Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 2247
neuester Beitrag: 18.07.18 00:19
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 56167
neuester Beitrag: 18.07.18 00:19 von: Jörg9 Leser gesamt: 9205472
davon Heute: 1100
bewertet mit 149 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2245 | 2246 | 2247 | 2247  Weiter  

23.06.11 21:37
149

24534 Postings, 6282 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2245 | 2246 | 2247 | 2247  Weiter  
56141 Postings ausgeblendet.

17.07.18 22:14

504 Postings, 131 Tage GamsbichlerJohe, ich sag nix mehr!

17.07.18 22:15

13587 Postings, 6804 Tage preisfuchsSomit mein lieber berliner

mach bitte Gold und Silber nicht immer sooo schlecht.
Es gibt Unterschiede was gefragt und nicht gefragt ist.
 

17.07.18 22:15

9917 Postings, 2368 Tage berliner-nobodyachja der Andere

Bitcoin-Preisanstieg nach BlackRock-Meldung

Erst gestern wurde bekannt, dass BlackRock, als weltweit größter Vermögensverwalter, eine Arbeitsgruppe eingerichtet hat, um in Erfahrung zu bringen, wie sich die Blockchain-Technologie sowie Kryptowährungen für das Unternehmen nutzen lassen. Der Bitcoin-Preis stieg kurz darauf um mehr als 5 Prozent, was unter Berücksichtigung der derzeitigen Situation beachtlich ist.

Später stellte der BlackRock CEO jedoch klar, dass es dem Unternehmen eher um die Blockchain-Technologie geht und weniger um ein Investment in Kryptowährungen, da Kunden bisher nicht auf eine ?riesige Nachfrage nach Kryptowährungen? hingewiesen haben.
In Article

Sollte Goldman Sachs unter der Führung von David Solomon das Angebot für Kryptowährungen weiter ausbauen, könnte dies eine wichtige institutionelle Bestätigung bedeuten und andere Finanzinstitute dazu ermutigen, das bisher eher unbekannte Gebiet näher zu erforschen.
https://coin-update.de/...d-solomon-wird-neuer-ceo-von-goldman-sachs/  

17.07.18 22:17

9917 Postings, 2368 Tage berliner-nobody#56144

gold und silber, ist jetzt schlecht!!!

Das ist meine Meinung, zu diesem Zeitpunkt ist es schlecht!

MEine Meinung ist nur eine von vielen! Aber ich stehe zu meiner Meinung  

17.07.18 22:19

9917 Postings, 2368 Tage berliner-nobody#56146

"Meine Meinung ist nur eine von vielen! Aber ich stehe zu meiner Meinung "

Das ist nur eine Meinung, unbedeutet! Denn was der Markt denkt ist richtig!  

17.07.18 22:19

13587 Postings, 6804 Tage preisfuchsBTC ist im Vergleich zum hoch jetzt schlechter als

Gold es je war.
Wo liegt dein Problem?  

17.07.18 22:21

8 Postings, 231 Tage Tysson@Berliner

Wären so Groups wie der Schwarze Berg nicht aber dumm sowas zuzugeben das die Bitcoin und Co kaufen ?  
Wenn ich ein paar Millarden Kröten hätte würde ich direkt mit Rabatt bei einem grossen Miner kaufen ohne das es irgendwo auftaucht und wenn die Allgemeinheit es erfahren darf und der Preis nach oben schiesst und die Masse da überhaupt mal Ihr Fiat umparkt ist es doch viel zu spät.
Und der Gewinn ist wieder bei den grossen geblieben...
Wenn ich das als ganz kleines Licht erkenne werden es die grossen Lichter doch auch so machen oder ?  

17.07.18 22:21

9917 Postings, 2368 Tage berliner-nobody#56148

BTC ist eher zu billig, im Vergleich zum UNNutbaren Gold als Zahkungsmittel in der Zukunft!

Wie soll ich dich mit einem Klumpen Gold bezahlen? Sags mir?  

17.07.18 22:26

13587 Postings, 6804 Tage preisfuchsMeinung oder Fanatismus

Gold
https://www.finanzen.net/rohstoffe/goldpreis/chart

BTC
https://www.finanzen.net/devisen/bitcoin-euro/chart

BTC von 15.000 auf 5.000

das erkenne ich im vom Hoch bei Gold nicht.

PS: Bin sehr überzeugt von BTC und Kryptos aber besser von jedem etwas, als später einen Pustekuchen ins nichts.  

17.07.18 22:27

13587 Postings, 6804 Tage preisfuchsWie bezahle ich dich mit BTC ohne Strom

17.07.18 22:29

9917 Postings, 2368 Tage berliner-nobody#56149 xes warte

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 30%) vergrößern
unbenannt.png

17.07.18 22:30

13587 Postings, 6804 Tage preisfuchsBerliner kannst du lesen?

17.07.18 22:30

9917 Postings, 2368 Tage berliner-nobody#56152

es gibt strom anbieter welcher BTC akzeptieren!!!!!!!!!!!! Nur du weist es nicht!???????

Unwisend? Faul dich zu informieren?

JA LEIDER  

17.07.18 22:36

13587 Postings, 6804 Tage preisfuchsJa bin Faul

wäre sonst auch kein "Preisfuchs"
Selbst meinen Sohn predige ich schon ein, dass er später besser hoch auf dem Schiff als unten steht.
Oben trinkt man Champus während man unten das Schiff putzt.
PS: Der kluge Vogel scheisst immer von oben auf den dummen.
 

17.07.18 22:37

9917 Postings, 2368 Tage berliner-nobody#56149

deine Aussage ist richtig  
Angehängte Grafik:
screenshot_2018-07-17-22-32-37_resized.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
screenshot_2018-07-17-22-32-37_resized.png

17.07.18 22:38

9917 Postings, 2368 Tage berliner-nobody#56156

wenn du ein Fuchs bist kannst du nicht faul sein, das ist widersprüchlich...

Gute nacht  

17.07.18 22:41

9917 Postings, 2368 Tage berliner-nobodydu solltest deinen Sohn predigen

"Selbst meinen Sohn predige ich schon ein, dass er später besser hoch auf dem Schiff als unten steht.
Oben trinkt man Champus während man unten das Schiff putzt.
PS: Der kluge Vogel scheisst immer von oben auf den dummen."

Sich eine eigene fundamental Meinung zu bilden, basierend auf seinen eigenen Erkenntissen!!!!!!!!!!!!

Das was du machst, du stüllpst deine Meinund auf dein Sohn über! Ob richtig oder falsch? Ist dir egal

Nur ein Hinweis  

17.07.18 22:41

425 Postings, 160 Tage schraubendreherinNacht berliner:-))

Schau mal in Deinen Briefkasten!  

17.07.18 22:42

13587 Postings, 6804 Tage preisfuchsSollte ich auch nicht sein

aber der Sinn des Lebens ist nicht hier zu Posten sondern
Carpe Diem

Gute Nacht auch von mir  

17.07.18 23:07

13587 Postings, 6804 Tage preisfuchsLol

Geistesblitz ;-)

Berliner und was machst du?
Du stülpst (ohne doppel ll) in jedem einer Beitrag, deine Meinung
"Ob richtig oder falsch"
Wenn es deiner Beiträge und Charts nach ginge, müsste BTC schon weit über 20.000 liegen.
Derzeit aber ? 6260, was noch vor sechs Wochen gut ? 1000 mehr waren ;-)
Somit no Panik.
Was gut ist, wird schon!
Alles in Ruhe und ohne Geschrei, wie ich es immer wieder lese, wenn es mal ein paar Euro nach oben geht.
Ihr bewegt keine Milliarden, was wirklich den derzeitigen Krypto Sprung nach oben darstellt.  

18.07.18 00:09

1842 Postings, 509 Tage Jörg9Coinbase erhält Genehmigung für Wertpapier-Coins

18.07.18 00:11

1842 Postings, 509 Tage Jörg9Erscheint bald der schweizer Krypto-Franken?

https://cryptoticker.io/de/erscheint-bald-der-krypto-franken/

Die Schweiz denkt schon über den Krypto-Franken nach!

 

18.07.18 00:15

1842 Postings, 509 Tage Jörg9Großbritannien will Krypto-Wirtschaftsführer werde

18.07.18 00:16

1842 Postings, 509 Tage Jörg9Gut für Bitcoin? Neuer CEO von Goldman Sachs!

18.07.18 00:19
1

1842 Postings, 509 Tage Jörg9Blockchain für dt. Finanzbranche keine Priorität

https://www.btc-echo.de/...r-deutsche-finanzbranche-keine-prioritaet/

PwC-Studie: Blockchain für deutsche Finanzbranche keine Priorität!

Das die deutsche Finanzbranche den Anschluss weiter verliert war wohl jedem klar. (Merkel kann ja wieder retten kommen)

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2245 | 2246 | 2247 | 2247  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben