Eurogas - Reloaded

Seite 1 von 203
neuester Beitrag: 20.10.17 16:06
eröffnet am: 27.09.12 21:40 von: viena Anzahl Beiträge: 5054
neuester Beitrag: 20.10.17 16:06 von: Arizona Leser gesamt: 1173027
davon Heute: 103
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
201 | 202 | 203 | 203  Weiter  

2504 Postings, 4301 Tage vienaEurogas - Reloaded

 
  
    
9
27.09.12 21:40
Irgendwie haben heite viele das Gefühl Eurogas könnte erstmals ein Project
zum Abschluss bringen.
Die nächsten Tage werden wir mal etwas Material zusammentragen!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
201 | 202 | 203 | 203  Weiter  
5028 Postings ausgeblendet.

196 Postings, 496 Tage vienna2Oh je

 
  
    
20.09.17 10:01
der nächste T.......  

852 Postings, 4657 Tage bradettiWatt´n nu wieder?

 
  
    
20.09.17 10:04
T wie Tiefschlag?  

1075 Postings, 2531 Tage punto155T

 
  
    
20.09.17 10:32
wie Termin
wie Trottel
wie Tag  

572 Postings, 2187 Tage lewwerworschtEin

 
  
    
20.09.17 11:24
oh "ja" würde mir besser gefallen ;-)

Forza Eugs  

196 Postings, 496 Tage vienna2es ist wie

 
  
    
22.09.17 17:44
im Leben. Manchmal gewinnen auch Betrüger.  

572 Postings, 2187 Tage lewwerworschteins

 
  
    
22.09.17 19:46
muss man dir lassen, du verstehst es, "Hoffnung" zu verbreiten ;-)

Forza SGE  

852 Postings, 4657 Tage bradettiEs wäre unabhängig von

 
  
    
4
25.09.17 09:37
den Klagen mal angebracht, einen Fahrplan seitens EUGS aufzuzeigen, wie die Wiederhandelbarkeit der Aktien erreicht werden soll!

Es kann nicht sein, dass man als Aktionär auf diese Art und Weise über Monate / Jahre entmündigt wird!  

196 Postings, 496 Tage vienna2Wer immer noch

 
  
    
3
28.09.17 12:03
behauptet , daß Eurogas nicht im Focus der Anleger steht betreibt üble Nachrede.
Eine der führenden Analyst/innen dieses Planeten hat an anderer Stelle wieder eine
gnadenlos gute Recherche betrieben und die Firma in alle
Einzelteile zerpflückt!
Vorbildlich vor allem die geschliffene Ausdrucksweise und das Verständnis des Insolvenzwesens.
Mit Grauen fallen einem dann "Altanalysen" kleinerer Brokerhäuser wie diesem ein:

Ich zitiere:http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...-thema-eurogas#48989837

3,2 Mrd USD = 3.200.000.000,00 USD = 2.314.464.000,00 Euro

daraus eine Vergleichssumme von 15% > 347.169.600,00 Euro

aus dieser Summe bekommen folgende Parteien Zahlungen:


20%.....Tombstone............ 69.433.920,00
3,5%....Belmont................ 12.150.936,00
5%......Regent...................17.358.480,00
20%.....Fonds....................69.433.920,00
15%.....Steuern, Auslagen...52.075.440,00
10%.....Anwaltskanzlei........34.716.960,00
26,5%...Eurogas Inc...........91.999.944,00
------------------------------------------------
.................................... 347.169.600,00


Das wären für die Eurogas Inc. eine Einnahme von rund 92.000.000,00 Euro

Lt. SEC Bericht 10Q vom 30.09.2010 hat die Inc. einen Verlust von 160 Mio USD = 116,538,395 Euro

Also würden nach diesem Rechenbeispiel diese 92 Mio Einnahmen nicht ausreichen, um überhaupt den Verlust der Inc. auszugleichen.

Es geht aufwärts : Wir kriegen jetzt zwar keine 92 Millionen sind aber reicher als vorher , da wir ja auch keine 116 Millionen bezahlen müssen! Schönes Monatsende und "guten Rutsch"!

 

196 Postings, 496 Tage vienna2Die Eugs -Seite

 
  
    
2
02.10.17 14:57
wird sozusagen weiter ent"kernt"et..

malteser:  Was ist aus Kernten geworden ?  

 
ZITAT aus malteserschem Nachbarthread"
27.09.17 14:42

#8205  



Eurogas und seine "Aktivitäten" zu Vorgängen in Kernten sind  auch von der Eurogas-HP  verschwunden.
Bestimmt ist das nur ein Versehen.
Mein Kommentar: Ich würde es als "grenzdebiles" Versehen bezeichnen.:-)
 

772 Postings, 2178 Tage ArizonaLöschung

 
  
    
1
11.10.17 18:07

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.10.17 08:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

85 Postings, 281 Tage KK.LakeLöschung

 
  
    
11.10.17 18:36

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.10.17 08:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Einstellen eines inzwischen moderierten Inhalts

 

 

772 Postings, 2178 Tage ArizonaÜberschießende Reaktion in Signalfarbe

 
  
    
2
11.10.17 20:03

Was soll jetzt dieser rot eingefärbte Erguss?

Der Herr Schmid wird mE noch den Tag verfluchen,..."
"Wo sind den Deine Beweise, dass der Herr Schmid Eurogas verfluchen wird?"

Verzeihung, aber das ist doch ein etwas dümmliches Argument!
Wie kann man etwas beweisen, das in der Zukunft liegt?

Es gibt zukunftsgewisse und zukunftsungewisse Vorausdeutungen - ich gehe eher mal von der ersten Variante aus........


 

85 Postings, 281 Tage KK.LakeLöschung

 
  
    
11.10.17 20:06

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.10.17 08:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Einstellen eines inzwischen moderierten Inhalts

 

 

772 Postings, 2178 Tage ArizonaLöschung

 
  
    
1
11.10.17 20:26

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.10.17 08:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

85 Postings, 281 Tage KK.LakeLöschung

 
  
    
11.10.17 20:59

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.10.17 08:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

772 Postings, 2178 Tage Arizona@ KK.Lake

 
  
    
11.10.17 21:53
Melde dich mal wieder, wenn du Postings lesen und verstehen kannst und nicht nur alles durch die Eugs-Hass-Brille siehst !  

830 Postings, 1849 Tage NasenkalliAch menno

 
  
    
12.10.17 08:02
Jetzt schau ich hier mal wieder rein und freue mich auf Neuigkeiten und was finde ich vor? Inhaltsleere Postings und Beleidigungen sowie der verzweifelte Versuch von Arizona, für Sachlichkeit zu sorgen. Arizona,die beste Antwort auf derartige Ausfälle ist - so schwer es auch fällt- Ignorieren!  

112 Postings, 955 Tage TheRealOftiWerter k...

 
  
    
5
12.10.17 10:00
Meinst du nicht, die Wopfinger haben ihre besten "Pfeile" schon längst verschossen?
Wozu sollten die noch etwas von Wert im Köcher behalten, wo es doch für die darum geht, die Mine in Produktion zu bringen. Bis heute hat das ja wohl gar nicht geklappt. Also, weshalb hält sich Schmid so zurück mit seinen "Pfeilen"? Wunschdenken deinerseits?!

Schau, ist doch ganz einfach: Da es nicht gelungen ist und nicht gelingt, EuroGas zu zerstören, fliegt alles, was gegen EuroGas "verschossen" wurde, wieder zum Absender zurück.
Und weshalb musste denn überhaupt gegen EuroGas "geschosssen" werden, wenn doch angeblich alles "millionenfach geprüft und sauber" sein soll? Das erschließt sich mir nun gar nicht.
Will da vielleicht jemand etwas vertuschen, was durch EuroGas aufgedeckt wird?

 

586 Postings, 2243 Tage RaxllNa ja..(#5038)

 
  
    
4
12.10.17 12:07

...es muss ja auch  "entkernt(et)" werden, wenn man einen neunen Innenputz anlegen will ....Und, wer da beim Entkernen alles  behilflich ist.... und was da wieder zum Vorschein kommt...Ich hatte ja  schon fast das Vertrauen verloren.  

Apropos,  verstrichene Jahrestage, - da fällt mir ein, auch diesen  haben wir nun schon viermal hinter uns:
 
vertrauenverloren am 02.05.13;
 ....da ich einer gruppe von gleichgesinnten angehöre, die schon erhebliche finanzielle mittel in den vorgang eingebracht haben, muss ich mich an die hier getroffene absprache halten. dieses besagen u. a. keine einzelheiten an nicht involvierte personen herauszugeben.  dieses dürfte sich aber eigentlich von selbst erklären. ich bin aber zuversichtlich und hoffe, dass im Q III eine website mit informationen  freigeschaltet wird. hier sind aber noch umfangreiche rechtliche detaills abzuklären. werde von zeit zu zeit hier mal reinschauen. wünsche euch das beste. 
http://www.ariva.de/forum/eurogas-ist-gestartet-393113?page=252  #6305  und 6319

Da stellen   sich doch nach 4(!) Jahren die berechtigen Fragen -

Klären die immer noch ab?

Hat das jahrelang gestreute "Gift" seine  beabsichtigte Wirkung verfehlt?

Wurden die Leser gar belogen???

Erinnere in diesem  Zusammenhang an das   "aufgeweckte" Geschreibsel des "Zuversichtlichen"...Was der so alles..., - bevor er sich aus dem Staub gemacht hat (obwohl...mir hier gerade alles "etwas spanisch" vorkommt...)

Anfrage an die örtliche Verwaltungsspitze von Gemerska Poloma..                              nix !
Anfrage betr. Finanzierungsvert mit Torch Partners London ? evtl.via Mail..                 nix!  
Bekannter fertigt Fotos von der Mine in Idaho und führt Gespräche..                            nix!
Bin momentan einer unglaublichen Geschichte auf der Spur..                                       nix!
Rase quasi auf Schiern zur GV nach Zürich...                                                                nix!
Habe angeblich bereits was aus dem Osten  gehört!____Was?                                    nix!
Nach Klärung rechtl. Datails wird in QIII ggf.  Web-Site  freigeschaltet.. s. o.                 nix!
Habe freiem Journalisten erfahren - Filmteam in Sachen Talk aktiv ...                            nix!
Anfrage an die Fa. BDO wegen angeblicher  Sorgen ...                                                  nix!

http://www.ariva.de/forum/EUROGAS-ist-gestartet-393113?page=82 
http://www.ariva.de/forum/...tartet-393113?page=205#jumppos5142 
http://www.ariva.de/forum/EUROGAS-ist-gestartet-393113?page=207 
http://www.ariva.de/forum/EUROGAS-ist-gestartet-393113?page=148 
http://www.ariva.de/forum/EUROGAS-ist-gestartet-393113?page=280 
http://www.ariva.de/forum/EUROGAS-ist-gestartet-393113?page=252 
http://www.ariva.de/forum/EUROGAS-ist-gestartet-393113?page=284 

Das nur nochmal zur Erinnerung an diesen  Aktionär, der 2013 meinte

die schadenersatzklage...???? in milliardenhöhe????
sorry, für mich die finte (ich schreib nicht lüge) schlechthin.
sollte ich mich hier irren...nee, dann wäre der wunsch vater
des gedankens. deine quintessenz (wie polen wären die aktionäre die gelackm.) 
hat eine wahrscheinlichkeit von 99,99 : 0,001, meine meinung.
leider wird es so kommen.

http://www.ariva.de/forum/eurogas-ist-gestartet-393113?page=248

Tja nun, nicht nur mit der Navigation während der kalten Jahreszeit, auch mit der Wahrscheinlichkeitsrechnung schien  dieser Aktionär ein Problem zu haben, denn wie wir wissen wurde die Klage auf Schadenersatz in Milliardenhöhe schon ein Jahr nach dessen "Weissagung" Realität! Sicher zu seinem Leidwesen. Und der  Anspruch auf Schadensersatz  ist vom  Tribunal nicht zurückgewiesen worden, sondern lediglich  die Zuständigkeit ! Und auch hierzu ist noch nicht das letzte Wort gesprochen.
Auch wenn gewisse Kreise das nicht wahrhaben wollen resp. gerne "anders sehen". Die Ferkeleien, die vertuscht werden sollen sind nach wie vor existent! Und sie werden, wie TheRealOfti bereits  treffend bemerkte, den Verursachern um die Ohren fliegen.

Es müsste eigentlich jeden ehrlichen Aktionär erfreuen, dass unser CEO nicht locker lässt und keinen Millimeter zurückweicht! Scheint aber bei einigen nicht der Fall zu sein....


Gr.

 

196 Postings, 496 Tage vienna2Löschung

 
  
    
12.10.17 12:51

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.10.17 13:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

112 Postings, 955 Tage TheRealOftiLöschung

 
  
    
12.10.17 13:14

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.10.17 13:27
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Einstellen eines bereits moderierten Inhalts

 

 

852 Postings, 4657 Tage bradettiTreffend analysiert, raxll,

 
  
    
1
16.10.17 11:41
aber das ändert nichts daran, dass wir mit unserem EUGS-Invest heute da stehen, wo wir eben stehen.
Ich gucke (immer noch nicht) auf diese Pfeifen, sondern auf EUGS. Und da möchte ich (immer noch gerne) wissen, wann wir mit der Wiederhandelbarkeit unserer Aktien rechnen können...  

196 Postings, 496 Tage vienna2Löschung

 
  
    
17.10.17 10:07

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 17.10.17 10:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

1075 Postings, 2531 Tage punto155Löschung

 
  
    
17.10.17 10:11

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 17.10.17 10:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

772 Postings, 2178 Tage ArizonaWiederaufnahme der Arbitrage?

 
  
    
20.10.17 16:06

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
201 | 202 | 203 | 203  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben