Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 9505
neuester Beitrag: 27.02.20 14:30
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 237614
neuester Beitrag: 27.02.20 14:30 von: BobbyTH Leser gesamt: 29381436
davon Heute: 66217
bewertet mit 248 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9503 | 9504 | 9505 | 9505  Weiter  

02.12.15 10:11
248

Clubmitglied, 27436 Postings, 5474 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9503 | 9504 | 9505 | 9505  Weiter  
237588 Postings ausgeblendet.

27.02.20 14:08
1

1632 Postings, 1400 Tage HulksterZahlen

Ich tippe....HEUTE


 

27.02.20 14:09

8 Postings, 17 Tage also soDas Leben ist gefährlich

Mit oder ohne Corona. Es gibt auch andere Krankheiten wie Krebs, tickende Bomben wie Atomkraftwerke und Atomsprengköpfe
Es kommt sowieso alles anders als man
denkt. Wir sind hier Club der unabhängigen Denker, sonnst hätten wir Steinhoff Aktien nicht gekauft.

 

27.02.20 14:09

226 Postings, 2939 Tage Strikerxxx@Taylor1

na endlich hast auch mal was verstanden. Wozu also das ganze gepushe die letzten Tage von dir?  

27.02.20 14:09
2

466 Postings, 238 Tage Investor GlobalSteinhoff

Zahlen kann ich auch noch nicht nennen.

Aber wir sind nicht die einzigen, die heute warten.  
Angehängte Grafik:
termine_27.png
termine_27.png

27.02.20 14:11

2780 Postings, 635 Tage BobbyTH@Taylor

Du meinst also das weniger Umsatz anfällt als im Bereichtszeitraum Okt-Dez 2018?
Da hatte Steinhoff doch schon 4,691 Milliarden.
Meiner  Meinung nach werden wir fast 5 Milliarden erreichen, somit 5,5 -7% höheren Umsatz.  

27.02.20 14:14

2174 Postings, 663 Tage walter.euckenzahlen um 23:05

ich rechne eher mit zahlen nach börsenschluss aller handelsplätze, also kurz vor mitternacht....  

27.02.20 14:15
1
Der Börsengang der Tochter Pepco würde dem Unternehmen viel Liquidität in die Kassen spülen und dadurch könnte auch die hohe Verschuldungsquote reduziert werden. Aktuell hat das Unternehmen rund 9 Mrd. Euro Schulden und diese werden teilweise recht hoch verzinst. Dies liegt am Bilanzskandal, der vor ein paar Jahren aufgedeckt wurde und nun mehr und mehr abgearbeitet wird. Das Management hat rückblickend gut auf die Sondersituation reagiert.

Man trennte sich schnell von Tochterunternehmen

ANZEIGE
Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Steinhoff Investment?

Um das Unternehmen wieder auf ein vernünftiges Fundament zu stellen, verkaufte Steinhoff Tochterunternehmen und schaffte damit die nötige Flexibilität für die Neuausrichtung und Restrukturierung. Die Zinslast ist aktuell noch immer das größte Problem, denn das Unternehmen ist weiterhin operativ profitabel.

Durch den Abbau von Schulden reduziert sich auch die Zinslast!

Kein Wunder also, dass Anleger schon seit längerem über einen Teilverkauf von Pepco nachdenken und das Unternehmen damit konfrontieren. Nun scheint sich das Management auch konkreter mit dem Thema auseinanderzusetzen. Der Kurs reagierte auf jeden Fall schon mal euphorisch. Seit ein paar Wochen hat sich der Kurs der Steinhoff Aktie mehr als verdoppelt. Ein weiterer Anstieg ist bei einer IPO-Meldung durchaus wahrscheinlich.  

27.02.20 14:15

2564 Postings, 679 Tage BrilantbillKurs reagiert komisch

Da werden ein paar Mio bei 11c gehandelt...
Und Zack bricht er mit 1-200.000 um 4% ein.

 

27.02.20 14:16
1

2780 Postings, 635 Tage BobbyTH@schwedensmaland

Bist du ein Papagei?  

27.02.20 14:16

408 Postings, 438 Tage Regenzapfer80ich möchte auch mittippen

16:50 gibt's die Zahlen.  

27.02.20 14:19
schön eingesammelt... sie lernen es nie  :-)  

27.02.20 14:19

4769 Postings, 1805 Tage Taylor1knapp 5Milliarden

BoooobyTh das könnte überraschung werden...  

27.02.20 14:20
1

1366 Postings, 1014 Tage gewinnnichtverlustWarum macht das Steinhoff auf diese Art?

Das frage ich mich bei jeder Veröffentlichung wieder.

Das ist doch wie ein Schlag mit der Faust mitten ins Gesicht.

Treue Aktionäre warten auf die Veröffentlichung der Zahlen und das Unternehmen unterstützt mit seinem Handeln nur jene Leute, die vielleicht nur 1 Tag oder ein paar Stunden die Aktie halten und dadurch auch den Aktienkurs beeinflussen.

Seit 26 Monaten frage ich mich, wann das Unternehmen für seine Eigentümer etwas macht, es wäre langsam einmal an der Zeit.

Hallo nach Stellenbosch, der Maulkorb ist weg, ihr könnt loslegen. Dann macht das endlich auch.  

27.02.20 14:21

614 Postings, 1200 Tage jaschelZahlen

27.02.20 14:22

4769 Postings, 1805 Tage Taylor1Und wie hoch Jaschel

27.02.20 14:22

109 Postings, 715 Tage AlexBoersianerIch tippe,

dass die Zahlen, wie schon einmal, kurz vor Mitternacht kommen.

Disclaimer: Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.  

27.02.20 14:23
3

1864 Postings, 813 Tage SeckedebojoHmmmm...ich befürchte nach Bekanntgabe der...

...Zahlen kurzeitig einen Fachkräftemangel im Bereich der Chirugie und Zahnprotesenhersteller.

Warum ?

Die werden gebraucht , um die Gebisse aus den Hintern der aktuellen Verkäufer zu entfernen.  

NMM  

27.02.20 14:25

614 Postings, 1200 Tage jaschel15Cent

27.02.20 14:26

630 Postings, 708 Tage AndiLatteVielleicht kommt ja was Überraschendes

und dafür möchte man keine offene Börsen. Möglich ist viel und keiner scheint es zu wissen...  

27.02.20 14:26

630 Postings, 708 Tage AndiLatteoffenen*

27.02.20 14:26

199 Postings, 112 Tage SH_ZitatesammlerLouis du Preez

***** in sächsisch: de Brezel

.... könnte jetzt mal seinen Mittagsschlaf beenden und einen ordentlichen raushauen. Zitti  

27.02.20 14:26
1

1366 Postings, 1014 Tage gewinnnichtverlust@Seckedebojo Vorsicht

Das Wort "befürchte" darf in diesem Forum nur von einem Foristen benutzt werden. Bitte in Zukunft unterlassen, ansonsten werden wir hier wieder mit Befürchtungen zugepostet.  

27.02.20 14:28
1

4086 Postings, 1416 Tage tom.tomHmmm...

...wenn es nur um die puren Trading Update Zahlen ginge, wären die doch längst draussen!

Vielleicht gibt es einen Double Dipp, nachbörslich mit GP....  

27.02.20 14:29

123 Postings, 20 Tage GrünoderRotDie

Zahlen komen genau um
17:17 und 17 Sekunden.
 

27.02.20 14:30

2780 Postings, 635 Tage BobbyTHJeze isse raus

News:  Seckedebojo is de Schwaizär  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9503 | 9504 | 9505 | 9505  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben