Imagination, spekulativer Kauf nach Apple Schock

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 05.09.17 16:17
eröffnet am: 03.04.17 14:13 von: Snake_27 Anzahl Beiträge: 51
neuester Beitrag: 05.09.17 16:17 von: Chaecka Leser gesamt: 8609
davon Heute: 25
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

184 Postings, 3253 Tage Snake_27Imagination, spekulativer Kauf nach Apple Schock

 
  
    
3
03.04.17 14:13
Ob Apple wirklich eigene Grafikchips entwickeln kann, ohne dabei die unzähligen bestehenden Patente anderer Chipentwickler zu verletzen, steht in den Sternen. Klar ist wohl, dass sie es vorerst versuchen werden, aber wohl zweigleisig fahren werden, bis sie feststellen, ob es sich tatsächlich als realistisches Vorhaben entpuppt, oder nicht.
Unruhige Zeiten warten dementsprechend auf die Imagination-Aktie. Am Ende hat Imagination aber starke Produkte am Start und im Moment wird ein vollkommener Ausstieg Apples eingepreist, der aber meiner Ansicht nach nicht von jetzt auf gleich vollzogen werden wird.
Es könnte ein rentabler Einstieg sein.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
25 Postings ausgeblendet.

1647 Postings, 1653 Tage 4Gold@ aktienpower, wie es weitergeht?

 
  
    
19.06.17 18:17
Sagen kann das mit Gewissheit niemand, aber es geht jeden Tag etwas höher. Sollte eine Übernahme kommen, sehen wir schnell viel höhere Kurse. Da ist es gut wenn man schon vorher drin ist, sonst kann man dann den galoppierenden Kursen nach rennen....  

215 Postings, 607 Tage aktienpower........

 
  
    
22.06.17 14:37
Vielen Dank euch beiden....  

1647 Postings, 1653 Tage 4GoldAlle angeschnallt?

 
  
    
22.06.17 15:44

Dann kann es losgehen, mit der  Rakete....smile

 

6 Postings, 2644 Tage Hondosehr schön...

 
  
    
22.06.17 16:43
Glückwunsch an alle mit dem richtigen Riecher!
Was meint ihr könnte das Kursziel sein? Schwer einzuschätzen, was die Patente am Ende wirklich wert sind.  

46 Postings, 107 Tage Djangoyaalso die...

 
  
    
22.06.17 17:03
Tatsache das it meinte es würde schwer für Apple die eigenen Patente nich zu verletzen spricht für die starke Position die IT in dem Bereich was Patente angeht hat daher sollte ne Übernahme im Bereich des möglichen sein da jedes größere Unternehmen damit ein strategisch wichtige Position besitzen würde und mit der entsprechenden finanziellen Rückendeckung würde der Kurs ungemein profitieren da jegliche Zweifel bzw Unsicherheit vorbei wären daher 10? oder mehr in den nächsten 2 Jahren definitiv möglich...  

46 Postings, 107 Tage Djangoyawar eigentlich klar...

 
  
    
22.06.17 22:03
Wer als Käufer für Imagination Technologies infrage kommt, gaben die Briten, wenig überraschend, nicht bekannt. Zu den größeren Kunden, die PowerVR-Lösungen einsetzen oder eingesetzt haben, zählen neben Apple noch Intel, Mediatek, Renesas, Rockchip, Samsung und Texas Instruments.

https://www.golem.de/news/...ogies-steht-zum-verkauf-1706-128528.html  

184 Postings, 3253 Tage Snake_27wer seit Beginn des Threads

 
  
    
1
23.06.17 10:22
dabei ist, sollte die Position jetzt bei  $1.45 per SL absichern. Damit sind auf jeden Fall noch ein paar % Gewinn gesichert. Das Papier sollte zwar weiterhin schwankungsanfällig bleiben, allerdings denke ich, dass der Aufwärtsdrift noch eine ganze Weile erhalten bleibt, zumal jetzt immer mehr Investoren erkennen sollten, dass der Ausstieg eben doch nicht so dramatisch wie gedacht war. Die zittrigen Hände, die bei dem Absturz losgelassen haben, könnten zu einem (wie so oft) sogar höheren Kurs wieder einsteigen.    

437 Postings, 572 Tage aeroTraderBin hier auch mal eingestiegen,

 
  
    
25.06.17 19:11
die Firma scheint ja technologisch gesehen ganz gut dabei zu sein, sofern man dem Wikipedia - Artikel glauben schenken kann:

https://en.wikipedia.org/wiki/PowerVR

Rechne mit weiterer Erholung und Anknöpfen an den Aufwärtstrend vor dem Absturz.  

47 Postings, 301 Tage play2020Bin bei 1,23 eingestiegen

 
  
    
25.06.17 20:55
und freue mich über den Anstieg. Mal sehen, was die nächste Woche bringt. Der Anstieg ging ja erst Freitag letzte Woche so richtig los. Wünsche allen Investierten viel Glück.  

437 Postings, 572 Tage aeroTraderBin auch dabei...

 
  
    
27.06.17 06:35
in der Hoffnung auf einen Bieterkrieg wie bei Toshiba.
Falls es dazu kommt sollte sich hier kräftig Geld verdienen lassen.  

47 Postings, 301 Tage play2020Geht heute wieder hoch...

 
  
    
28.06.17 14:08

215 Postings, 607 Tage aktienpowerHallo....

 
  
    
14.07.17 13:07
Na wie sieht es aus?....kommen keine News?:))))  

613 Postings, 331 Tage ChaeckaRaketen

 
  
    
1
14.07.17 15:59
Diese Rakete kommt wohl aus Nordkorea... ;-)

Hey aerotrader, du bist ja wirklich überall dabei, wo es wehtut!  

1647 Postings, 1653 Tage 4GoldWer zu spät kommt ....

 
  
    
17.07.17 13:10
Die "Rakete" ging am 21.06.2017 los. Da hatte ich das mit der Rakete auch geschrieben. Nur sollte man wissen wenn es Zeit ist Gewinne mitzunehmen. Jetzt wären die nicht mehr so hoch.

Checkst Du das Chaecka ;-))  

613 Postings, 331 Tage ChaeckaRakete: Faktencheck

 
  
    
22.08.17 14:39
Am 21.06. stieg die Rakete auf und erreichte am 05.07 ihren Höhepunkt mit 1,84 Euro (+31%).
Heute steht sie bei 1,35 Euro.

Ich finde, das kommt einer nordkoreanischen Rakete schon recht nahe.

Gecheckt!  

437 Postings, 572 Tage aeroTraderHey Checka,

 
  
    
22.08.17 17:42
keine Sorge um mich, ich bin Schmerzresistent.

Ich erwarte bei Imagination demnãchst eine übernahme, dann werden wir hier wieder andere Kurse sehen.
Kann mir nicht vorstellen, dass deren Technologie einfach so verschwinden wird, dazu ist sie zu weit verbreitet. Die Techwerte leiden ja im Allgemeinen zur Zeit etwas.
 

437 Postings, 572 Tage aeroTraderIch sehe mein Investment hier langfristig,

 
  
    
22.08.17 17:46
wird wahrscheinlich nicht direkt gleich morgen wieder steigen, aber die Aktie ist z.Z. sehr günstig.  

613 Postings, 331 Tage ChaeckaUnübersichtlich hier!

 
  
    
23.08.17 08:51
In 2016 tritt der langjährige CEO zurück
In 04/2017 entzieht Apple einen wichtigen Auftrag, der ca. die Hälfte des Umsatzes ausmacht
Gleichzeitig werden MIPS und Ensigma zum Verkauf angeboten
In 06/17 wird das ganze Unternehmen zum Verkauf angeboten

Das ist jetzt 2 Monate her. In dieser Zeit scheint es keine nennenswerten Interessenten gegeben zu haben, denn der Kurs sinkt und sinkt.

Die Rechtsstreitigkeiten mit Apple laufen derweil weiter.

Das einzige was hier treiben könnte ist doch ein interessantes Übernahmeangebot. Und das ist wohl nicht in Sicht.
 

437 Postings, 572 Tage aeroTraderAlso so schlecht wie hier getan wird...

 
  
    
1
24.08.17 06:12
liesst sich der Geschaeftsbericht fuer mich wirklich nicht:
http://cdn2.imgtec.com/presentations/IMG-FY-results-2017.pdf

Ausserdem haben Mediatek und Denso noch im August Imagination Produkte lizenziert,
die wuerden das nicht tun wenn sie die geringsten Zweifel am Fortbestand von Imagination haetten...
Kaufen wenn die Kanonen donnern kann man hier nur sagen, fúer Nachrichten geht man besser direkt auf die Webseite von Imagination Technologies.  

437 Postings, 572 Tage aeroTraderAusserdem ist die Technologie "impressive"

 
  
    
24.08.17 06:31
https://www.imgtec.com/blog/tag/powervr-developers/

Alleine wo die überall mitspielen:
AR/VR,
Iot,
Networking,
Mobile (natuerlich),
Automotive

Die mischen echt in allen Zukunftstechnologien mit,
keine Frage dass es hier zu einem guten Ende kommen wird.

Natuerlich werden die Leerverkaeufer den Kurs noch etwas druecken,
aber es wird auch wieder aufwaerts gehen.  

613 Postings, 331 Tage ChaeckaMittelbeeindruckend

 
  
    
24.08.17 09:38
Aus der Segmentberichterstattung geht recht eindeutig hervor, dass MIPS und Ensigma Verluste produzieren. Von daher wird der Verkaufspreis wohl nicht so hoch werden.

Cash Flow: In 2017 wurden die Investitionen massiv zurückgefahren, weswegen wir dort eine positive Veränderung wahrnehmen können.
Unter dem Strich werden weiter Verluste erzielt, wenngleich sich das operative Ergebnis stark verbessert hat. Der hohe Verlust kommt von den "Reversal of Tax assets". Was das bedeutet verstehe ich nicht genau. Aber es hat wohl etwas damit zu tun, dass in der Vergangenheit Steuervorteile antizipiert wurden, die nun aufgrund des schlechten Ergebnisses zurückgenommen werden müssen. Kling nicht gut.

Für mich bleibt das hier extrem unübersichtlich:
Schwierige Produkte
Seltsame Bilanzierung
Gesellschaftsstruktur (es wird immer von einer "Parent Company" gesprochen)
Apple Dispute

Alles in allem hoffe ich für dich, dass du das hier besser verstehst als ich...
;-)

Viel Erfolg!

 

437 Postings, 572 Tage aeroTrader@Chaecka

 
  
    
24.08.17 23:28
Verluste oder nicht ist egal, da diese Firma strategischen Wert besitzt.
Ein Appel-Gegner wie Quacomm oder die Chip-Hungrigen Chinesen sind sicher an Imagination interessiert.
Das Verluste kein Problem sein müssen, das sieht man ja am besten am Aktienkurs von Tesla.
An der Börse wird die Zukunft gehandelt und dort ist Imagination stark (wie gesagt, die sind bei allen sogenannten Zukunftstechnologien dabei). Wenn die vom richtigen Unternehmen aufgekauft werden können sich hohe Synergien ergeben was dem Aktienkurs auch wieder Auftrieb geben sollte (siehe Toshiba).  

437 Postings, 572 Tage aeroTraderReine Spekulation...

 
  
    
03.09.17 16:16
aber es würde mich nicht wundern, wenn die mit Huawei in Verbindung stünden...  

437 Postings, 572 Tage aeroTraderEtwas tot das Forum hier...

 
  
    
03.09.17 16:22
interessiert sich denn echt niemand für dieses Unternehmen???  

613 Postings, 331 Tage ChaeckaKonsolidierungsphase

 
  
    
05.09.17 16:17
Man muss eben manchmal auch Pausen aushalten können, wenn es keine Neuigkeiten gibt.
Ist doch allemal besser als Beiträge wie "in 12 Monaten stehen wir bestimmt bei 15 Euro"

Oder?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben