Deutsche Bank (moderiert 2.0)

Seite 1 von 1473
neuester Beitrag: 24.08.17 10:09
eröffnet am: 02.01.17 15:11 von: Pollenfee Anzahl Beiträge: 36813
neuester Beitrag: 24.08.17 10:09 von: Absahner16 Leser gesamt: 4576443
davon Heute: 2506
bewertet mit 64 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1471 | 1472 | 1473 | 1473  Weiter  

290 Postings, 2774 Tage die LydiaDeutsche Bank (moderiert 2.0)

 
  
    
64
16.05.11 21:41

Hallo, Ihr Lieben.

cagediver2 hat es damals treffend formuliert:

In diesem Thread soll sachlich und fundiert die aktuelle Situation diskutiert werden. Bitte haltet euch an die Forenregeln. Bashen & Pushen ist unerwünscht. Die Moderation soll dazu dienen, einen angemessenen Umgangston zu pflegen.

Leider hat cagediver2 seinen Account gelöscht und moderiert seinen Thread nicht mehr. Mit diesem neuen Thread will ich an seine Arbeit weiterführen.

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1471 | 1472 | 1473 | 1473  Weiter  
36787 Postings ausgeblendet.

1140 Postings, 2444 Tage RobertController@chacul..

 
  
    
1
23.08.17 10:16
Mein schwarzer Stern mit "witzig" war ein Versehen.
Ansonsten bin zumindest nicht enttäuscht, auch wenn ich bei 13,5 eigentlich nachkaufen wollte.
So ist es aber klar besser... schaun wir mal, ob das keine Eintagsfliege ist!  

457 Postings, 1554 Tage chaculKein Problem RobertControll.;-)

 
  
    
2
23.08.17 10:28
momentan sieht es ja auch nicht wirklich gut aus, deshalb auch mein SL auf Einstand. Im Abwärtstrend gehen die Bewegungen nach unten halt deutlich schneller als Erholungen nach oben. Aber über 13,8? ist für mich noch alles in Butter für eine Erholung.  

220 Postings, 69 Tage iramostosder plan ist nicht schlecht ....

 
  
    
23.08.17 10:48
nur klappen mus er
gibt es denn so viele reiche in gb ?   hmmm.
https://www.onvista.de/news/...tz-brexit-auf-reiche-londoner-70196185  

15330 Postings, 3900 Tage RPM1974Wie heißt es so schön

 
  
    
1
23.08.17 12:37
die Deutsche Bank ist (ausser gemäß Handelsregistereintrag) nur vom Namen her eine "Deutsche Bank".
Die haben ihr Klientel weltweit und warum ein reicher in GBR anders behandelt werden sollte, als ein reicher in China oder USA wäre unschlüssig für die Vermögensverwaltung.
Die Deutsche Bank muss da sein, wo der Großteil der Millionäre (EURO, Dollar, Pfund, CHF) und Millardäre (nicht 1 Mio chilenischer Peos oder so, 1 Mrd CLP ist dann wieder interssant ;o) ) zu Hause sind und wenn man die Forbes Liste anschaut, weiß man wo deren Klientel der Vermögensverwaltung sitzt. Ob die im Euro- und EU-Raum sind, ist da von untergeordneter Rolle.
Meine Meinung  

457 Postings, 1554 Tage chaculSchade

 
  
    
3
23.08.17 14:07
mein SL wurde ausgelöst, im Bereich um 13? baue ich erneut eine Posi auf. Bringt alles nichts, wenn man seinen Tradingplan nicht einhält.  

220 Postings, 69 Tage iramostosund ich schelm

 
  
    
1
23.08.17 14:36
hatte schon gedacht das da wieder ein brückenkopf gehalten wird für ?interesante geschäfte? deren juristische folgen dann nach 2-3 jahren wieder mit einer unbedeutenden millezahlung bereinigt wird.
passieren kann ja nix , zur not hat man ja die möglichkeit der ke.
aber wie gesagt ich bin einfach zu pessimistisch eingestellt.
schämen sollte ich mich (m.m.+ ima)  

340 Postings, 2065 Tage VerkaufeNIXKaufen und Halten - das ist

 
  
    
1
23.08.17 14:40
mein Plan und nicht immer hinschauen :)  

881 Postings, 183 Tage gelberbaronalles wieder abverkauft

 
  
    
1
23.08.17 15:17
die "Großen" haben wieder alles weggerafft uns bleibt kein
Kursgewinn  

2560 Postings, 3805 Tage pomesAktie 10,10-Euro Marke beachten!

 
  
    
23.08.17 15:21

554 Postings, 364 Tage joecomo@chacul: Anerkennung für

 
  
    
2
23.08.17 15:21
die Disziplin - wobei die DB es liebt in die falsche Richtung anzutäuschen ...  

255 Postings, 499 Tage tom.tomMarshall Wace

 
  
    
23.08.17 15:25
Ich tippe mal auf einen LV durch Marshall Wace, die hängen hier in der DB mit einer fetten Position drin, und könnten noch einmal erhöht haben.
Wenn dem so ist, werden die bald einen Teil der Position wieder glatt stellen.
 

220 Postings, 69 Tage iramostosähm

 
  
    
1
23.08.17 15:28
verstehe ich das jetzt richtig ...also quasi links blinken und dann rechts abbiegen. ein interessanter gesichtspunkt  bzw. aspekt. ich denke is ne überlegung wert  :-))  

554 Postings, 364 Tage joecomo@tomtom: Denen ist

 
  
    
23.08.17 15:30
alles zuzutrauen.

Bei der DB liegen die ja wahrscheinlich ganzheitlich noch im Plus - bei vielen anderen Positionen (z.B. Aurelius) hängen die fett im Minus und legen immer weiter nach ...
 

120 Postings, 893 Tage G.A.das mit den Short-Spekulanten wäre

 
  
    
3
23.08.17 16:02
dem Inder nicht passiert der hätte gewusst was zu tun ist, aber diese aktuellen Möchtegern-Banker sind damit überfordert und machen den Short-Spekulanten mit ihren dümmlichen Aussagen die Tür auf zum Abkassieren.
Habe mich vor kurzem bei der Investor Relations Abteilung der Deutschen Bank über die dümmlichen Aussagen mit dem anschließenden Aktienkurseinbruch auf der Analystenkonferenz zu Q2 beschwert und es wurde mir die Frage gestellt, was für ein Interesse sollte das aktuelle Management an einem hohen Aktienkurs haben.  

220 Postings, 69 Tage iramostosalso ehrlich

 
  
    
23.08.17 16:43
da kann man nun denken was man will....ehrlich sind sie ja wenigstens. die wollen kohle verdienen und keinen samaritaclub unterhalten :-)   und so lange keine antworten kommen "das müssen sie global im konsens sehen" gehts ja noch oder ? ich glaube solche dinger hauen die auch nur in ffm raus.  also quasi quelltext  lol (ima+m.m.)    

220 Postings, 69 Tage iramostosalter kaffee neu aufgebrüht

 
  
    
23.08.17 17:22
aber als gute nachgeschichte taugt er was :-)  (ima+m.m.)

https://www.onvista.de/news/...sch-kann-es-nur-besser-werden-70329031  

881 Postings, 183 Tage gelberbaronwenn man aufgekauft werden will

 
  
    
23.08.17 20:03
und einem Investor seine Anteile billig rüberschieben will dann interessiert
dem Management nur ein scheiß billiger Kurs
Strategen!

Börse ist und bleibt Be.... am kleinen Mann, der geplündert wird.  

881 Postings, 183 Tage gelberbarondie

 
  
    
23.08.17 20:49
T kom hat T online damals teuer an die Börse gebracht und billig zurückgenommen,
die Kleinanleger verloren Milliarden mit Ron Sommer und der Robert Figur.
Weitere Milliarden steckte Eichel und Sommer ein zum Schaden der Bürger.

Bei den Banken ist das bisschen anders, da brach das Weltsystem ein. Wenn es
die DB träfe träfe es die ganze Welt und alle Währungen sind ausgelöscht.

Deshalb vertraue ich mal auf weiteren Glauben an unser Geldsystem.

Obwohl glauben nichts wissen bedeutet.  

1207 Postings, 3943 Tage winsiUpdate zu #36688 und #36704

 
  
    
23.08.17 21:19
im Tageschart heutige Kerze ein "Doji" - schenkt Hoffnung für Erhollung
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 32%) vergrößern
unbenannt.jpg

1207 Postings, 3943 Tage winsiauch Stundenchart

 
  
    
23.08.17 21:24
könnte darauf Hinweise geben: MACD mit positiven Divergenz (fallende Wendetiefs im Kurs, steigende Wendetiefs MACD) und "Bodenbildung" an einer Unterstützung, bzw. Kursziel 5XZ (1): 14,20? - dann vielleicht doch noch 14,80?
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 32%) vergrößern
unbenannt.jpg

1207 Postings, 3943 Tage winsiKlar,

 
  
    
23.08.17 21:28
dafür muss auch Dow Jones mitziehen.
Erhollung auf 22.100?
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
unbenannt.jpg

116 Postings, 1685 Tage Nachtschläferdb

 
  
    
24.08.17 09:20
Wenn einrebound kommt dann geht es schnell bergauf  

8823 Postings, 885 Tage MissCashWenn ...

 
  
    
24.08.17 10:01

917 Postings, 451 Tage Absahner16Wenn, wann?

 
  
    
24.08.17 10:08
War PUT, gehe aber auch gerne CALL für 1-3 Tage.  

917 Postings, 451 Tage Absahner16Wo ist Welti?

 
  
    
24.08.17 10:09
Wird doch nicht durchgeknallt sein, oder?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1471 | 1472 | 1473 | 1473  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben