Clovis Oncology - Verdoppler an einem Tag!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 16.04.19 01:57
eröffnet am: 03.06.13 22:36 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 46
neuester Beitrag: 16.04.19 01:57 von: brokersteve Leser gesamt: 12188
davon Heute: 7
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

03.06.13 22:36
1

16196 Postings, 3299 Tage Balu4uClovis Oncology - Verdoppler an einem Tag!

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
20 Postings ausgeblendet.

14.03.17 21:20
1

2867 Postings, 1104 Tage BaerenstarkStarker Kursanstieg-hohes Volumen-NEWS

Charttechnisch wahnsinnig interessant nach dem heutigen Tag.

Hier die heutige NEWS:
http://thefly.com/...hows-progressionfree-survival-in-Phase-III-study

Charttechnisch steht die Aktie genau auf dem Hoch der letzten Monate und generierte heute ein starkes Kaufsignal im MACD. Der Anstieg heute kam nicht durch ein GAP Zustande also besteht die gute Chance das die Aktie die Tage weiter laufen wird.

 
Angehängte Grafik:
cc.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
cc.png

15.03.17 14:44

2867 Postings, 1104 Tage BaerenstarkAusbruch geschafft

Charttechnisch ist der Ausbruch heute bisher bestätigt worden...

Es kusieren immer wieder Übernahmegerüchte und diese Fantasie bleibt auch noch vorerst bestehen denke ich.  Gilead wird denke Incyte übernehmen und das große Übernehmen in dem Biotechbereich wird weiter gehen.

Auch in Berichten über die oben genannte Übernahme wird Clovis weiter als Übernahmekandidat erwähnt.

Zudem müsste laut Vergleich Clovis eigentlich nähe 100 Dollar stehen. Die Aktie stürzte damals von diesen 100 Dollar ab weil sich eine wichtige Zulassung verschob oder es in Frage stand ob man diese Zulassung für das Medikament bekommen würde. Ende letztes Jahr gab es dann diese Zulassung und die Aktie stieg schon im Vorfeld stark an. Acuh nach dieser Zulassung ging der Anstieg weiter aber wir notieren immer noch weit weg von den 100 Dollar.

Ich habe mich gestern hier positioniert aufgrund der Charttechnik und den Übernahmegerüchten.
Charttechnisch eine klare Sache nun die für weiter steigende Kurse spricht.
Sollte etwas an diesen Gerüchten dran sein dürfte diese den Kurs treiben. Wenn nicht bleibt zumindest vorerst die Charttechnik.  

09.05.17 20:15

4344 Postings, 1885 Tage Cobra7hmmm


langsam wirds wieder interessant...mein Wunscheinstieg wäre an de MA50


mal schauen ob es was wird  

19.06.17 14:19

2867 Postings, 1104 Tage Baerenstark@cobra7

Hoffe Du bist noch eingestiegen.....

Super News heute früh:

http://www.ariva.de/news/...-rucaparib-significantly-improved-6281589  

19.06.17 15:20

4344 Postings, 1885 Tage Cobra7ne


nicht mehr dabei...


ist noch ein News raus

Clovis Oncology - in connection with proposed settlement, expects to record charge to earnings in Q2 2017 in amount of about $142.0 million

https://www.reuters.com/article/...-settlement-agreemen-idUSFWN1JG095  

28.07.17 21:06
1

2867 Postings, 1104 Tage BaerenstarkGeht es über 100 Dollar?

Also sollte die 100 Dollar fallen steht das ATH an welches bei ca. 116 Dollar liegt.

Bin gespannt wie lange es dauert bis Clovis übernommen wird.......

 

25.09.17 17:14

19 Postings, 684 Tage Pedro49Merkwürdiges Spiel

Jeden Tag nach Eröffnung fällt die Aktie um über 2% um dann zu handelsschluß wieder 2% im Plus zu stehen.  

05.01.18 15:44

10097 Postings, 3882 Tage musicus1clovis ist eine halteposi

abwarten, new health  confere. im januar  2018  

22.02.18 23:31

53 Postings, 788 Tage GehirnzelleWird von einem Analyst als "oversold" empfohlen

https://seekingalpha.com/article/...&li_medium=liftigniter-widget

Zitat: The current median analyst price target on CLVS is $88, pretty much at its 52-week high. Even those that have Hold ratings like RBC Capital ($80 price target) on Clovis, have price targets far above the current trading levels of the stock.

Was haltet Ihr davon? Gehen die zurück auf alte Höhen?  

27.06.18 10:37

3303 Postings, 676 Tage VassagoCLVS 44,84$

Clovis ein Übernahmekandidat?

Während beim PARP Konkurrenten Tesaro immer mal wieder Übernahmegerüchte aufkommen, ist es eher still um Clovis. Die Umsätze mit Rubraca sind aber noch sehr dünn. Man darf gespannt sein, ob und wer von beiden übernommen wird.

http://www.pharmatimes.com/news/...cancer_maintenance_setting_1238542

 

02.08.18 18:07

3303 Postings, 676 Tage VassagoCLVS 41,71$ (-9%)

07.08.18 16:40

3303 Postings, 676 Tage VassagoCLVS 36,20$ (neues 52 Wochen-Tief!)

heute bei 35,04$  

08.08.18 16:49

2548 Postings, 1192 Tage marroniVerstehe den Einbruch nicht, sonst

war man doch so begeistert von der Aktie, kann das jemand erklären  

28.09.18 11:46

3303 Postings, 676 Tage VassagoCLVS 29,69$ (neues 52 Wochen-Tief!)

24.10.18 12:00

3303 Postings, 676 Tage VassagoCLVS 20,11$ (-5%)

Ein Grund warum Clovis so fällt  - AZN´s Studienergebnisse für Lynparza

https://www.pharmaceutical-business-review.com/...rza-ovarian-cancer/


 

29.10.18 20:59

3303 Postings, 676 Tage VassagoCLVS 16,66$ (-7%)

31.10.18 16:42

3303 Postings, 676 Tage VassagoCLVS 11,77$ (-29%)

Clovis meldet Ergebnisse für Q3/18

"Clovis stated that Rubraca is failing to capture significant share in the second-line maintenance ovarian cancer market as it has to compete with PARP inhibitors as well as other approved therapies. This is hurting sales of Rubraca. The company expects Rubraca sales to be similar or slightly higher than $22.8 million in the fourth quarter."

https://ir.clovisoncology.com/investors-and-news/...ults/default.aspx

 

03.01.19 18:05

3303 Postings, 676 Tage VassagoCLVS 17,66$ (-9%)

Investor will das Clovis sich zum Verkauf stellt

https://www.fiercepharma.com/pharma/...vist-investor-armistice-report

Derweil gab es heute eine "negative" Nachricht aus dem Sektor, mit dem Übernahmeversuch von BMY an CELG dürften die Chancen wohl sinken, dass BMY kurzfristig weitere Übernahmen forciert.

 

15.04.19 17:47

3303 Postings, 676 Tage VassagoCLVS 20,62$ (-12%)

16.04.19 01:57

2902 Postings, 4629 Tage brokersteveWar nur eine Nebenstudie...

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben