Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 578
neuester Beitrag: 27.06.17 17:33
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 14445
neuester Beitrag: 27.06.17 17:33 von: Ike_Broflovs. Leser gesamt: 1717979
davon Heute: 1362
bewertet mit 32 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
576 | 577 | 578 | 578  Weiter  

3321 Postings, 2664 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

 
  
    
32
23.12.10 20:26
Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
576 | 577 | 578 | 578  Weiter  
14419 Postings ausgeblendet.

6057 Postings, 614 Tage damir25DAI

 
  
    
22.06.17 13:36
Das ist meine Schwäche! Mir fehlt die Phantasie, warum jetzt jemand 65,7x raushaut
wobei er vor 2 Stunden noch unter 65 sich nicht rührte!:(  

6057 Postings, 614 Tage damir25DAI

 
  
    
22.06.17 18:04
VW und BMW geben heute mehr Gas, sind auch nur gut 3% vom Jahrestief.
Daimler fährt mit weniger (2%) Abstand.
Daimler konnte fast bis 65,8 stürmen. Ich hab leider zu früh verkauft!
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.;))  

6057 Postings, 614 Tage damir25DAI

 
  
    
22.06.17 21:58
So die Amis gehen wieder auf Los! Außer Spesen nichts gewesen!:))
Alle Autohersteller blamieren sich jeden Tag neu. Heute droht Volvo in "2222" mit einer
neuen Antwort auf Tesla. Also, doofer kann man seine Ahnungslosigkeit nicht kommunizieren!  

6057 Postings, 614 Tage damir25DAI

 
  
    
23.06.17 07:03
Gunter Gabriel hat sich leider abgemeldet.:((( Passen dazu wird bei VW gestreikt!
Hey, Hey Boss, ich brauch mehr Geld!
Außerdem wird nach VW Mitarbeitern gefahndet. Ist doch praktisch die Konkurrenz
einzusperren. Irgendwann muss Schluss mit lustig sein. Unsere Regierung muss unsere
Manager schützen.
Aber nun zu Daimler:
Genau vor einem Jahr ging es mit Daimler richtig runter (von 60 bis 50,xx).
Wenn der Kurs aber nicht weiter fallen will, muss man sich aufs Jahr gesehen wieder eindecken.
Ein Drittel kann schon gebunkert werden.;))
Die US-Futures sind schon scharf gestellt!
Heute würde ich schon 65,20 für angemessen zum Kauf ansehen. 66,20 währe mein Trade.


 

8 Postings, 27 Tage DaleyTStimmungsbild

 
  
    
1
23.06.17 10:06
Auf gute Nachrichten wird DAI  ja abverkauft.

Momentan können wir eigentlich nur hoffen, dass bald schlechte Nachrichten eintreffen, um das Bild zu klären.

1. Entweder von der Dieselfront, d.h. dass endlich Anklage in den USA erhoben wird und die Katze aus dem Sack ist! Die Frage ist. ob man sich traut dann einzusteigen!
Oder:
2. Von Tesla. Wenn es denen nicht gelingt die Produktion wie vorhergesagt hochzufahren. Dann haben Daimler und Konsorten mehr Zeit für ihre Transformation zum Elektroauto gewonnen. Und das Kapital fließt wieder ein wenig zurück, weil anderswo auch nicht die Bäume in den Himmel schießen.



 

6057 Postings, 614 Tage damir25DAI

 
  
    
23.06.17 12:03
Ups, Einstieg 65,15 mit 7 Ausführungen! Heute mini Verfall, da kann die 65 unter Beschuss
geraten.;))
 

6057 Postings, 614 Tage damir25DAI

 
  
    
23.06.17 12:30
O Mann, bin wie ein kleiner Junge auf die US-Future reingetappt! Ich weiß das es passiert
und kann es trotzdem nicht abwenden! Luser!;))  

8 Postings, 27 Tage DaleyTDaimler

 
  
    
1
23.06.17 15:06
Einstieg 64,96. Kurzfristig. Erwarte eigentlich die 63,8 die nächsten Tage bevor es aufwärts geht.  

6057 Postings, 614 Tage damir25DAI

 
  
    
1
23.06.17 16:13
Das schönste an der Börse ist wenn man sein Einstieg wieder sieht!;))  

6057 Postings, 614 Tage damir25DAI

 
  
    
23.06.17 17:50
Bin mit 65,34 raus! Das war die Mühe nicht wert. Der Fehler war, der zu teure Einstieg (wie immer).
Zeitweise stand es sehr schlecht um mein move!;))
Die 64,37 wird sicher noch getestet, so schwer wie sich Daimler unter 65 angestellt hat.
Nur die Amis haben uns nochmal aus der Patsche geholfen! Ob die Wallstreet den Stand aber
in den Feierabend noch retten kann, wage ich zu bezweifeln!;))  

6057 Postings, 614 Tage damir25DAI

 
  
    
23.06.17 18:08
Nach oben waren noch maximal 3 Cent möglich. Aber nach unten hab ich 34 Cent liegen lassen.
Da kann man kein vollen Tagessold fordern! Am Wochenende nur REWE Eis!;))  

23 Postings, 507 Tage comander 1@ damir 25

 
  
    
23.06.17 18:46
Ohne dich wäre dieses Forum nur halb so gut und langweilig. Du bist schon ein lustiger Troll. Hau rein, mach weiter so ;) P.S. Eis vom Rewe ist gar nicht mal so schlecht. :))  

6057 Postings, 614 Tage damir25DAI

 
  
    
24.06.17 12:13
@DaleyT Hast du verkauft? Wenn nicht, bist du Montag fällig! Was erlauben Strunz?;))
Mich hier outperformen, geht gar nicht!;))
 

487 Postings, 3714 Tage herrmannbdamir #14429

 
  
    
25.06.17 12:27
Von oben oder von unten ? :o)  

6057 Postings, 614 Tage damir25DAI

 
  
    
25.06.17 13:41
@herrmannb Weder noch!;)) Kauft man zu 65,15 und der Kurs steigt auf 66,15.
Dann klopft man sich arrogant auf die Schulter und alles ist gut.
Aber fällt der Kurs auf 64,15! Soll man jetzt Verluste begrenzen oder zuwarten und noch
tiefer, dann doch zu verkaufen? Und wenn dann wieder die 65,15 aufleuchtet.
Was gibt es Schöneres auf der Welt!;))
Schaut euch mal Nordex an. Da kann der Jahresverlust schon mal in einer Woche anfallen!
Wer vor 4 Tagen bei 11,82 eingestiegen ist und aktuell nur noch 10,2 erlösen könnte,
der würde sich was freuen seine alte 11,82 zu sehen!;))  

6057 Postings, 614 Tage damir25DAI

 
  
    
1
26.06.17 08:13
Ganz nebenbei, italienische Banken sind Pleite. Erstmal stehen 17 Mrd. Euro im Raum.
Langt das? Gibt es noch mehr solcher Perlen? Junge,Junge! Der Dax läuft natürlich
weiter und mach dieses Jahr 30%. Wem da nicht unwohl wird, hat noch nie ein Crash
erlebt!;))  

487 Postings, 3714 Tage herrmannbCrash ?

 
  
    
26.06.17 12:33
Hmm, einem Crash geht doch meist eine Unsicherheitsphase voraus, oder eine Periode, in der sich aus nicht näher zu bezeichnenden Gründen nix tut, meine ich.
Also eigentlich Zeit, den Fallschirm zu schnappen, bevor der Flieger abschmiert.
Aus dem schönsten Steigflug ist bisher kein DAX-Flugzeug unangekündigt abgestürzt.  

6057 Postings, 614 Tage damir25DAI

 
  
    
26.06.17 12:56
Keine Frage, die Wirtschaft läuft gut. Kein sell in may, kein Sommerloch. Nur noch Party?
Wenn das mal gut geht!;))  

1518 Postings, 6340 Tage buckweiserdie volatilität

 
  
    
1
26.06.17 15:13
nimmt immer weiter ab in der aktie

d.h. es steht demnächst eine grössere Bewegung an, vielleicht Antäuschung nach unten und dann nach oben ausbrechen, für tiefere Kurse spricht fundamental nichts bei kgv 7 und dividende von 5% und mehr  

6057 Postings, 614 Tage damir25DAI

 
  
    
26.06.17 16:56
Die Autowerte haben heute ein schönen Ausflug gemacht. Trotzdem kommen sie wieder
zurück. Unser Jahrestief (64,37) wird noch getestet. Die US-Futures stärken uns den
ganzen Tag den Rücken. Ungeprüft wird es dann vom 500er übernommen und dann abverkauft!
Nachher schließen wir noch im Minus. Das Manöver währe ja völlig unsinnig, wenn manche
daraus kein Kapital schlagen würden. Das geht nur wenn der Kurs im Anschluss fällt!  

558 Postings, 4091 Tage 10erZulieferer senkt Prognose

 
  
    
1
27.06.17 09:19
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-prozent-im-minus-5548009

Sind dies die Vorboten für eine Abschwächung der Autokonjunktur?  

6057 Postings, 614 Tage damir25DAI

 
  
    
1
27.06.17 09:48
Ironie: Ach wieso, der Ifo war doch gestern so gut!;))
Auf den Ifo geb ich gar nichts. Nur Augenwischerei!;))
64,62-65,12-64,xx! Mehr am Jahrestief geht nicht mehr! BMW und VW ähnlich.  

6057 Postings, 614 Tage damir25DAI

 
  
    
27.06.17 14:59
Das dritte mal mit 64,82 gestartet. 65,30 währe schon ok.;))  

6057 Postings, 614 Tage damir25DAI

 
  
    
27.06.17 15:06
Ah, Warum? Die US- Futures springen doch hin und her. Japan hat +0,4% vorgelegt!;))
Wenn es schief geht, ist der Nikkei schuld!;))  

4887 Postings, 3847 Tage Ike_BroflovskiDaimler ist dieses Jahr

 
  
    
27.06.17 17:33
einfach ein Griff ins Klo gewesen.
Dazu zählen auch alle anderen deutschen Autobauer.
Der Aktionär rät klar zum Verkauf aller deutschen Autobauer und rechnet mit viel tieferen Kursen noch dieses Jahr. Grund ist das Verpennen der Elektromobilität, andere Autobauer sind da schon viel weiter. Das wird kein gutes Jahr und das nächste wohl auch nicht. Da reist es die Divi nicht mehr raus.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
576 | 577 | 578 | 578  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben