Amex Exploration - 1000 Prozent erst der Anfang?!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.01.20 18:29
eröffnet am: 05.06.19 18:24 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 23
neuester Beitrag: 15.01.20 18:29 von: moneywork4. Leser gesamt: 4490
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

05.06.19 18:24
1

211 Postings, 264 Tage moneywork4meAmex Exploration - 1000 Prozent erst der Anfang?!

Innerhalb eines Jahres hat der Kurs um über 1000 Prozent zugelegt?! Zwischenzeitlich waren es sogar über 3000 Prozent. Wenn man sich jetzt aber die MK anschaut und die Bohrergebnisse, welche immer wieder abgeliefert werden steckt da noch einiges an Potential dahinter. Es werden immer wieder hohe Gehalte erbohrt, einzig was noch fehlt bzw. ich noch nicht gesehen habe, sind die Längen. Aber verfolgt die Bohrergebnisse und Nachrichten selbst:

https://www.finanznachrichten.de/...n-aktien/amex-exploration-inc.htm

http://www.amexexploration.com/  

15.06.19 00:05

211 Postings, 264 Tage moneywork4meSK 0,8200CAD +0,0700CAD +9,33%

Hab gedacht die würde noch mal weiter runter gehen, um abzustauben. Aber meine anderen Goldwerte laufen ja ganz gut...  

31.07.19 05:10
1

6327 Postings, 1801 Tage BorsaMetinKönne die 2. Bitcoin sein

13.08.19 09:44

211 Postings, 264 Tage moneywork4meRücksetzer nutzen?

26.08.19 16:21
3

1782 Postings, 5076 Tage Bozkaschidie schalten Werbung oben auf der Ariva Startseite

kein gutes Omen bei 30 mio Marktkap. heißt das für mich Finger weg.
-----------
Carpe diem

26.08.19 19:14
1

1 Posting, 1388 Tage brokerXGenau das dachte ich auch, Bozkaschi.

Wer schaltet die Werbung für die Aktien denn?


 

26.08.19 20:55
1

1782 Postings, 5076 Tage BozkaschiLeute die viele Anteile haben

und dumme Leute (Kleinanleger) suchen die den Kurs nach oben treiben um dann nach bestimmter Zeit ihre Anteile abzuladen. Zumindest war das früher eine gängige Praxis. Bei Explorern die Werbung schalten wäre ich mega vorsichtig bzw. die sind von vornherein raus bei mir.

Wobei ich aber sagen muss das ich Amex exploration garnicht kenne!  
-----------
Carpe diem

26.08.19 21:34
1

702 Postings, 1069 Tage TheseusXGoldaktien sind halt immer

so eine Sache. Bin hier sehr skeptisch - aber zumindest der Name AMEX ist aus Marketingsicht fast überragend, Respekt! Allen Investierten viel Glück! Ich werde die Finger davon lassen (zumindest fürs Erste) nach Studium der derzeit bekannten Fakten...  

10.09.19 17:07

3626 Postings, 3856 Tage mamex7Was soll das hier sein ?

1000% Chance?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...amex-exploration-update

Seit Juni 23% im Plus?

Da finde ich Blackrock Gold doch viel besser!
Das (+) machen wir in der Woche!
WKN: A2APHZ
ISIN: CA09258M1014  
-----------
Allen Menschen ist es gegeben, sich selbst zu erkennen und klug zu sein

11.09.19 08:57
3

8700 Postings, 4990 Tage deluxxeNun wird von London aus gepusht

Schon merkwürdig.

Ein ?Paul Miller? aus London berät deutsche Kleinanleger mit einem in deutsch verfassten Börsenbrief.

Und wirbt auf Wallstreet online ...

Riecht nach dem Bäcker, könnte aber auch Opel sein.

Fazit: Höchste Vorsicht!  

18.09.19 08:34
1

8700 Postings, 4990 Tage deluxxeHier taucht auch wieder dieser ?Paul Miller? auf

https://cannabisradar.de/impressum/


Der Stil riecht nach dem Bäcker, könnte aber auch Sascha Opel sein.

Liest sich wie Kursdiamenten.de oder Rohstoffraketen.de

 

19.09.19 21:35

17269 Postings, 3576 Tage Balu4uIch mag diese Meldungen eigentlich nicht...

24.09.19 22:35
1

80 Postings, 4816 Tage GeldverbrennerLäuft der Bäcker noch frei herum???

27.09.19 08:22

17269 Postings, 3576 Tage Balu4uAktuell 2756 % (in FFM) auf Sicht von 1 Jahr!

07.12.19 11:25
2

6694 Postings, 1594 Tage ubsb55Ich glaube

nicht, dass ein Eric Sprott hier über 7-8 Mios privates Geld reinstecken würde, wenn das eine Seifenklitsche wäre. Der Cantore hat den größten Teil seiner Kohle hier drinn, das sollte doch ein positives Zeichen sein. Immerhin haben die Insider insgesammt über 13% Anteile, was nicht gerade wenig ist. Das da im Vorfeld vielleicht ein paar halbseidene Figuren versuchen, ihren Schnitt zu machen, sagt aber nichts aus über die Qualität des Objekts. Bei Wallbridge, Calibre und Minera Alamos wurden auch einige Trommeln gerührt, letztere werden wohl nächtes Jahr in Produktion gehen. Eine Garantie bekommt man natürlich nirgends, schon gar nicht bei Exploreren.  

10.01.20 19:25

17269 Postings, 3576 Tage Balu4uNa wo sind jetzt die Kritiker??

15.01.20 18:29

211 Postings, 264 Tage moneywork4mePerf. seit Threadbeginn: +81,98%

   Antwort einfügen - nach oben