Hennes & Mauritz - mal wieder frisch

Seite 1 von 18
neuester Beitrag: 20.04.19 08:29
eröffnet am: 22.02.13 21:15 von: proxima Anzahl Beiträge: 435
neuester Beitrag: 20.04.19 08:29 von: Rud5m4n Leser gesamt: 106955
davon Heute: 85
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  

22.02.13 21:15
4

4667 Postings, 4769 Tage proximaHennes & Mauritz - mal wieder frisch

In 75 Tagen 10 % + und jetzt auf der 38-d-Linie am oberen Bollinger entlang.
Bitte weiter so !  
Angehängte Grafik:
chart_3years_hennesmauritz.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_3years_hennesmauritz.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  
409 Postings ausgeblendet.

28.11.18 22:00

799 Postings, 3338 Tage ExplorerTraderAktie von H&M

im Erholungsmodus :)  

17.12.18 14:08
1

6649 Postings, 7111 Tage bauwiEinige mit den Zahlen nicht zufrieden?

Diese waren m. E. über den Erwartungen, weshalb man die Marktreaktion als "Sell on good News" bewerten könnte.  Wenn die Onlinestrategie greift, gibt dies der Aktie wieder Auftrieb,
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

17.12.18 16:20

3 Postings, 904 Tage SGE TjömeSales Zuwachs nicht schlecht

Hatte bei dieser Steigerung des Absatzes auch mit einer positiveren Reaktion des Marktes gerechnet. Naja, das Marktumfeld ist zur Zeit sehr schwach? und sollte sich ein weltweiter konjunktureller Abschwung wirklich bewahrheiten, dann ist H&M vielleicht nicht der Beste Titel im Depot.  

17.12.18 19:49

58 Postings, 173 Tage DataScientistAsos

Asos heute -35% wegen Umsatzwarnung, das zog alle mit runter. Allerdings ist das ein reiner Online-Händler und somit nur bedingt mit H&M vergleichbar.  

17.12.18 20:08

6649 Postings, 7111 Tage bauwiStimmt! Zalando , Hugo Boss, und viele weitere

Textil- und Modehändler mussten heute teils erhebliche Kurseinbrüche verbuchen.
Inzwischen erfasst es auch die Online-Plattformen. Auch Amazon wird noch richtig Federn lassen.
Vielleicht beruhigt sich der Aderlass innerhalb der nächsten Tage oder sogar schon morgen.
Asos spürt im Besonderen, so meine Annahme, den Brexit.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

20.12.18 01:17

14 Postings, 1903 Tage Rud5m4nlogisch...

einfach nur viel Geduld mitbringen  

21.12.18 23:08

58 Postings, 173 Tage DataScientistOhje

So langsam kann ich mir es aber nicht mehr mit Asos erklären. H&M-Zahlen waren gut, Dividendenrendite wird deutlich über 5% sein.. naja derzeit wollen halt alle raus aus Aktien. Und wohin dann mit dem Geld? In den Sparstrumpf?  

22.12.18 00:46

14 Postings, 1903 Tage Rud5m4nEchte Bären fürchten sich nicht...

Das ist doch föllig egal, was die anderen machen. Schonmal überlegt, dass wenn du für 15? oder mehr gekauft hast,  warum solltest du dann nicht auch bereit sein jetzt für 12,50? zu kaufen?  

22.12.18 00:47

14 Postings, 1903 Tage Rud5m4n...

22.12.18 01:29

554 Postings, 1037 Tage Der clevere Investo.Einzelhandel

H&M hält sich den Umständen entsprechend ganz gut. Der H&M Crash war neben den Banken und Autobauern eine Art Frühindikator für den aktuellen Bärenmarkt.  

08.01.19 12:14

6649 Postings, 7111 Tage bauwiH&M zählt zu größten Abnehmern von Bio-Baumwolle

 Die Produkte aus Bio-Baumwolle werden boomen!  Doch viele Anbieter sind es nicht.
In Deutschland sind bisher H&M, C&A und ALDI bekannt. Deswegen werden die Kunden noch stärker als zuvor auf dieses Qualitätsmerkmal achten und wieder mehr im stationären Handel kaufen. Insbesondere H&M bietet hier Qualität zu einem günstigen Preis. Die Kleidung kann passgenau gekauft werden und das Personal gibt qualifizierte Antworten.
Ich glaube, dass der jetzige Kurs ein Witz ist!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

25.01.19 23:52

2164 Postings, 418 Tage Carmelitaich finde H+M

auf dem Niveau noch  interessant, nicht alle Einzelhändler werden dicht machen, ich würde mir nur sehr ungern Klamotten online bestellen, mit dem zurückschicken, falls was nicht passt, finde ich das umständlicher als die Bekleidung direkt im Laden anzuprobieren  

15.02.19 13:38

2379 Postings, 5567 Tage xpfutureBin mal mit einer ersten

Position zu 12,98 dabei.

xpfuture  

15.03.19 11:08

6649 Postings, 7111 Tage bauwi@ xpfuture Dein Plus hält sich!

Die Zahlen waren gut!  Dank des Weihnachtsgeschäfts. Onlinepräsenz ist inzwischen auch schon zufriedenstellend..........nach dem leichten Absacker von heute, dürfte die Aktie wieder Luft holen.
Bleiben wir engagiert!  MfG
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

15.03.19 14:29
1

2379 Postings, 5567 Tage xpfuture@bauwi

Obwohl ich die Aktie vorwiegend aus charttechnischer Sicht gekauft habe, denn der Langfristchart gefällt! Fundamentale Verbesserungen nehme ich aber gerne mit.

xpfuture  

25.03.19 21:46

6649 Postings, 7111 Tage bauwiChart sieht vielversprechend aus - korrekt! Plus

von heute lässt erahnen, dass selbst in so einem Marktumfeld das Kaufinteresse zurück kommt.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

29.03.19 09:54

129 Postings, 3599 Tage schnute85Ein Träumchen!

die Schweden sollte man nicht so schnell abschreiben! ;-)  

29.03.19 11:17

6649 Postings, 7111 Tage bauwiDie Erlöse stiegen um zehn Prozent

Die Schweden haben ihre Hausaufgaben sogar sehr gut gemacht!
Der Ausbau der Onlineplattform und die neuen Logistiksysteme haben den Gewinn vor Steuern zwar von  von 1,27 Milliarden auf 1,04 Milliarden schwedische Kronen gedrückt, doch wie og.g. stieg der Umsatz um 10 %! Marktanteile wurden demnach hinzugewonnen und insgesamt auf noch mehr Effizienz umgeswitcht - innerhalb so kurzer Zeit!  Ich erhöhe meinen Anteil bei Kursschwäche.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

29.03.19 14:16

1052 Postings, 2031 Tage BilderbergSell on good news

es würde mich wirklich nicht wundern,
wenn der Anstieg heute sich in der nächsten Woche verflüchtigt.
Habe ich bei etlichen anderen Unternehmen gesehen.
Zuletzt bei Wirecard und SMA Solar.  

03.04.19 12:46

55 Postings, 2738 Tage JU Lienkomisch?

fast alle Kursziele auf Sell .... das richt ja schon nach fehleinschätzung

ich bin Long ;-)
Mein kurzsfristiges Kursziel 16,4?  

03.04.19 16:15

6649 Postings, 7111 Tage bauwiLogisch, ganz klar LONG - wer da noch auf

sell gepolt ist, hat etwas verschlafen. Die Analysten sind immer noch Menschen, die fehlbar sind.
Wir Anleger sind dagegen oftmals näher am Geschehen und haben den besseren Riecher!
So manche Kurszieldefinition dient auch gut als Kontraindikator - drum immer selbst entscheiden!
MfG
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

04.04.19 12:35

1 Posting, 1995 Tage MittelrheingoldDie Analysten ...

... haben neun der letzten fünf Kursanstiege der H+M Aktie exakt vorausgesagt?!  

04.04.19 17:38

2379 Postings, 5567 Tage xpfutureLäuft doch recht gut an

Rechne nach dem kräftigem Anstieg doch mal mit einem kurzen Verschnaufer bevor wir dann weiter nach oben gehen, sofern das Momentum erhalten bleibt und die Grundstimmung am Markt einigermaßen positiv bleibt.

Alles über 16,50 sieht dann klar long aus und man könnte nochmal prozyklisch nachlegen!!

xpfuture  

13.04.19 09:48

1133 Postings, 389 Tage neymarDer Smörrebröd-Effekt soll H&M retten

20.04.19 08:29

14 Postings, 1903 Tage Rud5m4nAn alle Spekulanten unter euch....

Wer hier von Rettung spricht soll mir mal erklären wovor H&M gerettet werden muss. Für die, dies nicht wissen. Diese Aktie hat einen steigenden intrinsischen Wert. Und sie ist derzeit recht fair bewertet. Dieser Wert beschränkt zwar das Wachstum kurzfristig, aber dafür langfristig umso weniger. Und die Dividende ist auch recht gut und hat noch viel Luft nach oben.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben