solide Marken und am "Rauch" mitverdienen

Seite 1 von 16
neuester Beitrag: 21.11.19 18:26
eröffnet am: 18.09.12 12:25 von: Minespec Anzahl Beiträge: 388
neuester Beitrag: 21.11.19 18:26 von: Liefeckenran. Leser gesamt: 83370
davon Heute: 1892
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16  Weiter  

18.09.12 12:25
6

17202 Postings, 4700 Tage Minespecsolide Marken und am "Rauch" mitverdienen

ob Gauloises oder West ,oder John Player Spezial,  hier partizipiert der Anleger schön mit.
Ich trenne mich hier von keiner Aktie. Dividende ist ok, Gewinnwachstum im Moment auch.
Nur meine Meinung, kein Rat.
-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16  Weiter  
362 Postings ausgeblendet.

20.11.19 18:37

17134 Postings, 2180 Tage Galearisso viel ? Dann gibts ja richtig was...

von BAT kam schon mal  was die Woche .  

20.11.19 20:00
1

2 Postings, 16 Tage Shareholder66Earnings nicht gleich CASH

Apropos BAT ?. das war ja ein schicker Sprung heute Abend. In London war nichts mehr davon zu spüren...

Währenddessen lese ich schon wieder etwas von Earninigs per share-Vergleichen und angebliche Unterdeckung der Dividende...
Leute nochmal: Hier bei einem Dividendentitel wie imperial Brands zählt nur eines wirklich: CASHFLOW. Dieser reicht locker und zwar auch um die Kreditgeber zu bedienen.
Ihr schaut auf Zahlen wo Abschreibungen aus Urzeiten reingerechnet werden (wer die Geschichte des Konzerns mit M&A Aktionen kennt schnallt das) und die verzerren das Bild gewaltig..

Und auch der Aktienrückkauf war und ist ein super Schachzug.
btw: die Angabe auf Onvista sind zT veraltet: die Anzahl ausstehender Aktien sind inzwischen weit unter die 1 Milliarde gedrückt!


 

20.11.19 20:59
3

1435 Postings, 5071 Tage muppets158Nabend

na hier auf Ariva wird die Anzahl mit 956,7 Mio. angegeben. Tatsächlich sind es 946,767,101.

Kann man hier https://www.imperialbrandsplc.com/investors/...nge-announcements.html nachlesen. Stand ist 19.11.2019

Ende September war man bei 951,5 Mio. Also knapp 5 Mio. Aktien in 7 Wochen :-)

Das bereinigte EPS für 2019 ist 273,3  Pence nach 272,2 für 2018. Ist ein knappes Wachstum, aber ein Wachstum. Und dieses EPS ist deutlich größer als die auszuzahlende Dividende von 206,6 Pence.

Mal sehen, wie es da mit der Dividende weiter geht.  

21.11.19 05:37

16 Postings, 612 Tage smarty pantsex tag

hi,

mal sehen wie weit es heute runter geht...


grüße  

21.11.19 07:36
1

11543 Postings, 7260 Tage Lalapona dann ....

Cigarette makers jump on FDA/nicotine news
Nov. 20, 2019 12:14 PM ET|About: Altria Group, Inc. (MO)|By: Stephen Alpher, SA News Editor

According to a headline on Bloomberg, the FDA is no longer moving forward with a plan to sharply cut nicotine levels in cigarettes.

Altria (MO +3.2%), Philip Morris (PM +1.4%), British American Tobacco (BTI +3.6%)
 

21.11.19 07:57

742 Postings, 210 Tage HurtIB

Hätte die FDA nicht noch einen Tag warten können :((

Plan war heute zu Handelsbeginn in London nochmal eine vierstellige Anzahl mit Ex-Div. zu kaufen. Wenn ich Pech habe, gibt der Preis gar nicht nach.
Na mal schauen. Auf jeden Fall good News für alle Tabakwerte.

Zur Not muss ich mein Limit nachjustieren.  

21.11.19 08:19
1

157 Postings, 318 Tage Helius3000Hurt

"Plan war.... nochmal eine vierstellige Anzahl mit Ex-Div. zu kaufen"

DU gönnst dir ja was !!!


Bei mir hat`s gestern nur für 100 Stück gereicht zu 20,55 Euro.
Wollte zwar eigentlich warten, ob es nochmal unter die "20" geht, aber hab schon zu oft den passenden Nachkauf-Zeitpunkt verpasst, weil man dachte es geht bestimmt noch tiefer ;)  

21.11.19 08:52

17134 Postings, 2180 Tage Galearishast die auf Kredit gekauft oder aus EK ?

21.11.19 09:09

11543 Postings, 7260 Tage Lalapohab auch

noch ein paar Körbchen unter 20 aufgestellt ...das wäre skurril...aber man kann es ja versuchen  bzw. einen Versuch ist es wert .. :-)))  

21.11.19 09:13
2

742 Postings, 210 Tage HurtGalearis

Aus EK und Gewinn dieses Jahr. Hab schon genug Steuern bezahlt 2019, da dachte ich wäre es clever Ex-Div. zu kaufen. Naja, so kann man sich täuschen. Unterm Strich sind es jetzt 17,36 Pfund geworden, was auch okay ist.

Helius, die Menge spielt doch keine Rolle. Step by step sein Depot aufbauen, darauf kommt es an.  

21.11.19 09:29
1

17134 Postings, 2180 Tage Galearishab mich auch heute eingedeckt

aber nicht mit 4 stelligen Stücken  

21.11.19 09:41

479 Postings, 764 Tage Midas13@Lali

Danke für die Info. Wollte gerade fragen warum heute meine Tabakwerte durch die Bank steigen, da ich im Netz nichts gefunden habe.  

21.11.19 10:21

479 Postings, 764 Tage Midas13Geht schon wieder zurück

obwohl BAT heute plus 5%. Naja, liegt wohl hier auch an Ex-Divi  

21.11.19 10:37

2650 Postings, 538 Tage stockpicker68Wie kann man heute

bloß verkaufen...Anfänger ;D
 

21.11.19 11:07

11543 Postings, 7260 Tage LalapoManchmal

ist Börse wirklich zu einfach ...glaubt man gar nicht ..

heute morgen verkaufen um 20.70 (wer hat da verkauft !!!)...und jetzt unter 20 zurückholen  .....einfacher geht"s echt nicht mehr ...:-)))
 

21.11.19 11:21
2

742 Postings, 210 Tage HurtLalapo

Dazu müsste man aber eine Glaskugel haben, die einem den Verlauf vorher anzeigt ;))

Ich habe es schon lange aufgegeben den besten EK zu erwischen. Viel Zeit und Energie dafür, dass man es oftmals doch nicht hinbekommt.  

21.11.19 11:22

2650 Postings, 538 Tage stockpicker68jo, du Superheld

weil das ja auch immer funktioniert :D  

21.11.19 11:26

11543 Postings, 7260 Tage Lalaponein

ich habe nix verkauft ...weil ich dachte ...soooo einfach kann es doch nicht sein ....selber ja schon zigfach erlebt das die Div. 0 durchgereicht wurde ..bzw. es sogar weiter hoch ging ......will den Wert eh als Bondersatz mit Powerbombenzins ein paar Jahre mind. weiter halten mit optionalen weiteren Zukäufen ....nach oben ( über 22 ) oder unten ( unter 20  ) .

Nix Superheld ..alles gut :-)))  

21.11.19 14:45

13782 Postings, 7350 Tage Parocorpheute auch welche ins depot gelegt

kauf um 16/15 noch mal nach... wenn es dazu kommt :o)  

21.11.19 15:11

999 Postings, 760 Tage irgendwieEs war aber zu 99% sicher

wer bis kurz nach 9 zwischen 20,50 und 20,70 welche verkauft hat bei dem mickrigen Minus und dem eigentlich hohen Dividendenabschlag, dass er im Laufe des Tages um ein paar Prozent billiger wieder seinen Bestand ausgleichen kann.

Zumindest habe ich es getan.  

21.11.19 15:16

17134 Postings, 2180 Tage Galeariskomisch is nur, dass der Kurs überhaupt fällt

sind die shortler ( wie kann man da shorten ? Was ist da im Busch ? ) und anderen so blöd , oder wir so gscheit ?  

21.11.19 16:10
1

11543 Postings, 7260 Tage Lalapo99 %

sicher ist gar nix ....50 vielleicht :-) und den Wetterbericht von 9 Uhr um 16,10 Uhr vorherzusagen kann jedes Kind im Stuhlkreis :-)))  

21.11.19 17:17

999 Postings, 760 Tage irgendwieBei dem Kursverhalten

was jeden Tag sichtbar war, waren es für mich 99% dass wir den vollen Dividendenabschlag sehen dürften.

Und das waren eben so um die glatten 20

Warum ein paar unentwegte zwischen 8 und 9 Uhr auf Tradegate 20,70 was ja gerade mal 1% war kaufen mussten ist eine andere Sache.

Zusätzlich war es in diesem Jahr fast generell dass Dividendenabschläge höher als die Dividende selbst war.

Und das konnte man eben ausnutzen.

Thema damit für mich beendet.  

21.11.19 18:24

389 Postings, 1094 Tage LiefeckenrandoDas mit dem kaufen und verkaufen

zum Dividendenabschlag ist je nach persönlicher Situation unterschiedlich.
Auch kommt es auf die Stückzahl usw. an. Und auch auf den Broker bei dem man dies macht.

Wenn ich mit Gewinn verkaufe kommt evtl. noch die Abgeltungssteuer sowie die weiteren Gebühren hinzu.
Wenn ich mit Verlust verkaufe und kauf dann gleich wieder kann ich noch einen Verlustvortrag generieren der dann nur die Gebühren bei Verkauf und Kauf kostet.
Ganz besonders toll ist es wenn der Freibetrag schon aufgebraucht ist (wir haben ja schon November und so was soll vorkommen).
Nun erfolgt der Verkauf und der schnelle Rückkauf (wobei ein Verlust unterstellt wird). Nun gibt es Broker die dann den seither schon verbrauchten Freibetrag wieder aktivieren und dies mit dem entstandenen Verlustvortrag verrechnen. Und schwupps ist dann die Dividende von IB steuerfrei (wieder je nach Stückzahl).
Also wie gesagt. Es kommt immer auf die persönlichen Umstände an.  

21.11.19 18:26

389 Postings, 1094 Tage LiefeckenrandoNoch eine Zusatzbemerkung

Hier kommt es auf die Verrechnungsmethode des Brokers an. Die steht jedem frei. Erst Vortrag, dann Freibetrag, erst Freibetrag dann Vortrag. Oder auch der unterjährige Ausgleich wie oben beschrieben. Da gibt es keinen geregelten Ablauf.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben