Aurelius

Seite 1 von 494
neuester Beitrag: 27.05.18 21:06
eröffnet am: 18.09.06 20:23 von: dagoduck Anzahl Beiträge: 12330
neuester Beitrag: 27.05.18 21:06 von: Andinity Leser gesamt: 2986351
davon Heute: 3724
bewertet mit 27 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
492 | 493 | 494 | 494  Weiter  

18.09.06 20:23
27

540 Postings, 6394 Tage dagoduckAurelius

hat schon ne gute performance hingelegt  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
492 | 493 | 494 | 494  Weiter  
12304 Postings ausgeblendet.

24.05.18 11:24

125 Postings, 115 Tage Mini-Cashich denke

es geht zeitnah wieder gen 65?.

Zeithorizont 4 Wochen.  

24.05.18 12:05

46 Postings, 410 Tage AffeMitWaffeKurs

Was ist mit dem Kurs los?
Xetra, Tradegate, L&S, alle hängen bei der letzten Kursstellung um 10:59 Uhr.
Jetzt ist es aber 12.05 Uhr  

24.05.18 12:07

16 Postings, 117 Tage KerberusOptionsscheine verfügbar

...für alle, die wie ich die KnockOuts leid sind. Die Commerzbank bietet ab sofort auch Optionsscheine an. Ich denke so ein 60er Call bietet sich gerade absolut an...  

24.05.18 12:09

85 Postings, 391 Tage Armineggalles gut, bei mir läuft es jedenfalls

Kurs 59,55 recht stabil.
glaube auch nicht, dass es unter die 59 fällt.
hängt jetzt aber auch stark vom gesamtmarkt ab.

bevorzugt gerne 0,5-1? pro Woche rauf damit sich der invest der div lohnt.


 

24.05.18 15:45

45 Postings, 333 Tage LeginatorAurelius

Hält sich heute ganz gut. Trotz der gestrigen Meldung. Was denkt ihr?  

24.05.18 16:20

256 Postings, 201 Tage GlùcksdedeDer ganze

Markt  reagiert politisch??
sehr Labil.(Absage Nordkorea)
Also    alles OK. mit Aurelius.
Wir haben doch Zeit..  

24.05.18 16:27

45 Postings, 333 Tage LeginatorGlùcksdede

Ja ist fast zeitgleich runter gegangen als ich geschrieben habe. Das ist immer so  

24.05.18 17:55

219 Postings, 1238 Tage darote#12303

bei CB kommen die Dividenden immer erst Mittags/Nachmittags.

 

24.05.18 20:16
1

6259 Postings, 2279 Tage TrinkfixEhe wir die Kurse vor der HV

Wiedersehen, wird es dauern.
Aurelius hat sich eigentlich noch nie etwas aus politischen Gegebenheiten
gemacht.
Ich hoffe nicht, das es jetzt noch einen weiteren Angriff der Shortis gibt.
Es gibt mir schon zu denken wenn Insyder verkaufen.

Meine Meinung für die och auch gerne mal eine Sperrung in Kauf nehme!

Danke Nasenzwerg  

24.05.18 21:00

256 Postings, 201 Tage GlùcksdedeNA UND?

Nàchstes Jahr zu Anfang Mai-Kurs
70 Euro..........
Dividende 4  Euro....
Herz💖was will MANN mehr?😊  

24.05.18 21:19
1

6259 Postings, 2279 Tage TrinkfixBis zur Divzahlung ist ja noch eine Menge Zeit,

bis dahin werde ich mit dem freigesetzten Geld andere Investments
tätigen.
Auri bleibt auf der Liste und wird rechtzeitig vor der nächsten DZ eingelocht.
 

24.05.18 22:24
3

104 Postings, 702 Tage Stefresverkäufe

ganz ehrlich, ich finde die insiderverkäufe überhaupt nicht schlimm. Im Gegenteil, ich finde es eigentlich normal. die Lage des Gesamtmarktes sieht im Moment mehr als nur heikel aus, und niemand weiß wie es weitergeht. Wenn man da einen Großteil seines Geldes in Aktien hat, würde ich auch verkaufen. , alles andere wäre eigentlich verantwortungslos. seid doch froh dass die Leute an der Spitze nicht verantwortungslos handeln. ihr wärt doch auch entsetzt wenn Aurelius im Tagesgeschäft alles auf eine Karte setzen würde, warum verlangt ihr das vom Vorstand privat? Und seien wir doch realistisch: dass das nächste Jahr so gut wird wie das letzte ist einfach sehr unwahrscheinlich, wenn nicht gerade Office Depot verkauft wird  

25.05.18 11:46

1181 Postings, 2001 Tage kyron7htxUmsatz

sehr rückläufig heute.  

25.05.18 17:29

72 Postings, 116 Tage Newbie12relativ

die leerverkäufer stocken weiter auf.
nutzen wohl den momentanen allg. Abwertstrend aus.  

25.05.18 20:57

23 Postings, 174 Tage MandrelmountainGesamte Situation

Leider muss ich sagen das es zur Zeit viele Indikatoren gibt, die für 53/54? sprechen.
Ich bin ein Befürworter für Aurelius und werde die Aktie noch für viele Jahre halten und gegebenenfalls auch aufstocken.

1.)der Insider-verkauf gibt den vielleicht überlegenden Aurelius-Käufern keinen Nährboden/Vertrauen
2.)Leerverkäufer haken wieder auf Aurelius ein, weil die bisher nur Minus/schwarze Null gemacht, der einzige Gewinner ist Gotham.
3.) die Ölpreise gehen gerade stark nach oben und wir sind gerade in einem Preisbereich der für die Wirtschaft eher schädlich als positiv anzusehen ist.
4.) Italien wird sobald die Regierungsbildung abgeschlossen ist, mächtig auf die tube drücken und es ähnlich wie Griechenland machen, nur das Italien wirtschaftlich zig mal größer ist. Die Faulen Kredite der italienischen Banken und deren Machenschaften werden ein böses Ende nehmen.
5.) Präsident Trump macht viel Ärger in der Wirtschaft, kämpft gegen Europa(wirtschaftlich gesehen), evtl Kampf gegen Nordkorea, evtl Kampf gegen Iran.

Es sind gerade viele Gefahren, die den Kurs eher nach unten drücken, als diesen wieder Richtung Norden. Wobei mir das viel lieber wäre.

Dadurch das ich langfristig investiert bin, ist der Kurs für mich aber eher zweitrangig(Dividenden sind gut für die Seele), aber günstige Kurse sind immer gute Einstellungsmöglichkeiten.

 

25.05.18 22:44

72 Postings, 116 Tage Newbie12möglich

das der Kurs noch nen Stück runter geht.
Momentan tendiert der Dax zum minus und zieht alles andre mit runter.
Gut möglich das die LV da noch mit drücken, allerdings müssen die LV auch wieder ausgeglichen werden. Sprich nach dem Abwärtstrend kommt auch wieder ein Aufwärtstrend.
Die Frage ist nur wie weit se die Aktie drücken werden.  

25.05.18 23:08
1

72 Postings, 116 Tage Newbie12und

aktuell sind ca. 6,37% LV´s minimum offen.

Wenn die anfangen das auszugleichen könnte der Kurs über die 80 hinaus gehen.
Sprich hier ist ein guter Gewinn möglich.  

26.05.18 12:13

169 Postings, 668 Tage lucky_dejavueher Süden als Norden

Mandrelmount beschreibt die aktuelle Situation schon sehr gut, wie ich finde.
Ich bin aktuell nicht investiert (war es aber schon mehrmals)
Aktuell macht es sicherlich mehr Sinn Gewinne zu realisieren als davon zu träumen das dur die
LV Quote von 6,37% der Kurs auf astronimsche Höhen von 80 treibt^^
Dafür spricht mMn nichts.
Aber bitte, jeder soll nach seiner Auffassung handeln ;-)
Aurelius ist auf meiner Watch und ab einem bestimmten Preisniveau, welches weiter unten als der aktuelle Kurs notiert, wird der Wert auch wieder interessant für mich.


 

26.05.18 13:25

256 Postings, 201 Tage GlùcksdedeTagesgeldkonto

Wenn ich sehe das es bei den Banken
Und im Internet nur von
0.01 %bis 0.5 % an Zinsen gibt.....
auch wenns etwas lànger dauert.......aber besser
kann ich mein Geld nicht Anlegen als in
Aurelius ...(Bin Kleinanleger).
Wertezuwachs in den vergangenen Jahren zwischen
10-25 % pro Jahr....
+ Dividende....+Erfolgsdividende🙂
💚Herz....was willst du mehr...  

26.05.18 13:55

93 Postings, 501 Tage velocDie LV

..nutzen wohl überwiegend die Wandelanleihe zum Glattstellen. Da wird der Kurs nicht von profitieren.

Das wohl und weh für die nächsten Quartale ist Office Depot.  

26.05.18 14:10

72 Postings, 116 Tage Newbie12veloc

da irrst du dich. Die LV stocken momentan weiter auf und das nicht grad wenig. Da gleicht keiner was aus. Gut möglich das der Kurs noch 5€ gedrückt wird.

Ich schau mir das erstmal an und hoffe den richtigen einstiegskurs zu finden.  

27.05.18 20:13
1

305 Postings, 1826 Tage Andinity?

Was mich wundert: Roesing verkauft fast 60.000 Aktien, aber der Kurs ist trotdzem noch gesteigen. Sogar nach dem Dividenabschlag stander Kurs noch astrein da, erst nach der Meldung tendiert er nach unten.... !?!?

Ort des Geschäfts Außerhalb eines Handelsplatzes

 Was bdeutet das eigentlich genau?  Hat das deswegen den Kurs überhaupt nicht beinflusst?

Ich bewerte so einen Insiderverkauf übrigens auch eher negativ. Wenn so dicke Divideden ausgeschüttet werden, sollten Insider ihre Anteile nicht abstossen, der Chef von Glencore sieht das genau so.

 

27.05.18 20:49

256 Postings, 201 Tage GlùcksdedeWarum negativ

Wenn ich beim aktienverkauf den Gewinn
steuerlich verrechnen kann....
Weil Verkauf......
Und die Dividende NICHT....
weil  Anteil aus dem Aktienwert....
Und viele drùcken nach so einem
vòllig normalen Vorgang bei Bekanntgabe
Den roten Knopf..uuhhh...Germanangst.....
Tja....vòllig normal das der Kurs ein wenig runter geht.
Sorry....Alles nur MEINE Erklàrung.  

27.05.18 21:06

305 Postings, 1826 Tage Andinity...

Ganz ehrlich. Steuerliche Gründe sind für mich da kein Argument!  Eben weil solche Insiderverkäufe immer genau solche Diskussionen auslösen, für Unsicherheit sorgen, den Leerverkäufern wieder Wind geben und gerade bei Aurelius wo ja ohnehin unklar ist wieviele Anteile die Insider überhaupt halten...

Ich bewerte es negativ, aber mit meinem EK knapp über 40 denke ich nicht dran meine Anteile zu verschenken, bin also kein Basher! tongue outtongue out


Kim und Trump halten jetzt doch ihr Kaffeekränzchen am 12.06.  und die Eurokritiker kommen in Italien jetzt erstmal doch nicht an die Macht, also Neuwahlen.  DAX und Aurelius können also erstmal wieder nach Norden.  winkwink


 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
492 | 493 | 494 | 494  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben