage mabocOhje armes Deutschland

das Verb seid kommt von sein und wird mit d geschrieben.

Die Theorie mit dem Hexensabbat kursiert hier schon seit (dies ist kein Verb sondern eine temporale Präposition und wird mit t geschrieben) Monaten. Das ist ein Mythos. Der Kurs stagniert oder sinkt, weil das Kaufinteresse zu schwach ist. Hier im Forum sind die meisten nicht einmal bereit den aktuellen Kurs zu bestätigen. Gekauft wird bei Rücksetzern und dann auch noch mit bewusst sehr niedrigen Orderkursen. Dies zeugt von mangelndem Vertrauen in das Unternehmen bzw. von mangelndem Glaube an deutlich höhere Kurse.

Von Trump halte ich auch nicht viel, aber Dom hat Recht, die meisten hier denken nur digital und sind nicht in der Lage komplexe Sachverhalte zu verstehen oder sich wenigstens das Unverständnis einzugestehen.

Ich halte immernoch Aktien und 2 Long KO von wdi, aber das einseitige gepushe nervt mich mehr als das gebashe. Hoffentlich häufen sich demnächst wieder die konstruktiven Beiträge. Es fällt schwer, aber wir müssen die Trolle ignorieren, dann ziehen sie weiter. Versprochen!  

17.09.19 23:40

276 Postings, 223 Tage Dom09S3300

"Am liebsten würdest du wohl alle Infos verbieten, zumindest machst du den Eindruck."


Unterlasse bitte einfach solche unwahren Unterstellungen, die ich nie getätigt habe. Ich bin sicher nicht einer derjenigen, die andere Meinungen oder irgedwelche Informationen verbieten möchte, ganz im Gegenteil. Deine vorhergehnden Komentare sind voll mit solchen Unterstellungen und Falschbehautungen. Ich sprach z.B. auch nicht von "Fake" News sondern schlicht und einfach nur von tendenziöser linksgrüner Berichterstattung der ÖR Medien. Also lass gut sein, dass Niveau wird sonst noch schlechter.

 

18.09.19 00:47
1

331 Postings, 315 Tage CapricornoDom09

Du solltest bitte sachlich und fair bleiben. Kurz Zusammengefaßt:
- Ich hatte ohne jede Bewertung einen Hinweis gegeben auf eine Sendung in ARTE über Black Rock
- Dein Post # 56730 ließ aber schon jede Sachlichkeit vermissen; zum einen hast du mich damit  angegriffen und unterstellst mir politische Einstellungen, die ich nicht mit dir teile
- zum anderen ließt du deine persönliche Meinung einfließen, ohne die Sendung gesehen zu haben. WARUM das?  Wieso darf nicht jeder User selbt entscheiden, was er sieht?
-  in #56744 war dann S3300 dran, deine persönlichen Unterstellungen zu erdulden
- andererseits verbittest du dir von anderen Unterstellungen in 56749, teilst aber selber kräftig aus.
 Vielleicht solltest du dir die Redensarten: "Wer austeilt, muß auch einstecken können" und
"wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen" intensiv zu Gemüte führen.    

18.09.19 06:57

1772 Postings, 390 Tage S3300Dom09

Das war keine Unterstellung Dir gegenüber sondern MEIN Eindruck , steht auch so geschrieben.

Hier wurde nur darauf hingewiesen das gerade ein Bericht über Blackrock kommt ( Danke Capricorno), völlig wertfrei. Deinen Komentar dazu kennst du ja selber.

Schau dir den Bericht doch bitte an und erklär mir dann wo genau dein Problem liegt oder ob Unwahrheiten erzählt wurden. Sollte dem nicht so sein hast du einfach ein Problem mit dem verbreiten von Informationen, sorry.

Das Blackrock beim französchischen Präsidenten hofiert wird um Geschäfte zu machen, in Mexicanische Staatskorne einsteigen kann, hochrangige Manager aus der Politik kommen oder umgekehrt ist wohl Tatsache, ob man das als problematisch empfindet darf/soll dann jeder für sich selber entscheiden.

Also nochmal die Frage : Wo ist dein Problem bei solchen berichten ?  

18.09.19 07:14
1

12 Postings, 18 Tage Bruno BommelVorschlag

Ich möchte vorschlagen jeden für dieses Forum zu sperren der mer als einen Off-Topic pro Tag postet. (Das Wort Trump sollte doppelt zählen, Ausnahme er twittert über WDI)  

18.09.19 07:17

203 Postings, 222 Tage heizschnukkeWirecard und Softbank besiegeln strategische

Partnerschaft  

18.09.19 07:20

294 Postings, 589 Tage Gaz20EWas ist denn mit dem

thread passiert? Ich lese die ganze Zeit BR und DT ...  

18.09.19 07:26

644 Postings, 212 Tage TangoPauleJetzt wirds spannend?!

Welchen impact wird diese Meldung haben?!
Eure Meinungen/Sichtweisen....  

18.09.19 07:29

1772 Postings, 390 Tage S3300Blackrock

Da Blackrock WDI Aktien für um die 500 Millionen hält (schwankt ja dauernd) und bekannt dafür ist die LV mit Aktien zu versorgen, ist es nicht ganz off topic ;)
 

18.09.19 07:31

203 Postings, 222 Tage heizschnukkeAus meiner Erfahrung...

mag es der Kapitalmarkt, wenn die Tinte trocken ist...  

18.09.19 07:31

203 Postings, 222 Tage heizschnukkeL&S ist aufgewacht...

18.09.19 07:33

12 Postings, 18 Tage Bruno BommelVorbörslich gute Reaktion

Auf den SB-Abschluss wird vorbörslich gut reagiert...  

18.09.19 07:35
1

644 Postings, 212 Tage TangoPauleGute News!

In jedem Fall werden jetzt alle Zweifel, ob denn dieser Deal überhaupt zustande kommt, abschließend aus der Welt geschafft!  

18.09.19 07:40

3753 Postings, 936 Tage Jörg9WDI u. SoftBank besiegeln strategische Kooperation

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2269 | 2270 | 2271 | 2271  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: aktienlord, BÜRSCHEN, Euroliga65, fbo|229204421, kucheninvestor, d.droid