IPO *Pinterest Inc* IPO

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 10.11.19 14:23
eröffnet am: 18.04.19 14:34 von: Medical Anzahl Beiträge: 26
neuester Beitrag: 10.11.19 14:23 von: Pinguin911 Leser gesamt: 5031
davon Heute: 11
bewertet mit 2 Sternen

18.04.19 14:34
2

243 Postings, 764 Tage MedicalIPO *Pinterest Inc* IPO

Zitat:"Pinterest hatte am Mittwochabend (Ortszeit) in San Francisco mitgeteilt, dass die Papiere zum Preis von 19 Dollar ausgegeben worden sind. Damit gelang es, die unter dem Börsenkürzel "PINS" gehandelten Anteilscheine über der zuvor angepeilten Preisspanne zwischen 15 und 17 Dollar bei Anlegern loszuschlagen....Mit der Ausgabe von 75 Millionen Aktien erlöst Pinterest 1,43 Milliarden Dollar, was 1,27 Milliarden Euro entspricht. Das 2010 gegründete Start-up geht mit einer Gesamtbewertung von mehr als 10 Milliarden Dollar an die NYSE..." ENDE Zitat
Quelle:http://www.finanztreff.de/news/anleger-im-pinterest-fieber/16110929

Zitat"..Pinterest versteht sich als eine Art visuelle Suchmaschine, in der Nutzer nach Ideen etwa für die Inneneinrichtung oder Urlaube suchen und Bilder zu ihren Interessen finden können. Zugleich können sie Fotos aus dem Netz als sogenannte "Pins" auf "Boards" zu bestimmten Themen speichern. Zum Ende vergangenen Jahres wurden so laut Pinterest 175 Milliarden "Pins" auf vier Milliarden "Boards" gespeichert. Geld nimmt Pinterest vor allem durch Werbung ein - bezahlte "Pins", die den Nutzern angezeigt werden..." ENDE Zitat
Quelle:https://boerse.ard.de/aktien/anleger-im-pinterest-fieber100.html  
0 Postings ausgeblendet.

18.04.19 20:01

1524 Postings, 603 Tage neymarPinterest-Aktie

18.04.19 20:03

3701 Postings, 259 Tage Gonzoderersteflöt

flöt flöt

hm mal schauen wie es weiter geht......

was haben die eigentlich mit Raketen am Hut?  

18.04.19 20:03

3701 Postings, 259 Tage GonzoderersteMac Spracherkennung

natürlich soll es Rakuten heissen  

19.04.19 19:01

1497 Postings, 1122 Tage ChaeckaPinterest

Hat einer von euch den Nutzen von Pinterest verstanden?
Ich habe eine Zeit lang täglich eine Mail mit ganz vielen Bildern bekommen, die ich aber komplett uninteressant fand. Dementsprechend meldete ich mich wieder ab.
Gestern hörte ich, dass hauptsächlich Frauen auf der Plattform sind.

Kann einer hier mit eigenen Worten erklären, was die Vorteile gegenüber Suchmaschinen wie Google sind und welchen Nutzen diese Plattform hat?
Danke.  

23.04.19 14:50
1

437 Postings, 3787 Tage anaconda#5

da ich gerade beim Hausbau bin, suche ich täglich nach Ideen auf Pinterest zu den verschiedenen Themen. Mal abgesehen davon, dass auch bei Google Bilder sehr oft auf Pinterest verlinkt wird, finde ich einen großen Vorteil, die "Bildsuche" (weiß leider nicht wie der Fachbegriff heißt): besteht aber substantiell in Folgendem: nehmen wir an ich habe ein Bild von einem Bad offen, der in der Duschinnenwand Ablagenieschen eingemauert hat, ich kann hier dieses Detail des Bildes sozusagen markieren und er konzentriert seine Suche auf diese Eigenschaft (im gegebenen Beispiel: Ablagenieschen in Duschinnenwände)  

30.04.19 22:25

2972 Postings, 1111 Tage Tom1313Auf pinterest kann man quasi

Ideen teilen und auf seine eigene pinnwand heften, wenn ich das richtig verstanden habe. Bzw. Kann man dann eben andere pinnwände nach Ideen durchforsten. Geld machen die wohl durch Werbung.  

01.05.19 12:18
1

319 Postings, 4452 Tage MistahSMeine Freundin hat einen Küchenblog

Von Pinterest kommt so starker Traffic, dass Sie 1000-3000 User tgl bekommt. Google ist nicht ein so starker Traffic bringer. Deshalb konzentriert sie sich auf Pins.

Sie hat eine Niche. Jetzt stell dir mal vor wenn du einer der Großen bist. Auf Pinterest sind so viele User. Kaum zu glauben.  

19.05.19 22:22

Clubmitglied, 348946 Postings, 1967 Tage youmake222Pinterest enttäuscht mit ersten Quartalszahlen nac

02.08.19 01:37

Clubmitglied, 348946 Postings, 1967 Tage youmake222Pinterest-Aktie schießt hoch

Pinterest hat am Donnerstagabend nach US-Börsenschluss die Bücher für das abgelaufene Quartal geöffnet. Seit dem Börsengang im April ist es die zweite Zahlenvorlage. 01.08.2019
 

08.08.19 20:48

167 Postings, 635 Tage wq45ich bleib

bei Pinterest investiert, allein schon weil das eine riesengroße Ideenmaschine ist. Ich freu mich schon auf die kommenden Jahre auf das sich die Userzahlen verdoppeln und verdreifachen.  

09.09.19 17:39

167 Postings, 635 Tage wq45stehen

Zahlen an oder warum sind 5% minus?  

09.09.19 22:33

52 Postings, 465 Tage Mr.MarvWas war das heute?

20.09.19 19:17
1

746 Postings, 2672 Tage masterricoVorsicht vor dieser Aktie

Pinterest zahlen sind alle nicht real. Wer denkt das hier jedes Jahr neue User dazu kommen denkt falsch. Die Zahlen basieren nur auf Spamprofile die Pinterest selbst wohlwollend nicht bekämpft.

Wer interesse an den waren Fakten hat kann das Problem unter folgenden Link verfolgen.

https://de.pinterestcommunity.com/topic/...29232708#59444313229232708

 

21.09.19 22:52

167 Postings, 635 Tage wq45masterrico

okay, dass wird sicherlich stimmen. Am Ende der Rechnung wird auch nicht die Anzahl der neu hinzugewonnenen User stehen, sondern der Gewinn und sehe ich noch viel Potenzial. Die Seite ist klasse. Es gibt hier viele Themen bei Pinterest und viele Firmen können sich dadurch verlinken lassen und Produkte an Frau oder Mann bringen. Es gibt viele Dinge die ich so nicht im Netz gefunden hätte, schön aufgearbeitete Seite. Ich lass mich überraschen. Und wenn es in die Hose geht, hilft nur noch der Stop Loss zum EK Preis.  

28.09.19 15:30
1

746 Postings, 2672 Tage masterricoDas sehe ich anders.

Hinter den Spamprofilen stecken auch Spamseiten. Auch die auf Pinterst Werbung betreiben sind von dem Spam betroffen das diese Pins auch gestohlen werden. Jetzt macht Nike Werbung und der Pin wird gestohlen. Die User kommen statt auf die Homepage von Nike auf eine Spamseiten. Ein Super Geschäftsmodel. Die Firma ist jetzt schon am Ende.  

30.09.19 13:28
1

149 Postings, 2089 Tage petrapMasterrico hat Recht!

Ich habe mir das mal genau angeschaut und es ist ja unfassbar was es an Urheberrechtsverletzung bei Pinterest gibt. Alleine diese 3 Profile haben tausende von geklauten Bildern (PIN) und da ist jedes gestohlen. Da fragt man sich, ob das Pinterest mit Absicht zulässt.


https://www.pinterest.de/pasttens/
https://www.pinterest.de/mdamenmodepin/
https://www.pinterest.de/terrasen2019/  

30.09.19 16:55
1

167 Postings, 635 Tage wq45petrap

Das sind doch alles nur Hyperlinks, keiner schreibt seine Meinung dazu. Facebook usw. teilt doch auch Bilder, Videos, alle social media Seiten machen das. WhatsApp? So viele Anwälte gibt es gar nicht auf dem blauen Planeten das zu unterbinden.

Das noch zum nachlesen:

Mit Verlinken sind reine Verweise (Hyperlinks) auf andere Websites gemeint. Das heißt ein Text, eine Grafik oder sonstige Elemente werden mit Web-Adressen hinterlegt, zu denen die Nutzer per Klick auf den Link gelangen.

Darf ich den Inhalt teilen?

Ja, im Prinzip darf Ihnen niemand verbieten auf andere, auch urheberrechtlich geschützte, Inhalte im Netz zu verlinken. Auch so genannte direkte Deep Links auf Unterseiten oder Bilder sind laut BGHs ?Paperboy?-Entscheidung erlaubt. Linkverbote, wie sie manchmal in Impressen stehen, sind unwirksam. Nur wenn Schutzmechanismen umgangen werden, ist eine direkte Verlinkung verboten.

Servus  

30.09.19 22:49

746 Postings, 2672 Tage masterricoWq45 das sind alles geklaut Bilder.

Auf deutsch Urheberrechtsverletzung. Da wurde nichts geteilt. Petrap hat da sehr schöne Beispiele aufgeführt. Pinterest ist da absolut gefährdet, da sie die Profile nicht löscht. Selbst Ariva handelt sofort bei solchen Urheberrechtsverletzungen. Pinterest zerstört sich gerade selbst.  

01.10.19 04:26

167 Postings, 635 Tage wq45und du

glaubst wirklich das in der USA kein Anwalt das nicht gemerkt hätte und rechtliche Schritte dagegen eingelegten würde. Pinterest wird sich doch rechtlich dagegen absichern. 9 Jahre unbemerkt Bilder klauen? Das glaubt doch keiner und das in Amerika.  

15.10.19 18:17

167 Postings, 635 Tage wq45Märkte zum

größten Teil schön grün und was ist mit Pinterest passiert? Keine negativen Neuigkeiten aber rot.  

18.10.19 02:25
1

726 Postings, 713 Tage BaerStierPantherAbwarten

bin ab börsenbeginn in ein  paar std. dabei sollte also kontinuierlich steigen Zeitraum  2 Jahre  

04.11.19 16:30

167 Postings, 635 Tage wq45Da ist Pinterest

ganz schön runtergekommen. Die Frage die ich mir natürlich stelle, am 01.11. wurden ganz schöne Stückzahlen generiert (im positiven Sinne). Sollte man die Gelegenheit nutzen und nachlegen oder noch warten, denn die Divise ist immer noch "kaufe nicht bei fallenden Kursen", könnte ja noch tiefer gehen.  

06.11.19 08:05

2827 Postings, 745 Tage Körnigwq45

Also ich würde jetzt nicht kaufen! Kann gut gehen, aber bei mir ist das in der Vergangenheit meistes nicht gut gegangen. Ich warte immer erstmal ab bis sich der Kurs gefangen hat und so langsam wieder in Richtung Norden will. Bis jetzt sieht das hier noch nicht so aus. Im ganzen Finde ich persönlich die Aktie sehr interessant. Habe mich selber aber entschieden zwei andere Aktien zu kaufen, wo die kurzfristigen perspektiven deutlich besser aussehen.
Nur meine Meinung  

10.11.19 14:23

119 Postings, 1188 Tage Pinguin911.Körnig

welche?  

   Antwort einfügen - nach oben