IPO:The Naga Group AG

Seite 1 von 19
neuester Beitrag: 27.07.17 17:34
eröffnet am: 12.06.17 14:58 von: biergott Anzahl Beiträge: 458
neuester Beitrag: 27.07.17 17:34 von: PaulM78 Leser gesamt: 36420
davon Heute: 432
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  

39334 Postings, 4145 Tage biergottIPO:The Naga Group AG

 
  
    
2
12.06.17 14:58
Fintech und ab geht der Kurs.... schon abenteuerlich. Ohne das es klare Zahlen bzw. zukunftsgerichtete Aussagen gibt.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-im-scale-segment-5520565

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
432 Postings ausgeblendet.

21 Postings, 12 Tage urbansim@nagartier

 
  
    
21.07.17 15:34
Nun komm mal wieder runter, du hast doch hier gute Trades gemacht oder etwa nicht? Kritische Anmerkungen gibt es hier schon seit 11. Juli. Der Kurs wird aber nicht hier gemacht und liegt immer noch rd. 100 % über IPO-Preis. Andere Aktien brauchen dafür manchmal Jahre!  

2185 Postings, 4315 Tage plus2101Tja,bezahlter Schreiber und Marathonläufer

 
  
    
3
21.07.17 15:47
Ihr seid nun Schuld mit euren negativen Äusserungen das so eine Firma nun jeden Tag mit zweistelligen Prozentpunkten an Börsenwert  verliert.Grossinvestoren,die hier im Forum mitlasen verkaufen nun Panikartig.Damit müsst Ihr nun leben.Aber ich gehöre ja auch zu dieser Intrigantentruppe.Hab ich es doch  tatsächlich gewagt mich hier I'm Post
216 vom 13.07. nach einem Put auf Naga umzuschauen.
Mein Gott,da standen Wir noch über 15 Euro.Mit nem 10er Hebel,ich darf garnicht dran denken.Wäre geschenktes Geld gewesen.Ich hoffe nur Ihr habt in einem anderen Tread nichts negatives über Daimler geschrieben.Da nämlich hat das Genie mit den 40
Jahren Börsenerfahrung seine Gewinne mit seinen 20000 verkauften Aktien investiert
Schönes Wochenende Gruss Plus 2101  

205 Postings, 147 Tage Paxton14@Nagartier

 
  
    
1
21.07.17 15:56
Ich hätte nicht gedacht, daß ich mal Gegenstand einer Diskussion werde. Da durfte ich heute mal schön ablachen.

Die Geschichte mit Gold Zack, die wirklich pleite ist, und der Zack Holding aus Hamburg, hat nur den Hindergrund daß ich mich an den Namen sehr erinnert fühlte und mich da richtig dran hochgezogen habe. Beide Firmen haben aber aus meiner Sicht fragliche Geschäftsmodelle! Nur das die eine Firma schon pleite ist. Briefkastenfirmen in Steueroasen wechseln auch regelmässig Namen und Ort. Wenn man jetzt schon ließ, daß die Bafin untersuchen anstellt und der Aktienkurs von Naga nix gutes verheissen läßt, werden wir noch tiefere Kurse als 4 Euro sehen.

Solch ein IPO kann für die Branche nicht gut sein. @Nagartier ist doch bloß sauer, daß die Kritiker recht behalten werden, und seine Träume anfangen zu platzen.

Schreiber und die Betittelung meiner Person als Wirrkopf sehe ich mit schmunzeln. Ich schlage sehr gern nach links aus, weil ich die Entwicklung an der Börse und das Wirtschaftssystem für nicht gut finde. Dieses IPO hat es mal wieder gezeigt.

Es nützt also nix hier irgend etwas schön zu reden. So schnell wie die Aktie gestiegen ist wird sie weiter fallen wie ein Stein.

Mit bezahlter schreiber gibt es außer dem Barrick Gold Theat keine Gemeinsamkeit. Da bist du, @Nagartier, eher der hier Dinge in die Welt setzt, teilweise sinnenstellt wie es dir passt. Da Ich keine Aktien von der Naga Group habe interessieren mich nur die Nachrichten. Ich hatte mal die Absicht gehabt, aber nun ist die Aktie verbrannt.  

758 Postings, 4079 Tage hui456Beeindruckende Kursentwicklung heute

 
  
    
1
21.07.17 19:07
Nicht einmal mehr 6 Euro von meinem Kursziel entfernt.
Könnte vielleicht aber, bei der Dynamik, in den nächsten zwei Wochen erreicht sein.
Eigentlich auch ein bisschen Schade wenn es vorbei ist. Aber  ich vertraue in die Leistungsfähigkeit der Deutschen Börse, die es immer wieder schafft, ?Werte? an die Börse zu bringen, die das Amüsement des ?Neuen Marktes? nicht aussterben lassen. Ein Hoch auch auf die Akteure dieses Forums, die mit dem Mut der Unkenntnis, fehlendem Sachverstand und beeindruckender Analysefähigkeit  sowie dem unerschütterlichen Glauben, das mit Beiträgen in AVIRA Foren Kurse beeinflusst werden könnten, den Unterhaltungswert dieser Aktie enorm steigern. Zeit Danke zu sagen.

 

1912 Postings, 1297 Tage Bezahlter Schreiber.@urbansim

 
  
    
1
21.07.17 19:48
"du hast doch hier gute Trades gemacht oder etwa nicht?"


So wie er hier pusht und Verschwörungstheorien entwickelt ist unser Freund hier noch (oder schon wieder) gut drin. Wenn du mit Gewinn raus bist lässt sich ein anschließender Kursverfall doch sehr gut ertragen. Er käme im Gegenteil wieder billig rein wenn er denn ein Überzeugungstäter ist und an das Zeug glaubt.  

21 Postings, 12 Tage urbansim@bezahlter Schreiber

 
  
    
1
22.07.17 12:05
Hab mir bei derlei Hypes und "Chancen" schon früher mal die Finger verbrannt, daher rühr ich sowas selbst mit einer Zange nicht mehr an!  

1912 Postings, 1297 Tage Bezahlter Schreiber.@urbansim

 
  
    
22.07.17 16:00
Damit kein Missverständnis aufkommt: Der Post oben bezog sich auf Nagartier.  

1912 Postings, 1297 Tage Bezahlter Schreiber.Das Nagetier...

 
  
    
24.07.17 11:55
ist jetzt dauerhaft gesperrt. Keine Ahnung warum. Das war eh nur ein speziell für diesen Zweck angelegter Pusher-Nick. Der nette Ned hat auch keine Lust mehr. Dann wird es hier wohl sehr ruhig werden...  

529 Postings, 2683 Tage BrokerXList doch eh schon ruhig

 
  
    
24.07.17 15:37
die Meisterzocker sind weitergezogen :), so schnell wie der Aufstieg kam so tief der Fall.

Dabei haben die IPO Zeichner immer noch 80% Plus auf der Uhr... das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.  

1912 Postings, 1297 Tage Bezahlter Schreiber.@Broker

 
  
    
24.07.17 16:02
"Dabei haben die IPO Zeichner immer noch 80% Plus auf der Uhr"


Das ist aber nur Theorie, in der Praxis bekommen nur friends and family das IPO zugeteilt. Alle anderen dürfen dann am ersten Tag kaufen und da sieht es schon anders aus mit dem dicken Gewinn...  

205 Postings, 147 Tage Paxton14Aktie

 
  
    
24.07.17 16:53
Also, ich finde die Aktie eigentlich nur noch zum Grinsen. Man sollte das Neue Bösensegment gleich wieder eindampfen. Einen Neuen Markt nach dem alten Modell schaffen zu wollen ist bereits gescheitert. Wenn ich mir so Die Deutsche Börse AG anschaue, was die in den letzten Jahren verbockt hat. Ihre Fusion mit London ist ja nach mehrfachen Versuchen bis heute nicht über die Bühne gegangen. Ich kann nicht verstehen wie man überhaupt Aktionär, der Deutsche Börse AG sein kann.

Nagatier gesperrt, na kein Wunder. Der hat ja selbst die echte Fakten nicht mehr sehen können, oder wollen!  

52 Postings, 75 Tage PaulM78noch viel Zeit bis Q2 Daten

 
  
    
24.07.17 18:39
Bis zur Meldung der Q2 Daten am 16.10 ist noch viel Zeit und die sollten nach den Ausblicken auf 2018,2019 ja auch schlecht aussehen.

Denke daher das der Kurs weiter Richtung 1 ? Bewertung der Analysten fallen wird. Wo seht ihr für euch einen fairen Kurs zum Einstieg?

Ich werde bei 2 ? sicherlich in die Überlegung kommen, mal mit der 1. kleinen Position reinzugehen. Ist aber nur meine Meinung  

1912 Postings, 1297 Tage Bezahlter Schreiber.@Paxton

 
  
    
24.07.17 19:38
"Nagatier gesperrt, na kein Wunder. Der hat ja selbst die echte Fakten nicht mehr sehen können, oder wollen!"


Für das Schreiben von Schwachsinn wird hier niemand gesperrt. Und für Beleidigungen und Provokationen gibt es nur eine zeitweilige Sperre. Nagetier ist dauerhaft gesperrt, der kommt nicht wieder. Ich vermute mal, der war mit einer vorbelastete Doppel-ID unterwegs.  

1912 Postings, 1297 Tage Bezahlter Schreiber.@Paul

 
  
    
3
24.07.17 19:44
Die Bude ist fundamental völlig uninteressant. Die haben zwei Apps und ein paar nicht unbedingt exklusive Ideen. Die Aktie ist auch für einen Euro nicht billig, wenn du Substanz und Marktkapitalisierung gegenüberstellst.

So etwas spielt man wenn überhaupt nur prozyklisch, d.h. man springt auf einen fahrenden Zug auf. Antizyklisch ins Messer zu greifen bringt hier gar nichts.  

51 Postings, 3549 Tage Sturmlord@444

 
  
    
24.07.17 22:55
http://www.ariva.de/news/...roup-ag-bei-dem-hamburger-fintech-6308216

"Die hiernach verbliebenden neuen Aktien werden pro-rata unter Beachtung der "Grundsätze für die Zuteilung von Aktienemissionen an Privatanleger" (vom 7. Juni 2000, Börsensachverständigenkommission beim Bundesministerium der Finanzen) zugeteilt."

bedeutete:
bei Zeichnung von 1000 Stück = 173 Zuteilung
bei Zeichnung von 2000 Stück = 255 Zuteilung
bei Zeichnung von 3000 Stück = 337 Zuteilung

Mehrfachzeichnung war möglich.
 

11 Postings, 27 Tage TheNagaZockerZuteilung

 
  
    
1
25.07.17 16:17
Naja,
also wer bei Hanseatic direkt gezeichnet hat bekam mindest 1.000 Stück zzgl.
der anteiligen Zuteilung für darüberhinausgehende Stücke.
Das ganze mehrfach in der Familie.
Also ich bin schon lange ausgestiegen, laufe aber immer noch mit einem Dauergrinsen rum :)
Das war schon eine Tolle Sache bei so einem furiosen IPO dabei zu sein.
Gleichzeitig hatte ich auch noch ein paar Freunde zur Zeichnung angestiftet, auch die sind nicht bös drum ;)  

5767 Postings, 2019 Tage rübiHabe mich heute Morgen

 
  
    
1
25.07.17 16:49
auch angestiftet , wieder zu kaufen .
Vielleicht kann ich diesen Deal ein 3. mal erleben.
Denke , dass die 8 eine gute Basis für höhere Regionen werden könnte.
Keine Kaufempfehlung , nur mein Bauchgefühl.  

1912 Postings, 1297 Tage Bezahlter Schreiber.@Nagazocker

 
  
    
25.07.17 18:32
Wenn du für jeden Hotstock-Zock einen eigenen Nick aufmachst, kannst du im Schnitt in 50% der Fälle mit einem Dauergrinsen und dicken Eiern im Forum auftrumpfen.  

2408 Postings, 3850 Tage ExcellenceDer Boden scheint jetzt

 
  
    
26.07.17 09:33
um die 5 Euro gefunden und Ruhe kehrt ein :-)  

310 Postings, 679 Tage JOtheViperWo her

 
  
    
26.07.17 10:00
weißt du das?  

5767 Postings, 2019 Tage rübiMan sieht es am

 
  
    
1
26.07.17 12:24
Tages- und Fünftageschart.
Mir war es nach dem kräftigen Absturz wert ,mal auf eine Gegenreaktion
zu spekulieren.  

52 Postings, 75 Tage PaulM78wie kann man von einem Boden sprechen?

 
  
    
26.07.17 17:41
Das Unternehmen ist keinen Monat an der Börse und aktuell völlig überwertet.

Wie kann man da bitte davon ausgehen das sich ein Boden gebildet hat? Aktuell sind wir wieder leicht im Minus und das kann sehr schnell wieder runter gehen.

Man kann sich dazu auch Snap Inc anschauen, die bilden auch fast täglich ein neues Tief.  

39 Postings, 160 Tage TheseusXAktuell

 
  
    
27.07.17 17:23
+17,54% (88 Cent) für den heutigen Tag. Es ist immer noch interessant von der Seitenlinie aus dem Treiben zuzusehen. Wobei sich das ja bereits merklich beruhigt hat...  

52 Postings, 75 Tage PaulM78absolut

 
  
    
27.07.17 17:34
Aber wie du sagtest, es wird schon ruhiger, da es "nur" noch um die 20% sich bewegt. Wer ein großes zocker Herz hat, kann hier in jeden Fall immer noch schnell einige Euros machen.

Spannend wird es aus meiner Sicht erst richtig, wenn die altaktionäre Ihre Aktien auf den Markt bringen dürfen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben