First Cobalt - A2ASGU - Preisexplosion !?

Seite 40 von 42
neuester Beitrag: 24.03.20 23:30
eröffnet am: 29.05.17 23:03 von: Börsenpirat Anzahl Beiträge: 1041
neuester Beitrag: 24.03.20 23:30 von: FinalCountdo. Leser gesamt: 257231
davon Heute: 58
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 36 | 37 | 38 | 39 |
| 41 | 42 Weiter  

20.11.19 21:08

1547 Postings, 957 Tage andi2322hier das alle verstehen was ich meine

First Cobalt bittet die Regierung um Unterstützung, um die kanadische Raffinerie wieder in Betrieb zu nehmen
TORONTO (Reuters) - First Cobalt Corp befindet sich in fortgeschrittenen Gesprächen mit der kanadischen Provinz Ontario, um die 37,5 Millionen US-Dollar zu finanzieren, die für die Wiederinbetriebnahme der stillgelegten Kobaltraffinerie benötigt werden, teilte Präsident und CEO Trent Mell am Dienstag in einem Interview mit.

Im Erfolgsfall würde eine solche Vereinbarung die Finanzierungsabhängigkeit von First Cobalt von Glencore Plc verringern, das sich im Juli darauf einigte, Darlehen in Höhe von 45 Mio. USD zur schrittweisen Entwicklung des Projekts zu gewähren.

Das Werk, das etwa 600 Kilometer von der US-Grenze in Cobalt, Ontario, entfernt liegt, wäre der einzige nordamerikanische Hersteller von raffiniertem Kobalt für den Elektrofahrzeugmarkt und würde die Abhängigkeit der US-Endverbraucher von China verringern, wo der größte Teil des US-amerikanischen Marktes in China liegt Die weltweite Kobaltveredelungskapazität befindet sich.

?Wir versuchen, unsere eigenen Kapitalquellen an den Tisch zu bringen, und wir sprechen mit der Regierung von Ontario, um herauszufinden, ob es eine Gelegenheit gibt, ... eine Unterstützung unter dem Dach der Automobilindustrie von Ontario und Nordamerika zu erhalten Lieferkette ?, sagte Mell.

Er gab nicht an, welche Form dies annehmen könnte, sagte aber, dass Darlehensgarantien eine Möglichkeit sind. First Cobalt hat auch die Canadian Imperial Bank of Commerce angesprochen, um potenzielle Partner für das Projekt zu finden, sagte Mell, obwohl sich diese Diskussionen in einem früheren Stadium befinden.

"Ich denke, alles ist auf dem Tisch für uns", sagte Mell.

Vertreter des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung, Schaffung von Arbeitsplätzen und Handel sowie des Ministeriums für Energie, Entwicklung des Nordens und Bergbau in Ontario antworteten nicht sofort auf eine E-Mail.
CIBC hat auf eine Anfrage nach einem Kommentar nicht geantwortet.

Kanada, die Vereinigten Staaten, Australien und andere westliche Länder sind bestrebt, ihr Vertrauen in den Hauptlieferanten China für Seltene Erden, eine Gruppe von Mineralien, die in allen Bereichen, von Smartphones bis hin zu Elektrofahrzeugen, verwendet werden, zu verringern.

First Cobalt hat angekündigt, dass es entscheiden wird, ob die Anlage im ersten Quartal nächsten Jahres wieder in Betrieb genommen werden soll. Der anfängliche Durchsatz von 12 Tonnen pro Tag soll Ende 2020 erreicht werden.

https://www.reuters.com/article/...rt-canadian-refinery-idUSKBN1XM2WH

trent versucht druck zu machen mehrere geldgeber an einem tisch zu haben ist immer gut  

20.11.19 23:59

1327 Postings, 1575 Tage hulkierja toll

,,trent versucht druck zu machen mehrere geldgeber an einem tisch zu haben ist immer gut  ,,

wozu so viel Mühe es geht auch wie gewohnt viel einfacher siehe mein Post

Shares Dilution

https://www.ariva.de/forum/...reisexplosion-548077?page=38#jumppos969
nmM

 

21.11.19 10:01
1

1547 Postings, 957 Tage andi2322maydorn bracht kein kobalt mehr :-)

aber bmw braucht es und das sind nicht die einzigsten
BMW stockt Batteriezellen-Bestellungen auf 10 Milliarden Euro auf
Der Autobauer BMW baut auf seinem Weg zu mehr Elektroautos die Zusammenarbeit mit seinen Batteriezellen-Lieferanten Samsung und CATL kräftig aus. Das für die Jahre 2020 bis 2031 geplante Auftragsvolumen für den chinesischen Hersteller CATL steige von 4 Milliarden auf 7,3 Milliarden Euro, teilte der Dax-Konzern am Donnerstag in München mit. BMW wird dabei zum ersten Kunden des CATL-Werks in Erfurt, das sich derzeit im Bau befindet.Mit dem zweiten Batterienzellen-Hersteller Samsung SDI aus Südkorea schloss BMW einen Liefervertrag, der über die Jahre 2021 bis 2031 einen Umfang von 2,9 Milliarden Euro hat. Zusammen mit der Bestellung bei CATL hat BMW Aufträge von mehr als zehn Milliarden Euro vergeben.

Eine wachsende Rolle spielt für BMW der Einkauf der Rohstoffe. Ab 2020 will das Unternehmen Lithium und Kobalt selbst beziehen und den Herstellern der Batteriezellen zur Verfügung stellen. Kobalt soll dann nur noch aus Minen in Australien und Marokko stammen, Lithium unter anderem aus Australien. Dabei gehe es um die Einhaltung von Umweltstandards undMenschenrechten, hieß es.

Vor allem Kobalt ist ein für die Elektromobilität wichtiger, aber problematischer Rohstoff. Abgebaut wird das Mineral hauptsächlich in der Demokratischen Republik Kongo - oft unter menschenunwürdigen Bedingungen.
https://www.handelsblatt.com/dpa/...20803774-EsSvqQby1FtykJlIXV3s-ap5
 

21.11.19 14:58

1903 Postings, 834 Tage Claudimalach du scheisse.

Authorized Shares :

Unlimited     - was das bedeutet sollte jeder wissen .....
na dann ist ja alles klar.die drucken nebenbei kräftig aktien.
na dann kann sich der kurs auch noch halbieren.  

21.11.19 16:25

1903 Postings, 834 Tage Claudimalalles fliegt zu 0,13

249.5 0.13 · 0.135 85.0  

21.11.19 16:47

1903 Postings, 834 Tage Claudimal0,125 drüben oh man.insomeldung noch

21.11.19 16:52

1327 Postings, 1575 Tage hulkiernein

keine Bange

Dank Shares Dilution kommt ja regelmässig Geld rein
also alles gut
nmM  

21.11.19 18:33

1903 Postings, 834 Tage Claudimalandi kennt das ja.hat das gleiche durch mit seiner

portofino.von 0,10 auf 0,002 runter.  

21.11.19 19:18

1547 Postings, 957 Tage andi2322Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 25.11.19 12:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

26.11.19 18:19

1903 Postings, 834 Tage Claudimalbin raus mit 15% verlust.das sieht nicht mehr so

gut aus.  

26.11.19 18:51

277 Postings, 640 Tage Chrisu_10Haha

Wochenlang davon labern, dass dieses Jahr noch News kommen und es danach hoch geht. Und jetzt plötzlich verkaufen? Börsenopfer  

26.11.19 19:09

1903 Postings, 834 Tage Claudimalohne news dickes verkaufsvolumen drüben.

das sieht echt nicht gut aus.unter das allzeittief von 0,12 gefallen.vermute die pressen aktien in den markt um überleben zu können.bei 0,05 euro habt ihr dann die gleiche MK wie bei 0,10 .euer depot ist aber halbiert.rette sich wer kann.news kommen erst nächstes jahr ende märz.  

26.11.19 21:00
1

1547 Postings, 957 Tage andi2322das schöne

ist wenn first cobalt es schafft ihr vorhaben bald umzusetzen dann sind die börsenopfer ganz schnell verschwunden ! ich für mich werd mal ganz schön auf die kommenden nachrichten warten egal was der kurs macht  

26.11.19 21:38

6908 Postings, 2613 Tage UnexplainedLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 02.12.19 11:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

26.11.19 21:49

1547 Postings, 957 Tage andi2322unex

ist deine klageschrieft eigentlich schon angekommen in kanada bei deiner EightSolutions bude :-) ? die lachen bestimmt herzhaft so wie hier alle :-)  

27.11.19 06:42

1903 Postings, 834 Tage Claudimalunex wenn alles klappt produzieren die nächstes

jahr.und 1 jahr später unter volllast.du musst besser aufpassen.
ich bin erst mal raus.einsteigen kann man immer noch.mir erst mal zu heiss weil hier mit macht alles verkauft wird was geht.mal die nächaste  news abwarten,  

27.11.19 20:44

1547 Postings, 957 Tage andi2322hab

first cobalt direkt angeschrieben wenn jemand die antwort will der kann ja direkt mich per Boardmail anschreiben  

28.11.19 11:11

6908 Postings, 2613 Tage UnexplainedAuf TG nun 0,07x EUR

Der Abwärtstrend ist ungebrochen.

Und zu den geheimnissvollen E-Mail:
1. Geben sie einem Einzelnen kursrelevante Infos, dann handeln sie kriminell (Insiderinfos)
2. Man kann die Authentizität dieser Mails nicht kontrollieren
3. Die Weitergabe von Mails ohne Zustimmung des Autors ist illegal

Das sagt eigentlich alles.  

28.11.19 11:29

1547 Postings, 957 Tage andi2322Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 02.12.19 11:37
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

28.11.19 11:51

6908 Postings, 2613 Tage UnexplainedJa, ja, ich kriege Angst!

Ich empfehle ein Semester Z-Recht.
 

28.11.19 11:54

6908 Postings, 2613 Tage UnexplainedPS: Hetze

Abgesehen davon, dass es sich hier beim besten Willen nicht um Hetze handelt: Hetze ist grundsätzlich nicht strafbar! Das Gesetz kennt Beleidigung, Verleumdung, Üble Nachrede und Volksverhetzung als Straftatbestand. Mehr nicht! Und das ist auch gut so, denn für die einen ist es sachliche Kritik, für die anderen "Hetze", weil man den Finger in die Wunde legt.  

28.11.19 12:13
1

112 Postings, 1412 Tage gordongeggojr.Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 02.12.19 11:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

28.11.19 16:20

1547 Postings, 957 Tage andi2322so schlecht sieht first cobalt

die lage nicht neuer insiderkauf
https://ceo.ca/fcc?6646bafe258a  

29.11.19 08:07
1

1903 Postings, 834 Tage Claudimalfür einen ceo lächerliche stückzahlen

der scheint ja nicht grad überzeugt zu sein in dieser kursregion zu kaufen.
nagut wenn man damit rechnet das sich das ding noch mal halbiert ist es ok.  

Seite: Zurück 1 | ... | 36 | 37 | 38 | 39 |
| 41 | 42 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben