CFDs werden bald verboten

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.06.17 16:14
eröffnet am: 14.12.16 17:21 von: Mme.Eugenie Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 19.06.17 16:14 von: Teras Leser gesamt: 3424
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

14.12.16 17:21

7253 Postings, 5031 Tage Mme.EugenieCFDs werden bald verboten

meint die Bafin, weils undurchsichtig, Nachschusspflicht  besteht.

Und weil überwiegend der Anbieter verdient.

Frage mich nur, wArum  es noch Optionsscheine  gibt ?  
Die sind ja sowas von undurchsichtig und von  den Banken abhängig.
Es gibt sie ja  auch nur in Deutschland,

Wer ist also blöde ?  Was stimmt mit denen nicht?
-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

14.12.16 17:23

7253 Postings, 5031 Tage Mme.EugenieIch fands von Anfang an

undurchsichtig und habs. auch nie gemacht

Aber ich finds gut, dass die verboten werden,

fehlen nur noch die Mist Optionsscheine.
-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

14.12.16 17:24

7253 Postings, 5031 Tage Mme.EugenieQuelle ist

Von  Morriens Schlußgong
aktueller Newsletter.
-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

19.06.17 16:14
1

32272 Postings, 4252 Tage TerasCFDs = Contracts for Difference...

Ich hätte auch nichts dagegen, wenn die Dinger bald verboten würden: http://boersenlexikon.faz.net/contract.htm ...
[/description] -->
-----------
Der diesjährige DFB-Pokal startet am 11.08.2017...

   Antwort einfügen - nach oben