Facebook der Anfang vom Ende der Tulpen-Hausse?

Seite 1 von 303
neuester Beitrag: 13.08.15 00:06
eröffnet am: 03.05.12 22:33 von: DAX Indikat. Anzahl Beiträge: 7568
neuester Beitrag: 13.08.15 00:06 von: Shakki Leser gesamt: 846867
davon Heute: 24
bewertet mit 49 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
301 | 302 | 303 | 303  Weiter  

03.05.12 22:33
49

3151 Postings, 3263 Tage DAX IndikationFacebook der Anfang vom Ende der Tulpen-Hausse?

Facebook will bis rund 12 Milliarden einstreichen.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/aktien/...streichen/6587766.html

Abenteuerlich, der absolute Wahnsinn wer so etwas mitmacht.

Ein Vorteil hat das ganze, wenn Facebook 12 Milliarden erlöst, können die weiter fleißig kleine Internet-Klitschen für Unsummen aufkaufen.

Wir werden sehen wo die reise hingeht.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
301 | 302 | 303 | 303  Weiter  
7542 Postings ausgeblendet.

23.06.15 15:48

3350 Postings, 3463 Tage Fred vom JupiterSchöööön!

Der Kurs nähert sich dem ATH  

23.06.15 16:09

1256 Postings, 3915 Tage Martin.Cr.Facebook

Ich habe mich vor 2 Wochen von Facebook verabschiedet bereits Verkauft ...  

23.06.15 16:56

941 Postings, 3849 Tage Shakkiwir sehen

uns bei 95 $ wieder. :)  

23.06.15 23:04

105 Postings, 2279 Tage david2580.

wie hat man sich diesen extremen kurssprung zu erklären? ich warte ja schon seit wochen darauf wieder das ath zu sehen, aber nach der seitwärtsphase habe ich das so nicht erwartet.
 

24.06.15 13:16

941 Postings, 3849 Tage Shakkiganz klar war

der facebook kurs in verschnaufsphase und ist dabei aber nie aus dem langfristigen aufwärtstrend ausgebrochen. neue werbemöglichkeiten über whatsapp, instagram, facebook (video), die bald rauskommende brille...seeeehr viel zukunftsfantasie!

wer in der werbebranche arbeitet, der weiß, welche budgets dort umherschwirren.

momentan liegt noch auf search eine hohe gewichtung. sprich google. vieles deutet aber darauf hin, dass social immer relevanter wird, da mehr daten über den jeweiligen potentiellen kunden vorhanden sind.

nebenbei erwähnt: es sind alle geräte (pc, tablet, handy) miteinander über facebook, whatsapp, instagram etc. vernetzt. das ist ein unique selling point for facebook! und das bei 1,4 mrd. fb nutzern!


die anderen zahlen kennt ihr ja...

wie alt ist das internet nochmal? achja, 29+x jahre...
wie alt ist internetwerbung? ahh so ca. 10+x jahre... (newsletter mal weggelassen)

wie lang wird es das internet noch (in dieser form) geben?

und ganz spannend: was wird virtual reality (sprich brillen usw.) für einen einfluss darauf haben? wer war da nochmal mit vertreten? facebook? ;)

meiner meinung nach ganz klar long!  

24.06.15 16:34

3350 Postings, 3463 Tage Fred vom JupiterDEFINITIV!

24.06.15 16:37

1256 Postings, 3915 Tage Martin.Cr.Ich Arsch bin ausgestiegen !!

Ich Arsch bin ausgestiegen !! vor 2 wochen
 

13.07.15 21:25

4193 Postings, 3279 Tage Alibabagold220 Mrd. Dollar

Unfassbar. 220 Mrd. Dollar ist Facebook nun wert.
Verschwinden wird der Laden wohl kaum.
Wer hätte das vor 5 Jahren wirklich gedacht?

 

14.07.15 00:26
1

17.07.15 14:25

736 Postings, 2508 Tage ddmbKönnte heute richtig abgehen...

Im Google Soog, da FB Google kaum nachsteht?!?  

17.07.15 17:06
1

3350 Postings, 3463 Tage Fred vom JupiterNicht mehr lange

bis zu dreistelligen Kursen? Die Visionen von MZ scheinen die Anleger überzeugt zu haben, dass es sich bei FB um ein Unternehmen handelt, dessen Bewertung durchaus noch höher sein kann, auch angesichts der Möglichkeiten z. B. für Oculus...  

17.07.15 17:58

865 Postings, 4394 Tage Don GeromeMan musste praktisch nur ...

im Frühjahr 14 dieses Interview mit dem Deutschland-Chef lesen,
um die Visionen von FB besser erkennen zu können -

We are 1 % finished ...
-----------
Das Leben ist eines der Schönsten ...
Angehängte Grafik:
screenshot_-_17_07.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
screenshot_-_17_07.jpg

21.07.15 09:37
1

554 Postings, 3986 Tage WhitehavenWie ich im März 2015

gesagt habe, Facebook knackt dieses Jahr noch die 100 Dollar. Ich bin aber zu 73 Euro raus.  

21.07.15 22:24

12238 Postings, 2960 Tage zara-bahazuckerbergs aktienwert bei 144 Mrd Usd

also so reich wie = Waren Buffet + BillGates + Carlos Slim..

kein wunder dass keiner die Aktien verkauft ... freefloat bei 27% wer soll da verkaufen?  

30.07.15 17:53

941 Postings, 3849 Tage Shakkianschnallen

wir schließen heut auf 97 $ ;) *daumen drück*  

30.07.15 18:47

780 Postings, 2144 Tage Idealeinfach eine langfristige investition.

30.07.15 20:33

780 Postings, 2144 Tage IdealNächstes Ziel age ich mal über 110Euro

30.07.15 20:57

941 Postings, 3849 Tage Shakkiund wieder

haben die banken den kleinanleger rausgetrieben und dann langsam, ganz langsam, alle scheine eingesammelt um dies möglichst günstig vonstatten gehen zu lassen. ;)

ich bin gespannt wie es jetzt weiter geht.  

31.07.15 14:41

941 Postings, 3849 Tage Shakkiheute kann

der sturz auf 89 $ erfolgen. genau wie gestern ein bodenloser abverkauf um dann wieder anzusteigen...hoffe es kommt anders...  

12.08.15 10:38

6997 Postings, 1739 Tage MM41wenn ich weiß

dass viele großinvestoren zu 0,50 $ und 1 $ per shares Face-Aktien bekommen haben, dann stellt sich eine berechtigte Frage: Wenn Börsencrash kommt und wird kommen davon bin überzeugt, egal zu welchem kurs sie verkaufen, sie sind immer im gegensatz zu Euch libe kleineanleger im PLUS!!!

Achtung: Soziale netzwerke die an den börsen gelistet sind, sind unrealistisch hochbewertet. Man kann hier über Zukunftpläne was schreiben usw. Das ist aus meiner sich nur science fiction und weit von der realität abgekoppelt.  

12.08.15 11:09

6997 Postings, 1739 Tage MM41ich denke

wenn ich hier short geh, kann ich nur geld verdienen. wenn ich weiß, wenn die börsen kräftig absacken, dann könnte DotCom 2 Blase platzen. die kurse um 1 $ werden kein seltenheit ...na ja ich weiß, man kann sagen was man will im Jahr 2000 war das auch laut experten kaum möglich - trotzdem geschieht das; zum erinnerung: Amazon Aktie kostete damals 1 $, CMGI war begehrteste aktie , EM.TV und brüder Haffa waren heißbegehrt wie Hollywood stars...usw. Solche szenario halte ich hier für möglich, sogar realistisch.

Die Aktien wie LinkedIn, Xing, Twitter, Facebook sind nur heiße luft und science fiction für breite internet-junkpublikum

 

13.08.15 00:06
2

941 Postings, 3849 Tage Shakkisoll ich

die aussage ernst nehmen von dir mm41?

du weißt schon, dass der werbemarkt grad komplett auf online umgekrempelt wird und mit den daten der user richtig geld gemacht wird? ^^

nix blase. die wissen mehr über dich und dein kaufverhalten als du vielleicht weißt. :)

und das ist die wahre macht von google, facebook etc.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
301 | 302 | 303 | 303  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben