4basebio - Back to the future: DNA

Seite 1 von 12
neuester Beitrag: 20.02.20 10:09
eröffnet am: 04.12.19 08:15 von: svnrolo Anzahl Beiträge: 285
neuester Beitrag: 20.02.20 10:09 von: SteffN Leser gesamt: 27054
davon Heute: 207
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  

04.12.19 08:15
2

78 Postings, 1188 Tage svnrolo4basebio - Back to the future: DNA

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  
259 Postings ausgeblendet.

13.02.20 16:10

66 Postings, 1893 Tage SarameeSehr viele

Warum sonst sollte am letzten Tag das Volumen hochgeschraubt werden.
Oder war das eine Art Bluff?  

14.02.20 11:18

62 Postings, 435 Tage Torsten 250ARP

Ich bin schon ein wenig überrascht, dass bis dato noch keine Meldung zum ARP gekommen ist.
Hat jemand aus dem Forum angeboten und ggf. einen Kurs erfahren ?  

14.02.20 14:04

287 Postings, 867 Tage Graf Zahl83Nicht

das ich mich je von ein paar meiner vielen 4BB Aktien je trennen würde... aber eh, nein, es gab  da noch keine Rückmeldung. :D Dauert alles immer etwas länger bei der Firma. Hätte eigentlich gerne ein paar Aktien kurzfristig wo anders geparkt.  

14.02.20 14:56

489 Postings, 920 Tage SteffNIch auch nicht

Meine hab ich die Tage über den normalen Handel abgegeben (Bleibe hier aber weiter aktiv). Daher auch noch keine Info.


P.S. Habt Ihr mitbekommen, dass Sona Nano einen Schnelltest für's Coronavirus rausbringt?
P.P.S Bin mittlerweile auch mit einer kleinen Posi bei Abcam drin. Mal sehen, was aus dem ehemaligen Knowhow von EXN noch so wird...  

14.02.20 15:07

66 Postings, 1893 Tage Saramee@Torsten 250

Bisher noch nicht. Die Ausbuchung ist immer noch aktiv.  

14.02.20 15:52

62 Postings, 435 Tage Torsten 250@SteffN

Preis ist raus 1,85 ? .
Hättest du doch lieber anbieten sollen. Über die Börse hast du keine 1,85 ? bekommen.
Meine bleiben im Depot. Für 2,20? würde ich einen Teil verkaufen, solange die Nachrichtenlage so bleibt.
 

14.02.20 17:47

489 Postings, 920 Tage SteffNMhhhh

Ok, finaler Kaufpreis von 1,85€ bedeutet, dass NIEMAND ??? für weniger als 1,85€ angeboten hat oder zumindest so wenige, dass das nur die dritte Nachkommastelle beeinflussen würde.

Mal sehen wann die Meldung kommt, dass die 5Mio Shares vom Zours gekauft wurden....  

14.02.20 18:19

6792 Postings, 3700 Tage paioneerund ich...

bin gespannt, wann der kurs endlich losgelassen wird...;=))  

14.02.20 19:06

178 Postings, 3416 Tage LeSteffoenDanke, Paioneer

Ich sehe das genauso  

14.02.20 19:54

426 Postings, 2232 Tage WesHardin@SteffN

"Ok, finaler Kaufpreis von 1,85€ bedeutet, dass NIEMAND ??? für weniger als 1,85€ angeboten hat oder zumindest so wenige, dass das nur die dritte Nachkommastelle beeinflussen würde."

Falsch, @SteffN! Alle Anbieter bekommen den gleichen Preis. Auch diejenigen, die für 1,60 -1,80 angeboten haben (Ausschreibung lesen!)

"Mal sehen wann die Meldung kommt, dass die 5Mio Shares vom Zours gekauft wurden...."

Das ist doch Unsinn. Du meintest vielleicht VERkauft??? Das wäre immerhin rein theoretisch möglich.


 

14.02.20 20:54

489 Postings, 920 Tage SteffN@Wes

Sehe ich nicht so.  

14.02.20 21:03

489 Postings, 920 Tage SteffNKönnte theoretisch hinkommen

Sagen wir mal 200.000 Shares von Kleinaktionären zu 1,75€ und 5Mio von Hrn. Zours zu 1,85€. Das ergäbe als finalen Preis 1,846€

Ich drücke aber allen hier die Daumen, dass die 4BB die Aktien nicht zum Großteil von Herrn Z. gekauft hat!  

14.02.20 21:22

267 Postings, 617 Tage TenpenceIch glaube nicht das Z.

Aktien verkauft hat.
Aber wir werden es ja in den kommenden Tagen sehen oder auch nicht.  

16.02.20 15:18
2

13 Postings, 704 Tage NebenbeibemerktÜbernahmekandidat

Nehmen wir mal an das 4bb demnächst wirklich über technischen Vorsprung bzw. ein Alleinstellungsmerkmal am Markt verfügt oder die Patente wecken Begehrlichkeiten bei den Großen.
Wen dem so ist wäre es doch geradezu geschickt jetzt schon einer Übernahme vorzubeugen, die neue Struktur war dann ein Schritt in die richte Richtung.

Das Zors abgegeben hat hat kann ich mir nicht vorstellen ich denke die Beteiligungsgesellschaft ist hier um den großen Gewinn zu machen.

Nun würde ich mir Infos von 4bb wünschen was für die nächste Zeit in Angriff genommen wird und wie es um die Studie steht., und wie stark Diagnostik ein Thema ist.

Dr. Lanckriet hatte ja mal angedeutet das der Flüssigbiopsiemarkt mittelfristig zu einem Standbein von damals noch Expedeon werden könne, daran sollte sich ja nichts geändert haben.

Sicherlich gibt es hier mehr Felder zum wachsen wobei die DNA Herstellung natürlich marktverändernd sein sollte.





 

17.02.20 05:37

8 Postings, 3 Tage selfmembgitu2018Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.02.20 13:07
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

17.02.20 11:11

178 Postings, 3416 Tage LeSteffoenSieh an

Wagner und Krautscheid sind jetzt auch hier im Forum 😂😂  

18.02.20 04:36

8 Postings, 2 Tage zeidavesplon2014Löschung


Moderation
Moderator: dhe
Zeitpunkt: 18.02.20 07:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: SPAM

 

 

19.02.20 10:31

229 Postings, 6559 Tage tanchoSchweigen ist angesagt!

Mich würden schon paar Dinge interessieren. Interesse an der Aktie auch bald wieder bei NUll angekommen.  

19.02.20 10:36

62 Postings, 435 Tage Torsten 250Es wird

wohl erst Bewegung geben, wenn ein Übernahmeziel bekannt gegeben wird.
Was soll auch sonst vorher passieren. Alle bekannten Fakten liegen auf dem Tisch.
Zahlen kommen auch erst in paar Wochen, also warten oder wer ungeduldig ist, verkauft halt.

Gruß  

19.02.20 14:03
1

1332 Postings, 2796 Tage Scooby78Das sehe ich auch so.

Es wird darauf ankommen dem Markt etwas zu präsentieren was in die Strategie passt und das auch gut verkauft wird um Phantasie auszulösen.  

19.02.20 15:46

229 Postings, 6559 Tage tanchoBalaton

kaufen die noch zu? Falls diese die 25% erreicht werden, Pflichtangebot zu 2,22? ? Oder haben die Aktien abgegeben?  Personal, wer arbeitet hier noch? (Nicht wie viele)  Warum werden Anfragen gar nicht mehr beantwortet?  Wann wird die neue HP mal aktualisiert? Road Show geplant? Fragen über Fragen.

Ganz ehrlich, alles etwas unbefriedigend! Bitte keine klugen Sprüche, du kannst ja verkaufen, usw.  

19.02.20 16:44
1

267 Postings, 617 Tage Tenpence@tancho

"Die Abwicklung des Angebots erfolgt voraussichtlich am 24. Februar 2020."
So die Ankündigung von Herrn Roth. Dann wird sicherlich auch transparent ob Balaton über das Programm verkauft hat, weil dann auch eine Pflichtmitteilung kommen müsste.
Wenn sie am 25.-26.02. nicht kommt, dann hat Balaton auch nicht verkauft.
Ich denke eher sie haben a) aufgestockt weil sie die 25% erreichen wollen oder B) weil sie Dinge bereits wissen oder rechtlich besser ausgedrückt "sie ahnen etwas" was wir noch nicht wissen.

Aber grundsätzlich verstehe ich Deinen Frust. Stillstand ist immer zermürbend, muß man aber auch aushalten können...
Et hätt noch immer jood jejange sagt der Kölner dazu.  

19.02.20 23:56

489 Postings, 920 Tage SteffN@Tenpence

Haben sie nicht 10 Tage für die Mitteilung? Wenn die Umbuchung erst am 24.02. erfolgt wäre noch bis Anfang März Zeit, oder?  

20.02.20 00:48

22 Postings, 12 Tage mylenefarmer1111Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 20.02.20 10:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

20.02.20 10:09

489 Postings, 920 Tage SteffNöh...

Wenn Du an die Visionen von ABCAM glaubst, dann müsstest Du auch Abcam Aktien kaufen - nicht 4BB. Ansonsten aber willkommen hier im Kreis :-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben