Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 1300
neuester Beitrag: 16.02.19 12:52
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 32485
neuester Beitrag: 16.02.19 12:52 von: DataScientis. Leser gesamt: 3628340
davon Heute: 1366
bewertet mit 37 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1298 | 1299 | 1300 | 1300  Weiter  

23.12.10 20:26
37

3321 Postings, 3263 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1298 | 1299 | 1300 | 1300  Weiter  
32459 Postings ausgeblendet.

15.02.19 21:46

648 Postings, 315 Tage Pit007Dai @cavabrut

Was soll das? Visio darf hier offen seine Meinung vertreten. Entschuldige Dich bei ihm!  

15.02.19 21:47

8479 Postings, 507 Tage damir25 ArDai

@cava
Wegen dir noch zu VW. VW war nie 1000 Euro wert. Nicht die Stämme und
nicht die Vorzüge und  nicht bleibe zusammen. Jetzt aufpassen, auch Morten!
Das ist bei allen Aktien immer so. Es wird nie der Wert bezahlt. Sonder
es geht immer nur um Angebot und Nachfrage.
Das bedeutet, du könntest die hübscheste Frau der Welt sein, ohne 1 Angebot.
Oder die hässlichste, mit 1000 Angeboten. Saisonal kommen jetzt Anleger vorbei
und nicht nur die. Banken, Trittbrettfahrer, Dividendenjäger, Ankeraktionäre,
Verbrecher, Diebe, weiß der Kuckuck. Es bildet sich also ein Engpass im Engpass.
Alle Puts werden gegrillt und gefressen. Nach der Dividende geht alles wieder von
vorne los. Das Realist gegen diese Strömung anschwimmen will, zeigt nur wie
naiv er ist.
 

15.02.19 21:50

10761 Postings, 4254 Tage Romeo237Heute wirken andere Kräfte

Da heißt es nur Augen zu wer short ist  

15.02.19 21:53

136 Postings, 2288 Tage cavabrutdai

@Pitt fühlst du dich angesprochen?

Wenn ich solche Texte wie visco...lese, geht mir das Messer in der Tasche auf. Da schreibe ich lieber nix und denke mir meinen Teil darüber

Klaro?  

15.02.19 22:01

136 Postings, 2288 Tage cavabrutvw

@damir
Der VW Kurs war im Oktober 2008 im hoch bei 1023,27Euro  

15.02.19 22:12

8479 Postings, 507 Tage damir25 ArDai

Genau! Das wäre bei Daimler auch, wenn sich ein Investor 95% gesichert
hätte und shortys10% leerverkauft hätten. Das geht ohne Short Squeeze
nicht aus. Da sind dann im übertragenen Bild keine Frauen mehr da. Da wird
dann jede geheiratet.  

15.02.19 22:23
1

8479 Postings, 507 Tage damir25 ArDai

Wenn am Verfall Material kommt oder geht muss der Kurs sein neues "Flußbett"
finden. Die Erklärung auf NTV von Wohlfeil ist nicht mal lächerlich.
Die Nachrichten sind wie die Charts, erklären immer was passiert ist,
dafür darf sich der Reporter jeden Scheiß einfallen lassen.
Glaubhafter wäre es wenn vorher mal was richtig sagen würden.
Das ist vielleicht sogar verboten. Ich weiß es nicht!;))  

15.02.19 22:40

8479 Postings, 507 Tage damir25 ArDai

Die US-Futures haben Japan und uns gedrückt, so gut es ging.
Jeder der gestern Abend und heute morgen die Vorgaben gesehen hat,
Ist das Herz in die Hose gerutscht. Morten hat mich schon abgeschrieben.
Aber ich schreibe ständig, der DOW steht 5% vom ATH. Jetzt noch weniger.
Da kann Daimler keine 44,51 spielen. Zölle, Brexit, Vollmond.
Da kannst du jeden Scheiß aufzählen. Der Kurs gibt sich "noch" schüchtern.
Das wird sich noch richtig verbessern. Verfall März werden wir aufarbeiten.
Aber DOW schiebt auch noch. Gestern hat Daimler auf Dez. Einzelhandel
Die 50 verlassen. Lächerlicher geht es nicht.  

