COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 11105
neuester Beitrag: 19.08.18 09:17
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 277604
neuester Beitrag: 19.08.18 09:17 von: Fridhelmbusc. Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 816
bewertet mit 307 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11103 | 11104 | 11105 | 11105  Weiter  

18.08.06 12:01
307

7906 Postings, 5233 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11103 | 11104 | 11105 | 11105  Weiter  
277578 Postings ausgeblendet.

17.08.18 15:22

19540 Postings, 3183 Tage WeltenbummlerWelche Blase?

Klar kommt die,weil es werden nur noch Eigentumswohnungen gebaut. Weil die kleinen Leute können diese noch verkraften. Mietwohnungen schon lange nicht mehr. Blase ist schon am Platzen, wenn Mario die Anleihekäufe aussetzt.  

17.08.18 15:44

19540 Postings, 3183 Tage WeltenbummlerWelche Überraschung wird uns Erdogan am Wochenende

bereit halten?  

17.08.18 15:46

19540 Postings, 3183 Tage WeltenbummlerAb September fleigt die Commerzbank aus dem DAX

17.08.18 16:01
1

12 Postings, 640 Tage FINMAYAusbau der Mittelstandsbank mittelfristig

Commerzbank auf solidem Wachstumspfad. Völlig über verkauft !

Strategische Übernahme der IKB in 2 Jahren ? Stärkung und Synergie-Effekte im Mittelstandsgeschäft.

Sehe mittelfristig gute Perspektiven für Commerzbank trotz Verlassen des DAX-Segmentes.

Wenn alle jammern, dann kaufen !


 

17.08.18 17:25

1412 Postings, 3405 Tage RandfigurWo liegt eigentlich hier das Allzeit-Tief?

17.08.18 17:50

13566 Postings, 2197 Tage willi-marl2016 irgendwas um 5,30? glaube ich...

17.08.18 17:52

3066 Postings, 3623 Tage clever_handelnmeine Meinung

Commerzbank hat ne Banklizens und will stark Digitalisieren. Eventuell übernimmt ja ein Fintech wie Wirecard die Commerzbank und wir sehen dann Kurse bei 13-15?.  

17.08.18 18:08

229 Postings, 32 Tage VisiomaximaWeltenbummler

die Steinhoff Klage betrifft COBA nur in wenigen Teilen bezüglich Prospekthaftung , Chance seh ich bei 0,0001 % auf Erfolg und wenn dann sinds auch keine 18 Milliarden !!!
Der Coba wurden falsche Daten von Steinhoff vorgegeben, daher auch kein Erfolg , die haben nur nicht wesentlich geprüft , aber die Bilanzen waren ja auch gefälscht, daher  NO CHANCE !!!

Anderweitg muss es mal nächste Woche in Richtung 8,60 ehen , kann auch gut klappen  

17.08.18 18:10

229 Postings, 32 Tage Visiomaximaalltime

war mal um die 6  / wenn den den R/S rausnimmt  allerdings  oder wars dann 0,60  

17.08.18 18:14

4835 Postings, 1946 Tage FridhelmbuschRenner

ich habe mir grade einen Chiesburger gekauft, das jungen schwarze Mädchen am Tresen meinte
das die Commerzbank pleite gehen wird.  

17.08.18 18:26

229 Postings, 32 Tage Visiomaximalol

ich war vorhin beim  Pürger King, die hats auch gesagt .
Tja dann mal Tschüss schönes Geld  

17.08.18 19:09

4835 Postings, 1946 Tage FridhelmbuschBin nun raus...

ich denke nun auch die wird weiter nunna gehen, nach dem Dachs rauswurf geht die evtl
total bankrott..............das kann sicher sein.
Zum glück hatte ich nur 5 Aktien.

Kaufe erst wieder bei 2 bis 3 Euro.........das kann schnell gehn.  

17.08.18 20:25

229 Postings, 32 Tage Visiomaximadas ist gut

bei 2- 3 Euro kannste damm meine nehmen , dann geh ich auch raus.
Dax Ende ist nix neues, das ist zu 99,8 % schon längst klar und in´m M Dax wirds eh besser , viel besser , da hätten die schön lange hin sollen.

Dann gehen die Weierkarden halt im Dax runter.  

17.08.18 20:26

4835 Postings, 1946 Tage FridhelmbuschDer Grund warum die 8 noch hält

einige Naivlinge glauben noch das sie nicht aus dem Dachs fliegt.
Aber das wird sich bald als wahr erweisen, dann naht ganz schnell
die 7 dann die 6....
Wenn sie dann erst im M-Dachs drinne ist, dann kauft die kein Mensch mehr
und somit ist erst recht die Null vorprogrammiert.
Da gibts nur noch eins, am Montag raus raus......rette sich wer kann.

Meines erachtens hätte die Cobank gleich nach der Staatspleite schon
rausgeworfen werden sollen und smoit liquidiert.

Da lobe ich mir die Aareal Bank, das sind noch Werte.  

17.08.18 20:54

229 Postings, 32 Tage VisiomaximaDas mit dem " DACHS "

ist zu 99,8 % sicher , wer soll daran zweifeln???? , hoffe auch das klappt , dann sind diese grossen Schwankungen endlich weg und es geht schön langsam nach oben.

Raus...raus...rein...Rein...usw.

Viel Spass mit der Aareal Bank, Tipp Topp Investment !  

17.08.18 21:05

229 Postings, 32 Tage Visiomaximaja ja die Banken

Leerverkäufer-Alarm! Enorme Bewegung bei Dürr und AMS sowie Aareal Bank - deutlicher Aufbau bei K+S und Leoni sowie Cancom und Commerzbank - spürbarer Abbau bei Ströer und SLM Solutions - insgesamt 16 Veränderungen!

Hier finden Sie einen Überblick über die aktuellen Veränderungen bei den Leerverkaufspositionen deutscher Aktien am 16. August.

Seit geraumer Zeit sind die Aktien deutscher Unternehmen verstärkt ins Visier internationaler Hedgefonds gerückt, die auf fallende Kurse wetten. Ich will Sie an dieser Stelle regelmäßig über aktuelle Entwicklungen bei den Leerverkaufspositionen der betroffenen Unternehmen unterrichten. Denn solche Veränderungen können ein wichtiges Alarmsignal für Anleger sein, dass ... (Marco Schnepf)

https://www.finanznachrichten.de/...nd-commerzbank-spuerbarer-490.htm


 

17.08.18 21:08

229 Postings, 32 Tage Visiomaximaoh ja

die Aareal Bank läuft echt gut , nur von 42 runter auf 36 die Woche,,WOW  

17.08.18 21:18
1

229 Postings, 32 Tage Visiomaximaviel zu wenig Short bei Coba

so ab 6 -8 % wäre es interessant , dann kanns mal einen echten Squezze geben aber bei unter 2 % , sinds vielleicht mal 5 % im kurs nach oben, dazu wären allerdings Mega Nachrichten nötig , eine davon wäre endlich die Position und Vollzug M-DAx ( am Anfang ist das natürlich eine schöne Short Story  obwohl alles längst bekannt ist.

Commerzbank
Totale netto shortpositie op 17 augustus 2018: 1,81%

http://shortsell.nl/short/Commerzbank  

17.08.18 22:12

4835 Postings, 1946 Tage FridhelmbuschVisio...das gleiche denke ich auch

viel zu wenig sind short....da müssen noch mehr raus.
Cobank wird unna gehen...ich denk in einem Jahr
oder weniger gibts die nicht mehr....  

18.08.18 09:09
1

143 Postings, 37 Tage Regulator78@Fridhelmbusch

Ich finde deine Postings sehr übertrieben. Bitte bedenke, wir können den Kurs nicht beeinflussen. Deine Mühe ist unnötig.  

18.08.18 11:25
1

20 Postings, 23 Tage Fehlfarben@Regulator

Wahre Worte.
Friedhelmbusch und z.b. User Weltenbummler sind weitestgehend immun für
kommentare anderer.
Die Lesen nur gerne ihre eigenen geistigen Ergüsse.

Ich wünsche uns allen am Montag 8+ und stetig nach Norden nächste
Woche.

fijn weekend  

18.08.18 13:08

4835 Postings, 1946 Tage Fridhelmbuschwarum sollte sie steigen

kann mir jemand nur einen einzigen Grund nennen warum Cobank weiter steigen sollte.

es gibt keinen !!  

18.08.18 19:11

20 Postings, 23 Tage FehlfarbenEs gibt mindestens genau so viele

Gründe dafür als dagegen.
Warum sollte sie auf 2 ? fallen oder in Kürze bankrott sein???
Was für ein unglaublicher Unsinn.
Mir macht es keine Angst wenn sie steigen sollte.
Anderen scheinbar erhebliche.
Ich glaube auch: Überverkauft.

Groetjes  

18.08.18 23:52

4835 Postings, 1946 Tage Fridhelmbusches gibt keinen Grund sie zu kaufen

alle Zeichen stehn auf rot.
Türkei am Ende !
Italien am Ende !  und und und....

es gibt keinen einzigen Grund Cobank zu kaufen.........ist ne Staatsbank......

eher noch die DB...wenns denn ne Bank sein muss...

Versorger, wie z.B  EON ein absoluter Blutschipp....

Weierkard macht alle Banken hinne.......  

19.08.18 09:17

4835 Postings, 1946 Tage FridhelmbuschTürkei , Italien Krise und und...

die deutschen Banken sind hier überall mit drinnen.

Die Lösung heisst:  Weierkard kaufen !  die stecken nirgends mitdrinne...

eine reiner Finanzdienstleister.......eine WahnsinnsAktie, soetwas muss man kaufen...

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11103 | 11104 | 11105 | 11105  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben