2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 1 von 127
neuester Beitrag: 22.02.18 15:43
eröffnet am: 28.12.17 11:13 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 3163
neuester Beitrag: 22.02.18 15:43 von: Potter21 Leser gesamt: 237869
davon Heute: 3333
bewertet mit 28 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
125 | 126 | 127 | 127  Weiter  

30842 Postings, 2325 Tage lo-sh2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

 
  
    
28
28.12.17 11:13
Liebes Traderkollegium,
neues Jahr, neue Chancen.  Um diese zu verwirklichen und die Erfahrungen zu teilen, gibt es dieses Forum. Bevorzugt gehandelt und besprochen werden hier:
GDAXi (DAX PerformanceIndex), DOWJONES, S&P 500, Nikkei, EURUSD, EURJPY, USDJPY, GBPUSD, AUDUSD, Gold, Silber, Öl, BitCoin.
Darüber hinaus bitte ich wiederum um Top-Tipps auch zu Aktien und sonstigen Produkten, die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Bevorzugte Webseiten für die Information:
Unser Forum: ariva.de Forum 2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY
Für Google: Live Börsenkurse Börsensignale kostenfrei kostenlos trading.boerse-stuttgart.de/

Die Info-Webseiten:
Laufend neue Nachrichten:
news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
finance.yahoo.com/    de.investing.com/economic-calendar/

Nützliche Seiten für die Hintergrundinformation:
dividendenchecker.de/    
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
https://www.boerse-stuttgart.de/de/boersenportal/.../euwax-sentiment/

Beste Wünsche und gute Trades für 2018 !    
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
125 | 126 | 127 | 127  Weiter  
3137 Postings ausgeblendet.

2290 Postings, 2027 Tage tuorT#3132 blamieren oder kassieren

 
  
    
10
22.02.18 06:32
DAS ist schon mal völlig falsch.....
Blamieren tun sich hier diejenigen,welche NIEMALS falsch liegen,und IMMER richtig liegen....
Und natürlich auch diejenigen,welche nur nachtraden können,um im Anschluß nachzutreten....wenns schief ging.....
Werden hier keine Trades vorgeplappert,herrscht hier Totenstille.....  

30842 Postings, 2325 Tage lo-shBörse heute ..

 
  
    
6
22.02.18 07:12
Guten Morgen, Tagesvorgaben: Nikkei schwer im Minus, China schwer im Plus, Australien sieht gelassen bei +0.12% zu ..

Wirtschaftsdaten: vormittags IFO und GB-BIP, nachmittags US-Arbeitslose und Erdöldaten ..

Politik: Kurios - schärferen US-Waffengesetze sondern: Trump will nun die Lehrer bewaffnen - es lebe der amerikanische Traum .. ;-)

GDAXi aktuell bei 12366, schwarze Linie 12410 - bin darüber long ..

 
Angehängte Grafik:
1gdaxi.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
1gdaxi.jpg

30842 Postings, 2325 Tage lo-shDJ in der Nacht schwer abgestürzt ..

 
  
    
6
22.02.18 07:16
Zinsen belasten ..  
Angehängte Grafik:
1dj.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
1dj.jpg

425 Postings, 511 Tage Chester3009Moin zum Käseblättchen am Donnerstag

 
  
    
9
22.02.18 07:28
Konso scheint endlich mal ein Ende zu haben...

Wir brechen mittels bearischen Engulfing aus der Range nach unten raus,sofern es kein Fehlausbruch ist.Tagesziel von gestern ( 12300-280 ) bleibt weiterhin bestehen.Oberhalb von 12510 dürfte es ein nette Bärenfalle gewesen sein.

Mehr gibt es noch nicht zu berichten!!

GT

Chester  
Angehängte Grafik:
db_dax.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
db_dax.png

789 Postings, 1070 Tage VishnuDAX

 
  
    
1
22.02.18 08:18
Fürchte wenn es nicht bald zu einer signifikanten Gegenbewegung kommt, sieht es schlecht aus und wir sehen die 12000 wieder. Wir handeln bis zum daily unter allen gleitenden Durchschnitten. Sollte es dazu kommen, trübt sich halt auch das Bild im Monthly ein. Die 11.000 würden dann längerfristig aufscheinen.  

8191 Postings, 2961 Tage cosmopolitChester

 
  
    
22.02.18 08:28
ich tippe eher auf die Bärenfalle!  

12605 Postings, 1981 Tage DAXERAZZIGuten Morgen

 
  
    
2
22.02.18 08:28
Das Shorts einsammeln gestern Tags / Abends bis zu 12.500 hat sich gelohnt. Automatisierte Teilverkäufe in der Nacht bei TP 12.330 haben gefunzt.

Der Rest weiterhin in freudiger Erwartung 11.8xx-12.200. :)  

7324 Postings, 3895 Tage Romeo237Heute sieht

 
  
    
22.02.18 08:40
Es sehr stark nach Test 12200 aus  

230 Postings, 22 Tage SatoshiNakamotoUnsinn

 
  
    
2
22.02.18 08:48
gestern wurden nur ein paar Longs abgefischt. Bitcoin heute super stark spricht für einen grünen Tag. Das Leitzinsblabla ist längst eingepreist und nichts Neues.  

423 Postings, 1024 Tage frechdax1Dow-Wntersale

 
  
    
22.02.18 09:02
Wo ist das Ende?
Charttechnik Dax momentan sekundär.  

2017 Postings, 1624 Tage .slide@SatoshiNaka

 
  
    
2
22.02.18 09:12
es ist völliger Unsinn den Bitcoin in Zusammenhang mit den Indizes zu bringen.
Bitcoin hat NULL inneren Wert.  

12605 Postings, 1981 Tage DAXERAZZISI 12.388

 
  
    
2
22.02.18 09:22
Sell Limits bis 13.450 aktiviert!

TP mind. 150 Pips!
Bonus wäre >200 Pips (Ziele bei 12.180 oder 11.900)

@allen gute Trades!  

7324 Postings, 3895 Tage Romeo237was ist denn jetzt los

 
  
    
22.02.18 09:24
Dax pauscht sich auf  

230 Postings, 22 Tage SatoshiNakamotoslide

 
  
    
22.02.18 09:27
Crypros sind zzt die besten Indis  

230 Postings, 22 Tage SatoshiNakamoto*Cryptos

 
  
    
22.02.18 09:27

2290 Postings, 2027 Tage tuorTZum Dividendenfluss

 
  
    
3
22.02.18 09:55
L&S hab ich zu 8,50? gekauft....
Heute wurde eine Dividende von 1,70? je Aktie verkündet....
Dies entspricht 20% brutto auf das eingesetzte Kapital.....
DAS meinte ich mit zurücklehnen......ohne Stress und 10 Punkte hoch und runtergetrade
Steinhoff bin ich auch am überlegen nachzulegen......irgendwo so zwischen 0,25-0,30
Schließlich liegt der zukünftige Gewinn im Einkauf
 

1181 Postings, 356 Tage USBDriverDas ging aber fix runter

 
  
    
22.02.18 10:00
War wohl eine Computerverkaufsaktion. Alles muss raus!  

11451 Postings, 1826 Tage NikeJoeZinsen steigen weiter

 
  
    
3
22.02.18 10:19
Ich denke darüber nach einen Staatsanleihen-Anteil als Hedge gegen eine längere Baisse an den Börsen aufzubauen.

Die Zinsen steigen weiter, was die Anleihen im Vergleich zu anderen überteuerten Assets immer attraktiver erscheinen lässt. Was meint ihr?
Amerikanische T-Notes oder -Bonds bringen eine bessere Rendite, haben aber auch ein gewisses Währungsrisiko, was jedoch langfristig nicht so sehr ins Gewicht fallen sollte.

Ein Überschreiten der 3,0% könnte die Börsen wirklich stark unter Druck bringen!
Chart TNX

 
Angehängte Grafik:
180222-000230-tnx__2.gif (verkleinert auf 27%) vergrößern
180222-000230-tnx__2.gif

11451 Postings, 1826 Tage NikeJoeZinsen (TNX) vor und in der Finanzkrise

 
  
    
4
22.02.18 10:26
Hier ist zu sehen wie die Zinsen vor der Finanzkrise angestiegen waren und wie sie danach im deflationären Deleveraging nach unten gedrückt wurden.


 
Angehängte Grafik:
180222-000232-tnx__2.gif (verkleinert auf 27%) vergrößern
180222-000232-tnx__2.gif

158 Postings, 1810 Tage buggs@NikeJoe

 
  
    
1
22.02.18 11:38
Du weisst aber schon dass der Barwert (Kurswert) der Anleihen durch Abdiskontierung berechnet wird? Somit Zinsen hoch - Anleihenwert runter ;)

Als Hedge vielleicht noch Geldmarkt - aber keine langlaufenden Staatsanleihen....  

423 Postings, 1024 Tage frechdax1Dax

 
  
    
22.02.18 12:34
dackelt dem Dow wie ein kleines Hundchen hinterher.  

2017 Postings, 1624 Tage .slidealles nur

 
  
    
2
22.02.18 12:44
spielchen der grossen spieler.
es wird wieder angelockt um dann wieder kräftig abzuladen.
wie auch sonst kommen sie aus ihren riesigen positionen raus?
das nennt man "Distribution".
lasst euch nicht verschaukeln, entweder sein shortding durchziehen, oder wer das nicht kann auch dann mal aus dem markt bleiben.  

30842 Postings, 2325 Tage lo-shGDAXi Mittagssicht ..

 
  
    
2
22.02.18 13:15
Longbereich noch nicht erreicht ..  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
1gdaxi.jpg

3740 Postings, 756 Tage Potter21Guten Tag alle zusammen und erfolgreiche Trades

 
  
    
2
22.02.18 14:05

3740 Postings, 756 Tage Potter21Zur Info:

 
  
    
22.02.18 15:43
  • Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA ist in der vergangenen Woche überraschend um 7.000 auf 222.000 Anträge gesunken, teilte das Arbeitsministerium mit. Analysten hatten mit 231.000 Anträgen gerechnet.
  • Fed-Mitglied Randal Quarles rechnet in den USA wieder mit einer stärkeren Inflation. Die aktuelle Phase mit einer schwachen Teuerung werde im Verlauf des Jahres enden. Es sei damit zu rechnen, dass sich die Inflation wieder in Richtung der von der Fed anvisierten Zielmarke entwickeln werde.
  • Die zuletzt prächtige Stimmung in den deutschen Chefetagen hat einen deutlichen Dämpfer erhalten. Der ifo Geschäftsklimaindex ist im Februar auf 115,4 Punkte gesunken, nach 117,6 im Januar, wie das ifo Institut am Vormittag mitteilte. Die Unternehmer waren weniger zufrieden mit ihrer aktuellen Geschäftslage, dennoch war der Wert der zweithöchste seit 1991. Dies deutet laut den Münchner Ökonomen auf ein Wirtschaftswachstum im ersten Quartal von 0,7 Prozent. Aber die Unternehmer nahmen den optimistischen Ausblick auf die kommenden Monate merklich zurück. ?Die deutsche Wirtschaft tritt auf die Euphoriebremse?, kommentierte ifo-Präsident Clemens Fuest.
  • Quelle: www.godmode-trader.de
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
125 | 126 | 127 | 127  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Andreas S., grips, Gurkenheini, poolbay, Spekulatius1982