15.02.19 23:09
1

8479 Postings, 507 Tage damir25 ArDai

Hätten die US-Futures morgens nicht so rot gezeigt hätte keiner unter 49
verkauft. Links antäuschen rechts vorbei gehen. Das schreib ich auch immer.
Wer an dem Future Knopf sitzt, taxiert Kurse ohne Umsatz die bei uns aber für
Voll genommen werden sogar in vorauseilendem Gehorsam.
Das eröffnet ungeahnte Möglichkeiten. Wie heute mal gut zu sehen.  

15.02.19 23:30

8479 Postings, 507 Tage damir25 ArDai

Die Märkte arbeiten wie ein großes Raubtier, mit allen Wässern gewaschen.
Da ist der Realist der sich vom System füttern lässt und ihm sei SL bekannt gibt
nur leichte Beute. Realist hat mit mir zu 48,6/48,7 gekauft. Er wurde bei 47,9
ausgestoppt und ich stehe bei 50,61. Und was hab ich ihm gesagt, hier
nachzulesen??? Das ist doch alles dokumentiert. Halt aus, lass mal das long
arbeiten. Dax 11200/11300 ! Ja ne, wer so fahrlässig seine Chance vertut,
was soll man da sagen. Ich empfehle für Anfänger Xetra Gold. Gold verliert
nie auf lange Sicht. Das kann man relativ gefahrlos traden. Aber wenn
Dividende im Anflug ist ist Daimler auch sicher aber die Chancen sind
deutlich besser.
 

15.02.19 23:42

8479 Postings, 507 Tage damir25 ArDai

@kubant "Ja ich kaufe für 20" oder so ähnlich!
Da kannst du auch Helene Fischer 2112 die Hochzeit anbieten.
Werden da eure Enkel noch Leben? Die können sich vielleicht im Altersheim
dann treffen.
Ein zu 870 Jahre verurteilter hat sich beschwert und das Gericht hat seinem
Antrag entsprochen. Jetzt hat er "nur" 530 Jahre auf der Uhr.
Na komm, so oder so keine Comfort Zone!;)))

 

16.02.19 06:46
1

643 Postings, 2199 Tage Rente mit 55Ich vermisse Qualität

Leute wie wäre es wenn hier mehr Informationen Fakten Meinungen gepostet werden. Ich lese ja schon im Wallstreet Online Daimler Forum das übrigens sehr gut ist. Ich sag nur Fakten Fakten Fakten und an die Leser denken 🤔.  

16.02.19 07:09

8479 Postings, 507 Tage damir25 ArDai

Angebot und Nachfrage ist abstrakt und vielleicht schwer zu verstehen.
Also mal ein kleines Beispiel um nachzuvollziehen was das ist.
1 Liter Wasser kostet =?  Welchen Preis sollen wir ansetzen? Bei Hochwasser
spült es das Haus weg und man droht zu ertrinken. Oder noch schlimmer
Wasser in Knie, Lunge. Da muss eine OP für viel Geld her um das Wasser zu
entfernen. Da hat das Wasser einen negativen Preis. 1 Liter kann 10Mio. kosten
erzeugen. Ganz anders ist es, wenn man in der Wüste droht zu verdursten. Auch wenn
man 100 Mio. hat, aber kein Wasser, stirbt man ohne. Im All ist Wasser richtig teuer.
1Liter Wasser (H2O) kann also von -10 Mio. bis +10 Mio. kosten. Überspitzt formuliert.
Abhängig davon in welcher Situation man steckt. Es wäre also total falsch, bei
Irgendwas von einem festen Preis auszugehen. Immer geht es nur um Angebot
und Nachfrage.
 

16.02.19 07:50

8479 Postings, 507 Tage damir25 ArDai

Wer jetzt Probleme bei Daimler und in der Welt aufzählt, hat es nicht verstanden.
Die Frage ist, kommen Montag "Mehrzahler"oder "Wenigerzahler".
Die Stimmung der Leute ist gefragt. Der Preis den man sich vorstellen kann
wird gespielt. Bei 1000Euro VW hat kein Anleger geglaubt, ja, jetzt noch schnell billig
kaufen. Das waren erzwungene Käufe um sich aus der misslichen Lage zu befreien.
Das haben die amerikanischen HF's VW auch nie verziehen. Obwohl es ja ihre eigene
Schuld war.  

16.02.19 08:55
1

8479 Postings, 507 Tage damir25 ArDAI

@Rente Wer oder was hindert dich daran, hier "goldene Eier" zu legen???;))))
Es ist nur billig was zu fordern. Liefere mal was.  Und Nachrichten
kann jeder selber lesen. Das braucht man nicht abschreiben.
 

16.02.19 08:57

8479 Postings, 507 Tage damir25 ArDAI

Ja, ich bin für mehr schönes Wetter! Ja ich auch!;)))  

16.02.19 09:28

8479 Postings, 507 Tage damir25 ArDAI

Was gestern auf Ntv die Wohlfeil geliefert hat, war pure Verzweiflung. Lieber
hätte sie nur gelächelt. Und dafür bekommt sie 10.000 Euro im Monat.
Die Wetterfee macht wenigstens ihre Schritte und versucht gut auszusehen.;))
Die könnte man auch gegeneinander tauschen und es würde nicht ins Gewicht fallen!
Die Börsen-Reporter/rin schreiben Bücher. Da muss man ja Angst haben, was da kommt!;)))
Oder die AKK (CDU) sagt, wir Sozialdemokraten!!!!???? Wie hat die es geschafft, nach
Merkel zu kommen???? Sie kann reden ohne zu denken!?
Also mal ehrlich, dass passiert nicht mal Trump!;))))
Die SPD tritt noch nach. "Das heißt wir Genossen"!;))))

 

16.02.19 09:45

8479 Postings, 507 Tage damir25 ArDAI

Und Nahles hat sich in die #Me too Diskussion eingemischt. Ich hab schon den
Buchhändler "Schulle" in Verdacht gehabt.;)) Da sagt sie, Ja, sie kennt das, man sagt
oft zu ihr, nur weil sie eine Frau ist, du kannst das nicht. Das ist keine sexuelle Belästigung,
dass ist die Wahrheit!;))))  

16.02.19 10:05

8479 Postings, 507 Tage damir25 ArDAI

Schaut mal, Adenauer hat nach dem Krieg die überlebenden Kriegsgefangenen,
in schweren Verhandlungen mit den Russen,
zurückholen können und Deutschland wieder nach vorne gebracht...........
Aber das Personal wird immer dünner! Heute muss man schon froh sein,
wenn einer sein Namen kennt! Und Besserung ist nicht in Sicht!  

16.02.19 10:42

207 Postings, 63 Tage xotzil@ Rente mit 55

> Leute wie wäre es wenn hier mehr Informationen Fakten Meinungen gepostet werden.

Rente:  Dann komm' raus aus Deiner Konsumentenhaltung. Du magst ja keine Informationen haben. Geschenkt. Vielleicht hast Du auch keine Fakten? Auch geschenkt. Aber was ist Deine Meinung zu Daimler?

Konkret: Bringstduqualitätrein.

Ich sehe es nicht ganz so positiv wie Realist (Sein Chart im Posting #32194 v. 14.2.)
Mein Tipp zur HV 55?, während Realist 64 ausruft! Ganz soweit gehe ich nicht.

Schönes Wochenende.
X.
 

16.02.19 11:36

709 Postings, 4313 Tage herrmannbKurs HV 64

Warum nicht ? Ich hab 61 getippt, also tatsächlich getippt, Gefühl und paar magere Tatsachen sind die Grundlage. Wenn alle Welt an 50 glaubt, ohne belatbare Grundlage, dann wird 60 wahrscheinlich. Es kommt oft so, an der Börse wie im Leben, dass das genaue Gegenteil von dem eintritt, was viele denken. An der Börse kann man zusätzlich auch vermuten, dass solche offensichtlichen Stimmungen ausgenutzt werden, von wem, bleibt meist im Dunkeln.

Der jetzige Kurs ist zu niedrig, egal was hier immer wieder verbreitet wird. Wenn man das z.T. liest, könnte man meinen Daimler sei ne lebende Leiche. Das ist Quatsch.
Und Charttechnik auf einen Zeitraum mehr als eine Woche im Voraus ist es auch, auch egal, was hier 4 oder 5 Leute unermüdlich wiederholen.
Charttechnik ist halbwegs o.k. für Trades auf Sicht von ein paar Tagen oder Stunden.

Damit würde ich wahrscheinlich mit jetzigen Fähigkeiten/Infostand richtig Geld in den Sand setzen, mein Ansatz war und ist Geldanlage.
Genau aus dem Grund versuche ich auch die Beiträge zu analysieren, die sich mit DAytrading befassen, sind ja derzeit 90 % aller Beiträge.  

16.02.19 11:37

8479 Postings, 507 Tage damir25 ArDAI

Aus meiner Zeit bei K&S, weiß ich, dass die Hedgefonds nicht mal wussten was K&S ist.
Einmal wurde bei Leerverkäufen GmbH geschrieben, manchmal Regalbau, oder
Fensterbau.  Scheinbar spielt die Info keine Rolle. Fällt was, wird es Leerverkauft,
steigt es, wird es zurück genommen.  In einem Hochhaus in NY, wer weiß da schon wo
Kassel ist! Infos scheinen also gar nicht so gefragt zu sein.
Im Kinosaal werden Leute befragt, wie viel Sitzplätze es sind. Die drei höchsten und
tiefsten raus, die restlichen zusammenzählen und durch befragte teilen.
Stimmt ganz genau oder nur knapp daneben.
Wir sitzen jeden tag in dem "Kino"! Wer soll die Sitze besser kennen als wir?;)))  

16.02.19 12:08

8479 Postings, 507 Tage damir25 ArDAI

Put/Short Put
Die Kaufversprechen über Optionen sind verbrieft. Da kommt nachher keiner
und hat es nicht so gemeint. Das Geld ist irgendwo Konto/Sparbuch gesperrt, bis zum
Verfall. Das sind keine Aktien, könnten es aber jederzeit werden. Wer mehr
versprich, wie schreiber gesagt hat, im Fall X nimmt mehr Prämie, aber wenn ihm
die Margin um die Ohren fliegt wird liquidiert. Die Bank holt sich ihr Geld ohne Gnade
oder Mitleid. Deckung zu 100% klingt doof, ist aber am Anfang zu empfehlen.
Call/Short Call
Der Short Call sitzt auf Aktien die auch gesperrt werden bis zum Verfall. Der Call zahlt
Prämie und will mit wenig Geld ein guten Schnitt machen. Wohl wissend das das Geld
weg sein kann.
Überlaufen wir eine Basis, nimmt der Call dem Short Call die Aktie ab.

 

16.02.19 12:40

8479 Postings, 507 Tage damir25 ArDAI

So, was geht mich das an? Abhängig, wo die Kaufversprechen und die Abnahmebarrieren
sind, hat der Kurs Rücken oder Gegenwind.
Wenn jetzt so viel Geld (Verfall März) in der Tafel steckt, muss man sehen, wo drückt der Schuh.
Wir haben noch Zeit. Viele die aus Feb.Verfall kommen positionieren sich noch u.a.
Trotzdem ist schon eine Tendenz zu erkennen.
Die Leute sind bereit 52 (36.246 Kontrakte) zu zahlen und verkaufen würden sie
mit 56/58/60 (58.430 Kontrakte)! Insgesamt 142.008 Call/162.836 Put Kontrakte.
Damit es nicht so einfach ist, werden die Kontrakte nochmal unterschieden.;))
Alle Puts über unserem Kurs helfen uns, weil sie ja auch am Verfall zum Teil gekauft
werden müssen. Was sagt uns das? Ich würde den Kurs auf März zwischen 52 und 56
als neutral ansehen. Unter 52 und über 56 ist eher schwierig!
 

16.02.19 12:52

39 Postings, 110 Tage DataScientistBin auf Montag gespannt

Merkel deutet in München an, deutsche Autos werden wohl in den USA als Bedrohung der nationalen Sicherheit eingestuft. Der Shutdown ist vorbei und mit China bahnt sich eine Einigung an, da kann sich Trump ja jetzt ganz um seinen nächsten Lieblingsfeind kümmern: EU-Autos und ganz besonders Mercedes!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1298 | 1299 | 1300 | 1300  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben