GEA GROUP - Klar bullische Perspektiven

Seite 1 von 39
neuester Beitrag: 27.07.17 07:55
eröffnet am: 07.03.06 18:13 von: moya Anzahl Beiträge: 958
neuester Beitrag: 27.07.17 07:55 von: sonnenschein. Leser gesamt: 165795
davon Heute: 348
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39  Weiter  

518235 Postings, 4927 Tage moyaGEA GROUP - Klar bullische Perspektiven

 
  
    
11
07.03.06 18:13

 

Gea Group WKN: 660200 ISIN: DE0006602006

Intradaykurs: 13,82 Euro

Aktueller Wochenchart (log) seit 21.03.2003 ( 1 Kerze = 1 Woche)

Diagnose/Prognose: Die GEA GROUP Aktie zeigt ein sehr bullisches Chartbild. Im Januar 2006 überwand die Aktie eine langfristige BUY Triggerlinie. Im Februar bestätigte die Aktie diesen Ausbruch durch einen Anstieg über den Widerstand bei 13,20 Euro, der durch das Hoch aus 2004 gebildet wurde. Seit dem Ausbruch darüber dient diese Marke nun als Unterstützung. Die nächsten bullischen Ziele liegen bei ca. 15,65 und später 24,64 Euro. Der Aufwärtstrend seit Oktober 2005 ist aber so steil, dass er kaum länger durchzuhalten ist. Da die Aktie aus indikatorentechnischer Sicht bereits stark überkauft ist, muss nach Erreichen des Zwischenziels bei 15,65 Euro eine mehrwöchige Konsolidierung einkalkuliert werden. Diese Konsolidierung kann die Aktie dann noch einmal in d! en Bereich 13,20 - 13,00 Euro zurückführen. Die langfristige BUY Triggerlinie liegt aktuell bei ca. 12,00 Euro. Erst ein Wochenschlusskurs unter dieser würde das bullische Szenario in Frage stellen.



wallstreet-online.de
Gruß Moya

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39  Weiter  
932 Postings ausgeblendet.

542 Postings, 231 Tage pianoforte@foreverlong...

 
  
    
18.07.17 09:52
http://www.ariva.de/forum/...e-perspektiven-249054?page=37#jumppos928

obwohl ich mein Posting 2x den Moderatoren gemeldet habe, VERWEIGERT man die Löschung!!  

61 Postings, 366 Tage RO-Doktor@inmotion

 
  
    
1
18.07.17 10:11
Das Hebelzertifkat nach einer Gewinnwarnung und vor der EZB am Donnerstag ist schon gewagt.
Bin gespannt, wo wir den Boden finden.
Über dem Bereich 34-35? wäre ein positives Zeichen.  

11437 Postings, 5010 Tage inmotionRO

 
  
    
18.07.17 10:29
das war in Tat etwas voreilig...
Der starke Euro zieht heute runter....

1. Nachkauf getätigt und verbilligt.

We will see...
 

11437 Postings, 5010 Tage inmotionGEA

 
  
    
1
18.07.17 10:34
Das die GEA Ziele sehr ambitioniert waren, habe ich nach dem Q1 FC schon gesagt.
Der Kosten Umbau wird auch noch Zeit kosten.

Trotzdem sind die Zahlen nicht so schlecht und rechtfertigen keine 8% Minus in dieser Woche, bisher !



 

61 Postings, 366 Tage RO-DoktorZahlen

 
  
    
1
18.07.17 10:57
DIe Zahlen vielleicht nicht, aber die Psychologie der Aktionäre. Mehrere Gewinnwarnungen erschüttern das Vertrauen und damit rücken die Fundementaldaten in solchen Momenten in den Hintergrund. GEA muss jetzt wieder besser abliefern und wieder eine Vertrauensbasis schaffen, dann geht es auch wieder aufwärts.

Das das Unternehmen langfristig ganz gut aufgestellt ist, daran zweifel ich "noch" nicht.  

11437 Postings, 5010 Tage inmotionRO

 
  
    
18.07.17 11:12
Die Psychologie der Aktionäre

100% ige Zustimmung, da hat sich GEA einen Bärendienst erwiesen.
Der Punkt wird leider oft vernachlässigt.

Was aber auffällt ist, das positive Meldungen auf der GEA Seite nicht medienwirksam publiziert werden.

Da könnte GEA mehr draus machen, aber dafür sind sie wohl zu bodenständig.
Was kein Fehler sein muss...

 

757 Postings, 1617 Tage Kuli77GEA Conference Call mit CEO/CFO

 
  
    
1
18.07.17 11:26
Heute ist CC um 14h30 CET.

Mal schauen...  

375 Postings, 590 Tage stksat|228920714Ich riskiere auch mal

 
  
    
18.07.17 14:04
DE000CE5BUG3 :)=
 

1957 Postings, 1409 Tage ForeverlongEin Tag zu früh eingestiegen

 
  
    
18.07.17 14:24
Überlege auch nachzukaufen.  

11437 Postings, 5010 Tage inmotionGEA in Indien

 
  
    
1
18.07.17 14:27
http://www.gea.com/de/news/corporate-news/2017/...cility-in-india.jsp

Düsseldorf, 13. Juli 2017 ? GEA hat von AmulFed Dairy (früher Mother Dairy) im ersten Quartal 2017 den Auftrag zur Errichtung einer schlüsselfertigen Molkereianlage in Indien erhalten. Diese wird täglich etwa 150 Tonnen Magermilchpulver sowie 120 Tonnen Kaffeeweißer und Säuglingsnahrung produzieren. AmulFed Dairy gehört zur Gujarat Co-operative Milk Marketing Federation (GCMMF) mit Sitz in Gandhinagar. Der Auftrag beläuft sich auf einen niedrigen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag. Die Fertigstellung der Milchfabrik ist für 2018 geplant.  

375 Postings, 590 Tage stksat|228920714Bin

 
  
    
18.07.17 15:21
mal auf den heutigen Schlusskurs gespannt - vielleicht wird das Minus ja noch weggemacht :)  

542 Postings, 231 Tage pianoforteKorrektur

 
  
    
18.07.17 15:22
Korrektur: UBS hat am 17. Juli GFT Technologies (nicht GEA) von Buy auf Neutral abgestuft und das Kursziel von ?25 auf ?16 gesenkt. / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com  

11437 Postings, 5010 Tage inmotionGEA

 
  
    
18.07.17 15:22
Interessant ist immer zu beobachten das bis 15:00 abverkauft wird und danach offenbar die Amis, trotz schlechtem DOW, zugreifen.

Haben deutsche Anleger zu wenig Mut,oder versuchen die Amis eine Mehrheit zu erreichen ?  

 

542 Postings, 231 Tage pianofortenächste KurszielSENKUNG

 
  
    
18.07.17 15:23
NordLB stuft GEA Group von kaufen auf halten und senkt das Kursziel von ?45 auf ?35? / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com  

375 Postings, 590 Tage stksat|228920714Nicht schlecht :)

 
  
    
18.07.17 15:30
DER OS DE000CE5BUG3 hat sich jetzt schon richtig ausgezahlt
Hätte ich mir nicht gedacht, dass es so schnell geht - aber kann mir trotzdem vorstellen, dass es morgen auch noch etwas nach unten geht  

1957 Postings, 1409 Tage ForeverlongIm Tagesverlauf sieht'sauch gar nicht schlecht aus

 
  
    
18.07.17 16:05
GEA läuft jetzt mit dem Markt mit. Das war heute Vormittag noch nicht der Fall. Ich tippe mal, dass sie in den nächsten Tagen besser als der Markt ist.  

11437 Postings, 5010 Tage inmotionGEA Anlagen

 
  
    
20.07.17 09:01
http://www.gea.com/de/news/corporate-news/2017/...h-india-for-hap.jsp

Düsseldorf (Germany), July 18, 2017 ? GEA in India has been contracted by Hatsun Agro Product Limited (HAP) to install an automated dairy plant on turnkey basis at Dharapuram near Coimbatore, Tamilnadu. This greenfield dairy project is designed to handle 650,000 liters of milk per day, to produce 300,000 liters per day of milk in pouches and 150,000 liters per day of curd. The plant is expected to be fully operational by early 2018.  

1957 Postings, 1409 Tage ForeverlongÜberlege zu verdoppeln

 
  
    
20.07.17 10:17
den Abschlag hat GEA ja schon gehabt und nächste Woche ist HJ-Bericht. Bei 35,5 hätte  ich dann einen EK von 36 glatt. Die Analysten sehen ja GEA auch mindestens in dem Bereich, meistens aber deutlich besser. Wenn man sich die Zahlen anschaut, war das auch nicht so heftig mit der Gewinnwarnung. Der Glaubwürdigkeitsverlust war dabei das Schlimmste.    

375 Postings, 590 Tage stksat|228920714Darum

 
  
    
20.07.17 11:10
bin ich seit gestern mit einem 20er Hebel dabei :)
Mal sehen :)
Ist zwar ein purer Zock aber gehört für mich auch irgendwie dazu  

11437 Postings, 5010 Tage inmotion951

 
  
    
20.07.17 11:25
der Bericht wird nicht viel Neues bringen sondern eher bestätigen (imo)

Nur, wie Du bereits geschrieben hast, sind die Anleger verunsichert und werden vermutlich dem ForeCast misstrauen.

Dem CEO gehört die Note 5 in Sachen Kommunikation....  

375 Postings, 590 Tage stksat|228920714Könnte

 
  
    
24.07.17 14:12
mir gut vorstellen, dass es diese Woche wieder etwas nach oben geht....
Meine Meinung  

11437 Postings, 5010 Tage inmotionwas wäre wohl ohne ARK?

 
  
    
24.07.17 14:53
Das Gesamtvolumen der bislang im Rahmen dieses Aktienrückkaufs im Zeitraum vom 8. März 2017 bis einschließlich 21. Juli 2017 erworbenen Aktien beläuft sich auf Stück 8.448.235 Aktien.  

1957 Postings, 1409 Tage ForeverlongDas sieht doch gut aus !

 
  
    
1
26.07.17 07:52
Das Ergebnis ist zwar etwas geringer (0,29 C/share im 2 Quartal) aber die Auftragseingänge sind deutlich gestiegen. Das Jahresergebnis etwas geringer, aber immer noch reichlich, auch für die Dividende und der mittelfristige Ausblick verbessert sich.  

757 Postings, 1617 Tage Kuli77GEA veröffentlicht Zahlen für das zweite Quartal

 
  
    
1
26.07.17 08:22
Einige Auszüge daraus:

"GEA hat mit einem Auftragseingang von 1.241 Mio. EUR einen neuen Höchstwert für ein zweites Quartal erreicht. Das Wachstum um 1,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert ist vor allem auf eine gestiegene Anzahl an Großaufträgen zurückzuführen. So gewann GEA in den Monaten April bis Juni fünf Großaufträge mit einem Gesamtvolumen von rund 136 Mio. EUR.

Das Working Capital konnte GEA durch gezielte Optimierungsmaßnahmen in den letzten drei Monaten um über 50 Mio. EUR auf 706 Mio. EUR deutlich senken.

Die Business Area Equipment steigerte hingegen ihr operatives EBITDA sowie die entsprechende Marge vor allem durch ein erfreuliches Umsatzwachstum.

Fazit:
Zwar haben wir im zweiten Quartal nicht alle Werte erreichen können, die wir uns vorgenommen hatten und mussten deshalb letztendlich auch unsere Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2017 anpassen", so Jürg Oleas, Vorstandsvorsitzender von GEA. "Der gute Auftragseingang und die Großaufträge aus verschiedenen Kundenindustrien zeigen jedoch: Unser breit aufgestelltes Portfolio zahlt sich aus und es hält auch für die Zukunft weiteres Entwicklungspotenzial bereit."


 

10581 Postings, 2610 Tage sonnenscheinchenGewinnwarnung in einem Auftragsplus von 1,6%

 
  
    
27.07.17 07:55
verpackt....Eigentlich hätte man bei dem damals noch günstigen Eurokurs ausgezeichnet Aufträge einsammeln können. Das ist alles etwas mager.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 | 39  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben