COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 10738
neuester Beitrag: 23.02.17 00:39
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 268428
neuester Beitrag: 23.02.17 00:39 von: pepask Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 250
bewertet mit 301 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10736 | 10737 | 10738 | 10738  Weiter  

7814 Postings, 4691 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 
  
    
301
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10736 | 10737 | 10738 | 10738  Weiter  
268402 Postings ausgeblendet.

3550 Postings, 3007 Tage pepaskDas einzige was sich bei der COBA lohnt:

 
  
    
22.02.17 15:15
VERKAUFEN !!!

Damit ist der größte Gewinn zu verbuchen denn es werden keine Verluste gemacht !

Ende......  

3550 Postings, 3007 Tage pepaskIn den letzten 4 Wochen 14 % Kursverlust ist

 
  
    
22.02.17 15:22
                                                            jenseits von gut und böse.

 

29001 Postings, 3062 Tage Rico11zu Herrn Regling

 
  
    
22.02.17 15:37
Der arme Mann muss aus griechischen Oliven europaeische Bonbons machen. Die Poltitik manipuliert doch jeden Menschen in Europa. Und kein ist es gewesen, frei nach dem Motto "Wir schaffen das."    

29001 Postings, 3062 Tage Rico11zu Martin

 
  
    
22.02.17 15:40
Seid Ihr mit Martin zufrieden ?  

29001 Postings, 3062 Tage Rico11@pepask

 
  
    
1
22.02.17 15:43
Seit Jahren ist die Coba die schlechteste Aktie. Was soll sich aendern ? Von Martin zu Martin. ! Ein nahtloser Uebergang.  

396 Postings, 1239 Tage Kapital..Ich versteh nicht,

 
  
    
2
22.02.17 16:02

warum ihr alle vom Martin II so ettäuscht seit.

Er hat doch angekündigt, das in den nächsten 2 Jahren ein Umstukturierung stattfindet.

Was folglich mit Kosten verbunden ist.

Es ist ja nicht so, dass die Bank in dieser Zeit keine Gewinne regeneriert, nur ist es halt so, dass wir erst einmal nichts davon haben.

Und nach dem Umbau ist die Bank viel profitabler als zuvor und wenn dann noch die EZB die Zinsen erhöht, haben wir doppelt gewonnen.

Mein Vertrauen geniesst er zumindest.

Für jemanden der auf schnelles Geld aus ist, ist die CB erst mal nichts.  

14319 Postings, 3718 Tage RPM1974Warum?

 
  
    
1
22.02.17 16:21
Weil er alles auf den Prüfstand stellt, alles umsortiert und dann sagt, ja deswegen wird es auch nicht besser als wenn ich gleich garnichts machen würde.

Sorry, dann soll er es gleich sein lassen.
Da war Maddin 1 ruhige Hand, alla ich lass es einfach mal laufen und wenn meine CoBa nur noch die Hälfte einstiger Größe ist, dann ist sie auch nur noch der Arbeitgeber der Hälfte Mitarbeiter mMn viel vernünftiger.
Ein klarer Einstellungsstopp (was automatisch zu einer Reduzierung der Personalzahl führt) wäre ein Ansatz. Da brauche ich keine Restructure buchen.
Er tut so, als ob 35000 Vollstellen nicht eh 500 Mrd Bilanz stemmen könnten, wenn 2009 50 000 Vollzeitstellenmitarbeiter Mitarbeiter 844 Mrd Bilanz stemmen konnten.
Und das mit der Technik aus 2009. Dazu braucht er noch 3000 Digitalisierer, für Arbeiten, die 2009 30 000 mit Mitarbeiter mit Uralt IT machten.
Was machen den seine ACR Mitarbeiter. Däumchendrehen und schauen wie die Reeder insolvenz anmelden, damit sie dann eine Rückstellung auflösen können, statt direkt einen  Verlust zu buchen. Ja dafür brauchte ich  2016 128 Mio Verwaltungsaufwendungen.

Meine Meinung  

2451 Postings, 3623 Tage pomesCommerzbank- mit heftigem Gewinneinbruch

 
  
    
1
22.02.17 16:22

Commerzbank Aktie 7,316 € -1,40% -0,104 €

 1 Tag   - 1,4 %

2 wochen -14 %

10 Jaren  -98%

 

 

3096 Postings, 1404 Tage FridhelmbuschAbwarten

 
  
    
2
22.02.17 16:23
erst mal abwarten, ich steig erst wieder unter 6 euro ein.
und die kommen !!!  

3550 Postings, 3007 Tage pepask@ Rico11 ja so ist es.

 
  
    
2
22.02.17 16:28
Habe langsam aber ganz sicher die Nase von dieser desaströsen Führung restlos voll.
Noch im Besitz von 2 COBA Depots mit sehr hohen Verlusten.
Wollte es aussitzen aber es ist so gut wie aussichts und hoffnungslos.
Es wird sich in dem Laden ohne eine andere, vertrauenserweckende Führung nichts ändern.
Mal schauen wann die nächste KE kommt, mehr ist da nicht angesagt um Kohle in die Kassen zu spülen.
Wenn ich die letzten Monate die DB und COBA betrachte wird der Spread zwischen den Beiden immer größer und DB wird trotz alles Widrigkeiten ganz klar das Rennen machen.
O.K. so wirklich kann man die Beiden nicht vergleichen, COBA ist im Verhältnis zur DB weltweit unbedeutend.
Geht es jedoch so weiter ist die DB eher auf 24 ? als die COBA auf 8 ?.
                         COBA ist seit längerem nur noch ein reines Zockerpapier.  

3096 Postings, 1404 Tage Fridhelmbuschpepask

 
  
    
1
22.02.17 16:31
und ich dachte das die cobank eines tages die db übernimmt...  

3550 Postings, 3007 Tage pepaskEin Bild sagt mehr als tausend Worte.

 
  
    
22.02.17 16:32
Noch nie war sie so wertlos wie die letzten Jahre....  
Angehängte Grafik:
coba-.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
coba-.png

3550 Postings, 3007 Tage pepask@ FB. das war noch nie mein Gedanke.....

 
  
    
22.02.17 16:34

2451 Postings, 3623 Tage pomesUS-Investmentbank Goldman Sachs Hut ab

 
  
    
22.02.17 16:35

Goldman Sachs Aktie 239,56 € +0,09% +0,227 €

 

 

 

Commerzbank Aktie 7,314 € -1,22% -0,09 €

 

396 Postings, 1239 Tage Kapital..Ich finde es richtig

 
  
    
1
22.02.17 16:36
..das er alles auf den Prüfstand stellt und hinterfrägt.

Nur Changer haben eine Chance zu überleben.

Oder würdest du zuschauen wie dein Schiff nach und nach untergeht obwohl du weißt, dass da ein Leck ist?

Wir leben in einer schnelllebigen Zeit und durch die Digitalisierung und Globalisierung müssen wir uns immer wieder neu erfinden.
Dazu müssen wir bereit sein Veränderungen in Kauf zu nehmen.

Möglich, dass die CB damit ein Tick zu spät angefangen hat. Aber besser zu spät als nie.

Sonst wird man eines Tages abgewickelt (rasiert).

Jeder hat seine Meinung und das ist meine.

Wer weiß, vielleicht steckt in Martin II genau so viel Potential wie einst bei Hr. Wiedeking.

Dieser hat damals die Porsche AG vor dem Abgrund gerettet.

Lasst erst mal Taten folgen, bevor ihr Kritik ausübt.

Wer will, kann sich gern von seinen Aktien trennen.  

2451 Postings, 3623 Tage pomes"Amerika zuerst."

 
  
    
22.02.17 16:41

2451 Postings, 3623 Tage pomesGrosse Jungs haben ihren Spass

 
  
    
1
22.02.17 17:15

676 Postings, 1267 Tage KoP2014RPM

 
  
    
1
22.02.17 17:21
Zielke hat nie gesagt es bleibt alles so wie es ist auf der Gewinnseite
Er sagt es hat die nächsten 2Jahre keinengrossen Impact aber ab 2019 und dann 2020 einen sehr großen.
Lass ihn doch erstmal aufräumen.
Blessing war ein rücksichtsloser Blender der einen Show Abgang hingelegt hat auf Kosten der Aktionäre um sich einen guten Start bei der UBS zu kaufen  

396 Postings, 1239 Tage Kapital..KoP2014

 
  
    
1
22.02.17 17:56
Kann mich deiner Aussage nur anschliessen.
So sehe ich das auch..so Leid es mir tud.

Wichtig ist das der eine Taugenichts mal weg ist.
Beim Martin II habe ich ein gutes Gefühl.

Nun bedarf es ein wenig Gedult..aber damit kennen wir üns ja aus.. ;-)
 

396 Postings, 1239 Tage Kapital..Mensch Pomes

 
  
    
22.02.17 20:00
..du schürst hier gar eine Angst.
 

2451 Postings, 3623 Tage pomesCommerzbank Perf. ca-98%

 
  
    
22.02.17 22:48

676 Postings, 1267 Tage KoP2014Pommes

 
  
    
23.02.17 00:39
Vor 3 Wochen hat der Aktionär die Bank zum Kauf empfohlen mit einem Kursziel von 10,20 Euro
Also weißt Du was du von denen zu halten hast  

3550 Postings, 3007 Tage pepaskDie COBA müsste beim DAX 12.000 auf 14,5 ? stehen.

 
  
    
23.02.17 00:39
Alles andere ist der Führung zu verdanken.
Hat schon lange von der Führungsriege keiner COBA Aktien angeschafft.
Warum wohl ? COBA X COBA ist Schrott hoch 10.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10736 | 10737 | 10738 | 10738  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben