+ 12,3 % bei Geron (902213) Was ist los? o. T.

Seite 3 von 14
neuester Beitrag: 07.10.19 13:46
eröffnet am: 04.06.04 17:51 von: Biomedi Anzahl Beiträge: 328
neuester Beitrag: 07.10.19 13:46 von: Vassago Leser gesamt: 51157
davon Heute: 7
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 14  Weiter  

18.07.05 15:08

3157 Postings, 7014 Tage BiomediIch erwarte ein Tief gg. 16.30/17.00 unsere Zeit. o. T.

18.07.05 15:26

3157 Postings, 7014 Tage Biomedi@Meislo, was machst Du ? o. T.

18.07.05 15:31

374 Postings, 6136 Tage meisloda ich nicht trade mit aktien

mache ich garnichts und schaue dem treiben zu.
so habe ich auch abends keine bauchschmerzen.
die shortquote bei geron ist eben enorm hoch und mögliche shorteindeckzungen machen ein traden bei solchen news zum reinen glückspiel.

gruss meislo  

18.07.05 16:21

3157 Postings, 7014 Tage BiomediBin zu 8,73 Euro Durchschnitt erst mal raus! o. T.

18.07.05 16:24

374 Postings, 6136 Tage meislound der kurs steigt weiter o. T.

18.07.05 16:29

3157 Postings, 7014 Tage BiomediErst mal den Spatz in der Hand. Steige wieder ein. o. T.

18.07.05 17:12

374 Postings, 6136 Tage meislobiomedi

hätte acu nichts gegen einen rücksetzter einzuenden.

bin nämlich dich in cardero investiert(einen möglichen verzehnfacher auf jahresbasis)und wollte mit diesem gewinn in geron zwitschen.

nun läuft geron und cardero tritt noch auf der stelle, was sich aber bald ändern sollte.

gruss meislo  

18.07.05 17:30

3157 Postings, 7014 Tage BiomediGerade raus: 2,5 Mio Dollar initial von Merck!

Finde ich verhaeltnismaessig wenig.Was denkt Ihr?  

18.07.05 17:42

374 Postings, 6136 Tage meislosehe ich genauso

im übrigen hat sich meine euphorie hinsichtlich des deals doch merklich abgekühlt.

gruss meislo  

19.07.05 10:40

3157 Postings, 7014 Tage BiomediWieso meist Du meislo? o. T.

19.07.05 16:03

3157 Postings, 7014 Tage BiomediKurs bröckelt. Wann steigst Du ein @meislo? o. T.

19.07.05 18:40

374 Postings, 6136 Tage meislokurs extrem überkauft

biomedi

habe bestern etwas zu cardero geschrieben, sollte dies was werden, steige ich gross in geron und vielleicht in den ein oder anderen nanowert ein.

gruss meis
lothar  

20.07.05 10:59

3157 Postings, 7014 Tage Biomedi@meislo: Bei Cardero sehe ich keinen Grund ...

fuer Deinen Optimismus!? Will bei Geron wieder einsteigen nach der von mir erwarteten Konsolidierung! Koennen wir ja mal abstimmenden Zeitpunkt!?

Gruss Biomedi
 

20.07.05 18:24

374 Postings, 6136 Tage meislobiomedi

Du weist nicht was ich weiss von cardero

dass ist der unterschied.

mal sehen

gruss meislo  

22.07.05 18:30

3157 Postings, 7014 Tage BiomediNa meiso, wann gehst Du rein? Jetzt US 9,80 o. T.

24.07.05 11:47

374 Postings, 6136 Tage meisloSpektakulärer Forschungsansatz

Geron will gegen Krebs impfen
Spektakulärer Forschungsansatz löst an der Börse Euphorie aus
Mit einer sensationellen Ankündigung hat in der vergangenen Woche ein Biotech-Unternehmen an den Börsen für Euphorie gesorgt. Die kalifornische Firma Geron mit Sitz in Menlo Park verkündete, daß sie gemeinsam mit dem US-Pharmakonzern Merck einen Impfstoff entwickeln werde - aber nicht irgendein margenschwaches Serum für die nächste Grippesaison, sondern etwas Revolutionäres: einen Telomerase-Impfstoff.


Hinter dem trockenen Fünfsilber verbirgt sich eine völlig neuartige Therapie, die eines Tages die Heilung von vielen Krebsleiden in den Bereich des Denkbaren rücken soll. Die Börse hat vorsorglich schon einmal genickt: Am Montag schnellte der Geron-Aktienkurs um fast 30 Prozent in die Höhe. Das kalifornische Unternehmen - clevere Köpfe, marginaler Umsatz, tiefrote Zahlen - steigerte seine Marktkapitalisierung um mehr als 100 Millionen Dollar.


Sicher ist: Gerons wissenschaftlicher Ansatz ist spektakulär. Die Telomerase ist ein Enzym im Zellkern, das in Tumoren präsent ist, nicht aber in gesundem Körpergewebe. Dort macht sie etwas möglich, was eigentlich nicht sein darf: Sie läßt krankes Krebsgewebe unkontrolliert wachsen.


Bei jeder Teilung einer gesunden Zelle werden die Spitzen der Chromosomen, die sogenannten Telomere, ein winziges Stückchen gekappt. Diese Telomere sitzen gewissermaßen wie ein Plastikring am Ende eines Schnürsenkels und halten das Chromosomen-Knäuel in Form. Sind sie nach vielen Teilungen aufgebraucht, stirbt die Zelle ab. Geschieht dies milliardenfach, altert der Mensch. Telomerase hat in diesem Prozeß eine besonders gemeine Fähigkeit: Sie kann die Verkürzung der Telomere unterbinden. Da sie dies in Krebsgewebe tut, können Tumoren unkontrolliert wachsen.


Der Ansatz der Geron-Forscher: Könnte die Telomerase gezielt blockiert werden, könnten Tumoren nicht wachsen. Genau diesen Effekt soll der Impfstoff, für den erste klinische Tests am Duke University Medical Center in North Carolina laufen, erzielen, indem er das Immunsystem gegen Telomerase aufstachelt. Daß ausgerechnet Merck, einer der versiertesten Impfstoff-Produzenten der Welt, dieses Projekt unterstützt, verleiht ihm Seriosität.


Geron erhält durch die Kooperation eine willkommene Finanzspritze, der Pharmakonzern wiederum wird sich mittelfristig an Geron beteiligen. Ein kluger Schachzug, denn: Biotech-Unternehmen mit großen Visionen gehen oft pleite, und diese Gefahr scheint mit Mercks Einstieg gebannt. Allerdings sind die Risiken dennoch beträchtlich. Biotech-Experten bescheinigen Geron zwar, wissenschaftlich sehr interessante Arbeit zu leisten. Da bis zur Markteinführung aber viele Jahre vergehen würden, sei für Private ein Einstieg in fünf oder zehn Jahren ratsamer. Michael Braun

http://www.wams.de/data/2005/07/24/750002.html


Artikel erschienen am 24. Juli 2005
 

29.07.05 14:31

3157 Postings, 7014 Tage BiomediIrgendwas ist bei Geron los! Aktien steigen stark! o. T.

29.07.05 17:58

374 Postings, 6136 Tage meislodie front gegen stammzellen in den usa brökelt

Stem-Cell Stocks Rise on Frist Support
Friday July 29, 11:43 am ET  
Shares of Stem-Cell Research Companies Rise on Sen. Bill Frist's Support of Research


NEW YORK (AP) -- Shares of stem-cell research companies rose Friday, after the U.S. Senate majority leader said he supported expanding federal financing of the controversial medical research.
Sen. Bill Frist, R-Tenn., broke with President Bush by saying the government should remove some of the administration's limitations on embryonic stem cell research.

ADVERTISEMENT


Interviewed earlier Friday on ABC's "Good Morning America," Frist said his decision was based on policy, not politics.

"Now is the time to expand the president's policy because it's promising research, but it must be done in a way that is ethically considerate, that respects the dignity of human life," said Frist, who is a medical doctor.

Geron Corp. shares rose 77 cents, or 7.5 percent, to $10.98 in morning trading on the Nasdaq Stock Market.

Stemcells Inc. jumped $1.28, or 24 percent, to $6.51.

Aastrom Biosciences Inc. climbed 34 cents, or 11 percent, to $3.37, and ViaCell Inc. rose 51 cents, or 6.2 percent, to $8.70.

Only Geron is focused on embryonic stem cells. Stemcells and Aastrom research adult stem cells, while Viacell concentrates on cells from umbilical cords.

Embryonic stem cells have the ability to turn into any type of tissue, including nerves and heart cells. That potential has been hailed by patients with chronic ailments who hope research leads to ways to replace cells damaged by various diseases.

Opponents call the research immoral because it requires the destruction of early-stage human embryos, most often obtained from fertility clinics.



 

29.06.06 09:05

7460 Postings, 5314 Tage potti65es ist so weit

geron behandelt in diesem sommer ,den ersten querschnittsgelähmten mit stammzellen.  

11.05.07 14:55

3157 Postings, 7014 Tage BiomediIst noch einer bei Geron investiert? Prognosen?

14.05.07 17:30

7460 Postings, 5314 Tage potti65der potti65...

ist noch bei geron investiert.die firma hat mit grn163l großes vor.  

01.08.07 13:53
1

3157 Postings, 7014 Tage BiomediWer ist bei Geron investiert?

23.01.09 13:56
1

10720 Postings, 7186 Tage Gruenspandat wird der heutige gewinner

möchte man fast denken
wer die noch hat
not bad

Last update: Jan. 23, 2009
NEW YORK (MarketWatch) -- Geron Corp. (GERN:
Geron Corporation

GERN  said Friday that the U.S. Food and Drug Administration has granted clearance for it to begin trials for what it said was the world's first study of a human embryonic stem cell-based therapy for people. Geron said it will begin a Phase I multicenter trial designed to establish the safety of its treatment, currently referred to as "GRNOPC1," in patients with complete Grade A subacute thoracic spinal cord injuries. End of Story



7:51am 01/23/2009
Pre-Market After Hours $6.55Change: +1.34 +25.72%

 

23.01.09 17:06

10720 Postings, 7186 Tage Gruenspanjo - issa jeworden

open 6,48 dollores

rt akt. 8,04 dollores

high 8,32 dollores
low 6,19  dollores



not bad, man, not   - dat abendbrot is für heit locka im sacke !

wat mist is  - hab mir nich mit richtich viel knete jetraut - hätte abba jeklappt - somit nur abendbrot jesichert  

27.01.09 22:11
1

24575 Postings, 4550 Tage zockerlillyinteressanter artikel dazu auch

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 14  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben