qimonda gerettet

Seite 2 von 161
neuester Beitrag: 27.02.09 03:53
eröffnet am: 21.12.08 13:02 von: Willkohle Anzahl Beiträge: 4006
neuester Beitrag: 27.02.09 03:53 von: jogggele Leser gesamt: 227388
davon Heute: 5
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 161  Weiter  

21.12.08 15:15

Clubmitglied, 5259 Postings, 5348 Tage 10MioEurodie Portugieser

haben sich bestimmt ordentlich mit Qimonda shares eingedeckt...meiner Einschätzung nach haben sie seid Wochen ordentlich gesammelt,..
Da sind die shares in profesionellen Händen...die wissen wie man mit den Shortis umgehen soll...Porsche hat es ja vor gemacht!!!  

21.12.08 15:17
1

22764 Postings, 4158 Tage Maxgreeenwelche Sparmassnahmen sind geplant ?

die zur Verfügung gestellten Kredit entsprechen den Verlsuten von ca. 1 Quartal. Werden Gehälter gekürzt ? Werden Arbeitnehmer entlassen ? Wie will man es schaffen die Verluste zu reduzieren. Qimonda machte die letzten Quartale mehr Verlust als Umsatz !!!. Wie will man derzeit die Umsätze erhöhen?
Natürlich wird jetzt der Aktienkurs ein paar Tage steigen, was aber dann ?
-----------
"Kluge leben von den Dummen. Dumme leben von der Arbeit"
Robert Lembke

21.12.08 15:18

270 Postings, 3891 Tage Glücksbringer28@ Ja Sager

On Vista ist eine Partnerbank von L & S, daher solltest du auch heute bei denen Aktien kaufen können.  

21.12.08 15:24

1019 Postings, 3904 Tage Ja Sager@Maxgreen

Entlassungen sind eh schon geplant gewesen, die werden wahrscheinlich derzeit leider auch unvermeidlich sein.

Das Management muss jetzt natürlich seines dazugeben und dafür sorgen, dass Qimonda die Zeit nutzt. Hier kommt Qi auch zugute, dass andere Hersteller nicht viel anders dran sind und ebenfalls massive Verluste schreiben (und natürlich massiv staatlich unterstützt werden) und daher auch umdenken müssen. Hynix machts ja derzeit vor und kürzt die Produktion um ca. 25%. Andere Hersteller werden sich dem nicht entziehen können, wenn sie irgendwann mal auch Gewinne machen wollen. Das Preisdumping in der Speicherbranche (2 GB Riegel für 10 Euro, absolut lächerlich) kann auf Dauer nicht so weitergehen.

Wenn dann die neue Technologie wirklich der Bringer ist (davon hab ich leider wenig bis gar keine Ahnung und muss mich da auf die Einschätzung der Experten verlassen) dann sehe ich gute Chancen, dass Qimonda sogar in einem relativ kurzen Zeitraum von sagen wir 1 bis 1 1/2 Jahren sogar bereits Gewinne erzielen könnte. Das geht aber natürlich nur, wenn _alle_ an einem Strang ziehen.

 

21.12.08 15:25

1019 Postings, 3904 Tage Ja Sager@Gluecksbringer

Ne, leider nicht. Hab schon bei L&S nachgefragt, DAB, DB, Comdirekt, .. Ja. OnVista bietet das nicht an und wirds auch nicht (warum, wollte mir bei OnVista aber keiner sagen).

 

 

21.12.08 15:28

270 Postings, 3891 Tage Glücksbringer28@Ja Sager

http://www.ls-d.de/Partnerbanken.67.0.html

Komisch, sind aber als Partnerbank verzeichnet.  

21.12.08 15:30

22764 Postings, 4158 Tage Maxgreeen#29 - genau das ist das Problem das andere

Hersteller auch unterstützt werden. Wer unterstützt am längsten? Welches Land streicht zuerst die Unterstützung ?  Bei dem derzeitigen wirtschaftlichem Umfeld, wenn sich nicht ändert ( Preiserhöhungen max. 50% werden auch nicht helfen)  gebe ich Qimonda noch 6 Monate bis zur Pleite.
-----------
"Kluge leben von den Dummen. Dumme leben von der Arbeit"
Robert Lembke

21.12.08 15:34

22764 Postings, 4158 Tage Maxgreeenergänzend zu #32 - schade um die viele

Millionen Euro Steuergelder. Da die Mitarbeiter bei Qimonda auch sehr hohe Gehälter haben könnte man mit dem gleichen Geld viel mehr Arbeitnehmern aus anderen Branchen helfen.
-----------
"Kluge leben von den Dummen. Dumme leben von der Arbeit"
Robert Lembke

21.12.08 15:35

1019 Postings, 3904 Tage Ja Sager@Gluecksbringer

Ich weiß, nützt aber nix. Unter der Woche kann ich von 8-23 Uhr über OnVista bei L&S handeln, kein Problem. Am WE gehts nicht,ich gehe mal davon aus, dass OnVista dann auch am WE ein Team bereitstellen müsste, es gibt ja öfter auch mal Probleme beim Handel, ... so dass man ohne Support dann ziemlich doof dastehen würde.

Ist derzeit leider nicht zu ändern, dann muss ich halt mit meinen bereits vorhandenen Scheinen Gewinne machen :)

 

 

21.12.08 15:38

1019 Postings, 3904 Tage Ja Sager@Maxgreen

Dasselbe könntest Du, in tausendfacher Form, auch bei den Banken sagen. Mit dem "kleinen" Unterschied, dass es Banken in Euopa wie Sand am Meer gibt, da kommts auch 10, 20 oder auch 50 nicht an. Qimonda und IFX sind in Europa die letzten Vertreter dieser Branche.

Und im Gegensatz zu Dir sehe ich sehr gute Chancen, dass Qimonda sich wieder aufrappeln und in die Gewinnzone fahren kann. Dass das nur mit sehr einschneidenden Maßnahmen möglich ist, dürfte klar sein. So wie bisher kann und darfs natürlich nicht weitergehen.

 

 

21.12.08 15:40

Clubmitglied, 5259 Postings, 5348 Tage 10MioEuro#29

es geht nicht um 10Euro für 2 GB Riegel, sonder um 300? für 16GB oder 32GB , 64GB, diese werden aber dank des kranken Vista nicht nachgefragt. Das ist das 32-Bit Loch, in dem die Chiphersteller stecken.  

21.12.08 15:43

55555 Postings, 4385 Tage heavymax._cooltrad.ps. Restrukturierung..

die ham doch letzte Woche schon "Arbeitsplätze" in Dresden und München abgebaut bzw. erst mal angkündigt, dies tun zu wollen... das ist doch schon beschlossene Sache und auch nachzulesen..
mfG. heavymax._co.
-----------
Diplomatie ist das halbe Leben. Keine Macht den Radikalen. Gegen "willkürliche  Zensur" und für freie Ausübung der demokratischen Grundrechte wie der Rede- u. Meinungsfreiheit

21.12.08 15:43
1

Clubmitglied, 5259 Postings, 5348 Tage 10MioEuro#29

Windows Vista hat entäuscht!

Die 32-Bit Systeme sind schuld an der mieserablen Lage der Chiphersteller, gerade in D-Ram bereich. Wegen der schlechten Kompatibilität und Systemunstabilität trauen sich nur wenige an 64-Bit. Der Durchbruch könnte schon ende 2009 kommen mit Windows 7 BETA am 7. Januar 2009, der Nachfolger von Vista, bzw. endgültig 2010 wenn Windows 7 auf den Markt kommt. 32-Bit-Systeme unterstützen max. 3,7Gigabyte  Arbeitspeicher und 64-Bit theoretisch bis max 16Exabyte!!!!
Giga 10hoch9
Exa  10hoch18
1EB= 1 000 000 000GB
Erst wenn die 32-Bit systeme allmälich verschwinden, kommt wieder die Nachfrage nach mehr RAM!!!
Bei Qimona muß man dieses eine Jahr noch überbrücken, bevor es wider richtig los gehen kann!!!Da werden auch die Lager leergeräumt!
Nach einer erfolgreicher Rettung, kann man Qimonda alls eine gute Langzeitinvestition sehen!  

21.12.08 15:46

Clubmitglied, 5259 Postings, 5348 Tage 10MioEurojetzt heißt es

die Produktion auf minimum drosseln, und auf Zeit spielen. Das Qimonda Personal reduzieren muß, bleibt unvermeindlich.  

21.12.08 15:50
1

1019 Postings, 3904 Tage Ja Sager@10Mio

Vista selbst ist zwar nicht der Hit aber auch sicherlich nicht Schuld an der Misere der Speicherbranche. Das agressive Preisdumping haben die sich ja eigentlich selbst eingebrockt. Die großen machens vor (Samsung,...) und die kleinen müssen hinterherziehen, sonst verkaufen sie gar nix mehr.

x64 ist derzeit weder für Server noch für Clients einsetzbar, da fehlt einfach noch viel zu viel Unterstützung seitens der Hard- (Treiber, ...) und Softwarehersteller. Selbst Microsoft bietet viele (Server)Anwendungen nicht als x64 Version bzw. dort nicht lauffähig an.

Ich selbst verwende derzeit nach einigen Tests nur x86 und bin damit auf ca. 4GB RAM  beschränkt. In einem Clientsystem machen 32, 64 oder mehr GB RAM aber auch in den nächsten 3-5 Jahren wenig Sinn, da es keine Anwendungen gibt, die das auch nur annäherungsweise ausnutzen könnten. Im Serverbereich (und hier kommt wieder die Qualitätsfrage ins Spiel) sieht das anders aus. Da dürfte in ein bis zwei Jahren der Durchbruch gelingen. Da sind dann auch 128 GM RAM nützlich, wenn die Hard- und Software mitspielt.

 

 

21.12.08 16:37

22764 Postings, 4158 Tage MaxgreeenNochmal - Qimonda erhält ca.325 Mill Euro

macht aber über 400 Mill Euro Verlust pro Quartal.  Das Geld reicht nur 1 Quartal.
-----------
"Kluge leben von den Dummen. Dumme leben von der Arbeit"
Robert Lembke

21.12.08 16:41
1

7297 Postings, 4282 Tage madeinhellmax verschone uns doch bitte!

muss doch jeder selber wissen oder?  

21.12.08 17:01

48 Postings, 3995 Tage daimlerfahrererster Kurs

Geld 0,40

Brief 0,50

 

:-) 

 

21.12.08 17:03

Clubmitglied, 5259 Postings, 5348 Tage 10MioEuro0,55

17:02:40 0,550 0
17:02:18 0,550 0
17:02:17 0,525 0
17:01:39 0,500 0
17:00:52 0,450 0
17:00:50 0,375 0
16:57:00 0,325 0
16:56:20 0,325 0
16:56:00 0,325 0
16:55:40 0,325 0
16:55:11 0,305 0
16:54:59 0,285 0
16:52:39 0,285 0
16:51:59 0,285 0
-----------
Alle Rechtschreibfehler wurden absichtlich eingebaut und dienen zur Belustigung der Leser.
Gruß 10MioEuro

21.12.08 17:04

Clubmitglied, 5259 Postings, 5348 Tage 10MioEurol&s 0,625euro

17:03:19 0,625 0
17:03:04 0,625 0
17:03:03 0,575 0
17:02:40 0,550 0
17:02:18 0,550 0
17:02:17 0,525 0
17:01:39 0,500 0
17:00:52 0,450 0
17:00:50 0,375 0
16:57:00 0,325 0
16:56:20 0,325 0
-----------
Alle Rechtschreibfehler wurden absichtlich eingebaut und dienen zur Belustigung der Leser.
Gruß 10MioEuro

21.12.08 17:04

1019 Postings, 3904 Tage Ja SagerLOL

0,55 zu 0,70 (17:04) :)
 

21.12.08 17:06

1019 Postings, 3904 Tage Ja SagerJetzt nehmen die ersten Gewinne mit

Bei 120% in 2 Minuten auch nicht zu verübeln :)

Mal schauen, wo er morgen früh steht :)

Ich muss jetzt weg und wünsch euch einen ruhigen Sonntag und bis morgen dann :)

 

 

21.12.08 17:11

48 Postings, 3995 Tage daimlerfahrerInfineon auch kräftig am steigen

Name:INFINEON
BID:0.820
ASK:0.900
Tendenz:tendenz
Change:0.19
Change %:27.41%
Kurs von 2008-12-21 17:10:04  

21.12.08 17:14

Clubmitglied, 5259 Postings, 5348 Tage 10MioEuro0,68? +138%

17:13:39 0,680 0
17:12:59 0,680 0
17:12:45 0,680 0
17:12:44 0,665 0
17:11:20 0,650 0
17:10:37 0,650 0
17:10:36 0,630 0
17:08:50 0,610 0
17:08:49 0,590 0
17:08:20 0,570 0
17:08:00 0,570 0
17:06:19 0,570 0
17:05:20 0,570 0
17:05:15 0,570 0
17:05:11 0,585 0
17:04:49 0,600
-----------
Alle Rechtschreibfehler wurden absichtlich eingebaut und dienen zur Belustigung der Leser.
Gruß 10MioEuro

21.12.08 17:19

2555 Postings, 3910 Tage JensemannMist und ich kann

bei Cortal nicht ausserbörslich handeln... muss man das gesondert beantragen.... würde gerne sofort einen Teil verkaufen  

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 161  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben