Hanergy Solar WKN: A0RDSG Der Gewinner

Seite 1 von 56
neuester Beitrag: 10.11.19 21:51
eröffnet am: 08.10.13 17:56 von: grips Anzahl Beiträge: 1376
neuester Beitrag: 10.11.19 21:51 von: hopeforhaner. Leser gesamt: 251410
davon Heute: 63
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
54 | 55 | 56 | 56  Weiter  

08.10.13 17:56
10

5589 Postings, 5759 Tage gripsHanergy Solar WKN: A0RDSG Der Gewinner

heute für 80.000 Stück eingestiegen. Hanergy gehört die Zukunft:-)  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
54 | 55 | 56 | 56  Weiter  
1350 Postings ausgeblendet.

13.07.19 10:17

36 Postings, 414 Tage TraberTeichfreund

Vielleicht noch dieses Jahr bekommen wir dann nochmals andere Aktien, von einer, nennen wir sie A-Company. Diese A-Company bekommt dafür unsere China Common Rich Aktien und wird auf Chinas A-Markt (Börse auf Festland China) gehandelt. Und damit wäre dann hoffentlich unser Problem endlich gelöst.  

13.07.19 12:00

172 Postings, 1653 Tage TeichfreundTraber

Also meinst einfach alles laufen lassen und abwarten! Und das Formular ignorieren zur Auszahlung! Sind eh bloß 0,13 Hongkong Dollar, das ist ja so gut wie nichts!  

14.07.19 02:46

36 Postings, 414 Tage TraberTeichfreund

Also wenn man sich die Aktien transferieren (nicht auszahlen) lässt an die Heimadresse, muss man sie ja ein paar Monate später wieder irgendwo hin senden. Weiss nicht, ob das Sinn macht ... und kostet ja sicher auch was. Ich mach jetzt erstmal gar nichts. Was meinst du mit "bloss 0,13 HKD", für was sind die? Kannst du den Brief von deiner Bank online stellen? Oder per email senden?  

14.07.19 10:48

172 Postings, 1653 Tage TeichfreundBrief

Habe Traber und hopeforhaner den Brief per Mail geschickt  

14.07.19 20:29

36 Postings, 414 Tage TraberTeichfreund

Danke, hab's durchgeschaut. Keine neuen Erkenntnisse meinerseits. Es geht darum, dass du die China Common Rich Aktien physisch in Papierform beziehen könntest, damit sie aus dem Depot raus sind. Dies wohl weil die Handelbarkeit dieser Aktien nicht vorgesehen ist, wie deine Bank ja schreibt. Da diese Aktien ja aber nur vorübergehend in deinem Besitz sind und später (wie von Hanergy vorgesehen) in andere (dannzumal handelbare) Aktien getauscht werden sollen, musst du wohl nichts machen. Meine persönliche Ansicht, Angaben natürlich ohne Gewähr.
Erstaunlich finde ich, dass du so eine proaktive Bank hast, während ich gar nichts erhalten habe. Ich glaube, wenn es wirklich wichtig wäre, würden die sich schon bei mir melden.    

14.07.19 20:46

172 Postings, 1653 Tage TeichfreundTraber

Danke dir ! Ich hoffe das es irgendwann ein gutes Ende nimmt für alle Hanergy Aktionäre  

14.07.19 20:54

347 Postings, 1485 Tage hopeforhanergyDanke an Teichfreund fürs

zusenden. Stimme mit Traber überein. Denke auch wenns so wichtig wäre müßte das jeder Aktionär bekommen, also ignorieren das Ganze. Meine Meinung ist sich nach all den Jahren zu entspannen und warten bis ein Kurs und damit Geld im Depot zu sehen ist. Hoffe ich.  

17.07.19 13:14

347 Postings, 1485 Tage hopeforhanergyhabe die Post von Teichfreund

erstmal via Twitter an Hanergy geschickt, da mir noch jemand geschrieben bzgl so einer Post und er nicht weiß was er tun soll, hat wohl Zeit bis morgen das ganze zu entscheiden sagt seine Bank.
ich habe allerdings noch nichts bekommen.  

17.07.19 17:07

172 Postings, 1653 Tage TeichfreundHopeforhanergy

Dann halt uns mal auf dem laufenden  

18.07.19 20:38

347 Postings, 1485 Tage hopeforhanergymache ich.

also zu meinem bekannten. er hat mit der bank gesprochen, und es ist wie Traber schreibt, es gibt 2 optionen, ausbuchen oder in papierform liefern lassen. nur was sie nicht schreiben ist das es auch option 3 gibt und das ist nichts tun.  also das ganze einfach ignorieren., was man auch tun sollte.
auf antwort hanergy warte ich noch.  

24.07.19 09:32

347 Postings, 1485 Tage hopeforhanergywichtig

also nun doch was neues. die bank hat sich bei meinem bekannten wieder gemeldet und gesagt es gibt doch nur 2 optionen. nichts tun geht nicht. bis gestern mittag sollte er wohl bescheid geben ob ausbuchen wertlos oder zuschicken, also die bank geht davon aus, das kein handel mehr stattfinden wird und will konkret sehen, das in zukunft ein handel stattfinden wird und will davon eine quelle, die das belegt.
was ist eure meinung dazu?

einzige was ich habe ist das, das ein handel eben erstmal in china stattfinden soll.
https://www.pveurope.eu/Company-News/...ing-to-China-s-A-Share-Market  

24.07.19 10:20

347 Postings, 1485 Tage hopeforhanergywichtig

es geht wohl speziell um die lagerstätte die chinacommonrich aktien halten. die wollen die nicht mehr haben bzw brauchen ein nachweis, das hanergy wieder gehandelt werden wird (6 Monate). habe das dazu nochmal hier angefügt:
https://www.reuters.com/article/...hong-kong-on-june-11-idUSKCN1SP0F8  

24.07.19 17:49

172 Postings, 1653 Tage TeichfreundDa sieht ja keiner mehr durch

Ich habe nun nicht reagiert mit dem Schreiben meiner Bank! Ich glaube wir werden verarscht vom feinsten  

25.07.19 09:35

347 Postings, 1485 Tage hopeforhanergyschreiben an hanergy

hab das ganze an media@hanergy.com geschickt und bei twitter auch schon geschrieben sogar mit antwort von hanergy. "Sorry for the lack of response, our media department will be in touch very soon.
Thanks again for your patience and understanding!"  

25.07.19 13:36

347 Postings, 1485 Tage hopeforhanergy@Teichfreund

also die Bank hatte dir kein Zeitpunkt genannt, bis wann du dich entscheiden mußt? und passiert ist also auch nichts, keine Info deswegen weil du nichts getan hast?  

25.07.19 13:42

172 Postings, 1653 Tage TeichfreundHopefrhanergy

Doch sollte mich bis 17.7 entscheiden! Habe nichts gemacht! Würde noch nicht angeschrieben  

26.07.19 18:44

36 Postings, 414 Tage TraberWas für übereifrige Idioten ...

... doch teilweise bei deutschen Banken arbeiten. Es gibt 2 Optionen. Die China Common Rich Aktien in Papierform aus Hongkong beziehen und ein paar Monate später dann wieder nach China senden, wenn dort die Zulassung zum Handel der neuen A-Company erreicht wurde. Oder die Aktien vorläufig einfach im Depot lassen, d.h. nichts tun.  Ich habe von meiner Bank jedenfalls nichts gehört und werde unter keinen Umständen irgendwas für einen Bezug unterschreiben. Wenn die Bank was sehen will, soll sie die Absichtserklärungen von Hanergy durchlesen und wie alle anderen auch jetzt mal bis Ende Jahr abwarten. Einen Schaden hat vom Warten ja niemand.  

30.07.19 08:47

347 Postings, 1485 Tage hopeforhanergyWenn es alles gut ausgeht für die Aktionäre,...

02.08.19 07:53

347 Postings, 1485 Tage hopeforhanergyHabe Antwort bekommen

Von Hanergy wegen der Einlagerung der Chinacommonrichaktien, bzw der Briefe von Teichfreunds Bank.


We have authorized BaoQiao Partners Securities (HK) Limited ("BaoQiao") and SBI China Capital Financial Services Limited ("SBI") to provide services to SPV shareholders. Should you have any questions on SPV shares, please contact these 2 companies directly.

The contact of the 2 authorized services providers are as follows:

BaoQiao: Email ? sec.info@bqpartners.com.hk
???         Tel ? (852) 3798 3718  

20.09.19 22:14

347 Postings, 1485 Tage hopeforhanergySolarauto

https://www.altenergymag.com/news/2019/09/20/...t-for-solar-car/31800

Test erfolgreich, bis zu 100Km Reichweite möglich.

Nur vom Listing  noch nichts neues.  

16.10.19 19:14

172 Postings, 1653 Tage TeichfreundWie geht es weiter

Nun ist ja überall Ruhe mit Hanergy! Hat jemand paar zahlen von Hanergy gesehen oder vielleicht auch ne Plan wie es weiter geht? Gibt es Hoffnung?  

17.10.19 10:14
1

347 Postings, 1485 Tage hopeforhanergyAktuell

ist, das Hanergy wohl den Lohn an die Angestellten nicht bezahlen konnte, das aber jetzt getan hat, das Hanergy ein Solarauto auf den Markt bringt (ich denke bald) und das Hanergy ein Hantilewerk gebaut hat zur Produktion und das Sie immer noch die Hanergy an die Börse bringen wollen.
https://www.reuters.com/article/...rs-for-late-salaries-idUSKBN1WV0AI
"However, its share price spectacularly collapsed that year, triggering trading to be suspended for more than three years. Its parent took it private in June with a plan to re-list the firm in mainland China."

https://www.pv-magazine.com/2019/09/24/...n-30-days-without-charging/

https://renewablesnow.com/news/...le-production-line-in-china-671499/  

20.10.19 19:54

172 Postings, 1653 Tage TeichfreundHopeforhaner

Na hoffentlich nimmt unser Leidensweg ein gutes Ende ! Liest sich ja ganz gut wenn sie es auch umgesetzt bekommen! Danke für deine Recherche  

10.11.19 21:51

347 Postings, 1485 Tage hopeforhanergyHilfe, die Chinesen kommen

https://www.handelsblatt.com/politik/...4616-mwcW2frtvzXEKuwbPaA5-ap5

kommt  auch Hanergy drin vor.
Noch nichts neues vom Re-listing.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
54 | 55 | 56 | 56  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben