An alle NSE Aktionäre und solche die es werden wollen ! ! ! !

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.08.99 17:32
eröffnet am: 26.08.99 18:10 von: börse1 Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 30.08.99 17:32 von: Leser gesamt: 2403
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

26.08.99 18:10

992 Postings, 7433 Tage börse1An alle NSE Aktionäre und solche die es werden wollen ! ! ! !

Mail von mir an NSE Vorstand am 25.8.99

Betreff: NSE Kurs ????

S.g. Damen und Herren,

es würde mich wirklich interssieren, wie Sie den Kurs der NSE Aktie für
die nächsten 6 - 8 Wochen sehen.
Da ich einige Euro in Ihre Aktien investiert habe und der Kurs seit
Monaten so dahinleidet, egal ob es sich um Börsenstarke oder schwache Tage handelt, wäre es sehr interessant von Ihrer Seite zu erfahren, ob sich nach oben hin in nächster Zeit etwas bewegt oder nicht.
Wenn nicht werde ich meine Aktien verkaufen, zwar mit Verlust, aber
immerhin habe ich dann ein Problem weniger.



Antwort von NSE an mich am 26.8.99

Sehr geehrter Herr ........,

herzlichen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gerne Stellung nehmen möchte.
Ich gebe Ihnen recht, daß der momentane Kursverlauf die vielen positiven
Nachrichten -  IBM-Partnerschaft, Großauftrag durch Parion, Einstieg ins
Versicherungs-Back-Office - in keinster Weise widerspiegelt. Gerade diese
Meldungen zeigen aber das Potential, das in unserer Aktie steckt.

Mit dem Customer Relationship Management-Markt bewegen wir uns auf einem
hochattraktiven und äußerst wachstumsstarken Umfeld mit jährlichen
Zuwachsraten von ca. 20-25% p.a. (der übrige Software-Markt wächst um ca.
10% p.a.). Ziel von NSE ist es, mit 40% Umsatzsteigerung wesentlich
schneller zu wachsen als der Markt. Mit unserer Software stellen wir der
Finanzwirtschaft strategische Lösungen zur Verfügung. Die Lösungen von NSE finden Sie dort, wo eine Bank, Versicherung oder Bausparkasse ihr Geld verdient - am Point of Sale und beim Management ihrer Kundenbeziehungen.

Wenn Sie weiterhin berücksichtigen, daß in unserer Planung weder Effekte
aus Beteiligungen und Akquisitionen noch der Internationalisierung
enthalten sind, ist m.E. noch genügend Spielraum für eine Kursentwicklung
nach oben vorhanden. Insbesondere vor dem Hintergrund, daß uns die
Emissionserlöse noch in voller Höhe zur Verfügung stehen. Und zumal mit
dem dritten und insbesondere vierten Quartal die traditionell
ertragsreichsten Monate erst begonnen haben.

Ich hoffe, daß ich einen Teil Ihrer Unsicherheit über ein langfristiges
Investment in die NSE-Aktie beseitigen konnte. Sollten Sie noch weitere
Fragen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

NSE Software AG

i.A. Marc Bubeck
Marketingreferent Investor Relations
Tel. 089/74 833-348





 

26.08.99 18:27

376 Postings, 7411 Tage roninRespekt börse1

nettes mail an NSE. Laß uns mal sehen, obs auch so kommt. Technisch waren gestern Anzeichen für eine Erhohlung auszumachen, heute technische Bestätigung der Stochastik-Signale (MACD zu vernachlässigen da bei null-Linie). Ich weiß, gibt noch nicht viel her der Chart, aber da ich NSE als fundamental gut einschätzen und das bischen Technik Unterstützung gibt, hab ich heute mal 200 St. zugelegt.

Gruß RONIN
 

26.08.99 19:09

776 Postings, 7421 Tage kaeseottoMerkwuerdig, merkwuerdig, merkwuerdig

Da zieht doch der Onkel von NSE saemtliche Register, um seine lieben Aktionaere bei Stange zu halten!
20-25% Marktwachstum ist nicht viel. Die 40% Firmenwachstum sind pure Spekulation und die Gelder vom going public lassen sich auch nicht mehrmals ausgeben. Und wen will die klasse Firma kaufen, wenndoch die Konkurrenz im Vergleich langsamer wachsen soll, bzw. Marktverluste hinnehmen muss (unter der Annahme NSE waechst tatsaechlich mit 40%)?

Merkwuerdig, Merkwuerdig, Merkwuerdig!!!!!
 

26.08.99 19:24

776 Postings, 7421 Tage kaeseottoRonin, bist du wahnsinnig? Rette sich, wer kann!

Die letzte Unterstuetzung laeuft im Bereich von 18 Euro. Dann hat die Aktie Potential bis 15 Euro. Danach faengt die Terra Incognita an, die auch diese Aktie kennen lernen wird und mit ihr, die treuen, tapferen, todesmutigen Kleinanleger. Unverwuestlich wie sie sind, wollen sie auf Gedeih und Verderb die Hoehen und die Tiefen mit ihren "Lieblingsaktien" auskosten.

NSE ist eine drittklassige Software-Klitsche.
Neuigkeiten wie IBM-Partnerschaft, Grossauftrag von Parion und Einstieg in den Versicherungs-Backoffice Bereich sind doch keine Nachrichten, die man gross herausstellen muss! Was hat dieser Saftladen denn noch zu bieten? War das schon das gesamte Geschaeft?

Ich bitte Dich Ronin, mach Dich nicht ungluecklich!
Der Wert dieser Aktie wird tief fallen wie der Stein in einem Brunnen!

 

26.08.99 19:31

376 Postings, 7411 Tage roninDa wollen wir doch was geraderücken kaeseotto

JEDES Firmenwachstum ist Spekutaltion, bevor es nicht eingetreten ist, und Emissionsgelder kann man IMMER nur einmal ausgeben.
Also wodurch unterscheidet sich diese Ausage von NSE von allen anderen an den NM gegangenen Werten ?
Und was den Kauf anderer Unternehmungen betrifft: gerade hat Cisco Systems ein Unterhemen für ein par MRD US$ gekauft, das nur ein par MIO Umsatz macht. Wachstum ist nicht immer der ausschlaggebende Faktor für eine Aquisition.

Gruß RONIN  

26.08.99 19:39

376 Postings, 7411 Tage roninkaeseotto, jetzt les´ ich erst dein zweites Posting

und merk´ daß du eine literarische Ader hast ;-)
Zuerst zur Technik - du hast vielleicht vergessen, das ich viele meiner Anlagen kurzfristig sehe. Und jetzt ist bei NSE erst einmal eine Erhohlung drin. Sollte NSE wirklich auf 18 fallen, so habe ich sie schon lange nicht mehr.
Was du so als non-news abtust sehe ich nicht so, aber gut.
Wenn du von NSE nichts hälts , auch gut. Vielleicht hab ich´s verpaßt, aber welche Werte am NM finden den Gnade vor deinen Augen (oder wenn du s´ anders willst, was sind die geringsten Übel)?

Gruß RONIN  

26.08.99 19:48

776 Postings, 7421 Tage kaeseottoIn diesem Herbst wird es vielerorts an St. Johannis Feuer mit NSE-Aktien geben!

Charttechnisch ist die Aktie Muell.
Fundamental ist die Aktie Muell.
Das Geschaeftswachstum ist maessig und langfristig nicht sicher (oder wie interpretierst Du sonst die Angabe des Herrn Marc Bubec, dass das generelle Branchenwachstum 20%+-X betraegt).

Da find ich ja eine SAP noch spannender.

Lass Dir / lasst euch fuer die kalten Tage schon die Papiere aus eueren Muelldeponien ausbuchen, dann reichts wenigstens noch fuer ein warmes Feuer! Den Kauf von Weihnachtsgeschenken habt Ihr ja schon mit Mob und TFX verpasst!
 

26.08.99 19:48

776 Postings, 7421 Tage kaeseottoIn diesem Herbst wird es vielerorts an St. Johannis Feuer mit NSE-Aktien geben!

Charttechnisch ist die Aktie Muell.
Fundamental ist die Aktie Muell.
Das Geschaeftswachstum ist maessig und langfristig nicht sicher (oder wie interpretierst Du sonst die Angabe des Herrn Marc Bubec, dass das generelle Branchenwachstum 20%+-X betraegt).

Da find ich ja eine SAP noch spannender.

Lass Dir / lasst euch fuer die kalten Tage schon die Papiere aus eueren Muelldeponien ausbuchen, dann reichts wenigstens noch fuer ein warmes Feuer! Den Kauf von Weihnachtsgeschenken habt Ihr ja schon mit Mob und TFX verpasst!
 

27.08.99 09:43

11 Postings, 6964 Tage PIRATkaeseotto - Du Schwätzer, Du hast doch null Ahnung von Aktien !!!!!!!!! o.T.

   Antwort einfügen - nach oben