2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 1 von 554
neuester Beitrag: 18.07.18 00:47
eröffnet am: 28.12.17 11:13 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 13849
neuester Beitrag: 18.07.18 00:47 von: Lupin Leser gesamt: 1031897
davon Heute: 312
bewertet mit 37 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
552 | 553 | 554 | 554  Weiter  

28.12.17 11:13
37

31349 Postings, 2471 Tage lo-sh2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Liebes Traderkollegium,
neues Jahr, neue Chancen.  Um diese zu verwirklichen und die Erfahrungen zu teilen, gibt es dieses Forum. Bevorzugt gehandelt und besprochen werden hier:
GDAXi (DAX PerformanceIndex), DOWJONES, S&P 500, Nikkei, EURUSD, EURJPY, USDJPY, GBPUSD, AUDUSD, Gold, Silber, Öl, BitCoin.
Darüber hinaus bitte ich wiederum um Top-Tipps auch zu Aktien und sonstigen Produkten, die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Bevorzugte Webseiten für die Information:
Unser Forum: ariva.de Forum 2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY
Für Google: Live Börsenkurse Börsensignale kostenfrei kostenlos trading.boerse-stuttgart.de/

Die Info-Webseiten:
Laufend neue Nachrichten:
news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
finance.yahoo.com/    de.investing.com/economic-calendar/

Nützliche Seiten für die Hintergrundinformation:
dividendenchecker.de/    
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
https://www.boerse-stuttgart.de/de/boersenportal/.../euwax-sentiment/

Beste Wünsche und gute Trades für 2018 !    
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
552 | 553 | 554 | 554  Weiter  
13823 Postings ausgeblendet.

17.07.18 17:14
1

631 Postings, 1170 Tage frechdax1Verfallszone 12500-12650

ist keine Garantie.
Bei den letzten kleinen Verfällen verschob sich diese Zone kurz vorher manchmal um 100/200 Pkte.  

17.07.18 17:16

631 Postings, 1170 Tage frechdax1Shorts nicht unter 12750

Stand heute.  

17.07.18 17:20
1

852 Postings, 714 Tage Kappesblattwenn short dann jetzt short, enger stop oben..

aus stillhaltersicht 3fachverfall gutes crv..abgerechnet sollte unter 12700 und oberhalb 12500 werden..
 

17.07.18 17:22
1

852 Postings, 714 Tage Kappesblatt5er siehts nach kl. bullflag aus...

evtl. doppeltop bei 700 und dann bruch  pot. flaggentief abwarten für short mit stop über pot. Doppeltop
 

17.07.18 17:43

4706 Postings, 902 Tage Potter21@Absaufklausel #13824, soll diese Aussage auf

mich  bezogen sein? Dann bitte Pott...., damit es auch klar ist! Und natürlich eine für alle hier nachvollziehbare Erklärung dazu.    

17.07.18 17:57
3

776 Postings, 657 Tage Chester3009@Kappes

Schön mal wieder von dir zu lesen!!

Wo hast du ein Doppeltop??Wir haben einen Ausbruch nach oben und shorten macht erst gegen 12770 "Sinn".Falls wir da morgen auch durchschiessen kann sich jeder selber ausrechnen wo wir landen...^^

@Potter:

Absauf meinte Trumpi und in dem Wort fehlt ein "t".. ;-)  
Angehängte Grafik:
download_(1).png (verkleinert auf 39%) vergrößern
download_(1).png

17.07.18 17:57
2

5048 Postings, 1608 Tage Absaufklauselsorry typo

Potus - so gross bist ja auch net Potter oder ;-)
https://twitter.com/realDonaldTrump
 
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 87%) vergrößern
unbenannt.jpg

17.07.18 17:59

5048 Postings, 1608 Tage Absaufklauseldann brauch ich noch einen Cheeseburger

die Snickers sind aus.  

17.07.18 18:19

841 Postings, 918 Tage Pechvogel35DJ LI 251011

Der 1/2 Short wurde ca. 25090 ausgestoppt. Mal schauen wie weit der Ausbruch geht..  

17.07.18 19:18
2

841 Postings, 918 Tage Pechvogel3524139 1/2 raus

Nicht viel aber ich hab da ein 127er Ret.  

17.07.18 20:07
2

841 Postings, 918 Tage Pechvogel3525111 DJ SI

und 1/2 LO. Ich denke oben wars das. Shortversuch 1/2 Pos u.a. wegen Shortumkehrkerze im h-Chart.  

17.07.18 20:44
2

52064 Postings, 5389 Tage nightflyalle melden sich nach 22:00 Uhr und

schreiben, ja, genau so haben wir das schon heute morgen gewußt.
Oder ist zufällig jemand so ratlos wie ich?
-----------
Eine Ente wird auch nicht zum Schwan, wenn man sie beleuchtet.

17.07.18 20:53
1

5048 Postings, 1608 Tage Absaufklauselnaja

ist hoffentluch wie bei den Bohnen... wenn alle auf einer Seite sitzen dreht es halt. hat der dax gut gemacht - bekommt ein bonus von  

17.07.18 20:56

5048 Postings, 1608 Tage AbsaufklauselPowell

MÄRKTE USA/Indizes drehen mit Powell-Aussagen ins Plus  

17.07.18 21:07
2

52064 Postings, 5389 Tage nightflyja, aber welche Aussage sorgte dafür?

dass die Zinsen weiter angehoben werden?
das sorgte zumindest für einen schwachen Euro,
ergo starken DAX
aber soooo stark
jetzt geht gar nix mehr unter 700
-----------
Eine Ente wird auch nicht zum Schwan, wenn man sie beleuchtet.

17.07.18 21:22
2

5048 Postings, 1608 Tage Absaufklauselim dax

zu viele shorts - die 11500 waren ja schon in Stein gemeisselt.

jerome hat mit seinen Aussagen die zinsängste für einen zu straffen kurs genommen. der euro geht in den keller weil 0 Zinsen für die nächsten monate ausgeschlossen.  

17.07.18 21:23
2

5048 Postings, 1608 Tage Absaufklauseldow macht noch das gap

zu so bei 175  

17.07.18 21:36
2

4706 Postings, 902 Tage Potter21Und das erwartet uns dann morgen:

"Aus den USA werden morgen unter anderem Alcoa, American Express, eBay, IBM und Morgan Stanley Zahlen zum abgelaufenen Quartal bekanntgeben. Bei den Europäern stehen Akzo Nobel, ASML, easyjet, Ericsson und Novartis und ihre Daten zum abgelaufenen Quartal im Fokus. Airbus lädt zum Investorentreffen. Derzeit findet die internationale Messe für die Luft- und Raumfahrt in Farnborough statt. Die großen Flugzeugbauer Airbus und Boeing konnten heute erneut Großaufträge einfliegen. Einem Beitrag im Handelsblatt zufolge bestellte ein Kunde bei Airbus heute Flugzeuge für über elf Milliarden Dollar.

Wichtige Termine:

 

17.07.18 21:45
2

4706 Postings, 902 Tage Potter21@Absaufklausel, das Mißverständnis ist ja dann

von Dir aufgeklärt. Ich dachte, Du meintest das bezogen auf mein Post in #13818, wo ich auf die Shortlastigkeit in Stuttgart für einen möglichen Ausbruch gen Norden hinweisen wollte. Ich bitte Dich natürlich hiermit aufrichtig um Entschuldigung, da ich es falsch interpertiert habe. Meine Synapsenverschaltungen waren für Dein Post wohl heute einfach zu langsam. Sorry!  

17.07.18 21:59

1931 Postings, 391 Tage Krofi_neuWer glaubt auch

Dass wir noch dieses Jahr ein zweites Referendum in Großbritannien erleben werden?  

17.07.18 22:05

12246 Postings, 1972 Tage NikeJoeNetflix

...hat sich von den heutigen nicht ganz so guten Quartalszahlen sehr gut erholt. Wie so oft gibt es einen kleinen Einbruch der Aktie und sofort steigen die Tech-Investoren wieder ein. Koste es was es wolle, denn die Bewertung von NFLIX bleibt astronomisch hoch, besonders auch weil das Wachstum jetzt nicht mehr ganz so stark erwartet wird...



 

17.07.18 22:24

4706 Postings, 902 Tage Potter21@Nightfly, #13836 für einen steigenden Dax sprach

die deutliche Shortlastigkeit in Stuttgart und der ziemlich niedrige VDAX-NEW.
Mit Powell war mir das heute allerdings zu ungewiss, so dass ich mich vormittags mal wieder mit Swingtrading begnügte. Dass der Dax sich berfreien mußte, war ja eigentlich klar und Powell hat nun dafür letztendlich gesorgt.  Mehr als 107 verbleibende Gewinnpunkte waren heute bei mir nicht drin. Das Trading war wegen der Wärme allerdings ziemlich anstrengend.  

17.07.18 22:52

5048 Postings, 1608 Tage Absaufklauselheute gabs noch ein Freihandelsabkommen

mit Japan... nur so was banales lässt den Dax net steigen ;-)... was die Inselbewohner da treiben weiss auch kein Mensch... ich glaub die auch nicht und dann muss der Dow eben morgen noch 50Punkte klettern... nicht das er aus der Puste kommt hehe  

17.07.18 23:37
1

1931 Postings, 391 Tage Krofi_neuWir erleben

immer noch die fatalen Nachwehen eines Referendums, dessen Ausgang sich keiner der Politiker wünschte. Die Planlosigkeit hält bis heute an und Konkretes ist nicht festgelegt worden. Politiker (ich nenne sie die Johnson Fraktion) nehmen einem nach dem anderen ihren Hut, da sie auch bei einem evtl harten Brexit ins Ungewisse blicken würden und sich wahrscheinlich insgeheim ein zweites Referendum herbeisehnen. Und dann wären sie fein raus und könnten behaupten: Das Volk wollte es letztendlich so! NEIN, eben nicht. Dem Volk wurde eine Verantwortung auferlegt, deren "Schwere" sie sich gar nicht bewusst war. Sie mussten tiefgreifende Änderungen in die Wege leiten, deren Tragweite sie nicht abmessen konnten, da sie mit fehlinformationen, ja schlicht Unwahrheiten gelockt und getäuscht wurden. Johnson, Farrage und im Besonderen Cameron hatten auf den Austritt gepocht. Bis heute bleiben Sie die Anwort auf die Frage schuldig: Was hat es denn gebracht? europäische Investitionen (und davon gab es reichlich) bleiben immer mehr aus, da keiner auf eine ungewisse Zukunft setzen möchte. Wichtige fördergelder sind eingefroren worden, die strukturdchwache englische Gegenden halfen. Auch das Gesundheitssystem hatte nicht den erhofften, ja sogar versprochenen (Gell Nigel: "Wir zahlen Beiträge in die EU und unsere NHS kränkelt!) Geldsegen verspürt.
Es geht nicht mehr darum die Risiken abzuwägen, es geht vielmehr um ganz einfach "dagegen zu sein!". Nicht die Zweckmäßigkeit steht im Vordergrund politischer Debatten, sondern um das "Schlechtreden" und "wir machen es besser"! Aber wie genau das "Besser" zu verwirklichen ist, darüber äußert sich keiner, weil man keine Alternative hat! Das Problem ist nicht, ob Brexit oder nicht. Das Problem sind diejenigen, die auf der Strecke bleiben. Diejenigen, die keine Chance hatte ihre Zukunft mitzugestalten. Und so hoffe ich sogar für diese, dass sich das Referendum wiederholt.  

18.07.18 00:47

760 Postings, 357 Tage LupinExit vom Brexit?

Einen möglichen Exit vom Brexit sollte sich die EU aber gut bezahlen lassen. Soweit ich weiß ist der Antrag doch schon gestellt.

Warum sollten wir die wieder aufnehmen? In 1000 Jahren können unsere Ur-Ur...Ur-Enkel dann Ausgrabungen auf der Insel starten und finden dann neben den indigenen Insel-Affen vielleicht auch Anzeichen einer längst vergangenen Zivilisation ;-)
Wollen wir denen wirklich den Spaß verderben?

Vielleicht erst ein Referendum im Rest der EU durchführen, ob man die überhaupt noch dabei haben will.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
552 | 553 | 554 | 554  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Andreas S., Romeo237