Gewinn- und Umsatzwarnung: LINOS

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.10.01 08:42
eröffnet am: 19.10.01 08:14 von: HAHAHA Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 19.10.01 08:42 von: Dixie Leser gesamt: 2380
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

19.10.01 08:14

3839 Postings, 7329 Tage HAHAHAGewinn- und Umsatzwarnung: LINOS

DGAP-Ad hoc: LINOS AG deutsch


LINOS AG: Kunden verschieben Aufträge. Gewinnerwartung für 2001 reduziert

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Göttingen, 19.10.2001. Die LINOS AG senkt ihre Umsatz- und Ergebniserwartungen
für das laufende Geschäftsjahr, da sich Aufträge von wichtigen Kunden über das
bisher bekannte Maß hinaus verschieben werden. Für das Gesamtjahr erwartet das
Göttinger Photonics-Unternehmen im Als-Ob-Vergleich zum Vorjahr nur noch ein
einstelliges prozentuales Umsatzwachstum. Der Gewinn der LINOS AG wird gegenüber
dem Vorjahr im Als-Ob-Vergleich deutlich zurückgehen. LINOS reagiert umgehend
auf die momentane Geschäftsentwicklung, indem weitere Kostenreduzierungen
durchgeführt werden. Diese beinhalten sowohl Arbeitszeitverkürzungen als auch
den Stellenabbau insbesondere in der Produktion.

"Photonics ist eine Grundlagentechnologie für Zukunftsbranchen wie
Telekommunikation, Halbleiter und Medizintechnik. Wir nehmen eine technologische
Spitzenstellung ein und sind im Photonics-Markt hervorragend positioniert", so
Prof. Gerd Litfin, Vorstand der LINOS AG. Nach Expertenmeinung wird sich das
Marktvolumen im Bereich der optischen Technologien von im vergangenen Jahr 50
bis 70 Milliarden US-Dollar bis zum Jahr 2012 auf 500 bis 700 Milliarden US-
Dollar verzehnfachen. "Der Markt legt derzeit lediglich eine kurze
Verschnaufpause ein, die wir nutzen, um uns vor dem nächsten Wachstumsschritt zu
konsolidieren und unsere Branchenstrategie aktiv weiterzuführen, um in den
nächsten Jahren wieder zweistellig zu wachsen."

 

19.10.01 08:16

3263 Postings, 7365 Tage DixieDa werden Lambda und Adphos heute auch

gleich wieder in Sippenhaft genommen. :-(  

19.10.01 08:39

25551 Postings, 6672 Tage DepothalbiererBei Lambda gebe ich Dir recht, aber Adphos macht

nun wirklich etwas völlig Anderes, Dixie.  

19.10.01 08:42

3263 Postings, 7365 Tage DixieAls ob das am NM eine Rolle spielt. :-( o.T.

   Antwort einfügen - nach oben