Flextronics - der Abwärtstrend ist gebrochen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.03.15 20:49
eröffnet am: 11.12.10 14:04 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 30.03.15 20:49 von: kuras15 Leser gesamt: 7364
davon Heute: 5
bewertet mit 2 Sternen

11.12.10 14:04
2

11051 Postings, 5695 Tage fuzzi08Flextronics - der Abwärtstrend ist gebrochen

Es wird Zeit, sich einmal dieser weitgehend unbekannten und doch so interessanten Aktie zuzuwenden. Sie gehört zu einem Weltkonzern, einem Auftragsfertiger für Elek- tronik, zu dessen Kundschaft klangvolle Namen wie Sony, Hewlett-Packard, Ericsson, Cisco usw. zählen.

Einst, zu Neuer-Markt-Zeiten mit Kursen um 50,-Euro verwöhnt, dümpelte der Kurs der
Aktie, nach dem Absturz der Tec-Märkte im Jahr 2000 von 2002 an sechseinhalb Jahre lang in einer Bandbreite von rund 6 bis 10 Euro seitwärts, um im Herbst 2008 in den Wirren der Finanzkrise bis auf 1,50 Euro abzustürzen. Vom Hoch aus ein Verlust von sage und schreibe 97 Prozent!

Ab Anfang 2009 begann die Aktie nach oben zu korrigieren, um im Frühjahr 2010 das
ursprüngliche Kursniveau vor dem Absturz wieder erreicht zu haben. Dabei wurde im
März dieses Jahres ein Zwischenhoch von 6,35 Euro erreicht.
Von dort aus korrigierte der Kurs mit dem Gesamtmarkt den Sommer über wieder nach unten. Wieder im Kontext mit dem Gesamtmarkt drehte der Kurs dann ab September
bei einem Level von 3,80 Euro nach oben.

Diese bis dato anhaltende, in drei Wellen ablaufende Aufwärtsbewegung hält derzeit
an und hat den Kurs bis auf 6,10 Euro getragen. Nun wird es hochinteressant:
Erstens wurde am letzten Handelstag der seit sieben Jahren anhaltende Abwärtstrend
gebrochen. Und zweitens scheint der Kursverlauf eine Art Cup-and-Handle-Formation
auszubilden, die bei Erreichen des Reaktionshochs vom März bei 6,35 mit dem Henkel vollendet wäre.
Folgte dann der Break, wäre die Bodenbildung endgültig abgeschlossen; der Break des
Abwärtstrends wäre gleichzeitig bestätigt und der Break der Basis der CaH-Formation
könnte eine weitere bullishe Aufwärtsbewegung einleiten.

Die in Frage kommenden Widerstände auf dem weiteren Weg nach oben, habe ich im
anliegenden Langzeitchart eingezeichnet.

Auch ein Blick in den Godmode-Trader lohnt sich, wo Rene Berteit am 06.12. den Kurz-
frist-Chart analysiert. Link:
http://www.godmode-trader.de/nachricht/...International,a2407753.html

Die wichtigsten Publikationen zum Unternehmen findet man unter
http://www.finanznachrichten.de/...en-aktien/flextronics.asp#18703874

WKN: 890331
Kurs bei Threaderöffnung:  EUR 5,89 / Börse Ffm.  
Angehängte Grafik:
flex2002-2010.gif (verkleinert auf 93%) vergrößern
flex2002-2010.gif

02.05.12 20:08
2

6394 Postings, 2727 Tage TrinkfixInteressante Chance für Käufer!

von Florian Wedlich
Mittwoch 02.05.2012, 20:02 Uhr Download -
+ Flextronics Intl. - Kürzel: FLEX - ISIN: SG9999000020

Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 4,91 $

Rückblick: Von den absoluten Tiefstkurse um die 1,50 $ (2009) konnte sich Flextronics in den letzten Jahren nach oben entfernen. Das turbulente Jahr 2011 ließ die Aktie von 6,35 $ jedoch wieder in diese Richtung bis knapp 3,50 $ fallen. Dort fanden genügend Käufer die Aktie attraktiv und kauften das Papier.

Mit Jahresanfang 2012 konnte der Widerstand bei 4,83 $ überwunden werden. In den letzten Wochen erfolgte der Pullback an dieses Ausbruchsniveau. Nun bietet sich eine interessante Kaufgelegenheit.

Charttechnischer Ausblick: Die Konsolidierung könnte mit dem Erreichen des Ausbruchsniveaus beendet werden. Die Aktie bietet Käufern derzeit ein attraktives Kurspotential bis zu den vorherigen Hochs bei 5,81 $. Mittelfristig dürften wieder Kurse bis 6,35 $ möglich sein.

Kann die Marke bei 4,83 $ von den Käufern nicht verteidigt werden, trübt sich die Lage ein. Der Kurs könnte durch weitere Abgaben bis ca. 4,00 $ abrutschen.

Kursverlauf vom 05.07.2009 bis 02.05.2012


http://www.godmode-trader.de/nachricht/...ernational,a2818996,b2.html  

21.03.13 09:35

1133 Postings, 5171 Tage nordexWas meint Ihr uber diese Aktien!!

Was meint Ihr?
sollte man jetzt flex kaufen oder lieber noch warten...
Kurs liegt bei 5.30 Euro!!!  

30.03.15 20:49
1

2882 Postings, 2030 Tage kuras15Der Analyst

Standpoint Research hat Flextronics International Ltd. von Buy auf "Hold" abgestuft.  

   Antwort einfügen - nach oben