netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 1251
neuester Beitrag: 23.09.19 16:25
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 31259
neuester Beitrag: 23.09.19 16:25 von: herrscher2 Leser gesamt: 2839203
davon Heute: 2590
bewertet mit 41 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1249 | 1250 | 1251 | 1251  Weiter  

17.11.16 23:32
41

3065 Postings, 3644 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1249 | 1250 | 1251 | 1251  Weiter  
31233 Postings ausgeblendet.

23.09.19 12:05

704 Postings, 147 Tage DreckscherLöffelSorry Donna

aber das ist mir jetzt wirklich zu doof. Du selbst bringst keine Quellen, Unwahrheiten wurden durch Hanse und Panel schon genügend präsentiert. Du wurdest schon wegen vermuteter Marktmanipulation gesperrt und jetzt sollen dir andere Beweisen was längst ein Fakt ist und vor Monaten schon hier drin stand, nur weil du zu Faul bist etwas zu suchen oder dich mit deinem angeblichen Nichtinvest zu beschäftigen.

Außerdem merke ich gerade das ich mit meiner Person sehr polarisiere, da sich schon wieder User melden, die man hier seit meiner Sperrung durch gewisse Realisten nicht mehr gesehen hat. Dann bin ich mal raus, Netcents zuliebe.  

23.09.19 12:12

2034 Postings, 656 Tage donnanovaQuorender

zunächst mal Hansemännchen und Panell  haben hier gar nichts bewiesen, die sind nach wie vor in ihrer Fiktionsblase unterwegs.

Die haben ja noch nicht mal das Geschäftsmodell verstanden.

Merkst  selber  dass  das mit den Gratismonaten Blödsinn ist.
 

23.09.19 12:20

2737 Postings, 466 Tage PhönixxHardy, du Retter der Unerfahrenen..

Sag mir ein Argument, warum sich ein Newbie hier verlaufen und sich für NC entscheiden sollte.
Was spricht in dieser Stimmungslage jetzt für NC??

Daraus abgeleitet: Kann es sein dass du nicht für Rettungszwecke hier bist sondern als anerkannter Gute-Laune-Bär hier deine Dienste verrichtest?
Also ich finde dich originell...!  

23.09.19 12:34

2737 Postings, 466 Tage PhönixxDas Geschäftsmodell steht u.a. auf der Homepage..

Netcents hat sein Geschäftsmodell öffentlich zigmal erläutert. Offen und angreifbar.

Du, Donna,  deutest ständig irgendetwas an ohne es auszusprechen.
Du versuchst hier im Stillen feige mit vagen Andeutungen eine Gegenmeinung kundzutun, ohne den Rechtsweg zu beschreiten bzw Belege für Betrug zu liefern.
Das hat schon ein wenig von Hetze, so ohne Beweise.
Kein neue Vorgehensweise, geschichtlich gesehen teils mit verheerenden Ausgängen...





 

23.09.19 12:38

24 Postings, 619 Tage Gerd58Einnahmen aus private placements (Donna #31225)

Zumindest bei den beiden letzten PP steht in den CSE-Veröffentlichungen deutlich "settlement of debt" ....

12.09.2019: https://webfiles.thecse.com/...0.pdf?aPZd6oNS_laahwOj.YVjW42yvnwuGWnt

29.08.2019: https://webfiles.thecse.com/....pdf?EBcAlOIaaRzozKz1V0eyB49Fu26O3FJJ=  

23.09.19 13:07

365 Postings, 154 Tage AlexderGroßeQuohrener

Willkommen zurück.  

23.09.19 13:31

2034 Postings, 656 Tage donnanovarichtig Gerd

die vorherigen wurden aber nicht als "settlement of debt"  gelabelt.   Interessant was NC  da immer für "Schulden"  bezahlt.  
Und wer am Ende das Händchen aufhält.

Loss on settlement ist ja ein allseitsbeliebter Weg. Wenn  jemand was verliert, wie hier oft der Aktionär Kleckerschulden mit Riesenaktienpaketen bezahlt werden, gibt es auch ein winning end.  

Haben wir ja schon durchgesprochen und anhand der Finanzberichte lückenlos belegt.

Irgendwohin müssen die vielen Millionen schliesslich geflossen sein.  

23.09.19 13:38
1

2034 Postings, 656 Tage donnanovaPhönix es gibt Beweise

unzählige. Jede Lüge des Unternehmens ist ein Beweis, jede irreführende Angabe und jede Kursmanipulation mit Fakemeldungen  die sich im nachhinein  als Luftnummern herausstelten.

Wie  lange würde das hier stehen bleiben wenn ich Klartext rede und dir sage was Sache ist?

 

23.09.19 13:47
1

2737 Postings, 466 Tage PhönixxDonna, wenn du vorsätzlichen Betrug..

..nicht nur via Indizien beweist, wären dir alle dankbar.

Es sind aber mittlerweile recht viele (renommierte) Partner involviert, Banken, VISA - zumindest alle offiziell. Alle geben ihren Namen her.
Nicht zu vergessen Mitarbeiter, freie Mitarbeiter, Investoren. Alle haben mehr Einblicke als wir und du.
Demzufolge sind alle Mitwisser und -Täter!
Warum, werden nicht Millionen Aktien von (Groß)Investoren "geschmissen" sondern wenn es hoch kommt "nur" 100T gehandelt?? Wer gibt bei diesen Kursen noch PP-Gelder??

Wer hat all die Aktien? Lt Blediii hat CM ja kaum mehr welche...
Wo sind 50 Mio Aktien hin??????????? Bei uns Kleinanlegern wohl kaum.....
Sag es mir!!

Du bringst mich erst jetzt drauf: Der größte Aktienraub aller Zeiten!!  

23.09.19 14:03
1

704 Postings, 147 Tage DreckscherLöffelWenn du deinen sogenannten

Klartext schreiben würdest. Dieser auch eindeutig mit Quellenbezug und Nachweisen gekennzeichnet ist, kann das auch keiner Sperren. Das Problem ist das du all diese Nachweise nicht bringen kannst, da diese nur Indizien und teilweise ausgedacht sind. Traurig da so etwas noch geduldet wird.  

23.09.19 14:10

365 Postings, 154 Tage AlexderGroßeQuohrener

Schön, dass du dich endlich auch mit Indizien beschäftigst. Die sprechen eine eindeutige Sprache, findest nicht?  

23.09.19 14:15

650 Postings, 957 Tage AlexBoerseKlasse!

Ich bin jedenfalls beruhigt, dass von den Pushern nun eingesehen wurde, dass die Ausrede mit den 3-monatigem Gratis-Nutzen (dessen Existenz überhaupt fragwürdig ist) nicht für schlechte Q3 Zahlen herhalten kann.

Weiter so! Langsam scheint es bei ihnen Klick zu machen und auch komplexere Sachverhalte können nun nachvollzogen werden.  

23.09.19 14:17
2

155 Postings, 4274 Tage InsertScaryNameKanzlerkandidat 2021

Derzeit bringt sich, noch versteckt von den etablierten Parteien, ein Kandidat bereits in Stellung für eine mögliche Merkel Nachfolge 2021.
Es ist der User Phönixx, der mit seiner selbstironischen Appeasement-Politik aktuell einen neuen Gegenpol zu den erfolgreichen Beschwichtigungen von Frau Dr. Merkel bilden will.

Bereits in der Vergangenheit konnte er durch zahlreiche Beschwichtigungen, als wären sie von Merkels Redenschreibern vorformuliert, auf sich aufmerksam machen.

Unvergessen waren die Wegbügelungen im Sinne von (Zitate nicht originalgetreu):

- Ja dann kommt die Karte eben nicht, was macht das schon?
- Ja die Zahlen werden nicht herausragend sein, was macht das schon?
- Ja die Zahlen waren nicht herausragend, was macht das schon?
- Ja dann wird der Break Even wohl nicht im Jahr 2020  erfolgen, was macht das schon?
- Ist doch egal, was in der Vergangenheit war, weil das war ja in der Vergangenheit?

Der Slogan des künftigen Politstars: PhöNIXX - alles wird gut!

Man darf bereits jetzt auf den Wahlkampf gespannt sein, wenn die Phrasen und Ablenkungen wie Gewehrkugeln um die Ohren fliegen!
Es gibt bereits jetzt einige Inhalte aus dem Wahlprogramm 2021, die vorab geleaked wurden:

- Ja jetzt ist die Karte da, und der Umsatz fällt immer noch. Aber immerhin ist die Firma 20 Millionen Euro wert
- Die 47. Kapitalerhöhung steht an, aber immerhin findet NC Investoren, die bereit sind ihr Geld zu verleihen
- Der Coin und die Stiftung wurden ausgehoben und von den Behörden untersagt, aber das war ja auch nicht das Hauptgeschäftsfeld von NC
- Ja dann hat NC das Verarbeitungsvolumen eben nur um knapp 80% verfehlt, aber immerhin tut sich was!

Phönixx - Kanzler 2021?  

23.09.19 14:20

650 Postings, 957 Tage AlexBoerse:D

@InsertScaryName
hahahaah :D

Das trifft den Nagal auf den Kopf.

Eins fehlt noch:
"Na dann habe ich halt mein ganzes Geld verloren, was macht das schon?" :D  

23.09.19 14:21

2034 Postings, 656 Tage donnanovaNatürlich bei euch Kleinanlegern

wohin denn sonst?  Und wie mit PPs  Geld verdient wird hast Du immer noch nicht verstanden?  

Phöni, das ist echt enttäuschend. Interessant was Du da zu Mitwissern und Tätern sagst, wo ziehst Du die Trennlinie?  

23.09.19 14:24

6777 Postings, 2998 Tage herrscher2Phönixx ..


Na wo wohl sind die Aktien? Bei Kleinanlegern wie dir und den hier Lesenden. Die Masse sitzt auf Verlusten und wartet auf einen Hype 2017.

.. oder Totalverlust! Konnte man hier ja alles oftmals lesen, dass ein Verkauf zu diesen Kursen nichts mehr bringt!

Eher dann noch verbilligen. Läuft alles im Sinne der netcents AG!

Aber das weißt du doch, Phönixx!  

23.09.19 14:28

2737 Postings, 466 Tage PhönixxInsert, nicht schlecht ;-)

bisher dein bester Beitrag!  

23.09.19 14:33

2737 Postings, 466 Tage PhönixxAber Herrscher..

..Ihr postuliert doch immer, wir würden festsitzen bei EKs von 2 - 4 ?.
Das können dann doch nicht sooo viele Aktien sein...
neee neee - so unbemerkt kommen 50 Mio nicht weg bei Handel nahezu 0,00  

23.09.19 14:37

365 Postings, 154 Tage AlexderGroßePhönixx

Hast von Hanse eine Antwort bekommen? Oder ist er schon wieder weg? ;)  

23.09.19 15:30

1061 Postings, 683 Tage Hansemann23#31242

Nenne doch mal einen Beweis, dass NC lügt! Der fehlt seit Monaten hier. Wobei das mit den Lügenvorwürfen und diese zu beweisen jetzt nicht unbedingt deine Stärke ist, oder?

Stattdessen werden regelmäßig die hohen Gehälter o.ä. angeprangert. Es bleibt dabei, bislang wurde hier nichts recherchiert bzw. bewiesen sondern es wurden schlichtweg Ankündigungen seitens NC nicht weiter kommuniziert und daraus interpretiert der einzelne eine Lüge, weil etwas für diese Person dann nicht nachvollziehbar ist. Meistens scheitert es hier aber einfach am technischen Verständnis. Das aber zuzugeben wäre dann ja blöd...

Bislang hatten manche hier einfach nur Glück, dass bei einzelnen Ankündigungen kein Update kam und dies dann aber als eigene Recherche bezeichnet wird ("War doch klar!", "Wusste ich ja!"). Es ist nur Glück, dass Dinge vielleicht noch nicht eingetreten sind bzw. keine weitere Updates kommuniziert wurden.

Mehr aber auch nicht.  

23.09.19 15:35

365 Postings, 154 Tage AlexderGroßeHanse

Langsam wird's komisch  

23.09.19 15:40

757 Postings, 766 Tage GeKir@Hanse

ALLE Ankündigungen waren bisher eine glatte Lüge, was soll
man denn da noch beweisen...  

23.09.19 15:50

80 Postings, 405 Tage Conchita KäseKeine Info wie meistens

Mich wundert es nur dass es den basher-Dauerschwätzern hier nicht nicht langweilig wird fast täglich immer den gleichen Schrott
abzuliefern.Ist euer Leben so öde?  

23.09.19 15:54

2737 Postings, 466 Tage Phönixx@Gekir, schau dir mal diese Lügner an

Eine Frechheit dass sie noch in Geschichtsbüchern erwähnt werden. Ich gebe dir da recht!

Platz 10: ?Ich glaube an das Pferd. Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung!?
Diese Fehleinschätzung stammt von keinem geringeren als Kaiser Wilhelm II., König von Preußen

Platz 9: ?wer braucht eigentlich diese Silberscheibe??
Ein kapitaler Irrtum, stammt von Jan Timmer, Vorstand von Philips, aus dem Jahre 1982. Gemeint ist die CD.

Platz 8: ?Maschinen, die schwerer als Luft sind, können niemals fliegen.?
Lord William Kelvin, britischer Physiker, 1895

Platz 7: ?Das Erdöl ist eine klebrige Flüssigkeit, die stinkt und in keiner Weise verwendet werden kann.?
Stammt von der Akademie der Wissenschaften (!) in St. Petersburg, aus dem Jahre 1806

Platz 6: ?640 KB [Arbeitsspeicher in Kilobyte] sollten genug für jedermann sein.?
Stammt von keinem geringeren als Bill Gates, 1981

Platz 5: ?Der Fernseher wird sich nicht durchsetzen. Die Menschen werden sehr bald müde sein, jeden Abend auf eine Sperrholzkiste zu starren?.
Auch voll daneben. Stammt von Darryl F. Zanuck, Vizepräsident 20th Century Fox  ? 1946
Platz 4: ?Atomenergie lässt sich weder zivil noch militärisch nutzen.?
Schön wär?s, doch leider ein Irrtum der Extraklasse, von Nicola Tesla, Physiker und Nobelpreisträger
Platz 3: ?Es gibt keinen Grund, warum irgend jemand einen Computer in seinem Haus wollen würde?.
Das meinte Ken Olson, Präsident, Vorsitzender und Gründer von Digital Equipment Corp. im Jahre 1977
Platz 2: ?Uns gefällt Ihr Sound nicht, und Gitarrenmusik ist ohnehin nicht gefragt.?
Die Plattenfirma Decca im Jahre 1962 zu den Beatles
Platz1: ?Es scheint, dass wir die Grenzen dessen erreicht haben, was mit Computertechnologie möglich ist.?
John v. Neumann, Mathematiker, gilt als einer der Väter der Informatik, 1949
 

23.09.19 16:25

6777 Postings, 2998 Tage herrscher2Irre der Typ


Nicht du Phönixx!

Phönixx, du musst schon registrieren, was dein AG Chef MOORE so vom Stapel läßt:

***NetCents takes great pride in overcoming hurdles and without question, our team will overcome this Visa delay.***

Die MOORE Männchen müssen sich etwas mehr anstrengen - oder glaubst du, Visa wird von sich aus aktiv, wegen netcents?? Phönixx, Phönixx ..  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1249 | 1250 | 1251 | 1251  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben