Thyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Seite 56 von 163
neuester Beitrag: 18.01.20 17:23
eröffnet am: 24.09.08 22:51 von: TGTGT Anzahl Beiträge: 4073
neuester Beitrag: 18.01.20 17:23 von: Zwergnase-1. Leser gesamt: 440323
davon Heute: 25
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 53 | 54 | 55 |
| 57 | 58 | 59 | ... | 163  Weiter  

12.06.19 09:53
1

4294 Postings, 1320 Tage nba1232@ bürschen

ist halt so das die langsam auch anfangen müssen zu rechnen

wenn eine good good news kommt ala , Marine geschäft findet einen Partner oder wird verkauft .... dann geht das ganze hier eine Etage höher ich wäre als Leerverkäufer gerade ganz ganz vorsichtig aber ich bin ja keiner daher alles gut :Ä)  

12.06.19 09:57

8846 Postings, 2559 Tage BÜRSCHENAlles gut und Schön Deine ausführungen

Aber mich stört das Wort WENN ! Keiner Weiß was kommt deshalb stehe ich an der außenlinie und warte !
Bin aber mit einer kleinen Posi dabei !  

12.06.19 10:12

4294 Postings, 1320 Tage nba1232bürschen

natürlich wenn

wenn morgen ein Werk explodiert geht es runter ...
ist recht normal :)  

12.06.19 10:43
1

490 Postings, 2503 Tage hasenzahn22irre

die drücken als gibt es kein morgen mehr, von 12,39 auf 12,18, einfach mal so... es wäre toll, wenn wir schnellstmöglich über die 12,50 kommen... und heute auf jeden Fall über 12 bleiben (!!) sonst sieht es für uns schlecht aus!!  

12.06.19 10:59

8846 Postings, 2559 Tage BÜRSCHENWie gesagt die LVs geben alles mal sehen wie lang

12.06.19 12:09

8846 Postings, 2559 Tage BÜRSCHENVerdammt so gut angefangen

und jetz daß 12.08 Euro hoffentlich halten die 12  

12.06.19 12:11
1

182 Postings, 3333 Tage SinglehandicapperOhne good news...

passiert hier nichts, was den Kurs nachhaltig nach oben bewegen wird.
Somit sehen wir die 12 ? auch ganz schnell wieder von unten.  

12.06.19 13:50

8846 Postings, 2559 Tage BÜRSCHENAnstieg gestoppt

Trumpi der Querkopf hat wieder seine Finger im Spiel  

12.06.19 13:55

1801 Postings, 972 Tage HamBurchWann ist denn der Termin...

für den Börsengang der Aufzugssparte ? Gibt es da schon eine grobe Einschätzung...Das ganze wird ja letztendlich auch wieder davon abhängen wie die Gesamtmärkte zu der Zeit drauf sind...
Was ich irgendwie nicht so ganz nachvollziehen kann ist die Tatsache, daß die Einzelsparten für sich alleine wertvoller bewertet werden wie der Gesamtkonzern "Thyssen"...  

12.06.19 16:05

8846 Postings, 2559 Tage BÜRSCHENDie 12 muß stehen heute Abend !

12.06.19 17:21

6745 Postings, 3363 Tage doschauherAlso wenn die Zukunft

gehandelt wird, müsste es mit dem U-Boot Auftrag auch ein wenig aufwärts gehen.  

12.06.19 20:29

4294 Postings, 1320 Tage nba1232@ dosch

sehe ich genau so

https://www.ariva.de/news/...nten-ab-2026-ausgeliefert-werden-7637205

ist doch krass ! da hat man doch eine mega Sicherheit das es Thyssen auch zukunftig geben wird ! Deutschland wird es niemals zulassen das Thyssen vor die Hunde geht wenn man selbst noch U Boote bezieht bzw auch noch einem Verbündetetn ausliefern muss

wie im Text steht ein Milliardengeschäft !!!
Die Sparte Marine sollte demnach auch wieder positive Beiträge zum gesammt Gewinn leisten !

man vergisst gerade als Anleger oft das es neben IPO der Aufzugssparte auch einfach noch sonst Potential für gute Neuigkeiten gibt.
Das ist devinitv eine davon !

Was ist heute passiert ?!
also im schlimmsten Fall Gewinnmitnahmen , im besten fall haben die Shorties heute wieder aufgestockt um den Kurs nach dem Gestrigen großen Anstieg um ein lepisches Prozent zu drücken , der Kurs ist noch über 12 und morgen ist ( welch ein Wunder ) ein neuer Tag , mal sehen was der so bringt .

Ich bleibe hier auf jedenfall dabei und denke das es schon bald weiter gute Neuigkeiten gegben wird.  

13.06.19 08:39

8846 Postings, 2559 Tage BÜRSCHENAuslieferung der U-Boote 2026

Hoffentlich heißt das nicht daß die Aktie bis dahin auf Tauchstation geht !  

13.06.19 08:42

6745 Postings, 3363 Tage doschauherIch versteh nur Thyssen nicht

So eine Meldung muss normal als Adhoc  von denen kommen und nicht vom Verteidigungsministerium. Wenn ich so gebeutelt bin müssen die Auftragsmeldungen rausgehauen werden. Hat bei Nordex super funktioniert. Wo sie ganz unten waren haben sie fast jedes Windrad einzeln als Unternehmensmeldung rausgegeben ;-) Und ich warte immer noch auf einen Zeitplan, was wann umgesetzt wird.  

13.06.19 08:59

490 Postings, 2503 Tage hasenzahn22gestern

haben die Leerverkäufer extrem gegengearbeitet - von 12,39 runter auf 12,02... wenn die raus sind mache ich eine Flasche besten Champagner auf - wenn die mit Thyssen richtig viel Geld verlieren, mache ich 10 Flaschen Champagner auf - vom feinsten!!

Ich kann nur schwer akzeptieren, dass Spekulanten dieser Art in unser Geschäft eindringen und wollen, dass wir alles verlieren!!

Immerhin haben sie seit ein paar Tagen nicht weiter erhöht!  

13.06.19 09:02

6745 Postings, 3363 Tage doschauherUnd schon ist die 12 gefallen

13.06.19 09:05

8846 Postings, 2559 Tage BÜRSCHENHasenzahn ich glaube Dein Champagner

Wird sauer 11.97 und abwärts !  

13.06.19 09:08

8846 Postings, 2559 Tage BÜRSCHENWas für ein Schlachfest genial

Diese Typen haben alles im Griff !  

13.06.19 09:09

6745 Postings, 3363 Tage doschauherTraurig ist,

dass die LV's und Hedgefonds mit fast allen Daxkonzernen Schlitten fahren. Wo ist da die Politik. Schauen einfach zu.  

13.06.19 09:18

490 Postings, 2503 Tage hasenzahn22ich erwarte...

dass diese dreckige Geschäftsmodell verboten wird!! Allein heute wieder 1,5% Minus, nur weil diese unqualifizierten Typen hier drin stecken!! Normalerweise müssten wir bei den Aussichten deutlich über 16,- stehen!!

Das schlimme ist: die gewinnen immer! Erst wenn die raus sind, kann es wieder hoch gehen. Beste Beispiel: E.ON! Da waren die Jahre drin und haben Milliarden verdient und erst als die ausgestiegen sind, ging es von 6,- auf jetzt knapp 10,- hoch!!  

13.06.19 09:37

4367 Postings, 2936 Tage FD2012LV als Übel akzeptieren, weil ...

hasenzahn22: Stocke auf und bediene mich der LV's, die das besorgen werden;
also dann Einstieg bei  11,50 - leicht plus oder minus.

Bin noch neu hier mit aktuell  7,2 k, die aber jetzt erhöht werden sollen -
mit "echten Aktien". Stimme Euch zu, LV richten dauerhaft Schaden an.
Aber, man muss sich halt' arrangieren.

Bis bald, FD2012    

13.06.19 10:42

182 Postings, 3333 Tage SinglehandicapperLV als Chance sehen...

um billig einzusteigen. Ohne die LV wären diese Tiefstkurse nicht möglich gewesen. Wirecard wurde und wird immer wieder von LV Attacken getroffen. Der Kurs hat sich danach immer wieder erholt, auch wenn hier die Story eine andere ist. Aber für beide Aktien gilt, ohne die LV wären die Kurse nie so tief gefallen. Ein bisschen Mut und Zeit, dann wird man belohnt und sieht die LV mit anderen Augen.  

13.06.19 10:53

6745 Postings, 3363 Tage doschauherIch weiss

jetzt gerade nicht wie hoch die Shortquote im Moment ist. Aber eins ist klar. Irgendwann müssen die Pappnasen auch wieder glattstellen. Nur wann ist halt die Frage. Deshalb wäre schön wenn Thyssen einen Zeitplan für Ihre Massnahmen rausgeben würden. Die Meldung heute mit der künstlichen Intelligenz interessiert im Moment fast niemand. Wenigsten stabilisiert sich der Kurs wieder.  

13.06.19 10:58

1801 Postings, 972 Tage HamBurchNaja, alles kann man den LV

natürlich auch nicht in die Schuhe schieben, das wäre dann doch zu einfach gedacht...
Fakt ist auch, daß Thyssen vor gewaltigen Veränderungen steht und nicht absehbar ist wie und vor allem
wie erfolgreich sie umgesetzt werden können.
Was das Managment aber kostenlos verändern könnte wäre eine bessere Kommunikation ihrer IR-Abteilung...  

13.06.19 11:11

6745 Postings, 3363 Tage doschauherSag ich doch

Seite: Zurück 1 | ... | 53 | 54 | 55 |
| 57 | 58 | 59 | ... | 163  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben