Deutsche Pfandbriefbank 😃

Seite 41 von 45
neuester Beitrag: 10.07.19 10:11
eröffnet am: 16.07.15 09:49 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 1103
neuester Beitrag: 10.07.19 10:11 von: immo2019 Leser gesamt: 260570
davon Heute: 265
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 38 | 39 | 40 |
| 42 | 43 | 44 | ... | 45  Weiter  

26.05.19 17:10

1348 Postings, 549 Tage HonigblumeAb nächste Woche könnt ihr meine Pfandbriefe

haben. Ich denke mal nach der Europa-Wahl wird Italien mal wieder für schlechte Stimmung sorgen.  

26.05.19 20:52

1348 Postings, 549 Tage HonigblumeIhr werdet euch noch wundern

Die Rechten sind auf den Vormarsch und das besonders in Italien und Frankreich. Da werden die Italien-Kredite beider Pbb auch betroffen sein. Kann dort schnell abwärts gehen.  

27.05.19 09:12

643 Postings, 2282 Tage Prater80Honigblume

Was ist den deine Aussage dahinter? Das alle Italienischen Anleihen welche die PBB hält zu 100% ausfallen werden...? ^^  

27.05.19 09:53

1348 Postings, 549 Tage HonigblumePrater80

Natürlich nicht. Aber der Kurs der Pbb und der Aareal reagieren auf die Schuldendsituation von Italien sehr empfindlich. Die Lega Nord wird versuchen die Schulden weiter auszuweiten um ihre Versprechungen an die Wähler einzulösen. Es wird auch immer wahrscheinlicher, dass es in Italien Neuwahlen gibt. Das alles ist Gift für den Kurs der Pbb. Ich für mich selbst habe entschieden meine Papiere auf den Markt zu werfen und nehme lieber einen kleinen Gewinn mit. Das muss aber jeder für sich selbst entscheiden. Die vorrübergehend steuerbefreite Dividende ist für mich kein Kriterium die Aktie zu halten.  

27.05.19 10:06

1348 Postings, 549 Tage HonigblumeWenn manche in der Vergangenheit geschrieben

haben Pbb ist ein gutes Investment, dann mag die Aussage wohl zu diesem Zeitpunkt stimmen. Wenn sich aber die politischen kräfte in Italien verschieben sollte man sein Investment überdenken und nicht nur auf die hohen Dividende schauen. Ich habe damals beim Atomunfall in Japan viel zu spät reagiert und hohe Buchverluste bei Eon eingefahren. Es hat gut 8 Jahre gedauert mit etlichen Nachkäufen um die Buchverluste auszugleichen. Wenn man dabei finanziell nicht auf Rosen gebettet ist, dauert es Jahrzehnte oder man realisiert die Verluste.  

27.05.19 13:55

643 Postings, 2282 Tage Prater80Kann man do machen

Aber auch mit Neuwahlen etc. fallen die Anleihen nicht 100% aus.
Die Lega hat auch jetzt schon Probleme ihre Wahlversprechen einzulösen, das war ja die Tage aus der Presse zu entnehmen. Man realisiert gerade, das die Frühverentung und die erhöhten Sozialausgaben eben nicht zu weniger Arbeitslosigkeit und höheren Komsum  führt.

Die Lega wird wie die Griechen schon merken, das man ohne späten nicht aus der Nummer raus kommt. Fragt sich halt wie lange die dazu brauchen.

Any Way, das Italien-Thema wird der PBB nickt Schäden, wenn deshalb der Kurs fällt kaufe ich ehr nach.
Schau mal in den GB nach der Laufzeit der Kredite, da fühle ich mich sehr wohl und sehe das die PBB auch die kommenden Jahre solide verdienen wird. Ich selber erwarte auch keine Wachstumsstory, habe hört wegen der Dividende gekauft.
 

27.05.19 13:56

643 Postings, 2282 Tage Prater80Sorry

Wegen der Fehler, hab?s auf n Handy geschrieben  

28.05.19 17:30

306 Postings, 123 Tage Grandland50% Bestand PBB verkauft zu 12,50 heute

So mal kurz eine Mitteilung an die Gemeinde.
Ich habe jetzt(heute)  tatsächlich 50% meines PBB Bestandes vor der HV verkauft. Die anderen 50% werden behalten. Ziel war 12,50. Heute morgen waren auf Tradegate kurzfristig 12,54 drin, aber ich konnte den VK Auftrag nicht absetzen.

Dann auf Xetra 12,50 eingegeben und laufen lassen. Ok irgendwann nach Mittag hat es geklappt. 'Wech' sind sie die 50% zu 12,50. Momentan sind es wieder unter 12,40, aber das will ja nix heißen für die nächsten Tage.

Nun gutes Gelingen. ich erwarte eigentlich stabile Werte, aber die 26% Kursgewinn für den Anteil heißen ja gefühlt auch 2 1/2 Jahre Dividende. Daher der Reitz.

Da kann jetzt kommen was will den Herbst über. Die 'Keep some Win' VK Grenze werde ich wohl bei 10,50 setzen für den Herbst, vielleicht auch früher, aber eigentlich in ich nicht so der rein/ raus typ (bei Aktien)

GRandland  

28.05.19 21:48

647 Postings, 1342 Tage Trader1728Werde

wohl vor der HV auch verkaufen und meine 26% Gewinn mitnehmen.
Werde erstmal den Dividendenabschlag abwarten und evtl. wieder einsteigen.
Der Markt ist aber so unsicher, Faust es nicht verkehrt etwas Gewinn mitzunehmen und Cash zu haben.  

28.05.19 22:25

1348 Postings, 549 Tage HonigblumeWas ich befürchtet habe, dass Italien wegen der

Hohen  Verschuldung nach der Europawahl wieder für Unruhe an den Finanzmärkten sorgen wird. Das wird sich auf den Kurs der Pbb auswirken. Salvini hat sich heute schon mal bei der EU gemeldet.  

29.05.19 11:50

643 Postings, 2282 Tage Prater80Honigblume

Kann deine Aussage nicht nachvollziehen... DB und CoBa heute wieder fett im Minus, PBB +/- 0 ....
Gesammtmarkt tief rot.
 

29.05.19 12:56

1348 Postings, 549 Tage HonigblumePrater80

Du musst  Geduld haben bis die ersten Meldungen über die Verschuldung von Italien kommen. Die Zinskurve der Anleihen steigt zur Zeit in Italien. Das ist immer ein Zeichen das da was kommt.  

29.05.19 13:00

1348 Postings, 549 Tage HonigblumeIch poste nix mehr zu dieser Aktie, weil ich

meine Aktien verkauft habe. Steige vielleicht im September je nach Lage wieder ein.  

29.05.19 16:26

306 Postings, 123 Tage Grandlandheute alles irgendwie mies

12,30 jetzt (momentan). Heute schmiert aber auch alles ab (fast natürlich, aber 99%).
Die eine gute Woche werden wir Pfandbriefler ja noch aushalten bis zur HV.

Grandland  

31.05.19 10:35

346 Postings, 46 Tage immo2019pnb scheint nun krisensicher zu sein

selbst trump kann nichts mehr machen dann sollte die nächste dividende nichts mehr im weg stehen


 

01.06.19 14:19

1691 Postings, 465 Tage Pit007pbb Ausgleich

Ja, hat sich gestern schön die Waage gehalten: Divi-Run zu Marktumfeld. Zeugt von Stärke! Bin aber immer noch nicht überzeugt, die Divi mitzunehmen.
Bashen wegen Italienischer Staatsverschuldung zieht ja nicht so toll. Was nun in die Runde?    

01.06.19 14:34
1

66 Postings, 2642 Tage acaoDas Italien-Problem

sehe ich nicht so kritisch. Salvini ist nicht total verrückt und wird nicht aus der EU austreten wollen, da u.a. auch die Mehrheit der ital. Bevölkerung dagegen ist. Er wird natürlich etwas Radau machen. Brüssel wird dann ein paar kleine Zugeständnisse machen - wie immer - und  dann gehts weiter. Vielleicht wird das später einmal toxisch, in absehbarer Zukunft aber wohl kaum.  

06.06.19 20:46

306 Postings, 123 Tage GrandlandWo landen die Kurse nach der HV

Jetzt sind die PBB Kurse auf fast 12 gefallen vor der HV morgen.
Ich schätze sie sind dann um die 10,50 die Tage nach der HV.

Grandland  

06.06.19 21:20

346 Postings, 46 Tage immo2019-eur 1

07.06.19 09:42

306 Postings, 123 Tage GrandlandSchätzen ist schwer

Ich rechne ja auch:  12,11 - 1,00 = 11,11 Nach DIV, dann aber im nahen Verlauf ca. 1-2 Wochen runter auf etwa 10,50.

Ob das Italien Thema wieder aufflammt wird man sehen- kann so oder so sein. Und wir haben 'Sommer Minus', instabile Rgeierung zu beachten.

Grandland  

07.06.19 10:07

643 Postings, 2282 Tage Prater80Kann man alles so sehen

Aber in drei Wochen ist das Quartal um, und ich rechne dann wieder mit einer Anhebung der Prognose, dann stehen wir ganz schnell wieder über 12.... Vergleich mal 2018...  

07.06.19 10:10

112 Postings, 4040 Tage PictonWie funktioniert die Dividendenzahlung?

Die Dividende soll ja für ein paar Jahre steuerfrei gezahlt werden. Wie sieht das in der Praxis aus? Erhält man wirklich die Bruttodividende oder wird das mit dem EK verrechnet um es später quasi als Kursgewinn versteuern zu können?

Viele Grüße  

07.06.19 10:17

658 Postings, 2349 Tage Rente mit 55Kurse um 11

Die Kurse werden um11 € liegen, da ja 1€ ausgeschüttet wird, um den sich der Einstand verbilligt. Eigentlich ein nullsummenspiel, leider wird dadurch optisch der Trend gebrochen was Kurse unter 11 nicht unwahrscheinlich werden lässt . Für mich dann ein Grund zum aufstocken.  

07.06.19 10:20

306 Postings, 123 Tage GrandlandOnvista

Also beo Onvista habe ich im Fall Freenet nachgefragt, weil ja eigentlich der Einkaufskurst einen Abschlag bekommen sollte. Das ist nicht passiert und ich habe nachgefragt. Dann hat man bei mir den Einstiegskurs runtergesetzt. Ob da jetzt nur für mich war, oder das sonstwo gespeichert ist weiß ich nicht. Muss da nochmal nachfragen.

Vieleicht gibt es ja hier Leute mit mehr Erfahrung.

Grandland  

07.06.19 10:27

66 Postings, 2642 Tage acaoEinkaufskurs kürzen

ich habe da auch so meine Bedenken, ob die Banken alle sofort  eine Kürzung des EK's um die Dividende realisieren. Wenn nicht wäre das eine schöne Steuerersparnis.  

Seite: Zurück 1 | ... | 38 | 39 | 40 |
| 42 | 43 | 44 | ... | 45  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben