Keine Aktien mehr am Markt?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.05.18 17:27
eröffnet am: 24.02.10 13:07 von: d007007007 Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 20.05.18 17:27 von: Balu4u Leser gesamt: 3167
davon Heute: 5
bewertet mit 1 Stern

24.02.10 13:07
1

12846 Postings, 4157 Tage d007007007Keine Aktien mehr am Markt?

Wollte eben hier mal ein paar Stück kaufen, keine da..!? Warum?
http://www.ariva.de/news/...G-Aktienrueckkaufprogramm-deutsch-3290394

Wie wird sich der Kurs hier wohl weiter entwickeln? Meinungen!! Chart mal ansehen...!!  
-----------
Alles was ich schreibe ist meine ehrliche, momentane Meinung und soll nie eine Handelsauforderung an andere User darstellen.

21.01.16 10:53

22 Postings, 2189 Tage Erdmanes gibt wieder welche

Zur Zeit werden wieder einige Stücke gehandelt:

Die Vorzüge kosten nur die Hälfte der Stämme. Und sie haben einen Dividendenvorzug.  

22.03.18 23:06
1

15 Postings, 66 Tage crepusculardefensiv

nach den Einstiegen bei diversen Tech-Werten (v.a. in China & US) bin ich mal bei etwas langweiligem eingestiegen. Außerdem habe ich heute mal Amazon verkauft. Der Anstieg seit Oktober erscheint mir dann doch übertrieben.. Ich hoffe es war kein Fehler. Die Leistung von Jeff Bezos bleibt beeindruckend  

15.05.18 22:21
1

15109 Postings, 2971 Tage Balu4uAb auf die Watchlist!

Mineralbrunnen Überkingen-Teinach-Gruppe steigert 2017 Umsatz und Ertrag das
dritte Geschäftsjahr in Folge

* Konzernumsatz steigt um 2,3 Mio. EUR auf 142,1 Mio. EUR

* Ertragslage erneut verbessert: EBITDA (20,0 Mio. EUR), EBIT (8,6 Mio.
EUR), Konzernjahresergebnis (9,7 Mio. EUR) deutlich über Vorjahresniveau

* Dividendenerhöhung auf 0,35 EUR je Stammaktie und 0,43 EUR je
Vorzugsaktie für das Geschäftsjahr 2017 geplant

* Investitionen in innovative Glas-Mehrwegabfüllanlagen

Bad Teinach-Zavelstein, 21. März 2018 - Die Mineralbrunnen
Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA (ISIN DE0006614001; DE0006614035) hat
heute ihre Geschäftszahlen für das Jahr 2017 veröffentlicht. Insgesamt
führte die positive Entwicklung der strategischen Kernmarken Krumbach,
Teinacher und Niehoffs Vaihinger zu einer Umsatzsteigerung im Konzern um 2,3
Mio. EUR auf 142,1 Mio. EUR. Damit wuchs die Unternehmensgruppe das dritte
Jahr in Folge.

Die positive Ertragsentwicklung der Vorjahre wurde ebenfalls fortgeführt und
das Ergebnis 2017 nochmals deutlich verbessert. So erhöhten sich die
operativen Konzernergebniskennzahlen EBITDA und EBIT auf 20,0 Mio. EUR
(Vorjahr: 16,5 Mio. EUR) respektive 8,6 Mio. EUR (Vorjahr: 4,6 Mio. EUR).
Der Konzernjahresüberschuss stieg von 4,4 Mio. EUR auf 9,7 Mio. EUR.
Ausschlaggebend waren eine starke operative Entwicklung, in den letzten
Jahren umgesetzte nachhaltige Kostenprogramme, sowie mehrere Sondereffekte,
die sich positiv auf die Ertragslage auswirkten.

Darüber hinaus war das Berichtsjahr geprägt durch das bis 2019 laufende
Investitionsprogramm. Ziel des Programms in Höhe von insgesamt 52 Mio. EUR
ist die weitere Stärkung der strategischen Kernmarken, insbesondere durch
den Ausbau von Kapazitäten im Glas-Mehrwegbereich. Hierzu wurde eine
zusätzliche Abfüllanlage für Glasflaschen am Standort Bad Teinach
installiert, die im Mai 2017 offiziell in Betrieb ging. Ebenso wurde am
Produktionsstandort in Lauterecken eine neue Glasabfüllanlage errichtet, die
im Juni 2018 eingeweiht werden soll.

Die Bilanzsumme des Konzerns erhöhte sich primär infolge der gestiegenen
Investitionstätigkeit und der damit verbundenen Finanzierungsaktivitäten zum
Bilanzstichtag um 22,8 Mio. EUR auf 141,8 Mio. EUR. Die Eigenkapitalquote
lag trotz der erhöhten Bilanzsumme mit 42,6 Prozent nach wie vor auf einem
sehr hohen Niveau.

Im Einzelabschluss der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA
betrug die Eigenkapitalquote 62,7 Prozent. Der Cashflow aus laufender
Geschäftstätigkeit stieg im Konzern infolge der verbesserten
Ertragssituation signifikant von 18,2 Mio. EUR auf 23,0 Mio. EUR.

Aufgrund der positiven Ertragslage in 2017 wird der Hauptversammlung am 25.
Juli 2018 eine Erhöhung der Dividendenzahlung vorgeschlagen. So soll aus dem
Bilanzgewinn der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA in Höhe
von 10,0 Mio. EUR eine Dividende von 0,35 EUR je Stammaktie und von 0,43 EUR
je Vorzugsaktie für das Geschäftsjahr 2017 ausgeschüttet werden.  

17.05.18 12:48

15109 Postings, 2971 Tage Balu4uSchlägt den Dax um Längen

Sieht langweilig aus, hat aber ne starke Performance!  
Angehängte Grafik:
min.png (verkleinert auf 82%) vergrößern
min.png

20.05.18 17:27

15109 Postings, 2971 Tage Balu4uHab ich mir diese Woche ins Depot gelegt

... langweilige Depotbeimischung à la Frosta oder Schloss Wachenheim  

   Antwort einfügen - nach oben