ALBO Polarstern Vorraus! Für Longies und Fakten!

Seite 1 von 236
neuester Beitrag: 17.08.17 14:16
eröffnet am: 16.12.16 14:37 von: 1SOJ Anzahl Beiträge: 5891
neuester Beitrag: 17.08.17 14:16 von: 1SOJ Leser gesamt: 561435
davon Heute: 316
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
234 | 235 | 236 | 236  Weiter  

919 Postings, 287 Tage 1SOJALBO Polarstern Vorraus! Für Longies und Fakten!

 
  
    
13
16.12.16 14:37
Neuer Tread nur für Fakten und Longies,
Spekulationen Fakten und auch Neulinge sind Wilkommen,
auch negative Meinungen sind Wilkommen.
Wer hier basht und pusht ohne Info und Fakten fliegt raus, ganz einfach! Wenn ich Meinungen hören will dann mit begründungen hinterlegt!
Alles andere ist Schrott und hat im Faktentread  nichts verloren

-LONG BULLISH-  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
234 | 235 | 236 | 236  Weiter  
5865 Postings ausgeblendet.

680 Postings, 648 Tage ingodingoALBO mit neuem Rating

 
  
    
16.08.17 14:26
https://seekingalpha.com/news/...-premarket-analyst-action-healthcare


Weiterhin ein gutes Zeichen,long vorraus und bei dem Kurs sowieso

 

466 Postings, 287 Tage Knoppers81Es geht wieder hoch

 
  
    
16.08.17 16:54
Heute geht es mit etwas mehr Volumen als zuletzt wieder nach oben.

Aktuell plus 7,4%.
Mich hätte es nicht gewundert, wenn wir heute noch einmal in die andere Richtung marschiert wären.

http://www.nasdaq.com/de/symbol/albo/real-time

Nicht sonderlich wichtig, aber eben eine schöne Momentaufnahme.

 

380 Postings, 494 Tage majestrohcleider

 
  
    
1
16.08.17 17:02
ja...haben einen schönen Abwärtstrend aufgebaut.... hoffentlich kann man den jetzt wieder kaputt machen...

noch zur Conference, P3 Start ende 2017  

680 Postings, 648 Tage ingodingoMeldung vorraus ?

 
  
    
16.08.17 18:32
Da sieht man auch immer wieder wie schnell es wieder nach oben geht .
Hier muß man wirklich nur entspannt bleiben. Hatte gestern bei 18,50 noch überlegt  ein paar zusätzliche als Trading Posi zu kaufen , nunja schade. Aber dem Depot freuts trotzdem
Habe leider noch bei Telit zugegriffen und hoffe das dies dort gut geht (aber nur minimale Posi , welche man bei Totalverlust abschreiben könnte (2700 Stck)  

680 Postings, 648 Tage ingodingound der Euro

 
  
    
16.08.17 18:34
endlich wieder auf Tauchstation ,das gibt dem Invest noch ein paar Extraprozente. Nur weiter so  

110 Postings, 423 Tage Janosch5555möglich das hier was kommt

 
  
    
1
16.08.17 18:39
Würde den gestrigen nachbörslichen einkauf erklären  

2103 Postings, 2532 Tage München13Was für einen Einkauf?

 
  
    
16.08.17 18:59
Die 2 Shares???  

110 Postings, 423 Tage Janosch5555@münchen

 
  
    
16.08.17 19:30
Ich sag jetzt mal nix dazu..... Jedem seine Meinung  

1522 Postings, 3395 Tage chrisebDa hat sich einer

 
  
    
16.08.17 19:52
Ein Späßchen erlaubt mit den 2 Shares.  

110 Postings, 423 Tage Janosch5555kann sein limit vergessen

 
  
    
16.08.17 19:56

602 Postings, 262 Tage Renegade 71spass

 
  
    
16.08.17 20:02
Bei 100 shares kann sein Limit vergessen aber bei 2 war es nur ein spass.wie hoch war der Preis der 2 shares?  

380 Postings, 494 Tage majestrohcfalls es

 
  
    
16.08.17 20:15

133 Postings, 265 Tage scor7331Kann ich leider

 
  
    
16.08.17 21:00
Nicht lesen, da ich mich da nicht anmelden will.
Was findet man dort?  

384 Postings, 414 Tage MisterTurtleUnsitte

 
  
    
16.08.17 21:35
Links einzustellen, die man nur umständlich durch anmelden, Adblocker ausschalten (fuck no!) und sonstigem Hokuspokus einsehen kann sind in meinen Augen nicht hilfreich. Dann bitte eine kurze Zusammenfassung des Inhalts dazu, dann kann mans ich überlegen, ob es einem den Quatsch wert ist.

Und noch ein Funfact: ich habe gerde im schwarzen Schwan (echt gutes Buch) gelesen, dass bei Medikamenten es auch bzw. besonders unter den Profis zu Absatzfehlschätzungen um den Faktor 20 und mehr kommt. Da wir hier einen recht engen ersten Wirkkreis haben, sind wir theoretisch ein Kandidat für sowas.
Dazu kommt, dass Medikamente im Laufe der Zeit ihre Verwendungswecek wechseln können. Aspirin wurde beispielsweise zuerst zur Fiebersenkung verwendet, dann gegen leichte Schmerzen und inzwischen hauptsächlich zur Blutverdünnung. Das ist doch mal eine Karriere!  

380 Postings, 494 Tage majestrohcvon der Wedbush Conference

 
  
    
17.08.17 05:10
 
Angehängte Grafik:
img_20170817_050748.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20170817_050748.png

186 Postings, 86 Tage EvidencebasedSchwarzer Schwan

 
  
    
17.08.17 08:36
@Turtle: meinst Du das Buch von N. Taleb ? Ich glaube das wurde kurz nach der Finanzkrise veröffentlicht und ist sicher ein lesenswertes Buch (habe es selbst gelesen das Meiste davon auch wieder vergessen)... aber soweit ich mich erinnere war ja eine Quintessenz von Taleb sich die Unberechenbarkeit der Dinge bewusst und im besten Fall sogar zu Nutze zu machen (z.B. auf fallende Kurse mit hohem Hebel zu setzen),um  am Ende nicht so zu enden wie der Truthahn vor Thanksgiving, der in seiner Unwissenheit glaubt, dass es normal ist dass er jeden Tag gefüttert wird (bis eben der Tag X kommt, an dem er auf dem Teller landet) Aber ist die seit Jahren anhaltende niedrige Zinspolitik nicht auch ein Schwarzer Schwan ? Wer hätte so ein langes Zinstief , inklusive Negativzinsen vorausgesagt ? Warum sollte es dieses Mal nicht noch 7 Jahre up gehen ? Wenn du 2008 das Buch nach der Krise gelesen hättest, hättest du kein Geld am Aktienmarkt gewonnen , weil du vor lauter Angst entweder gar keine Aktien gekauft hättest , oder im schlimmsten Fall zusätzlich auf fallende Kurse gewettet hättest. Berechtigterweise muss man sich fragen, ob die Pharma- bzw. Biotechbranche nicht in einem Umbruch steckt ( Preisdruck usw..) An "todsicheren" Investments wie  Öl, e.on und TEVA hat man gesehen was  alles so passieren kann. Deswegen gefallen mir kleinere Unternehmen wie z.B. ALBO i.d.R. mehr, als unüberschaubare Flaggschiffe wie Apple & Co... Aber um auf Albo zurückzukommen: ich versteh ehrlich gesagt den Kurssprung von gestern nicht wirklich. Für mich gab es nach der Wedbush Conference keine neuen Erkenntnisse, außer dass die Phase3 PFIC erst ENDE 2017 anläuft (obwohl sie bereits in den Bewertungen eingepreist ist) und das bei Elobixibat in Japan erst irgendwann im 1H 2018  (sehr dehnbarer Zeitraum), entschieden wird. Ich habe eigentlich mit Initiation P3 PFIC bereits Ende Q3 bzw. Anfang Q4 und mit der Japanentscheidung Q1/18 gerechnet.  

380 Postings, 494 Tage majestrohcLöschung

 
  
    
17.08.17 08:44

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 17.08.17 09:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

380 Postings, 494 Tage majestrohcund der

 
  
    
17.08.17 08:47
Kurssprung war wegen Der Bewertung von gestern bestimmt mit Outperform...  
Angehängte Grafik:
img_20170817_084517.png (verkleinert auf 57%) vergrößern
img_20170817_084517.png

380 Postings, 494 Tage majestrohchabe

 
  
    
17.08.17 08:53
auch mit P3 start ende Q3 gerechnet...  

186 Postings, 86 Tage Evidencebasedja das denke ich auch

 
  
    
17.08.17 09:05

1522 Postings, 3395 Tage chrisebIch kann mir vorstellen

 
  
    
17.08.17 10:50
dass der Kursanstieg eine Mischung aus Beidem war. Die Börse mag klare Fakten. Davor gab es Diskussionen und Vermutungen über den Beginn Der  P3 PFIC bei A4250. Ich kann mir gut vorstellen, dass ab Ende Q3 der Umsatz an der Nasdaq deutlich anzieht.  

680 Postings, 648 Tage ingodingoEuro weiterhin

 
  
    
17.08.17 13:39
auf Konso  , das tut auch unserer ALBO gut . Mal sehen wie es heute in US weitergeht.  

919 Postings, 287 Tage 1SOJschätze

 
  
    
1
17.08.17 14:03
haben hier eine klassische Bärenfalle gesehen im Chart die letzten Monate.
und das sogar gleich im Doppelpack....hoffe keiner ist ernsthaft reingetappt.
Fundamental weiterhin Bockstark die ALBO  

919 Postings, 287 Tage 1SOJBärenfallen

 
  
    
17.08.17 14:06
 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 67%) vergrößern
unbenannt.png

919 Postings, 287 Tage 1SOJEvidence

 
  
    
17.08.17 14:16
Zitat: . Aber um auf Albo zurückzukommen: ich versteh ehrlich gesagt den Kurssprung von gestern nicht wirklich. Für mich gab es nach der Wedbush Conference keine neuen Erkenntnisse, außer dass die Phase3 PFIC erst ENDE 2017 anläuft

Der gestrige Kurssprung ist dadurch auch nicht zu erklären. Manchmal frage ich mich auch, was zum Teufel ist mit den Kursen los. Aber genauso ist der Kursverfall bzw die Achterbahnfahrt bei ALBO nicht zu erklären. Bisher haben wir immer nur darüber spekuliert. Eine ernsthafte Erklärung konnte keiener so richtig liefern. Fundamental hat sich ja auch nichts geändert.
Für mich ist die Achterbahnfahrt aktuell einfach nur durch Zockerei verursacht. Bärenfallen SL gerangel etc....
ALBO bleibt für mich ein Long Investment.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
234 | 235 | 236 | 236  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: profi108