Eurogas - Reloaded

Seite 1 von 186
neuester Beitrag: 17.02.17 08:33
eröffnet am: 27.09.12 21:40 von: viena Anzahl Beiträge: 4645
neuester Beitrag: 17.02.17 08:33 von: Raxll Leser gesamt: 1011091
davon Heute: 336
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
184 | 185 | 186 | 186  Weiter  

2504 Postings, 4057 Tage vienaEurogas - Reloaded

 
  
    
9
27.09.12 21:40
Irgendwie haben heite viele das Gefühl Eurogas könnte erstmals ein Project
zum Abschluss bringen.
Die nächsten Tage werden wir mal etwas Material zusammentragen!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
184 | 185 | 186 | 186  Weiter  
4619 Postings ausgeblendet.

36 Postings, 37 Tage KK.Lake#4620

 
  
    
4
11.02.17 09:32
@Bradetti,
in diesem Thread wurden früher auch viele User "ausgesperrt". Nur der Threaderöffner hat keinen Zugang/Zugriff  mehr auf diesen Thread, weil er mit altem Nick nicht mehr angemeldet ist. Jetzt ist er mit verändertem Nick wieder da, aber hat keinen Zugriff mehr auf die sog. Aussperrung von Usern.
Du solltest schon bei der Wahrheit bleiben, Bradetti.

 

1297 Postings, 3322 Tage malteserZu #4619 von Wienbesucher

 
  
    
11.02.17 17:30

"Welcher Typ bist eigentlich du, sperrst in deinem thread alle pro Eurogasler und hier schreibst du mit. Wenn du ein bisschen Charakter hast, wenigstens ein ganz kleines bisschen, dann bleibst du drüben in deiner geschlossenen Anstalt!
Tue uns bitte diesen Gefallen!
Hast du Charakter?"  

Hervorhebung von mir.

Dein Betteln ist peinlich.


 

101 Postings, 252 Tage vienna2Löschung

 
  
    
3
11.02.17 17:36

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 12.02.17 14:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

664 Postings, 4413 Tage bradettiNee malteser!

 
  
    
7
11.02.17 17:39
Das einzige was hier hochpeinlich ist, ist dein krampfhafter Versuch, EUGS irgendwie schlimmer darzustellen als die Slowaken oder die SIH. Und das obwohl die Lage zum Talc-Hügel eindeutig ist! Genau das ist hier peinlich, malteser.
@KK.lake
Nichts für ungut. Ich schreib jetzt mal nicht weiter, sonst wird mein Posting wie das von Wieni noch gelöscht....  

36 Postings, 37 Tage KK.LakeLöschung

 
  
    
11.02.17 20:25

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 12.02.17 15:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

36 Postings, 37 Tage KK.Lake@Bradetti, guckst Du hier:

 
  
    
11.02.17 20:31
 
Angehängte Grafik:
sperrungen.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
sperrungen.jpg

740 Postings, 1934 Tage Arizona4622

 
  
    
1
12.02.17 01:32
Das war mE eine höfliche Aufforderung, die du als "Betteln" titulierst.
Deine sprachliche Wahrnehmung stellt sich leider immer mehr als gestört heraus.  

261 Postings, 1599 Tage lale94Bei Eurogas ist es doch

 
  
    
3
12.02.17 17:56
besser vor dem Lesen immer eingeloggt zu sein. So ist der Thread eher lesbar. Man kommt nicht in "Versuchung" und wird auch nicht ausgesperrt.
Schön ist es in jedem Fall anzusehen, wie sich Eurogas langsam aber sicher durch den Schmutz arbeitet. Leider dauert alles ziemlich lange. Hilft nichts. Denke, am Ende steht schon eine gewisse Belohnung:)

Bis dahin muss man sich mit allerlei Gegenspielern rumschlagen, obs gefällt oder nicht. Ignore ist das Einzige, was mir dazu einfällt.  

472 Postings, 1999 Tage Raxll#4611

 
  
    
6
13.02.17 11:05

Meinte doch am 10.02. ein "großer Geist":      

Übrigens  muss der Gegenseite gar nichts einfallen. Von denen will man ja was.Bislang hat das nur Eurogas Geld gekostet. Zeit zu schinden, um die anderen zu grillen, ist inzwischen ein Auslaufmodel geworden. Eurogas will siegen - besser besiegen. Im Sinne eines wirtschaftlichen Erfolges einen Kompromiss zu finden, schließt sich für WR und seine Helfer aus. Ist jetzt auch nicht mehr möglich.
Die "Abteilung für Abwehr und Öffentlichkeitsarbeit" hatte alle Türen zugeknallt. Wo soll jetzt noch für die SLein Nutzen  bei einem Kompromiss sein ? Also gibt es gar nichts.

Kompromiss?

Nun, wenn doch nach millionenfacher Prüfung - R. Schmid  ist ja der Ansicht VSK Mining hatte damals die Ausschreibung gewonnen und er hält rechtsgültige Bescheide in Händen -,  festgestellt hat, dass alles rechtens ist, warum sollte denn die SIH-Führung zu einem Kompromiss bereit sein? Aus Mitleid mit dem CEO der Fa. EuroGas, den man Zecke nannte, die nur Gift spritzt  und Geld herausschlagen will, doch sicher  nicht!!!

Geht man von Kompromissbereitschaft bei Schmid aus, dann doch weil  man weiß, dass der Dreck am Stecken hat  und  gegen geltendes Recht verstößt!  
Wie man dann aber davon überzeugt sein kann, Schmid bräuchte sich gar nix einfallen lassen, da man etwas von ihm will, nur stillhalten - jetzt,später, ewig, und er bliebe dann weiterhin im Besitz von etwas, das  ihm nicht gehört - also gegen diese unausgegorenen Gedanken, diese Ansicht   ist selbst der versiffteste Schweizer Käse ja  eine geradezu eine Delikatesse.

 Zumal man doch weiß, dass sich schon die Slowakei dieses Versuchs, einfach die Klappe halten und aussitzen, erfolglos bediente,  indem  sie durch die ICSID-Klage eines Besseren belehrt wurde!

Im Übrigen, gerade weil man weiß, dass EuroGas/Belmont "etwas" von ihnen will,  lassen sich sowohl die Slowaken, obwohl die  angeblich  Entscheidungen von "Privatgerichten" als drittrangig ansehen (und die ihres Obersten Gerichtes überhaupt nicht beachten), als  auch die SIH-Führung schon seit Jahren doch recht viel einfallen. Halt eben nur nix Gescheites.

Ach ja, und die Tür wurde von EUG-Seite noch nie geöffnet und sie wird auch weiterhin geschlossen bleiben - bis das Recht obsiegt!

 PS:  "Dein Betteln ist peinlich"??? Denke nicht, dass hier jemand große Lust verspürt sich längere Zeit in Nordkorea aufzuhalten.

 

1297 Postings, 3322 Tage malteser# 4629

 
  
    
3
13.02.17 12:24

Malteser:

"....Wo soll jetzt noch für die SLein Nutzen  bei einem Kompromiss sein ? Also gibt es gar nichts..."

und 

Raxll:



"...Geht man von Kompromissbereitschaft bei Schmid ..."

Führst du eine  Abwehr ,bei du auf einen etwaigen Erfolg hoffst , für die Firma Eurogas oder für Familie ?

DU lockst keine Käufer für die Inc.-Aktien an. 

Das erlaube ich mir mal alsNicht-Schweizer zu sagen.

Deine Anspielungen zur Nationalität, Nick u.a. sind genau so falsch und daher untauglich, wie deine Öffentlichkeitsarbeit für die Streuaktionäre untauglich ist.


 

472 Postings, 1999 Tage RaxllNun,...

 
  
    
8
13.02.17 13:08
die die SL hatte lange genug Zeit etwas zu ändern um  für einen Nutzen, z.B. für  Arbeit und Brot, Steuereinnahmen, pp. zu sorgen.
Aber nein, sie  wollte das aussitzen (und schmiss Prügel, wo es nur ging)! Hoffte auf einen Niedergang resp. die Kapitulation von EUG - wie Schmid derzeit.                                                       Tja, wie wir wissen, ein vergebenes Unterfangen, das auch Schmid schmerzlich bewusst werden wird.

Fazit: Nach alldem - ein Nutzen der SL steht nicht mehr auf der Agenda! Und das hat man sich selber zuzuschreiben!

PS: Mit Verlaub, #4611, einfach nur  Tinnef! Den man auch noch öffentlich von sich gibt!
 

55 Postings, 122 Tage -Thomas1964-Löschung

 
  
    
5
13.02.17 17:27

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 13.02.17 19:31
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

101 Postings, 252 Tage vienna2für 5 mal gut analysiert

 
  
    
6
13.02.17 20:00
gibt's einen Tag Sperre . Der MisMod scheint neben der Spur.....  

205 Postings, 1014 Tage VulkanbezwingerLöschung

 
  
    
2
13.02.17 20:26

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 13.02.17 21:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

261 Postings, 1599 Tage lale94ich frage mich

 
  
    
2
13.02.17 22:36
warum da dauernd der Kurs der Inc. von L&S als Indikator für irgendetwas herangezogen wird?

Schwachsinn ersten Ranges. Sucht euch ein neues Kinderspielzeug...  

472 Postings, 1999 Tage RaxllLöschung

 
  
    
8
14.02.17 10:41

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 16.02.17 15:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - derartige Aussagen bitte belegen oder vermeiden.

 

 

36 Postings, 37 Tage KK.LakeWarten, warten warten

 
  
    
3
14.02.17 14:53

 viena: 14.11.12 14:37 #702
ich muss
da natürlich auch immer Vermutungen anstellen, da meine
Verbindung zur Firma ja auch die eines normalen Aktionäres ist.
Hier nachzulesen: http://www.ariva.de/forum/eurogas-reloaded-470368?page=28

"viena:  08.12.12 09:02 #910
Listing
Bin mal gespannt wo wir in drei Monaten überall gelisted sind?
Wenn man der Eugs New glaubt dann Dänemark -irgendwo in Deutschland und ?????"

Hier nachzulesen: http://www.ariva.de/forum/eurogas-reloaded-470368?page=36

Antwort: 4 Jahre später immer noch kein Listing.
Nur zur Erinnerung was Eurogas alles so vor hatte:
http://eurogasag.ch/78-0-Update.html 

Mein investiertes Geld schimmelt vor sich hin.

 

740 Postings, 1934 Tage Arizona@4637

 
  
    
8
14.02.17 16:28
Soll jetzt hier die gleiche langweilige Leier wie anderswo abgezogen werden?



 

757 Postings, 1605 Tage NasenkalliKKlake

 
  
    
2
14.02.17 20:12
schreib diese inhaltsleere Postings doch bitte im zensierten Forum.
Dort findest Du die Fans für derartigen Unsinn.
Danke
 

472 Postings, 1999 Tage RaxllLöschung

 
  
    
15.02.17 13:42

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 15.02.17 18:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

552 Postings, 1997 Tage WienbesucherLöschung

 
  
    
4
15.02.17 18:21

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 16.02.17 14:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Sowas bitte per BM klären.

 

 

757 Postings, 1605 Tage NasenkalliLöschung

 
  
    
15.02.17 19:00

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 16.02.17 14:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Sowas bitte per BM klären.

 

 

552 Postings, 1997 Tage WienbesucherLöschung

 
  
    
5
15.02.17 19:26

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 16.02.17 14:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Bitte die Meldefunktion nutzen.

 

 

472 Postings, 1999 Tage Raxll#4642

 
  
    
6
16.02.17 12:59
Richtig!
Mit diesem Müll den der Nachbar in seinem Frust absondert disqualifiziert er sich doch nur selber. Seine derzeitigen  "Beiträge" sind mMn. eh  eines Kommentars nicht wert. Vergeudete Zeit.

Aber vielleicht beruhigt sich der Gute ja wieder - oder dreht vollends durch. Spätestens dann ist allerdings die Moderation gefragt.

Bis dahin am besten links liegen lassen.

 

472 Postings, 1999 Tage RaxllTja...

 
  
    
7
17.02.17 08:33

Step by Step!


Nach der EuroGas AG ist nun  auch die GmbH aus der Insolvenz entlassen!!! http://www.firmenmonitor.at/Secure/AnnouncementDetail.A?


Und (nicht nur) für die "Geschichtskundler"... Da ward zu lesen:

koennte mir vorstellen, hier gibt einen *Dirigenten* und eine *Orchester-Leitung*.
Von der Orchester-Leitung *dirigiert* und *orchestriert* spielen dann Ihre Musiker in den Foren. Und wie man unschwer feststellen kann, leider etwas monoton und unbeachtet der Faktenlage, immer die gleiche Leier! Gruesse
http://www.ariva.de/forum/eurogas-ist-gestartet-393113?page=156                                       

Nun, ich denke die Leier der "Musiker" vom erwarteten Tod in Stunden/Tagen kann man getrost in die Tonne kloppen! Und bei den  folgenden zynischischen  Aüßerungen war wohl mehr der Wunsch Vater des Gedankens! 

Fuehrwahr, wenn man sich hier so die neuen Nicks anschaut. Hat hier zum Finale die *Orchesterleitung* noch das letzte Aufgebot an Musikern lanciert. Na dann Prost.
Gruesse
http://www.ariva.de/forum/eurogas-ist-gestartet-393113?page=159                                            

so isses kurtxx das finale musikstück ist schon ausgewählt man steht kurz vor der
generalprobe - wenn man ganz leise ist, kann man die posaunen schon hören http://www.ariva.de/forum/eurogas-ist-gestartet-393113?page=159

schon einer was  richtung osten -rozmin- in erfahrung gebracht??? da liegt der schlüssel - momentan zum sarg............ hallo insider u. vieltelefonierer: fragt mal tietze ob urne oder grab.... fleurop liefert überall hin...ein paar blöömscher sollten es dann noch werden. ..ich höre die glocken schon läuten.....und blicke gebannt zur tür.
zum glück habe ich nur noch eine ag (aber haufenweise inc.s..)
http://www.ariva.de/forum/eurogas-ist-gestartet-393113?page=148

Denke, dass zur GmbH Insolvenz noch nicht das letzte Wort gesprochen ist und noch einiges   auf den Tisch kommt, was den "Kritikern" gar nicht schmecken wird. Ich sage nur Schmid, Masseverwalter, "Rettungsaktion"...

Sei´s drum

Warten wir, imGegensatz zu div. "Hardcore-Musikern", die so gerne das Lied vom Tod abspielten, freudig und entspannt auf den nächsten Schritt! 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
184 | 185 | 186 | 186  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben