2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Seite 1 von 461
neuester Beitrag: 23.05.19 09:18
eröffnet am: 26.12.18 10:39 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 11515
neuester Beitrag: 23.05.19 09:18 von: Potter21 Leser gesamt: 722751
davon Heute: 1516
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
459 | 460 | 461 | 461  Weiter  

26.12.18 10:39
36

32304 Postings, 2780 Tage lo-sh2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Liebes Traderkolleginnen und Kollegen,

wieder ein Jahr um,  die Zeiten werden volatiler. Um die Erfahrungen zu teilen, gibt es dieses Forum.
Bevorzugt gehandelt und besprochen werden hier:
GDAXi (DAX PerformanceIndex), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Silber, Öl, BitCoin.
Darüber hinaus sind natürlich alle Top-Tipps willkommen,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Bevorzugte Webseiten für meine Information:

https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
https://de.investing.com/economic-calendar/
https://de.investing.com/earnings-calendar/
https://www.dividendenchecker.de/
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
https://www.wallstreet-online.de/statistik/...h-30-tage-handelsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein aufstrebendes Depot und gute Trades in 2019 !

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
459 | 460 | 461 | 461  Weiter  
11489 Postings ausgeblendet.

22.05.19 17:28
4

1676 Postings, 966 Tage Chester3009Beim Dicken

bringt shorten erst was wenn die 2848 nachhaltig knackt und wir Platz bekommen bis 2810-20!!

Ansonsten will man dort wenig wissen von fallenden Kursen momentan genau wie beim Daui...Mal Wahni wieder ärgern ...^^  
Angehängte Grafik:
spx.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
spx.png

22.05.19 17:35
1

7683 Postings, 1211 Tage Potter21Das Dax-Luder soll jetzt einfach mal nach Norden

richtig zünden. Das die Daxzicke vor meinen errechneten 12.227 wieder ordentlich abdreht und eine schöne SL -Welle produziert, kann ich selbst in der Retroperspektive nicht nach EWT so wirklich vernünftig erklären. Das raubt einem echt den Verstand, besonders dann, wenn man ein wenig zum Autismus neigt.
Lue hat schon recht damit, dass man uns totrangen möchte. Aber man muss es ja auch positiv betrachten, denn schließlich kann man so auch doppelt und vierfach Geld verdienen, vorausgesetzt, dass man diese Spielchen durchschaut. Ich werde mir den heutigen Verlauf nochmals mit der Lupe anschauen.
 

22.05.19 17:36
2

225 Postings, 401 Tage LesPaul83Guidants meldet:

"USA: Presse wird vor das Weiße Haus gerufen. Thema unklar, aber US-Präsident Trump hatte für heute Vormittag einen Termin mit Kongress-Parteiführern angesetzt, um über Infrastruktur zu sprechen."

Da zock ich jetzt mal long rein... SL 25760 :)  

22.05.19 17:51

5575 Postings, 5586 Tage alpenlandLong gestaffelt raus

1. bei 110 und 2. bei 160, thanks :-)  

22.05.19 20:04
2

1036 Postings, 1479 Tage frechdax1@lue BMW long

Im Prinzip ja.
Aber der Kurs von BMW ist noch grottiger wie bei Daimler, weil sie schlechter sind.
Keine Partnerschaft für die Zukunftstechnologien.
Ob sie das Alles alleine stemmen können?
Nur m. M.  

22.05.19 20:17
1

1676 Postings, 966 Tage Chester3009Da erwartet die

Börsenwelt mal Vola/Richtungsentscheid,sobald die Fed-Protokolle rauskommen und was passiert.....NIX....

Kann man teilweise wirklich nur noch Orders setzen und warten welche dann irgendwann abgeholt wird..^^

WTI könnte mal ein Reserval hinlegen bis 62.50 und dort ist zumindest was los!!

Gold hat auch keine richtige Lust...langweilig!!  

22.05.19 20:37
2

14087 Postings, 2821 Tage lueleyNikkei: Handelsgespräche zwischen USA und Japan in

Sackgassen wohin man schaut.....


Aber wir steigen erstmal, kaufen ist immer ne gute Alternative

@frechdax: für nen bounce sollte das niveau gut sein bei positivem Marktumfeld, aber ich will da glaube ich zumindest ne kleine Bodenbildung sehen. Risk Reward passt mir noch nicht so ganz, auch nen finaler Auskotzer wäre schön.

 

22.05.19 22:17

1036 Postings, 1479 Tage frechdax1Joo, positives Umfeld

Das suchen noch mehr.  

