Nel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich

Seite 1 von 223
neuester Beitrag: 16.02.19 12:54
eröffnet am: 14.07.17 13:39 von: macumba Anzahl Beiträge: 5557
neuester Beitrag: 16.02.19 12:54 von: na_sowas Leser gesamt: 898729
davon Heute: 1531
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
221 | 222 | 223 | 223  Weiter  

14.07.17 13:39
8

3274 Postings, 3277 Tage macumbaNel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich

http://www.businessportal-norwegen.com/2017/06/14/...e-in-frankreich/

im Rahmen meiner Neuausrichtung im Depot auf zu erwartende Investitionen in die H2 Technologie ist mir Nel aufgrund der Partner der Aufträge und der Ausrichtung nach Indien und China aufgefallen und daher einer meiner Werte in diesem Bereicht.

hier die anderen inkl Begründung und Ziele aut Sicht 2018-2019
KEINE kurzfristige Investition in Zockeraktien

Wobei die Aktie von Proton Motors aufgrund der Aktionärsstruktur allerdings die spekulativste ist da nicht sicher ist , ob man an einer Übernahme oder Verkauf partiziperen kann.. Trotzdem nochmal im Rahmen von allgemeiner Investition von bis max 10 % des Depots (meine Persönliche Meinung und Risikobereitschaft) dazugekauft.
Begründung
im Vergleich zu Mitbewerbern (Ballard ) unterbewertet und maximale Kursschancen sollte sich die Technologie in Asien auf dem  Transport Markt Güterverkehr ÖNV und Liederdienste durchsetzen nicht anstatt Elektro sonder GEMEINSAM mit der Elektro Entwicklung .
Weiterer Einstieg deshalb bei Ballard - Plug - PM - fuellcell - first Solar - Als Paket das die Unternehemen abdeckt die am meisten profitieren werden  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
221 | 222 | 223 | 223  Weiter  
5531 Postings ausgeblendet.

15.02.19 14:11

18 Postings, 1388 Tage sporadi@ Ifeelfine

Der Röhrl hat aber ganz viel von einem "Mantafahrer..." ;-)  

15.02.19 14:49
4

57 Postings, 211 Tage Fipsi77Soviele neue Namen hier im Forum,

Zeit für mich langsam zu gehen....und der Info.gehalt sinkt merkbar seit ca 14 Tagen.

Nichts für Ungut, danke an die alten Experten hier im Forum für die ausgesprochen interessanten Fachbeiträge!
Habe sehr viel Neues lernen dürfen!  

15.02.19 15:00

18 Postings, 1388 Tage sporadiFür Wissbegierige H2ler

Falls es der eine oder andere noch nicht kennen sollte, hier gibt es ein paar interessante Infos um H2 und systemrelevante Bedeutung. D.h. nicht nur auf Tankstellen für Pkws reduziert.
https://www.now-gmbh.de/de/...rderung-wasserstoff-und-brennstoffzelle

 

15.02.19 15:16

163 Postings, 2721 Tage raluneckAber

der letzte Satz ist wichtig.
Die Politiker Verschlafen die Entwicklung der Brennstoffzelle, der Verbrennungsmotoren und die Entwicklung des Synthetischen Kraftstoffs
Er ist nur gegen die E-Auto und Formel E.
Ich schätze den Herrn Röhrl, durch ihn und den Rennsport haben wir in unseren Privat-PKW eine Sicherheit erlangt die ohne Die Rennen nicht möglich währe  

15.02.19 15:21

163 Postings, 2721 Tage ralunecksporadi:

Ich wollte ich hätte so viel von einem Mantafahrer wie Röhrl. Bei ihm durfte ich schon mal mitfahren bei sporadi noch nicht.  

15.02.19 18:42

408 Postings, 458 Tage FjordNEL, Norwegen, 20 neue Hydrogen-Stationen

Anbei eine Zusammenfassung aus dem gestrigen Interview mit Direktor Løkke-Øwre (Notodden) zum Thema Hydrogen-Stationen in Norwegen.

Direktor Løkke-Øwre ist der Ansicht, dass in der Zukunft  mindestens 20 neue Wasserstoffstationen in Norwegen gebaut werden, die von allen mit Wasserstoff betriebenen Fahrzeugen genutzt werden können.

NEL, Praxair und Uno-X haben H2-Tankstellen in Bergen und Oslo. Im Jahre 2003 wurden zwei H2-Tankestellen von Hynor erricht im Rahmen des „Hydrogenwegs von Oslo nach Stavanger“. Dann wurde es vollkommen still und es wurden keine weiteren H2-Tankstellen gebaut. Es war wohl ein bisschen zu früh, aber jetzt ist es soweit und dass Dinge geschehen.

Asko, Norwegens größter Lebensmittelgroßhändler, hat in Trondheim eine eigene Wasserstoffstation gebaut. Die Akershus Kommune (Oslo) ist eine langfristige Verpflichtung zu Wasserstoff als Kraftstoff eingegangen. Es wurde Unterstützung für mindestens zehn Wasserstoffbusse in Oslo und Akershus versprochen, und jetzt haben immer mehr Automobilhersteller signalisiert dass sie Hyundai folgen, mit wasserstoffbetriebenen Autos.  Der Wasserstofftank eines Autos wiegt 5 kg und bietet eine Reichweite von 600 km.

Die Berechnungen zeigen, dass es sich auch lohnt, mit Wasserstoff angetriebene Züge zu fahren, anstatt die restlichen 1550 km Schienen in diesem Land zu elektrifizieren.

Ein Zug mit Wasserstoff betrieben, der die Strecke von Kongsberg nach Drammen, weiter über Larvik nach Notodden fährt wäre für Direktor Løkke-Øwre ein feine Sache, da er gern mit dem Zug unterwegs ist.

Die Firma Becromal (produziert spezielle Beschichtungen für Aluminiumfolie) stellte den Bertrieb aufgrund von zu hohen Strompreisen ein und verlagerte die Produktion nach Island, 2010.

Obwohl der heutige Strompreis höher ist, ist Norwegen konkurrenzfähig. NEL ASA benötigt nicht so viel Strom wie damals die Firma Becromal.
------------------------
Der aktuellen Kommentar aus der NEL-Führung wurde hier sehr gut angenommen..:-)

 

15.02.19 20:33

2669 Postings, 2062 Tage Wolfsblaber

was hat NEL von alledem bzw. die Aktionäre, wenn an einem Tag wie heute, an dem es an den anderen Indizes gut 2% hoch geht, hier sich aber nichts bewegt?

Charttechnisch droht NEL ein Absturz von gut 17-20%.

Was die konkreten Aufträge, Vereinbarungen oder Infos bzgl. der Kapitalerhöhung angeht ist NEL eine blackbox!!

Insgesamt bei einem Kurs von 0,55? pro Aktie für mich viel zu teuer!  

15.02.19 20:54

47 Postings, 1047 Tage ByakahWar

doch bisher nach jedem starken Anstieg bisher so, dass der Kurs danach erstmal stagniert. Lässt den Kurs so auch viel gesünder aussehen und eben nicht wie P&D.  

15.02.19 21:07

806 Postings, 617 Tage franzelsep@wolfsb

bitte zeige mir deine Charttechnik mit einem möglichen Pullback von minus 17-20% ... bin schon gespannt!  

15.02.19 22:04

2669 Postings, 2062 Tage Wolfsblfranzelsep

nimm dir den NEL-Chart, 1 Jahr.
Jetziger Stand ca 0,55?. Erster Boden: ca 0,50 weiter Boden ca 0,45 ?.
Hält auch das nicht sehen wir uns bei 0,35 - 0,30? wieder.
Und das alles in den nächsten 2-4 Woche, ca.

Der Chart von NEL ist echt schwach. Das sieht man doch auf einem Blick.  

15.02.19 22:29

74 Postings, 173 Tage Nordlicht1Der Chart ist echt schwach.

Wolfsbl. ist wieder einer für die Schublade nicht beachten.  

15.02.19 22:53
2

2669 Postings, 2062 Tage Wolfsblgenau Nordlicht:

andere meinung - nicht beachten.

warnung - nicht beachten, Augen zu und durch.

Schau dir den Chart an und sag was wahrscheinlicher ist: up oder down?  

15.02.19 23:31

120 Postings, 171 Tage WillsUp

16.02.19 00:54

360 Postings, 263 Tage telev1@wolf..

kauf dir doch sap oder nvidia da sind die charts vielleicht besser, bei nel solltest du auch an die h2 wende glauben. sonst bist du hier total falsch. mfb  

16.02.19 01:07

360 Postings, 263 Tage telev1nel

habe mir den chart noch einmal angeschaut, ganz sauber richtung süden. keine ahnung wo da was schlechtes zu sehen ist.  

16.02.19 01:17

360 Postings, 263 Tage telev1nel

habe erst jetzt den rest von wolf gelesen. da habe ich auf einen troll geantwortete. kommt nicht mehr vor? hi  

16.02.19 08:37
1
das dieses Forum wieder mal, wie so viele, von Selbstdarstellern und selbst ernannten Chartlesern mit schlechter Rechtschreibung in Beschlag genommen wurde. Ich habe die neutralen Beiträge immer sehr geschätzt. Hört bitte nicht damit auf oder lasst uns woanders treffen. Es gibt halt Leute die nur provozieren wollen und denen soll bitte keine Bühne geboten werden.  

16.02.19 09:03
3

1978 Postings, 4398 Tage GanswindtGanz normales Phänomen

# 5549
Sachliche und neutrale Kommentare kommen nur solange, wie es nicht ein wenig "wackelt" im Fundament. Dann kommen die Unkenrufer, Besserwisser, Shitstormer und Nestbeschmutzer aus den Ecken und haben alles zu kritisieren und alles schon längst vorher gewusst!
Diese Hobby-Börsinaner mit ihren Profilneurosen und narzisstischen Veranlagungen versalzen jeden Thread, nicht nur hier!
Die Stimmung hier und der Chart sind Momentaufnahmen - die meisten hier spielen mit Kleingeld, wie früher beim schlechten Pfennig-Skat, den sie auch nicht beherrschten und ärgern sich dann schwarz, wenn sie kurzfristig 1000 Euro in den "Miesen" (Buchverlusten) stehen, haben nicht verstanden, dass wir hier ganz am Anfang einer Technologie-Umsetzung stehen, bei der es  mehr um die Zukunft, als um stündliche Umsätze geht.
Ja, vielleicht sind wir momentan überbewertet - wieviel weiß ich nicht - doch mich interessiert mehr der mögliche Stand in 5 Jahren und nicht der kleine Zock.
(Trotz dieser "Moralpredigt zum Sonntag" wird sich im Internet nichts ändern an der Kultur)
Schönes WE den echten Nelianern!
-----------
Wir werden sehen, sprach der Blinde!
Carpe diem!

16.02.19 09:49

806 Postings, 617 Tage franzelsepwolfsb

geht es auch grafisch? Beweise mal was du so drauf hast! Deine zwei, drei Sätze haben mich leider noch nicht überzeugt, ich habe es lieber immer bildlich, du schaffst das schon.  

16.02.19 10:04

13 Postings, 87 Tage Weitsicht12@Ganswindt

Danke - Du sprichst vielen hier aus der Seele. Es ist eben auch in solchen Foren ein Querschnitt unserer Gesellschaft. Dessen muss man sich einfach bewusst sein. All den "nachhaltig Engagierten" wie na_sowas, Fjord und vielen anderen - bleibt Euch einfach treu

schönes WE  

16.02.19 10:33

2669 Postings, 2062 Tage Wolfsblaha, wenn man anderer Meinung ist,

ist man hier ein Troll.

Wo sind denn die Aufträge von NEL?

Was ist denn mit der KE?

Das hört sich eher alles wie Durchhalteparolen an: Wer nicht an den großen Durchbruch glaubt ist hier falsch?

Der Chart sieht gut aus?   Nein, nur wenn er über 0,64? weitergelaufen wäre. Ist er aber nicht. Mit Mühe hält er die 0,55?. Wenn er da drunter geht gehts gut 15% runter. Egal? Das ist für die meisten eine sehr gute Jahresrendite!

Hier werden nur die Vorteile bzw. Hoffnungen hochgejubelt. Das sollte jedem klar sein, der hier einsteigen will.  

16.02.19 11:29
1

806 Postings, 617 Tage franzelsepwolfsbl

bitte nicht in Selbstmitleid verfallen ... gebe dir völlig Recht, dass aktuell nicht alles nach ?Plan? läuft. Es müssen definitiv Aufträge gemeldet werden und diese Geheimnistuerei über Auftraggeber (siehe letzter Auftrag und Australien) sollte mal schnellstens abgeschafft werden, was soll dieser Quatsch. Somit haben einige einen Wissensvorsprung und die Informationspolitik von Nel war schon einmal deutlich besser.

Soviel dazu ... dennoch bitte ich dich, Chartbehauptungen bildlich bzw. grafisch zu widerlegen.

... über 0.64 weitergelaufen wäre ... laut lach. Hattest du dir mal RSI, Stoch und Mac angeschaut. Die Aktie ist total überkauft gewesen, siehe meine Posts. Finde es immer wieder amüsant, wie einige versuchen einen Chart zu lesen. Also immer schön Bälle flach halten, Abkühlungen sind gesund, jedoch ist entscheidend wie und wann diese beendet wird.

Die Q4 Zahlen von Nel werden schlecht ... na und ... ist dem Markt schon bekannt. Jetzt kann nur mit einem positiven Ausblick überrascht werden und da sollte Nel mal einen Ausblick geben und Licht ins Dunkle bringen. Wenn wieder kein Ausblick kommt ... Autsch!!!  

16.02.19 11:37
2

1115 Postings, 312 Tage Da_DaveAller Anfang ist schwer

es geht niemals linear bergauf. Und wenn wir wieder 0,40€ sehen dann kann ich dazu kaufen im Wissen wo das neue ATH liegt und im Wissen das Wasserstoff die Zukunft ist. Und nicht Heute, oder Morgen sondern in 15 Jahren.

Es ist natürlich schwer, dennoch lasse ich NEL sowie Powercell einfach laufen, und kaufe gelegentlich dazu. Selbst Ballard Power wird seinen Weg gehen, könnte ich genau so gut laufen lassen.

Seht euch an, Tesla, Amazon, NVIDIA, etc...  

16.02.19 11:58

2669 Postings, 2062 Tage Wolfsblaha franzp

bezogen auf deinen letzten Abs.:   also Roulett?

Und was das von dir angesprochene RSI, Stoch, Mac anbetrifft: nachlaufende Indikatoren sind Sekundärsignale. Aber natürlich nutzbar, keine Frage. Die können aber auch weiter in den überkauften Bereich steigen = also über besagte 0,64?.  

Ist immer die Frage, wie man den Chart "liest" bzw. wie man ihn nutzt.

Aber jeder wie er will. Zumindest erkennst du schon mal einige Kritikpunkte an. Dann kan ich ja nicht so ganz trollig sein ;).

Allen viel Glück!

 

16.02.19 12:54
2

1730 Postings, 361 Tage na_sowasNEL

vielleicht hat der Wolf zu NorskBulls geschielt.....da ist man aktuell short auf NEL...wenn man den Artikel, nach Anmeldung, weiter ließt kann es max. bis 3,95 NOK fallen.

https://www.norskbulls.com/m/SignalPage.aspx?lang=de&Ticker=NEL.OL

Short war man in den letzten 24 Monaten aber schon 6x auf NEL und davon hat es sich 4x nicht bestätigt und ist gestiegen. Und bei den restlichen 2 short Szenarien trat max. ein Rückgang von 0,7% ein......das mal zu den Chartspezialisten.


Was NEL angeht muss die Infopolitik besser werden.....Lokke ist uns noch einiges an Info's  schuldig. Eins ist uns allen klar, dafür brauchen wir keinen Wolf, wenn NEL vor und nach den Zahlen keine Infos gibt oder Aufträge raushaut wird es ungemütlich.
Aber nach der Bekanntgabe der Zahlen wird es ja wahrscheinlich Infos von Lokke geben....Ausblick usw.

Die KE muss ja für etwas gewesen sein, da kommt noch eine Meldung.
Kann mir nicht vorstellen das man diese für das laufende Geschäft braucht.....dafür sollte noch genug von der KE im Sommer da sein.

Nikola sollte auch nicht patzen sonst ist hier auch Fantasie draus. Auch wenn man später auch ohne Nikola genug zu tun haben wird, aber im Moment sind solche anderen Aufträge noch nicht unterschrieben, daher ist weiter Nikola unser fetter Fisch am Haken.
Nikola traue ich noch nicht so ganz.....hoffe die überzeugen mich im April und Trevor bestätigt ein rollout der 700 H2 Stationen mit einer fetten Unterschrift. Die Kosten dafür (10-15Mrd $) sind brutal und ich hoffe das ist keine Blase. Frage mich echt wo er die Dollars dafür herzaubert.

NEL ist auch eine Glaubensfrage!
Weltweit spricht im Moment sehr viel für einen Wandel zu Wasserstoff. Und daran wird NEL früher oder später profitieren.
Nichtsdestotrotz ist NEL keine Siemens Aktie.....hier ist viel Spekulationen und Risiko drin. Das weiß jeder der hier mitspielt.
Geht es gut sind wir die Helden geht es schief bist du der Depp. Ich hab's dir doch gleich gesagt kommen sie dann aus dem Versteck.

Immer schön sachlich nüchtern die Sache beurteilen, sich nicht verlieben, und dann dementsprechend handeln. Der eine hält mehr der andere weniger aus.

Noch sehe ich keine grauen Wolken aufziehen.....sehe ich die, werde ich dies auch mitteilen.

Jetzt raus.....genießt die Sonne!



 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
221 | 222 | 223 | 223  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben