Löschung

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 12.07.18 18:32
eröffnet am: 11.07.18 21:13 von: Klaus2018 Anzahl Beiträge: 63
neuester Beitrag: 12.07.18 18:32 von: Klaus2018 Leser gesamt: 1448
davon Heute: 2
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

11.07.18 21:13
5

360 Postings, 318 Tage Klaus2018Löschung


Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 12.07.18 18:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage.

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
37 Postings ausgeblendet.

12.07.18 10:51
1

3081 Postings, 200 Tage Monsieur TortueBilder der Täter

Nach einem Messerangriff in Rostock, bei dem ein Syrer schwer verletzt wurde, hatte die Polizei Fotos von den Tatverdächtigen veröffentlicht. Diese erschienen nun auf dem Revier.
 

12.07.18 10:56
1

3081 Postings, 200 Tage Monsieur TortueWo fängt denn der Rechtsextreme an?

Also die Täter haben:

1. Ausländerfeindliche Parolen gebrüllt
2. Als der Junge Syrer mit ihnen reden wollte auf ihn eingeprügelt
3. Einer hat mit einem Messer in seinen Brustkorb gestochen
4. Der andere wollte seinen Hund auf ihn hetzen

Also was unterscheidet diese Menschen von Rechtsextemen? Warum wurde mein Thread gemeldet? Wer schützt hier solche Leute?  

12.07.18 11:08
1

360 Postings, 318 Tage Klaus2018was hier gemeldet wird

ist schon lange nicht mehr witzig  

12.07.18 11:08
3

3453 Postings, 1301 Tage manchaVerdeLöschung


Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 12.07.18 18:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage.

 

 

12.07.18 11:11

3081 Postings, 200 Tage Monsieur TortueWas bei Euch auf der Ebsch Seit abgeht

ist schon immer etwas skurril gewesen

Kann man jetzt aber nicht verallgemeinernd für Deutschland nehmen

also bitte  

12.07.18 11:12

3081 Postings, 200 Tage Monsieur Tortueund der Protestmarsch

gegen Rechts fand dann trotzdem statt obwohl längst klar war, dass der Täter selbst Flüchtling war xD  

12.07.18 11:17
1

3453 Postings, 1301 Tage manchaVerdewas bitte soll die

"Ebsch Seit"  sein...und was soll bei uns so besonders skurril sein??

Nee, verallgemeinern kann man die Situation bei uns für Ganz Deutschland sicherlich nicht....ich mag es daher auch umgekehrt nicht, wenn Taten irgend welcher rechter Spinner in irgend welchen entlegenen Gegenden Dunkeldeutschlands als stellvertretend für Deutschland porträtiert werden. Ist genauso mit Pegida. Das gibt's in Dresden und vielleicht noch 2-3 Ecken im Osten - bei uns im Südwesten hat es noch nie eine Pegida-Veranstaltung gegeben.  

 

12.07.18 11:20

3081 Postings, 200 Tage Monsieur TortueAlso mancha

Du willst mir nicht wirklich erzählen, dass Du nicht weiß was die "Ebsch Seit" ist?

Wie lange wohnst Du denn schon hier in Deutschland?

Schonmal die Germania gesehen?  

12.07.18 11:29
1

3453 Postings, 1301 Tage manchaVerdeNee, Monsieur

Ebsch Seit kannte ich wirklich nicht......ich habe es jetzt gegoogelt. Ein Begriff, der laut Internet mittlerweile kaum noch gebräuchlich ist.

Als "Entschuldigung" darf ich erwähnen, dass ich "Zugezogener" bin und somit nicht alle Begriffe der hiesigen "Ureinwohner" kenne.....und auch nicht kennen muß.

Die "Germania" kann man von der Binger Seite aus wohl kaum übersehen......    

12.07.18 11:33

3081 Postings, 200 Tage Monsieur TortueJa und was kriegen wir im Gegenzug als Aussicht?

Denkt mal drüber nach!

Du musst dich für Deinen Zuwanderer-Backround nicht schämen

Ich bin kein Fremdenfeind  

12.07.18 11:36
1

915 Postings, 452 Tage FrühstückseiWenn ihr jetzt für jeden

Angriff von Flüchtlingen, Asylanten und Migranten auf Deutsche eine Thread aufmachen würdet dann hätten wir hier Unmengen von Threads. So sieht es aus!  

12.07.18 11:39
1

3453 Postings, 1301 Tage manchaVerde@Monsieur

also, der Blick auf die "Burg Klopp" ist doch nicht schlecht......

......und erst der Blick auf die "Panoramahäuser"....unbezahlbar :-)))))))))  

12.07.18 11:42

3081 Postings, 200 Tage Monsieur Tortue#50 machen die doch

12.07.18 11:54
3

933 Postings, 1278 Tage WALDY_RETURNIst doch eigentlich ganz ganz ganz einfach :

Messerstecher egal welcher Nationalität  kommen vor Gericht
Messerstecher deutscher  Nationalität verbüßen ihre Strafe
Messerstecher  nicht deutscher  Nationalität verbüßen ihre Strafe und werden dann abgeschoben.

Auch wenn es unsere " PRO PRO PRO " Schreier nicht gerne hören :

                  Vor dem Gesetzt sind alle gleich   ABER wir müssen uns nicht noch Schwerverbrecher
                                                                                          IMPORTIEREN !!!!  

12.07.18 13:15

3081 Postings, 200 Tage Monsieur TortueLeider haben die Schwerverbrecher

nunmal kein "X" auf der Stirn und gar niemanden importieren geht nicht!  

12.07.18 16:55
2

2303 Postings, 387 Tage clever und reich"Biodeutsche" also? Gibt`s dafür nen Beleg?

Bisher nicht, trotzdem behauptet Schildi das. Was ist denn auf den Bildern zu erkenne,eine dicke FRAU und EIN MANN mit Hund. Bei beiden sind die Köpfe verpixelt, aber einige hier wissen scheinbar schon das es sich um BIODEUTSCHE handeln soll. Habt ihr das am Hund  und an den Schuhen erkannt oder woran? (-:
Wünscht ihr euch vielleicht das es sich um Biodeutsche handeln sollte? Mir erscheint es fast so. Euer verhalten ist wirklich traurig!
Im übrigen wurden die beiden "Verdächtigen" NICHT "gefasst" wie von dem einen oder anderen hier behauptet, sondern ZWEI MÄNNER sind FREIWILLIG auf dem Polizeirevier erschienen. Ich gehe davon aus das beide ihre Aussagen gemacht (die sich sicherlich von den Angaben des Syrers unterschieden haben) und dann wieder nach Hause gegangen sind, ansonsten hätte man wohl in der aktuellsten Quelle zum Thema eine Festnahme vermeldet. Die Polizei sucht weiter nach Zeugen des Vorfalls, scheinbar besteht entsprechend Unklarheit zum Tathergang, warum sonst nach weiteren Zeugen suchen... Die Polizei hat auch nie etwas von einem ausländerfeindlichen Motiv erzählt, dass waren immer nur Presseberichte im Konjunktiv(!!) die sich vermutlich auf die einseitigen Aussagen des Syrers stützten. Traurig wenn man daraus Fakten herbeireden will!
Unsere Schildkröte und Klaus wissen aber scheinbar mehr, dann einmal heraus mit den Quellen...
Ich möchte nicht ausschließen das sich ein ausländerfeindliches Motiv von Biodeutschen herausstellt, aber zum derzeitigen Zeitpunkt geht das aus nichts hervor und daher sollte man das auch nicht verbreiten.


https://www.focus.de/regional/rostock/...-bahn-tunnel_id_9243562.html  

12.07.18 17:05

26 Postings, 75 Tage budjemneLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.07.18 11:37
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge ID.

 

 

12.07.18 17:42
2

962 Postings, 247 Tage FernbedienungDer 19-jährige Augsburger kam in Untersuchungshaft

wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung.
https://www.br.de/nachrichten/schwaben/inhalt/...ch-verletzt-100.html  

12.07.18 17:44
3

962 Postings, 247 Tage FernbedienungLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 13.07.18 09:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

12.07.18 17:50

360 Postings, 318 Tage Klaus2018Er hat sich dazu entschlossen

die Diskussion zu verlassen  

12.07.18 18:02

360 Postings, 318 Tage Klaus2018Musste meine Sperrliste mal wieder

anpassen. Etwas schwierig mit so einer neuen ID. Jetzt sind sie alle wieder am Start!  

12.07.18 18:24

360 Postings, 318 Tage Klaus2018Der Stammtisch meldet nie

Diese ?Ehrenmänner?  

12.07.18 18:28
1

360 Postings, 318 Tage Klaus2018#1 enthielt exakt

Die Überschrift der verlinkten Zeitung  

12.07.18 18:32

360 Postings, 318 Tage Klaus2018Wieso hat ncl gelöscht?

Wer hat es gemeldet?

Nur Dr. Bob kann solche cleveren Fragen klären!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben