IPO:The Naga Group AG

Seite 1 von 158
neuester Beitrag: 12.08.19 11:31
eröffnet am: 12.06.17 14:58 von: biergott Anzahl Beiträge: 3933
neuester Beitrag: 12.08.19 11:31 von: thatsit Leser gesamt: 499710
davon Heute: 331
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
156 | 157 | 158 | 158  Weiter  

12.06.17 14:58
10

39802 Postings, 4900 Tage biergottIPO:The Naga Group AG

Fintech und ab geht der Kurs.... schon abenteuerlich. Ohne das es klare Zahlen bzw. zukunftsgerichtete Aussagen gibt.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-im-scale-segment-5520565

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
156 | 157 | 158 | 158  Weiter  
3907 Postings ausgeblendet.

29.07.19 15:03

951 Postings, 2274 Tage thatsitNicht über die Börse

Außerbörslich  

30.07.19 12:10

951 Postings, 2274 Tage thatsitHalbjahr

Mittlerweile ist der Vorstand über das operative Ergebnis des ersten Halbjahrs 2019 ohne Sonderabschreibungen im Bilde.
Es ist ein katastrophales Ergebnis für ein Unternehmen das so vollmundige Ankündigungen und Versprechungen gemacht hat. Die Aktie ist mal wieder bei 85 Cent angelangt . Der Token ebenfalls fast auf all Time low.

Herr Bilski , haben Sie jetzt ihren Drittwohnsitz in China oder sind Sie jetzt selbst dort nicht mehr willkommen ?

 

31.07.19 08:48

54 Postings, 548 Tage Thomas1968Läuft nicht gut

Wer und warum sollte dort einer sein gutes Geld einbringen?  

31.07.19 11:26

951 Postings, 2274 Tage thatsitDerzeit

Derzeit überlegen die meisten wohl wie sie am besten wieder rauskommen ....
Und der Schwimmer überlegt höchstens, wie er alle noch ein wenig hinhalten kann um sich noch  möglichst lange ein vollkommen unangemessen hohe Gehalt auszuzahlen . Sein Aktienpaket , sofern er es überhaupt noch hat ist derzeit unverkäuflich  

31.07.19 11:36

735 Postings, 830 Tage PaulM78thomas du bist der hit

Hast immer noch nicht drauf geantwortet, was das Geschäftsmodell von Naga denn sein soll. Und zu guter letzt bist du nun selbst der Meinung, das hier niemand sein Geld investiert.

Was ist denn passiert, das ein mega Fan wie du jetzt nicht mehr von Naga überzeugt ist? Hast hier doch ständig gepusht und meintest, man könnte hier richtig viel Geld machen in kurzer Zeit und hast von kurzen geschwärmt.  

31.07.19 11:39

191 Postings, 136 Tage Mein2tesHerzrein vs. raus

3911: die Frage fort gedacht könnte einen ernsthaft an seinem Geld Interessierten evtl. zu
folgender Überlegung verleiten?: > WAS < an werthaltigem, zukunftsträchtigem könnte in
eine GmbH ausgelagert werden, dessen Gesellschafter ich (also > DERjenige :-) bin ?? Das
in Beitrag 3912 Erwähnte ist (leider) nicht von der Hand zu weisen.  Kann mich aber irren.  

31.07.19 11:41
1

735 Postings, 830 Tage PaulM78thatsit wir sind uns doch einig

Das Management hat nichts umgesetzt und die Lage ist sehr bedrohend. Wie wir schon oft sagten, ist es unfassbar negativ wenn ein Startup, Stellen wieder abbauen muss. Denn dadurch sieht man ja, das man auf die falschen Sparten gesetzt hat und das Personal eben doch nicht mehr braucht.

Wenn ein Startup weiß was es macht, sieht man ja gerade am Anfang ein schönes Wachstum im Personal und im dazu passenden Umsatz. Es wäre ja auch kein Problem, das man mal frisches Kapital braucht um weiter zu wachsen, da ja der Umsatz nicht immer brav mit ansteigt. Aber Naga zeigt ja das man einfach blind auf einen hype aufspringt und jetzt garkein klares Geschäftsmodell mehr hat.

Was daher hier passieren wird ist langfristig aus meiner Sicht klar, denn Fosun schießt kein Geld mehr nach. Heißt also KE am Aktienmarkt, was aber aus meiner Sicht nicht funktionieren wird. Und damit wird aus meiner Sicht Naga es nicht mehr lange geben.  

31.07.19 11:49

191 Postings, 136 Tage Mein2tesHerzdamit es NICHT zu Irritationen führt:

warum sollte WER? auch immer die Altaktionäre finanziell "beglücken" um deren Aktien
zu erwerben UND? frisches Geld einbringen um was (ausser einem wiehochauchimmer %
ualen Anteil an einer AG zu halten??  

31.07.19 14:53

951 Postings, 2274 Tage thatsitIch würde ja sogar

Ich würde ja sogar tatsächlich auch sagen : Kapitalerhöhung und dann Werbung für die Produkte machen - aber es gibt keine wirklich konkurrenzfähigen Produkte -

Naga trader : teuer und nichts besonderes gegenüber Konkurrenz
Naga V. : dead
Naga Exchange : dead und mit vielen Fehlern
Naga Card : lachhaft das als was besonders tolles zu verkaufen
Naga Messenger : dead
Naga Token: dead
...

Kein Produkt in Sicht das als Hoffnungsträger herhalten kann so dass jemand da nochmal viel Geld reinsteckt  

31.07.19 15:01

951 Postings, 2274 Tage thatsitBlümchen

Als whining pussy? so sei er mal bezeichnet worden - schrieb Herr Bilski selber in seiner Community (bevor er alle vor kurzer die Schreibrechte sperrte)

Wollte er damit Mitleid erzeugen ? Vielleicht hat er ja was von einer wp, noch viel mehr aber hat er etwas von dem was man Unvermögen nennt. Und ganz viel hat er abbekommen als Arroganz un d Dreistigkeit unter  den Menschen verteilt wurden ,

Herr Bilski , seien Sie ein Mann und bieten allen Token Käufern und Aktionären an. Ihnen ihre Bestände zum Ausgabepreis abzukaufen !!! Dann können Sie damit noch reicher werden weil Sie dann ganz alleine profitieren und haben gleichzeitig den Schaden wieder etwas reparierte den Sie (mit)verursacht haben  

31.07.19 15:59

951 Postings, 2274 Tage thatsitach ja

...und zurücktreten, könnte auch ein positives Signal für die geschundenen Seelen sein  

02.08.19 19:03

951 Postings, 2274 Tage thatsitWo ist

Wo ist der Räuber eigentlich abgeblieben ?  Verkauft einem Gutschein und macht sich jetzt lustig über die doofen Spekulanten die mit seinem Token Geld verdienen wollten  

05.08.19 11:26

951 Postings, 2274 Tage thatsitNaga Coin - Bilski ein Fuscher

Der Naga Coin notierte zweitweise schon unter 2 Cent.

Wäre Bilski ein Arzt würde man ihn vermutlich einfach als Fuscher bezeichnen

Spea, was ist denn mit dir ? Schon dein komplettes Krypto-Depot bei Naga verzockt ?


Spea  

06.08.19 20:59
1

54 Postings, 548 Tage Thomas1968Noch ist NAGA nicht verloren

Oh nein, NGC ist um 16% gefallen. Jetzt nur noch 2,03 Cent.
Aber bis Null ist noch ein weiter weg, bei 18 Dezimalstellen.  

07.08.19 11:02

951 Postings, 2274 Tage thatsitNaga noch nicht

Naga noch nicht, aber die Token käufer wie Spea haben fast alles verloren .
In die Kommentare zum Token und dessen Entwicklung sind denen gegenüber, die ihm auf den Leim gegangen sind , eine reine Frechheit .

Naga Virtual ist ja schon am Ende , der Token so gut wie, die Telegramm Präsens für Beiträge gesperrt - so sieht ein seriöses Unternehmen aus .... viel Spaß Spea  

07.08.19 11:03

951 Postings, 2274 Tage thatsitBilski

Ich meine natürlich die Kommentare des Herrn Bilski  

09.08.19 09:25

54 Postings, 548 Tage Thomas1968Läuft nicht gut

Auf NAGA-TRADE gehen. Dort auf Bestenliste klicken. Dann den Zeitraum von heute auswählen.
Dank des sozialtrading kann man sich dann in der Bestenliste die einzelnen Positionen der einzelnen User anschauen.
Was auffällt es wird sehr wenig dort gehandelt. Und von 500.000 Nutzern kann wohl nicht die rede sein.
Ob man mit den einnahmen den Strom bezahlen kann???  

09.08.19 10:15

951 Postings, 2274 Tage thatsit500.000 ein Märchen

Man versucht die Anleger und potentiellen Kunden mit der Zahl von 500.000 über die Größe von Naga und der Begehrlichkeit der Produkte zu täuschen.
Da zählt man vermutlich jedes jemals eröffnete DEmokonto mit und jeden der mal vor 2 Jahren einen einzigen trade gemacht hat.

Aktive Kunden gibt es nicht einmal 50.000 . Also mal schön eine Null streichen Herr Benjamin Bilski. - in Kreisen auch schon Pinoccio genannt  

09.08.19 10:19

951 Postings, 2274 Tage thatsitBestenliste

Bestenliste soll die Nutzer zum Autokopieren verleiten. Die wundern sich dann, dass die Gewinner des letzten Jahres nicht unbedingt die Gewinner des nächsten Jahres sind und verlieren wieder Geld.

Nicht vergessen: Rund 80 % der Naga Trader Nutzer verlieren Geld mit CFD !

Deshalb muss NAG auch ständig neue Kunden gewinnen, weil sie ständig welche wegen Vermögensverlustes als aktive Nutzer verlieren  

09.08.19 10:25

951 Postings, 2274 Tage thatsitSelbst SPEA

Selbst SPEA wird die traurige Trader Geschichte eines SPEA Naga Traders  bestätigen müssen. Wenn er sich denn mal eingesteht, dass er mit seinen Naga Coins leider voll daneben gegriffen und andere noch mit in den Strudel gezogen hat  

09.08.19 16:59
1

54 Postings, 548 Tage Thomas1968Läuft gut für Naga

https://naga.com/de/seminars/thailand-seminar-2019
Und vom Sheraton Grande Sukhumvit Hotel kann man dann gemütlich ins Nana laufen.
 

12.08.19 09:55

951 Postings, 2274 Tage thatsitFosun

Bei wievielen Unternehmen die kurz vor der Pleite stehen oder sogar schon Insolvenz angemeldet haben ist Fosun eigentlich in Europa beteiligt ? Ich werde das Gefühl nicht los, dsss mir neben den dreien die mir sofort einfallen dich noch weitere Gesellen werden . Die scheinen unternehmerisch nicht sehr erfolgreich in Europa . Fallen entweder auf zu viele Blender herein oder es geht eher um Einfluss in Europa den man dich sichern will . Bin gespannt ob man sich für Naga nochmal das Portmonee aufmacht bevor das Geld ausgeht  

12.08.19 11:30

951 Postings, 2274 Tage thatsitRatet mal

"Ich fühle mich genial"

Das war vor etwa 2 Wochen die Antwort von ??. ratet mal ?. auf die Frage "Wie fühlst du dich gerade".

Und stellt diese  Arroganz als Vorstandsvorsitzender einer börsennotierten AG auch noch ins Netz.

Na, jetz ist die Antwort doch nocht mehr schwer ?

 

12.08.19 11:31

951 Postings, 2274 Tage thatsitRichtig

Benjamin Bilski

Muss man doch nicht weiter kommentieren ?. Kann sich jeder dessen Geld um Umwegen durch Token oder Aktie auf seinem Konto gelandet ist, seinen Teil zu denken  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
156 | 157 | 158 | 158  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: aktienhandel, crunch time, Eineaktie