23.05.19 00:04
4

7683 Postings, 1211 Tage Potter21Termine + Dax-Tagesausblick f. Donnerstag 23.05.19

"Unter den Branchen fielen die Autozulieferer und Biotechtitel auf. Der European Biotech Index mit den 30 Biotechnologietiteln Europas wie Evotec, Genmab und Morphosys verbesserte sich im Tagesverlauf über 1,2 Prozent. Autozulieferer wie Leoni, Norma und Schaeffler verbuchten hingegen erneut überdurchschnittliche Verluste. In den USA  kamen Halbleiterwerte wie Qualcom sowie der Autobauer Tesla weiter unter Druck. Tesla notiert inzwischen auf dem tiefsten Stand seit Ende 2016. Gefragt waren derweil Adobe, Netflix und PayPal.

CTS Eventim, Deutsche Bank, Lanxess, Pfeiffer Vacuum und Salzgitter laden zur Hauptversammlung.

Wichtige Termine

  • Deutschland ? BIP Q1
  • Deutschland ? Markit Einkaufsmanagerindex Deutschland (Industrie, Service, Composite) für Mai
  • Deutschland ? Ifo-Geschäftsklimaindex für Deutschland, Mai
  • Europa ? Markit Einkaufsmanagerindex Euro-Zone (Industrie, Service, Composite) für Mai
  • USA ? Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe für die Woche bis zum 18. Mai

Charttechnischer Ausblick

Widerstandsmarken: 12.220/12.300/12.440 Punkte

Unterstützungsmarken: 11.850/12.000/12.100 Punkte

Der DAX® pendelte heute weiter seitwärts und blieb damit in der Range von 12.100 und 12.200 Punkten. Solange der Index in dieser Bandbreite bleibt besteht noch kein Handlungsbedarf. Bei einem Ausbruch nach oben besteht die Chance auf eine Erholung bis 12.440 Punkte. Auf der Unterseite besteht das Risiko eines Rücksetzers bis 11.850/12.000 Punkte."

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)


Quelle:  Tagesausblick für 23.5.: DAX wartet auf Impulse. Daimer, Deutsche Bank und Dortmund im Fokus! 22.05.19 - Kolumnen - ARIVA.DE

 

23.05.19 06:03
9

4418 Postings, 2482 Tage tuorTMoin am Ti-Do-Tag

In remember to TTT......
12080 hielt gestern im H1 und nun stehen wir wieder davor....
Oben hingegen bremsen 100/10/30/60 massiv
11.930 ist eine gute Bastion gen Süden....darunter kommt 640/500
Darunter das ESC-Motto Paris;Athen....auf Wiedersehen...

DOW hat die 26060 nicht geschafft und steht im Moment sogar unter der wichtigen 25.700
Die 060 ist elementar wichtig um den Up-Trend fortzusetzen.
Unter 25.400 wirds kritisch für Donalds ambitionierte Ziele.

? könnte über 1,1158 einen kleinen Long-Swing Richtung 1,1233 starten.....ich habs mal auf dem Radar liegen....

Gold schaffte es nicht,über die wichtigen 1275....
1267 muss nun getestet und gehalten werden....

Good trades @all
Trout  

23.05.19 07:21
6

32304 Postings, 2780 Tage lo-shBörse heute ..

Guten Morgen, Tagesvorgaben: Asien - US Futures - GDAXi rot, EURUSD 1.1147 short, EURJPY 122.98 abwartend, GBPUSD 1.2637 short, USDJPY 110.33 abwartend, Gold 1272 short, WTI Öl 61. 04 short, BTC 7647 short, CNN F&G Index sackt auf 32, US 10 J Zinsen fallend auf 2.38 ..

Wirtschaftsdaten siehe Potter #11499 -  Japan EK ManagerIndex nun unter 50 ..

Politik: May vor Rücktritt ..

GDAXi aktuell bei 12100 - schwarze Linie Bereich 12200 - bin darüber long eingestellt ..  Wochentrend Insidewoche, derzeit also seitwärts ..  
Angehängte Grafik:
1gdaxi1.gif (verkleinert auf 30%) vergrößern
1gdaxi1.gif

23.05.19 07:28
4

32304 Postings, 2780 Tage lo-shDOW aktuell gerade noch im Longbereich ..

Wendepunkt Bereich 25650 ..     Wochentrend derzeit Insidewoche ..  
Angehängte Grafik:
1dj.gif (verkleinert auf 30%) vergrößern
1dj.gif

23.05.19 07:33
4

32304 Postings, 2780 Tage lo-shNikkei schon im Shortbereich ..

Wendepunkt 21200 - bin darüber wieder long eingestellt,  ..  Wochentrend Inside abwärts mit Ziel 20700 ..  
Angehängte Grafik:
1nikkei.gif (verkleinert auf 30%) vergrößern
1nikkei.gif

23.05.19 08:20

7683 Postings, 1211 Tage Potter21Moin alle zusammen und erfolgreiche Trades

23.05.19 08:21
2

7000 Postings, 3882 Tage hollewutzGuten Morgen Tradergemeinde

so Position von Dienstag bei 070. In der Range gefangen nicht Süd nicht Nord insofern freue ich mich über rund 6% Gewinn und schaue mal was geht.

Euch wie immer fette Beute und viel Erfolg

Nochmal danke für die Kommentare zu NT8 mal sehen wie wir da weiter kommen.....
Klar ist, wir brauchen nicht nur ein Demo es soll ja real laufen. Mir fehlt einfach die Zeit um Videos zu sehen Handbücher zu lesen oder im Netz nach brauchbaren zu schauen .  

23.05.19 08:23
4

7683 Postings, 1211 Tage Potter21Rocco Gräfes Dax-Tagesausblick für den 23.05.19:

"DAX: 12169
XDAX Vorbörse: 12075

  • DAX Widerstände: 12098 + 12153/12175 + 12222 + 12463/12470
  • DAX Unterstützungen: 12050 + 12000/11985 + 11850/11779 + 11683

DAX Tagesausblick

  • Der KIJUN (IKH = 12140) des Tageskerzencharts ist nicht bezwungen.
  • Der Abwärtstrend (ROT = 12210) vom Allzeithoch ist nicht überwunden.
  • 12140/12210 ist demnach ein zu beachtender Tagesschluss Widerstand.
  • Gestern wurde passend dazu ein Hoch bei 12213 markiert.
    Daraufhin fiel der DAX 150 Punkte (bis 12050) zurück, verletzte dabei die Aufwärtssystematik durch "12118-1", konnte sich aber bis zum Tagesschluss im Rahmen eines bärischen Rebounds wieder auf 12169 erholen, nicht aber über 12213 steigen.

  • DAX: Abwartendes PATT!
    Grundsatzaussage: Solange der DAX über 11850 handelt, der Kardinalhorizontalen des Jahres 2019, geht es früher oder später weiter aufwärts.
  • Unter 11640 würde es bärisch werden.

  • Der XETRA DAX beginnt heute schwach, wahrscheinlich unter 12100,
    denn die DAX Vorbörse handelt momentan kurz nach 8 Uhr bei ca. 12075.

  • DAX Unterstützungen sind 12050, 12000/11995 sowie 11888, 11850 und 11779.
  • DAX Widerstände stellen sich bei 12098 und 12140 in den Weg, sowie bei 12175 und bei 12210/12215."
Quelle: DAX Tagesausblick: Über 11850/11780 ist der DAX stabil! | GodmodeTrader

 

23.05.19 08:23
2

858 Postings, 2976 Tage r3conKleine Zock Qualcomm

LI WKN: CU8DVV KK 1,64  

23.05.19 08:26
1

7683 Postings, 1211 Tage Potter21Gold-Tagesausblick T. May für Donnerstag 23.05.19:

"Intraday Widerstände: 1.301 + 1.310 + 1.326

Intraday Unterstützungen: 1.265 + 1.236 + 1.210

Rückblick: Nach dem wiederholten Rückfall unter die Unterstützung bei 1.301 USD setzte der Goldpreis im April an die Supportmarke bei 1.265 USD zurück. Diese wurde zunächst mit einem bullischen Doppelboden verteidigt. Die anschließende Erholung stoppte jedoch bereits an der Widerstandsmarke bei 1.301 USD. Seither fällt der Wert in einer geradlinigen Abwärtsbewegung an die 1.265 USD-Marke zurück und unterschritt bereits die übergeordnete Aufwärtstrendlinie.

Charttechnischer Ausblick: Der derzeitige Abwärtsdruck spricht für ein Unterschreiten der wichtigen Unterstützung bei 1.265 USD. Darunter liegt erst bei 1.236 USD eine Haltemarke an der ein solcher Abverkauf eingebremst werden könnte. Ausgehend von der Marke dürfte eine Erholung starten. Abgaben unter 1.236 USD würden dagegen für weitere Verluste bis 1.210 USD sorgen. Im Ausdehnungsfall wäre unterhalb dieser Unterstützung sogar ein Einbruch in Richtung 1.180 USD möglich.

Kann sich der Goldpreis dagegen über 1.265 USD behaupten, wäre ein weiterer Angriff auf die 1.290 USD-Marke notwendig, um mit deren Bruch zumindest eine Erholung bis 1.301 USD vollziehen zu können. Allerdings wären erst Kurse über dieser Hürde bullisch zu werten und könnten einen deutlicheren Anstieg bis 1.326 USD nach sich ziehen."

Quelle:  GOLD - Bald im freien Fall? | GodmodeTrader

 

23.05.19 08:29
2

7683 Postings, 1211 Tage Potter21EUR/USD-Tagesausblick H. Philippson 23.05.2019:

"Tendenz: Seitwärts

Intraday Widerstände: 1,1175 + 1,1193 + 1,1220

Intraday Unterstützungen: 1,1150 + 1,1136 + 1,1111

Rückblick:

EUR/USD setzte den bewegungsarmen Handel der Vortag auch am Mittwoch weiter fort. Weder Bullen noch Bären konnten sich entscheidend in Szene setzen. In einem impulslosen Handel verharrte das Paar innerhalb der Vortagesspanne. Auch die Sitzungsprotokolle des jüngsten Fed-Meetings am Abend brachten keine neuen Impulse, die Handelsspanne 1,1150/80 USD hat weiter bestand.


Charttechnischer Ausblick:

Für den heutigen Handelstag ist wieder mit größeren Bewegungsimpulsen zu rechnen: Ab 09:15 Uhr stehen die Einkaufsmanagerindizes für das verarbeitende Gewerbe aus Frankreich, Deutschland und der Eurozone auf dem Kalender. Auf diese Daten hat der Markt die vergangenen Tage gewartet. Fallen diese erneut schlechter aus, wäre ein Re-Test des Jahrestiefs im Bereich 1,11 USD einzuplanen. Überraschend positive Daten sollten hingegen zu Kauforders führen. In dem Falle dürfte die jüngste Handelsspanne gen Norden hin aufgelöst werden und eine Erholungsrally Richtung 1,12 USD folgen."

Quelle:  EUR/USD-Tagesausblick: Konjunkturdaten im Visier | GodmodeTrader

 

23.05.19 08:45
2

3431 Postings, 1227 Tage Pechvogel35Gold LI 1274,70, SL 1272

Nächster eng abgesicherter Versuch...  

23.05.19 08:59
4

1676 Postings, 966 Tage Chester3009Moin

Na wird es endlich was mit einen Abwärtstrend oder kommen nur die Ziele von gestern und er läuft weiter seitwärts.

@Holle...kann dir anbieten mal zu telefonieren via Skype oder Whatsapp.Das Konto scharf zu machen bzw.einzurichten ist das wenigste.Beim BOT muss man schauen....  

23.05.19 09:05
4

17987 Postings, 3823 Tage WahnSeeTach auch,....

....na also, geht doch....Marken im 60er wie gehabt. TP 1 (61er) bei 048 schon erreicht, prima Start in den Tag. Next Target 11.999 und piemaldoesenbier 980. 240er AS Bruch nach unten.

Unter Berücksichtigung des Futuregetaxes haben wir bei daui einen bestätigten Shortumkehrstab im daily, gleiches bei Daxine. Heisst: Erst bei Überschreiten vom gestrigen TH bei 21x wäre das Signal negiert (Bei 21x auch ST60er, 38er und R1), denn: Rückläufe sind normal. BBs im daily: Oben kommt "runna", unteeres öffnet sich.

Und, wie lue mehrfach schrieb, Posies runter, SL für short dadrüber gesetzt und entspannt abwarten....

Erholungslongs sind dann mal eng zu belgeiten...:-).

Kurzum: Der Wind steht günstig, dazu wird es wärmer, also reiten wir die Wellen...
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 87%) vergrößern
unbenannt.png

23.05.19 09:15
1

7000 Postings, 3882 Tage hollewutzNeueinstieg PP9MLL KK 7? ORB

Richtung Süden TP Bereich 11990/970.....  

23.05.19 09:17
2

3431 Postings, 1227 Tage Pechvogel35Gold

hat an der 1275 soeben ein Longsignal 4h bestätigt. Mal schauen ob da nun was geht.  
Angehängte Grafik:
705e8196-ca2f-4f3e-b18e-55d64c668266.jpeg (verkleinert auf 51%) vergrößern
705e8196-ca2f-4f3e-b18e-55d64c668266.jpeg

23.05.19 09:18

7683 Postings, 1211 Tage Potter21Lasst uns die Wellen reiten:

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
459 | 460 | 461 | 461  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: futureworld