FPH - Wer 2-3 Jahre Zeit hat sollte rein

Seite 1 von 213
neuester Beitrag: 18.10.18 16:21
eröffnet am: 01.08.12 17:03 von: AngelaF. Anzahl Beiträge: 5311
neuester Beitrag: 18.10.18 16:21 von: Zoppo Trum. Leser gesamt: 823980
davon Heute: 325
bewertet mit 49 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
211 | 212 | 213 | 213  Weiter  

01.08.12 17:03
49

3208 Postings, 3426 Tage AngelaF.FPH - Wer 2-3 Jahre Zeit hat sollte rein

Ich mache mal einen Thread hier im Börsenforum auf, da ich der Meinung bin die Aktie hat im Hot-Stockbereich nichts verloren. Ist ja schließlich kein Minenwert oder ähnliches.

Hier nochmal mein Senf zur Aktie:

Das ist in allen Bereichen eine zweite Cinemaxx.

Bei Cxx habe ich und einige andere Investierte ca. 2 Jahre gewartet. Da war so manche Durststrecke dabei. Aber nach diesen 2 Jahren stand dann ein Gewinn von ca. 115% an.

In diesen 2 Jahren habe ich oft (gedanklich) geflucht, warum ich nicht diese oder jene Aktie für das Geld gekauft habe. Ich konnte Cinemaxx nur so lange halten ohne die Geduld zu verlieren weil ich mir von vorne herein gesagt habe: Das kann dauern - aber die Chance ist dafür enorm groß in den nächsten 2-4 Jahren einen Verdoppler zu haben.

Jetzt nach dem Übernahmeangebot und meinem Verkauf kann ich über die Durststrecken nur milde lächeln.

115% : 1,5% Festgeldzins pro Jahr = 76,66 Jahre.

Bei dieser Rechnung geht einem das Herz auf.

Fast 75 Jahre Warten erspart.

Warum ich das hier schreibe?

Um den Aktionären die hier auf den schnellen Euro warten, aufzuzeigen daß man eine (gefühlte) Ewigkeit umsonst wartet, aber daß es sich (bei Firmen wie Cxx und m.M. nach auch bei FPH) rentiert einfach mal wie ein sturer Esel auf seine Aktien sitzen zu bleiben.

Und weil ich mir dieses Posting immer anschauen werde, wenn ich merke daß ich die Geduld mit der Aktie zu verlieren drohe. Alles unter dem Aspekt daß FPH den Weg auf dem die Firma ist, auch weiterhin so wie hier im Thread schon beschrieben, beschreitet.

Also, schaut nicht jede Stunde auf den Kurs. Das macht nur kirre.

Haltet die Aktie nach dem Motto: Relax and enjoy (auch wenns dauern sollte).  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
211 | 212 | 213 | 213  Weiter  
5285 Postings ausgeblendet.

08.10.18 17:52

92103 Postings, 6792 Tage Katjuschaheute das gleiche in grün

Man hält sich tagelang bei 4,00, und heute auch bis zum Nachmittag, nur um dann mit weniger als 10k gleich mal 6-7% abzustürzen. Lachhaft.
-----------
the harder we fight the higher the wall

08.10.18 18:45

85 Postings, 237 Tage wq45Katjuscha

Da können wir nichts dran ändern, die Politik der Finanzen macht alles kaputt. Mich kotzt das schon lange an. Die Politik Trumps, Italien mit Schuldenschieberei, Griechenland ist hoffnungslos kaputt. Mittlerweile bin ich durch die Investition bei den Chinesen abgestumpft, da geht es eine Woche hoch und die andere Woche runter. Stop Loss ist für mich nicht mehr zu setzen, denn ich weiß nicht bei welchem Wert. Ich bin nach wie vor sprachlos und entsetzt was die Großmächte hier treiben.  

09.10.18 02:47

85 Postings, 237 Tage wq45......

und seit dem die Aktien von FP zurück gekauft wurden ist der Kurs bei wenig Stückzahlen schneller mal unten oder oben. So mein Eindruck.  

11.10.18 14:30

85 Postings, 237 Tage wq45immer wieder

strampelt man den Berg hoch und jedes Mal reißt die Kette. Es ist nicht mehr zum aushalten. Und wenn Q3 positiv ausfällt verpufft alles wieder.
 

11.10.18 15:06

92103 Postings, 6792 Tage KatjuschaQ3

Man muss sich natürlich bewusst machen, dass Q3+Q4 noch von starken Investitionen belastet sind. Andererseits dürften dies mal keine negativen Währungseffekte vorhanden sein, da sich Dollar und B.Pfund vorteilhaft für FP in den letzten Wochen entwickelt haben. Ich geh auch davon aus, dass die Abschreibungen nicht mehr steigen, so dass positive Umsatzeffekte diesmal positiv aufs bereinigte Nettoergebnis durchschlagen. Natürlich schade, dass das durch die Wachstumsinvestitionen unterm Strich noch nicht sichtbar werden dürfte.

Interessanter find ich zur Zeit das Thema Aktionärsstruktur. Das war ja lange Zeit mein großer kritikpunkt. Da diese ganzen größeren Langfristinvestoren überwiegend in den letzten Monaten und 1-2 Jahren nun ausgestiegen sind, und dafür ein neuer Großaktionär bei im Schnitt etwa 3,7 ? eingestiegen ist, erwarte ich mir bezüglich Großaktionären kein Problem mehr, sondern eher eine aktivistischen neuen Investor, der vielleicht auch einen Platz im AR beanspruchen könnte und Unternehmen und Aktie voranbringen kann.
-----------
the harder we fight the higher the wall

11.10.18 17:00

85 Postings, 237 Tage wq45@katjuscha

das hoffe ich, denn so wird es ziemlich zäh auf Dauer. Die letzten Wochen fand ich stark  

12.10.18 16:11

85 Postings, 237 Tage wq45hier

wird bis zum 15.November nichts mehr laufen, wirklich schade. Der Chart ist genauso langweilig wie die Anfangsjahre von Tesla. Würde mich freuen wenn das Kerngeschäft gehalten werden kann aber in Sachen Digitalisierung sollte es voran gehen. Denn die deutsche Post hat einiges an Briefvolumen verloren. Die Frage ist, durch Digitalisierung oder einfach nur durch Kundenfang anderer Unternehmen? Und es sollte auf keinen Fall wieder ein Programm ins Leben gerufen werden. Ich bin auf Q2 / 2019 gespannt, wenn ich noch investiert bin.  

12.10.18 16:19

92103 Postings, 6792 Tage Katjuschawieso gerade Q2/19 ?

Ein neues Programm kann sich Günther nicht leisten. Ich glaub, wenn ACT nicht irgendwann in 2019 erste Früchte trägt, und er dann versucht mit großen Worten wieder um den heißen Brei herum zu reden, wird die Aktie ewig bei 3-4 ? rumdümpeln. Er muss 2019 liefern. Sonst glaubt ihm kein Mensch mehr seine Ziele 2020 bzw. 2023 auch nur annähernd. Glaubt ihm jetzt schon niemand, aber ein bißchen Resthoffnung bleibt ja immer.
-----------
the harder we fight the higher the wall

12.10.18 18:37

85 Postings, 237 Tage wq45@Katjuscha

Das erste Quartal sah eigentlich immer gut aus, wenn ich mich noch daran erinnere. Die Zahlen hab ich jetzt nicht im Kopf. Q2 müsste dann noch besser ausfallen. Dann könnte ich mir vorstellen das die Programme gegriffen haben. Und wenn nicht dann gebe ich Dir Recht, das so wie jetzt der Kurs stehen bleibt und man nur von der Dividende profitiert. Tesla dümpelte auch 4 Jahre bei 20-30 Dollar aber haben nun mal einen Zukunft orientierenden Markt als FP. FP muss digital durchschlagen und das Kerngeschäft halten, sonst Ende im Gelände.

Gruss  

12.10.18 18:48

92103 Postings, 6792 Tage KatjuschaQ1 ist immer mit Abstand das stärkste Quartal

Lieber also von Q2 nicht zu viel erwarten!

Müsste man dann mit Q2/18 vergleichen. Da muss es deutlich besser werden. Das ist richtig. Aber eh mal abwarten was sich bis dahin tut.
-----------
the harder we fight the higher the wall

12.10.18 19:16

85 Postings, 237 Tage wq45so sieht es aus.

Guts Nächtle.  

14.10.18 11:52

1113 Postings, 2268 Tage Armer Student86Bei dem Kursverlauf, abgesehen

von dem Flashcrash jetzt die letzten 3 Tage, hilft auch die aktuelle Divi nicht wirklich zu begeistern.

Ich bin ja echt dafür, Katjuscha hier in den Vorstand zu berufen, dann würde mal was laufen :-)  

15.10.18 17:50

85 Postings, 237 Tage wq45Frauen und Männer

eins regt mich wieder auf, nicht nur das der Kurs abgesackt ist, auch das der News Flow unglaublich schlecht ist. Gibt es nichts Neues? Facebook finde ich nichts was den Umsatz antreiben könnte. Gibt es neue Partnerschaften? Weiss Einer was?

Gruss an Alle  

15.10.18 18:15

92103 Postings, 6792 Tage Katjuschawas schwebt dir denn an Newsflow zwischen den

Quartalsberichten vor?

Also bei Facebook gucke ich gar nicht. Ist ja jetzt kein Geschäftsmodell, wo man da rege Information und Meinungsaustausch über FB erwarten kann.

Letztlich muss man darauf hoffen, dass die Investitionsoffensive im Kerngeschäft fruchtet. Und da das vor allem ausländische Märkte und mittelständische Kunden betrifft, werden wir wohl kaum irgendwelche News vorab bekommen.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

17.10.18 09:25

13253 Postings, 741 Tage Zoppo Trump15. November 2018

Veröffentlichung der Ergebnisse zum 3. Quartal 2018

(https://www.fp-francotyp.com/de/finanzkalender/86948fce2eac140a)

bis dahin...neulich mal wieder kurz über 4 war sehr erfrischend anzuschauen,
aber das wars dann vorerst auch wieder.

Dachte mein Account wäre längst gelöscht,
jetzt bin ich aber irgendwie doch wieder da.

 

17.10.18 18:07

13253 Postings, 741 Tage Zoppo Trumpwq45 / #5299

wo guckst du denn beim facebook?
In irgendwelchen Börsengruppen oder sowas?  

17.10.18 18:22

92103 Postings, 6792 Tage Katjuschaich denk mal, er meinst bei FPs facebook Seite

Und er hofft dort irgendwelche News zu entdecken, die eine größere Bewandtnis haben. Kann ich mir aber schwer vorstellen, dass man dort außer kleineren Produktneuigkeiten irgendwas erfährt, was für die Aktie von Wichtigkeit wäre.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

17.10.18 18:34

13253 Postings, 741 Tage Zoppo TrumpBörsengruppen gibts da auch immer mehr

beim facebook, fast wie Sand am Meer...
vermutlich bei den jeweilige Gruppenchefs auch nicht so an erster Stelle im Fokus.

Ansonsten kennen wir alle die Publikationen der vergangenen Wochen in den öffentlichen Nachrichtenkanälen.
 

17.10.18 18:45

85 Postings, 237 Tage wq45zoppo und katjuscha

Es gibt rein garnichts neues bei FP, außer das Geräte ständig ans Netz müssen um updates zu bekommen. Das beklagen die Benutzer. Die Aktie ist so stillschweigend wie ein Grab und wenn es zu den Quartalen geöffnet wird, erst dann weiss man was rauskommt. Bei meinen anderen Positionen werden immer wieder positive wie auch negative Infos herausgegeben. Hab das auch schon bei FP bemängelt.  

17.10.18 18:47

85 Postings, 237 Tage wq45zoppo,

ach ja mehr als die Termine für die Quartalsberichte oder Hauptversammlung finde ich auch nicht und das gibt mir zu bedenken.  

17.10.18 18:49

92103 Postings, 6792 Tage Katjuschaok wq45, aber meine Frage bleibt

Welche Art von News stellst du dir denn konkret vor?

-----------
the harder we fight the higher the wall

18.10.18 08:32

13253 Postings, 741 Tage Zoppo Trumpwq45

das hängt doch auch mit der größe eines Unternehmens zusammen.
Ist doch kein DAX30 Wert sondern ein ich sag mal eher "mittelständischer Nischenplayer".



 

18.10.18 09:19

13253 Postings, 741 Tage Zoppo Trumpwq45 / #5306

...den Investorentag im Januar 2019 hast du noch vergessen:

Investorentag
24.  Januar 2019
Wir laden unsere Investoren an diesem Tag herzlich zu unserem Investorentag in unserer Hauptzentrale in Berlin ein. (https://www.fp-francotyp.com/de/finanzkalender/86948fce2eac140a)

...das ist doch mal was, in der Firmenzentrale...
 

18.10.18 16:10

85 Postings, 237 Tage wq45Katjuscha und Zoppo

Egal ob kleine oder große Firma an der Börse, News sind wichtig, jedenfalls für mich. Als börsennotiertes Unternehmen sollte man in der Öffentlichkeit von sich hören oder sehen lassen, sonst gerät man schnell in Vergessenheit. Seit dem 30.08. gab es nichts zu berichten? Kann ich mir nicht vorstellen. Gibt es neue Großkunden, wurde der Absatz von Maschinen im letzten Monat gegenüber Monat 2017 gesteigert, was läuft bei der Digitalisierung, laufen die Umstrukturierungen? Läuft Jump gut mit Umsetzungserfolge usw. ? Ich weiß Garnichts. Im Verteiler bin ich drin aber für was? Das ich die Quartalsberichte bekomme und die Termine zur Hauptversammlung? Keine Mensch kannte vor einem Jahr Geely oder BYD. Jetzt wird jede Woche oder Monat davon berichtet wie Absatzzahlen, Produktionsverlagerungen, neue Modelle, Kooperationen usw. Das ist auch nur die Autobranche also nichts neues, außer das E-Autos teilweise vom Band rollen was die Deutschen nicht hinbekommen. Es fehlt mir einfach der Informationsfluss und wenn ich nicht im Minus wäre dann könnte ich das Geld auch einfach bei einem ETF liegen lassen. Da braucht man auch keine News um an der drei bis viermaligen Ausschüttung teilzunehmen. Vielleicht bin ich auch sauer weil der Kurs wieder im Keller ist. Sorry Jungs und Mädels ja ich bin sauer.


Gruß  

18.10.18 16:21

13253 Postings, 741 Tage Zoppo Trumpwq45

okay okay...reg dich ruhig mal auf....
wenn man nix mehr erwartet, dann kann man wenigsten positiv überrascht werden.
Andererseits, neulich gings auf einmal über die 4 und da gabs auch keine News,
um dann wieder runterzurauschen in den Bereich jetzt... auch ohne News.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
211 | 212 | 213 | 213  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben