Aurelius

Seite 1 von 437
neuester Beitrag: 21.11.17 19:48
eröffnet am: 18.09.06 20:23 von: dagoduck Anzahl Beiträge: 10902
neuester Beitrag: 21.11.17 19:48 von: Lausbube Leser gesamt: 1939700
davon Heute: 35
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
435 | 436 | 437 | 437  Weiter  

540 Postings, 6208 Tage dagoduckAurelius

 
  
    
25
18.09.06 20:23
hat schon ne gute performance hingelegt  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
435 | 436 | 437 | 437  Weiter  
10876 Postings ausgeblendet.

15 Postings, 27 Tage Lupus PecuniaeDas war keine Cialis heute morgen...

 
  
    
21.11.17 12:38
...sondern eine Schlaftablette.

 

1093 Postings, 1815 Tage kyron7htx11000 Stck

 
  
    
21.11.17 13:29
auf 52 ? im Ask. Ein kleiner Bremsblock.  

3118 Postings, 2722 Tage BirniMarshall baut LV gestern stark aus.

 
  
    
21.11.17 13:43
Von 1,32 auf 1,45% in steigende Kurse rein.  

3118 Postings, 2722 Tage BirniKorrektur 1,43%

 
  
    
21.11.17 13:44
Das sind ca. 35.000 Aktienleerverkäufe.
 

15 Postings, 27 Tage Lupus PecuniaeAnstieg trotz LV Erhöhung

 
  
    
21.11.17 13:58
Zeigt die positive Dynamik die gerade drin ist. Ich habe meine Absicherungs-Puts verkauft.  

13 Postings, 13 Tage Jetzt sag mal ...Unerträglich unproduktiv

 
  
    
21.11.17 14:59
Liebe Aureliusinteressierte,
es ist einfach nicht gut, wie mein (und euer) Geld bei Aurelius geparkt und vollkommen unproduktiv ist.
Während anderswo die Bullen los sind.
Die vermeintliche Superdividende von 10% nächstes Jahr im Juli, so die Börsengötter wollen, die verdiene ich locker leicht z.B. mit einem "lumpigen" VW-Papier bis zum Jahresende.
Deswegen, sorry, ich steige aus.
Tschüß mit besten Wünschen!  

820 Postings, 2792 Tage Thebat-FanGenau

 
  
    
1
21.11.17 15:06

Lasst euch das vom Superinvestor gesagt sein.
 

93 Postings, 1588 Tage wisthlerSuperinvestor

 
  
    
1
21.11.17 15:14
Wir müssen einfach neidlos anerkennen dass wir mit  "jetzt sag mal" einfach nicht mithalten können.  Er ist uns was das Börsegeschehen angeht,  einfach völlig überlegen. Da bin ich im Gegensatz zu ihm auch völlig sprachlos.    

9 Postings, 15 Tage GlùcksdedeVw

 
  
    
1
21.11.17 15:23
ICH BIN GELÀHMT VON SOVIEL FACHWISSEN
ZOCKER SOLLTEN SOWIESO IN BC.EINSTEIGEN😎  

13 Postings, 13 Tage Jetzt sag mal ...Gekläffe

 
  
    
21.11.17 15:38
Nana, nu aber mal Fakten, ok?
Ich habe von unproduktiv eingesetztem Kapital gesprochen. Und von alternativen Investments.
Ihr pöbelt umeinander. Schade.  

76 Postings, 28 Tage Enno more7Jedem sein Invest...

 
  
    
21.11.17 15:56
Soll jeder handeln wie er mag und für richtig hält. Es gibt immer Gründe drin zu bleiben oder raus zu gehen. Sollte Aurelius den positiven Impuls mit genug Schwung für weiteren Anstieg nutzen können, kann eine VW auch die falsche Entscheidung sein...aber wer weiß das schon. Mir persönlich ist das Thema VW jedoch noch zu wage, denn wieviele Milliarden dort noch verbrand werden bis der "Abgasskandal" endgültig durch ist, weiß auch keiner.
In Aurelius steckt einfach mehr Phantasie für mich und die Kennzahlen überzeugen mich einfach. Daher...wie immer...locker bleiben ;-)  

13 Postings, 13 Tage Jetzt sag mal ...Lauwarme Hauptversammlungswürstchen

 
  
    
21.11.17 16:08
Also, ich wollte doch fort zu der
VW-Infineon-Allianz.
Nu laßt mich doch. Und quasselt nicht immer dazwischen.
Man sieht sich bei einer der HVs  und verbeißt sich in leichte Frei-Würstchen.
Ciao for good...
Also echt, ich meine wirklich, man sollte vom Bummelzug Aurelius auf dynamischere Fortbewegungsmittel umsteigen.
Man sieht sich dort?  

15 Postings, 27 Tage Lupus PecuniaeVW... Der Zug ist abgefahren

 
  
    
21.11.17 16:59
Und du steigst ein wenn die Gewinnmitnahmen einsetzen. Lass die Hälfte bei Aurelius und kauf mit der anderen Hälfte Calls auf Evotec, da ist gerade Rebound!
Gute Trades euch allen!  

330 Postings, 211 Tage Ad-hocImmer diese Sprayer

 
  
    
4
21.11.17 17:06
.. verschandeln den Luxuszug mit dämlichen Graffitis, deren Sinn sie nicht mal selbst verstehen.
Statt einfach ihr Kinderzimmer zu besprühen .....  

13 Postings, 13 Tage Jetzt sag mal ...Traumtänzer, wach auf...

 
  
    
1
21.11.17 17:23
... hallo wach!
Infeneon +3,3%
VW +2,8%
Aurelius + 0,3%

Naja, man sollte Obst nicht mit Fallobst vergleichen.  

330 Postings, 211 Tage Ad-hocRealismus

 
  
    
21.11.17 17:34
 
Angehängte Grafik:
vergleich.jpg (verkleinert auf 65%) vergrößern
vergleich.jpg

13 Postings, 13 Tage Jetzt sag mal ...Glaube keiner Statistik ...

 
  
    
21.11.17 18:03
... die Du nicht selbst gelogen hast,  

510 Postings, 210 Tage Power1993Nebenwerte kommen bald wieder in den Fokus

 
  
    
21.11.17 18:16
Aurelius sowieso - weil divi ttel gesucht werden .


Ich bin so auf Aurelius gekommen .

Einfach mal Gedulden Mensch .

Ich sehe Aurelius eher wie eine Festzinsanleihe :)

Jedes Jahr Divi kassieren und an einem geilen Unternehmen beteiligt sein . Wir Aurelius Aktionär sind auch ich muss ehrlich zugeben leicht verliebt <3

Mir gefällt einfach die Idee und die Umsetzung .

Aber mit den 8 Mark 50 die ich hier drin habe könnte ich bei einer anderen Aktie klar mehr %%% haben .....

Jedem selbst überlassen aber Nebenwerte kommen .  

13 Postings, 13 Tage Jetzt sag mal ...Flunkern ist doch nicht gelogen

 
  
    
21.11.17 18:29

13 Postings, 13 Tage Jetzt sag mal ...Oder?

 
  
    
21.11.17 18:34
 
Angehängte Grafik:
vw_vs.jpg (verkleinert auf 76%) vergrößern
vw_vs.jpg

13 Postings, 13 Tage Jetzt sag mal ...Ad-hoc: Du glaubst doch

 
  
    
21.11.17 18:37
Deinen eigenen Blödsinn hoffentlich nicht?  

381 Postings, 210 Tage LausbubeHey ihr verliebten Zugfahrer...

 
  
    
21.11.17 18:38
Weiß jemand zufällig wie hoch die Durchschnittsdividende bei unserem Liebchen in den letzten Jahren so war? Das ist doch gerade auch für Kleinanleger interessant. Ratierlich ansparen, Divi wieder anlegen und Kurs ausblenden...nächste Baisse schön durchkaufen und das Ergebnis dann mit VW vergleichen...mal so nebenbei...Fürs Traden ist man hier falsch, bzw. muss Geduld aufbringen. Wäre schön, wenn noch jemand hier ist, der Wirecard und Stroer mitgemacht hat... Wurde früher ja oft geschrieben, aber ich denke es gehört mal wieder hier her. Nur soviel, der Ausbruch wird auch hier kommen, nur wann, das weiß keiner. Es wäre der Aktie und ihrem diesjährigen Schicksal auch nicht gerecht, sie mit anderen normalen Nebenwerten zu vergleichen. Sie kann jederzeit anspringen, ob vor, gemeinsam, oder nach der Vergleichsgruppe...kann keiner vorhersagen...ausser mir natürlich:

Xetra am 31.12.   59
Xetra am 19.04.   70

;-)  

330 Postings, 211 Tage Ad-hocLausbube, hier die Div´s und Splits

 
  
    
1
21.11.17 18:43
 
Angehängte Grafik:
div_.jpg (verkleinert auf 83%) vergrößern
div_.jpg

330 Postings, 211 Tage Ad-hocLausbube

 
  
    
21.11.17 19:24
Auch schön zu sehen, wie der Kurs sich nach Herausgabe der Gratisaktien 2013 ganz schnell wieder stabilisiert hatte, bzw. immer weiter Richtung Norden gefahren ist.
Die Möglichkeiten bei Aurelius sind in Zukunft einfach Wahnsinn. Sie können die Aktien nächstes Jahr einziehen, sie können beschliessen die Wandelanleihe im Dezember 2018 zu kündigen und sie können in den nächsten Jahren ein stetig wachsendes EBITDA aus dem laufenden Geschäft generieren, damit meine ich nicht mal Verkäufe mit eingerechnet. Man muss halt nur Zeit mitbringen.

Grafik zeigt den Zeitraum 01.05.2013 - 26.07.2013


 
Angehängte Grafik:
chart.jpg (verkleinert auf 74%) vergrößern
chart.jpg

381 Postings, 210 Tage LausbubeUnd das Schöne ist ja auch,

 
  
    
21.11.17 19:48
dass man keine Luftschlösser baut, wenn man ein bissl in die Zukunft spekuliert. Hier werden keine Bicoins kreiert, sondern handfestes Handwerk betrieben. Es liegen so viele Fakten auf dem Tisch, der Grundstock ist vorzüglich aufgebaut, der Ruf auch bezüglich der Carve-out Geschichten wächst stetig... Man bedenke auch einmal folgendes... Ein jeder hier, der mitliest ist in irgendeinerweise auf einem ganz speziellen Fachgebiet unterwegs und weiß, was es heisst, dieses zu überblicken. Bei mir ist es der Maschinenbau und ich weiß, was es bedeuten würde, wenn angenommenerweise mein Betrieb in Schieflage geraten würde und nun ein Sarnierer auf den Plan träte. Ich habe wirklich großen Respekt davor, wie hier Aurelius immer wieder unter Beweis stellt, dass sie in der Lage sind so unterschiedliche Gewerke zu durchleuchten und sich mit den Geschäftsfeldern vertraut zu machen. Ist jedes mal ordentlich Input für die Jungs und Mädels...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
435 | 436 | 437 | 437  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben