Akis Looserbude

Seite 1 von 180
neuester Beitrag: 22.06.17 09:30
eröffnet am: 10.11.16 17:19 von: Akinator Anzahl Beiträge: 4499
neuester Beitrag: 22.06.17 09:30 von: Akinator Leser gesamt: 106540
davon Heute: 208
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
178 | 179 | 180 | 180  Weiter  

2431 Postings, 1291 Tage AkinatorAkis Looserbude

 
  
    
7
10.11.16 17:19
Da ich gerne einen Thread hätte der über alles geht womit man an der Börse spekulieren kann habe ich diesen Thread eröffnet. Gerne kann hier jeder posten der in jedweden Wert eine Chance sieht. Zeitnahe Ein- und Ausstiege werden gerne gesehen. Ist zwar für viele schwer zu verstehen aber bitte keine Posts alà "Ich bin schon seit gestern long...." wenn man nicht auch den Einstieg gepostet hat.
In erster Linie geht es aber um den Austausch von Meinungen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
178 | 179 | 180 | 180  Weiter  
4473 Postings ausgeblendet.

8333 Postings, 822 Tage MissCashDen ganzen Mist

 
  
    
2
15.06.17 20:59
mit hin... und her ... Öl hier Kaffee da ...  Stress ohne Ende ... put ... call ....Rigs ... API ... EIA ... hätte man sich alles sparen können ... wenn man für 4-5 Jahren einfach einen Amazon Call gekauft und nichts weiter getan hätte  ...   zum Haareraufen !  

943 Postings, 891 Tage Kubrick71oder apple

 
  
    
16.06.17 08:56
oder facebook oder google oder oder

symphatisch zu lesen, dass auch erfolgreiches traden auf dauer ganz schön nerven kann. vom erfolglosen (wie bei meinen öltrades) mal ganz zu schweigen :-)
 

7367 Postings, 1466 Tage Galoschihi

 
  
    
16.06.17 10:48
manchmal muss man einfach nen kühlen kopf bewahren Kubrick ich hatte letztes jahr  am anfang des jahres nen Neuwagen auf short gesetzt bei öl stand ein paar Cent weg vom ko ich habe nicht verkauft und es hat  gedreht!  

943 Postings, 891 Tage Kubrick71dafür bin ich wohl schon zu alt galoschi :-)

 
  
    
16.06.17 10:53
solche aktionen sind nichts mehr für. aber glückwunsch denen, die die nerven behalten.  

8333 Postings, 822 Tage MissCashCheniere Energie

 
  
    
16.06.17 12:19
US Unternehmen  haben sich u.a auf den Bau von LNG - Schiffen und Terminals spezialisiert.  Die Amis wollen ja den Europäern ihr LNG Flüssiggas aufzwingen ...

http://www.cheniere.com/

WKN: 580884

Vielleicht eine ganz interessante Aktie mit potential ...  

7367 Postings, 1466 Tage Galoschihi

 
  
    
16.06.17 13:46
Rohöl: US-Bohraktivität sollte abnehmen - Preise könnten wieder spürbar steigen / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com  

2431 Postings, 1291 Tage AkinatorIch denke ja

 
  
    
16.06.17 13:46
der Schuss mit dem Gasembargo geht nach hinten los. Die Russen und die Europäer werden sich wieder annähern und Gazprom steigt wieder. So mein Kalkül. Aber vielleicht kriegen die ihr gas ja woanders los also die terminals werden bestimmt gebraucht :-)  

8333 Postings, 822 Tage MissCashWahnsinn ...

 
  
    
16.06.17 15:18
Amazon kauft Whole Foods Market für $13,7 Mrd. oder $42 je Aktie. / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com

Amazon muss man einfach im Depot haben :)  

8333 Postings, 822 Tage MissCashWhole Food gerade um 23% gestiegen Arrghhh

 
  
    
16.06.17 15:21

8333 Postings, 822 Tage MissCashYes

 
  
    
16.06.17 15:28
#4468
manchmal muss man auch einfach mal Glück haben :)  

7367 Postings, 1466 Tage Galoschihi

 
  
    
16.06.17 15:32
na da hättest mal besser whole Food gehabt;p  

8333 Postings, 822 Tage MissCashTja ... wer hätte damit gerechnet *gg

 
  
    
16.06.17 15:39
aber immerhin gut 3% Amazon ... und betrachtet man sich den 10 Jahreschart ... läufts bestens  

8333 Postings, 822 Tage MissCashMal Zucker und Kaffee ins Körbchen gelegt

 
  
    
1
20.06.17 09:08

2359 Postings, 1773 Tage EnvisionHier

 
  
    
20.06.17 10:28
schöne Kurve im Artikel von Art Bermann zur Veränderung der forward Kurve:

http://oilprice.com/Energy/Energy-General/...-US-Oil-Export-Boom.html

auch wenn wir nun 3$ tiefer stehen wie Anfang Juni, sind die späten 2019er/2020er Kontrakte quasi unverändert geblieben - sollte der kurzfristige Einbruch tiefer gehen (WTI 40$ wäre schonmal schönes Niveau) könnte man überlegen Umzuschichten.

Langläufer gegen z.B. niedrige Knockouts 25-30$  zu tauschen - man spekuliert dann natürlich darauf das sich Übertreibung relativ schnell wieder nach oben auflöst, aber bei 40$ WTI wäre ich mir recht sicher, das die sich nicht länger als z.B.  2 Monate halten und zu heftigeren Gegenbewegung - auch durch Opec Reaktionen - führen.  

2431 Postings, 1291 Tage AkinatorIst zwar ein gaanz alter Artikel

 
  
    
20.06.17 11:00
aber trotzdem irgendwie aktuell. Ich denke man sollte auch damit rechnen dass bei WTI die 40 kommen könnten.
Miss bei Zucker baue ich mir auch so langsam eine Longposi auf. Gilt aber das Gleiche (für mich) es könnte noch weiter runtergehen.
 

7367 Postings, 1466 Tage GaloschiHi

 
  
    
20.06.17 12:05
Also generell kann der Preis quasi auf 30$ gehen das heißt dann nicht gleich das Rigs eingetütet werden wenn ich ein Vertrag habe mit ner bohrfirma über 1jahr habe ich den bohrturm an der Backe für ein Jahr nur die Rigs die dazu kommen könnten dann bald zu stehen kommen tippe bei 39,xx damit und sobald irgendwelche Verträge auslaufen dürften dann auch die Rigs wieder sinken also einfach abwarten und nicht nervös werden lassen bei den Preisen dürften aufjedenfall einige wieder im 2quartal fett ins Minus gerutscht sein!  

2359 Postings, 1773 Tage EnvisionNigeria und Lybien

 
  
    
20.06.17 12:21
plus US/Kanada/Brasilien ist halt "ungut"
damit ist die Opec Nummer offensichtlich nicht ausreichend !
(bei Exporten wurde soweiseo schon weniger gekürtz als bei Produktion ... cheat cheat hurrra)

Ich bezweifele aktuell das wir überhaupt in Unterversorgung sind - was aber immer das Ziel der Opec war und ja angeblich jetzt schon Fakt sein soll.

Ob's nun der Verbrauch rausreißt stelle ich auch in Zweifel, die Chinesen hätten angeblich schwächers zweites Halbjahr vor sich, die USA bauen entgegen saisonalen Trend aktuell Lager in Fertigprodukten auf.

Opec wird nachlegen müssen oder es kommen ein paar "Sonderevents" wie z.B. noch mehr Action in Venezuela, in Nigeria könnte die NDA mal wieder was machen, weitere Stretierein in Lybien.

Die iranischen Sondergesannten wurden ja angeblich am Besuch der saudischen Ölfelder gehindert...
 

7367 Postings, 1466 Tage GaloschiHi

 
  
    
20.06.17 13:33
Ja Frechheit von den saudis die Iraner wollten sich nur mal anschauen wie die saudis Öl fördern!;-)

Ja die OPEC muss nachlegen aber noch nicht jetzt macht kein Sinn am besten laufen lassen bis November!
Mit Ölpreis von 39,xx in diesem Monat noch bis zum OPEC treffen somit dürften die USA nicht so stark erhöhen und Kanada genauso wenig!
 

2359 Postings, 1773 Tage EnvisionOk,

 
  
    
21.06.17 08:32
so langsam könnte mal Gegenbewegung drin sein, API waren zumindest nicht katastrophal ;-)

Ich mache mal strategische Rochade, 2020er Schein der kaum gefallen ist SE3VRL raus, etwas stärker beanspruchten 2018er Schein DGH4QT rein.  

8333 Postings, 822 Tage MissCashAmazon ist einfach der Wahnsinn

 
  
    
21.06.17 10:35
Der Onlinehändler Amazon testet in den USA ein neues Angebot: eine Box mit Kleidung, die nach Hause geliefert wird. Was nicht gefällt, wird einfach wieder hineingelegt und
 

8333 Postings, 822 Tage MissCashZalando stürzt ab ... Dank Amazon

 
  
    
21.06.17 10:35

2359 Postings, 1773 Tage EnvisionHeute gehts

 
  
    
21.06.17 10:37
um die Wurst, entweder die 43 halten und es kommt nach EIA zur lang erwarteten Erholung,
andernfals denke ich sind die 40$ beim WTI gesetzt ...Chart:

https://twitter.com/spz_trader/status/877151280250093568

 

2431 Postings, 1291 Tage AkinatorDas mit der Wurst ging

 
  
    
22.06.17 09:15
nicht gut aus ;-)
Ich hatte neulich den Link vergessen. Wie gesagt ewig alt aber so viel hat sich an der Grundsituatzion nicht geändert... seit 2015 :-)
Die Frage des Jahres 2015 ist wahrscheinlich, wann der Boden beim Ölpreis erreicht ist. Wer das weiß, der kann rechtzeitig auf einen Rebound setzen.
 

2359 Postings, 1773 Tage EnvisionTja,

 
  
    
22.06.17 09:17
mal sehen, nächster Nachkauf bei Brent unter 44 steht bei mir auf dem Plan, danach nochmal bei WTI unter 40$ - ich gehe nicht davon aus, das wir dieses niedrige Niveau auch nur bis zum Oktober durchhalten, von daher nehme ich für die letzten Käufe eher agressivere Scheine mit Fälligkeit 2018.
Wenn die kommerziellen Anbieter nicht zurückstecken, wird die Opec wohl was machen, im besten Fall beide...  

2431 Postings, 1291 Tage AkinatorIch hau mir schon dauernd auf die Finger

 
  
    
22.06.17 09:30
weil es so verlockend ist. Aber ich warte auf WTI 40 und dann würde ich noch mal bei 38 kaufen. Wenn es da auch durch geht mach ich erst mal nix. Man braucht kein Charttechniker zu sein um einen intakten Abwärtstrend zu erkennen ;-)
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
178 | 179 | 180 | 180  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben